Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Stoffmarkt 2021


Recommended Posts

  • Replies 230
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

vor 57 Minuten schrieb Jana:

In weil ist tote Hose - kaum Besucher. Schade für die Händler

Beutebilder folgen morgen 

Ich war ja vor ein paar Wochen in Köln - da war das Besucheraufkommen auch eher sehr überschaubar. 

Zum in Ruhe gucken, und Platz haben, natürlich sehr angenehm :cool: - aber die Händler taten mir doch Leid, und teilweise waren sie auch wirklich schlecht gelaunt.

An mir lag es nicht - ich habe genug Geld ausgeben. :D

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to comment
Share on other sites

Am 18.9.2021 um 14:29 schrieb Jana:

In weil ist tote Hose - kaum Besucher. Schade für die Händler

Beutebilder folgen morgen 

 

Schade. Heute in Villingen-Schwenningen war doch einige Besucher da. Natürlich lange nicht so voll, wie in vor-Corona-Zeiten, aber eben leer war es auch nicht. Als Besucher recht angenehm, man ist auch kurz nach Öffnung an die Stände ran gekommen und musste nicht ewig warten, um bezahlen zu dürfen. Ich habe mich auch mit einem Veräufer unterhalten und er hat gemeint, er wäre zufrieden damit, wie es für ihn läuft.

Was mir auch aufgefallen ist: den einen oder anderen Stand mit eher höherpreisigen Stoffen, die sonst immer da waren, habe ich diesmal nicht gesehen. Dafür eher mehr Stände mit günstigen Stoffen. Wobei ich bei ein paar davon den Eindruck hatte, dass da auch gute Qualitäten dabei waren und nur abverkauft werden sollten.

Was es auch nicht gab, war ein Verpflegungsstand, den hatte es bei meinem letzten Besuch vor zwei Jahren dort (boa, so lange war ich jetzt nicht mehr auf dem Stoffmarkt :ohnmacht:)

 

@Jana kein PW-Stoff, weil Du nicht gefunden hast, was Du wolltest oder waren gar keine Stände da? In Villingen-Schwenningen waren von den PW-"Stammständen" mindestens einer da. Aber es gab schon deutlich weniger Auswahl, als früher.

 

Was es gab: eine tolle Auswahl an Softshell und Mousseline (auch wenn ich beides grad nicht brauche) und Kinderjersey. Alles, was ich explizit gesucht habe, habe ich bekommen und bin mit dem Besuch sehr zufrieden - genauso wie meine beiden Begleiterinnen. Und dass ich @slashcutterpersönlich kennenlernen konnte, war dann noch das Sahnehäubchen auf einen eh schon schönen Tag.  :hug:

Link to comment
Share on other sites

Der Stoffmarkt in Weil war in der Vergangenheit ja eigentlich immer eher für die Schweizer Kund:innen gedacht, oder? Es könnte natürlich sein, dass die momentan den Grenzübergang vermeiden wollten, die derzeitigen Einreisebestimmungen kenne ich allerdings nicht 

Link to comment
Share on other sites

Am 19.9.2021 um 22:13 schrieb achchahai:

Der Stoffmarkt in Weil war in der Vergangenheit ja eigentlich immer eher für die Schweizer Kund:innen gedacht, oder? Es könnte natürlich sein, dass die momentan den Grenzübergang vermeiden wollten, die derzeitigen Einreisebestimmungen kenne ich allerdings nicht 

Geimpft kein Problem

Link to comment
Share on other sites

Am 19.9.2021 um 22:08 schrieb violaine:

 

Schade. Heute in Villingen-Schwenningen war doch einige Besucher da. Natürlich lange nicht so voll, wie in vor-Corona-Zeiten, aber eben leer war es auch nicht. Als Besucher recht angenehm, man ist auch kurz nach Öffnung an die Stände ran gekommen und musste nicht ewig warten, um bezahlen zu dürfen. Ich habe mich auch mit einem Veräufer unterhalten und er hat gemeint, er wäre zufrieden damit, wie es für ihn läuft.

Was mir auch aufgefallen ist: den einen oder anderen Stand mit eher höherpreisigen Stoffen, die sonst immer da waren, habe ich diesmal nicht gesehen. Dafür eher mehr Stände mit günstigen Stoffen. Wobei ich bei ein paar davon den Eindruck hatte, dass da auch gute Qualitäten dabei waren und nur abverkauft werden sollten.

Was es auch nicht gab, war ein Verpflegungsstand, den hatte es bei meinem letzten Besuch vor zwei Jahren dort (boa, so lange war ich jetzt nicht mehr auf dem Stoffmarkt :ohnmacht:)

 

@Jana kein PW-Stoff, weil Du nicht gefunden hast, was Du wolltest oder waren gar keine Stände da? In Villingen-Schwenningen waren von den PW-"Stammständen" mindestens einer da. Aber es gab schon deutlich weniger Auswahl, als früher.

 

Was es gab: eine tolle Auswahl an Softshell und Mousseline (auch wenn ich beides grad nicht brauche) und Kinderjersey. Alles, was ich explizit gesucht habe, habe ich bekommen und bin mit dem Besuch sehr zufrieden - genauso wie meine beiden Begleiterinnen. Und dass ich @slashcutterpersönlich kennenlernen konnte, war dann noch das Sahnehäubchen auf einen eh schon schönen Tag.  :hug:

Es gab einen Stand, aber ich habe keinen Stoff gefunden, der in mein Konzept gepasst hat. Deinen Aussagen schliesse ich mich übrigens vollumfänglich an - ich habe von unterwegs gepostet und war im Schuss- daher ungewohnt kurz angebunden :zahn:

Im Weil gab es allerdings einen Verpflegungsstand, habe ich aber nicht getestet, ich musste noch 180 km weiter

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Seit Corona sind die Stoffmärkte ja schon deutlich reduzierter im Angebot geworden, nicht mehr so viele Händlerstände.

Nach dem zu urteilen, was zuletzt hier geschrieben wurde, gehe ich von weiterer Reduktion aus.

Dennoch habe ich vor, übermorgen zum Stoffmarkt Holland in Bochum zu gehen.

Ich werde berichten.

Link to comment
Share on other sites

@achchahai Ich schwanke noch, ob ich komme oder nicht, aber ich würde mich auf Beutefotos und einen Bericht was an Ständen vorhanden war freuen.

Ein Treffen verabreden macht so leider keinen Sinn, aber ich hoffe dass sich irgendwann eine Gelegenheit ergibt ;O)

LG

Carlista

Edited by Carlista
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Großefüß:

@littledaisy  Oh, ich bin auch interessiert.

 

Denn Sonntag ist Stoffmarkt Holland in Osnabrück. Stoff brauche ich nicht, aber wahrscheinlich Kurzwaren.

Was denn für Kurzwaren? Also meiner Erfahrung nach ist der Stoffmarkt bei bestmmten Kurzwaren deutlich teurer als aus dem Internet zu bestellen, aber ich habe bisher hauptsächlich nur Reißverschlüsse und Taschenzubehör als Kurzwaren gekauft. Vielleicht gibt es ja andere Artikel, wo es dort günstiger ist, würde mich auch interessieren zu wissen.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb littledaisy:

Was denn für Kurzwaren? Also meiner Erfahrung nach ist der Stoffmarkt bei bestmmten Kurzwaren deutlich teurer als aus dem Internet zu bestellen, aber ich habe bisher hauptsächlich nur Reißverschlüsse und Taschenzubehör als Kurzwaren gekauft. Vielleicht gibt es ja andere Artikel, wo es dort günstiger ist, würde mich auch interessieren zu wissen.

 

Naja, es geht ja nicht nur um den günstigsten Preis, sondern um das Anfassen und direkt mitnehmen können oder auch die Farben vor Ort zu sehen. Was habe ich aus der Not heraus schon an Mengen von Nähgarn, Schrägband & Co. bestellt, weil der Farbton dann doch nicht genau das war, was ich brauchte. Gerade bei Rottönen echt schwierig. Außerdem kommt die billige Ware aus dem Internet oft direkt aus China. Klar stellen dort mittlerweile fast alle her, aber über den Markt unterstützt man dann ja doch auch die "lokalen" Händler. Auch wenn "lokal" oftmals Holland bedeutet

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb achchahai:

 

Naja, es geht ja nicht nur um den günstigsten Preis, sondern um das Anfassen und direkt mitnehmen können oder auch die Farben vor Ort zu sehen.

Ok darum geht es mir nicht. Schwarz ist irgendwie überall schwarz. Und nein, mein Zeugs kommt nicht direkt aus China. Ich glaub ich darf hier nicht schreiben woher ich kaufe, aber es ist alles aus Deutschland, also natürlich haben die deutschen Händler es möglicherweise aus Fernost, aber das betrifft dann ja auch die lokalen vor Ort.

Und ich unterstütze sowohl lokale Händler als auch meine Lieblings-Online-Händler, die müssen ja auch von was leben!

Edited by littledaisy
Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten schrieb littledaisy:

Was denn für Kurzwaren?

Mir geht es vorallem um die Auswahl - die habe ich leider so vor Ort nicht.

Aber das hängt natürlich davon ab, welche Händler dann auch da sind, dies kann trotz gleichem Stoffmarkt-Standort jedes Mal verschieden sein (so meine Erfahrung).

 

Ich war letztens das erste Mal in Köln. Die Auswahl an Stoffen war ok - also ich habe genug gefunden, aber auch nicht umwerfend toll.

Aber da war ein richtig toller Stand mit Bändern jeglicher Art und richtig viel - das war toll! :classic_love:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.