Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Wie nennt man diese Verzierung an Babykleidung?


Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

 

vielleicht kann mir jemand kurz weiterhelfen: Ich frage mich gerade, wie man diese niedliche Verzierung an Babykleidung nennt und wie sie wohl angefertigt wird? Ich sehe diese Litzen(?) nämlich in letzter Zeit immer häufiger an Leggings und T-Shirts/Blusen und bin leider total ahnungslos... Lieben Dank auf jeden Fall schon mal im Voraus!

 

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Lillypet

Foto 25.06.21, 16 31 13.jpg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 57
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Entweder ist es angehäkelt, aber ich glaube, es sind keine richtigen Mäusezähnchen (Pikots) sondern nur Luftmaschen. Oder es wurde eine Luftmaschenkette gehäkelt und alle paar Maschen punktueöö am Saum angenäht.So sieht es für mich aus.

Gruß von Karin

Link to post
Share on other sites

Wow, super, danke euch beiden!!

Unter "Mausezähnchen" und "Pikots" finde ich sofort ganz viel (auch wie man sie eventuell imitieren kann, wenn man nicht die passende Maschine hat wie in der industriellen Produktion). 

Link to post
Share on other sites

Für solche "Häkel"abschlüsse hat die Industrie spezielle Maschinen - ich kenne nur den Namen Crochetta dafür.

Funktion ähnlich einer Overlock.

 

Gibt es für den Hausgebrauch noch nicht zu kaufen.

 

Einzige mir bekannte Alternative wäre das Einfassen mit einem Schrägband, das mittig schon so eine "Häkel"kante hat.

Oder einen Bogen-Satinstich mit der Nähmaschine (mit Stickvlies als Unterlage), so dass die Bögen überstehen.

Link to post
Share on other sites

Hach, so eine Crochetta hätte ich dann bitte auch gerne :classic_love: 

Dann käme erstmal an alles so eine niedliche Borte dran... 

 

Oh, das mit dem fertigen Schrägband ist eine gute Idee, da schau ich direkt mal nach!

Link to post
Share on other sites

Mal gucken, ob das Foto angezeigt wird ;)

Crochettas gibt es z.B. von Union Special

 

P.S. Link funktionierte leider nicht und da es nicht mein Foto ist, darf ich es hier nicht einstellen ;)

 

Musst du leider selber die Bildersuche von Tante Google mit den Stichworten :

Crochetta Union Special 

füttern ;)

 

 

Link to post
Share on other sites

Wenn es um Einzelstücke geht, kann man natürlich auch selber Luftmaschen häkeln und alle 7mm (oder so) in die Kante einhäkeln.

 

Die Maschinen wurden ja erfunden, um die Handarbeit zu imitieren...

Link to post
Share on other sites

Ja, und das ist dann vermutlich auch viel günstiger. Für den Preis von so einer Maschine kann ich mir ja bestimmt einige Kilometer Schrägband mit Häkelkante kaufen.. Aber schick ist sie schon, diese Union Special Crochetta. 

Link to post
Share on other sites

Danke für den Link, elbia! Den habe ich leider nicht gefunden.. 

Das kommt davon, wenn man so überhaupt keinen Anhaltspunkt hat, wonach man suchen muss (auf "gehäkelt" bin ich nämlich gar nicht gekommen - Stilldemenz?). Sonst hätte ich natürlich kein neues Thema eröffnet. 

Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Lillypet:

Sonst hätte ich natürlich kein neues Thema eröffnet. 

 

Naja, das Thema hat ja schon einige Jährchen auf dem Buckel :D  und die Links funktionieren vermutlich gar nicht mehr.

 

Du kannst Google noch mit : Picot maschines Union Special   füttern ;)

 

 

Ich weiß jetzt nicht, ob eine Google-Suche bei allen die gleichen Ergebnisse liefert :nix:

 

https://www.google.com/search?q=union+special+79200&tbm=isch&chips=q:union+special+79200,online_chips:crochetta:kBaWdQJv0as%3D&client=firefox-b-d&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwjKzZGwlbPxAhWSAhoKHdLsADwQ4lYoAXoECAEQGw&biw=1769&bih=1160

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Lillypet:

Ja, und das ist dann vermutlich auch viel günstiger. Für den Preis von so einer Maschine kann ich mir ja bestimmt einige Kilometer Schrägband mit Häkelkante kaufen.. Aber schick ist sie schon, diese Union Special Crochetta. 

Das ganz sicher aber die Bänder mit Häkelkante,, die ich so kenne sind nich so elastisch sondern eher recht stabiles Baumwollband.

@elbia meinst Du andere? Gibts das in elastisch??

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Nixe28:

Das ganz sicher aber die Bänder mit Häkelkante,, die ich so kenne sind nich so elastisch sondern eher recht stabiles Baumwollband.

@elbia meinst Du andere? Gibts das in elastisch??

 

Nö, ich meine schon normales Baumwoll-Schrägband mit eben so einer Häkelkante in der Mitte.

Aus Jersey habe ich das noch nicht gesehen, aber das muss ja nix heißen :clown:

Link to post
Share on other sites

Gummiband mit Picots habe ich auch schon gesehen. Aber bei Baumwollbekleidung für Kinder würde ich die Kante auch dranhäkeln

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Lillypet:

Ja, und das ist dann vermutlich auch viel günstiger. Für den Preis von so einer Maschine kann ich mir ja bestimmt einige Kilometer Schrägband mit Häkelkante kaufen.. Aber schick ist sie schon, diese Union Special Crochetta. 

Da kann ich dir nur zustimmen. Augenblicklich ist eine aus den 1920er Jahren bei ebay zum Verkauf für schlappe 2.500,-- €. 

 

Es gibt aber auch Häkelborte, die man mit der Overlock (oder bestimmt auch mit einem Zickzack oder Zierstich) annähen kann. Vielleicht wäre das auch eine Möglichkeit. Sieht dann in etwa so aus. Das Bild zeigt nur einen Probelappen. Also bitte nicht an der Farbzusammenstellung stören.

 

So wird die Borte angenäht

 

So wird die Borte angenäht

 

IMG_20210625_185151.jpg

Und dann uneklappt und am Rand noch einmal drüber genäht. 

 

Ist nicht ganz wie Mausezähnchen, aber bestimmt auch ganz hübsch.

Link to post
Share on other sites

Es gibt auch Gummilitze mit Bogenkante,  in weiß liegt hier noch ein Stück, müsste ich suchen. 

Zu finden bei Wäsche oder Dessous Nähartikeln :classic_cool:

LG 

Ulrike 

Link to post
Share on other sites

Ich habe da eine Idee, könnte das klappen?

 

Kante mit Soluvlies oder Avalon unterlegen , einen Zierstich nähen, der zwischen Stichen in der Kante nur auf dem Vlies/Folie ist. Dann die auswaschen und die Kante hängt frei?

 

Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Großefüß:

Ich habe da eine Idee, könnte das klappen?

 

Kante mit Soluvlies oder Avalon unterlegen , einen Zierstich nähen, der zwischen Stichen in der Kante nur auf dem Vlies/Folie ist. Dann die auswaschen und die Kante hängt frei?

 

Das geht auch. Mein Test mit normalem Stickgarn sah aber etwas dünn aus und auch der Bogen außerhalb vom Stoff war nicht sehr ausgeprägt. Nur einen besseren hatte ich nicht gefunden. 

 

Ich will das auch noch mit Brildor AC 15 probieren. 

 

Die elastische Mausezähnchenborte macht sich an Unterwäsche oder Nachthemden ganz hübsch. 

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.