Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Kritisch für Verfärben ist die Phase des Einwirkens und des Auswaschens.

 

Ich wollte ja nur auf die Möglichkeit hinweisen.

 

Dann schlag ich vor , dass du den in Frage kommenden Firmen nette E-Mails sendest  , dass du daran interessiert bist. Vielleicht bieten die das dann in einiger Zeit an.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 52
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

ciao Großefüß,

e-mails-Anfrage könnte tatsächlich ein Denkanstoß für Hersteller sein.

 

Ich habe vor ca. 40 Jahren einen der ersten Sport-BHs von Triumph beim Kampfsport getragen.

Der Rückenverschluss hat für Hautabschürfungen hinterlassen,

ich habe davon Polaroidbilder gemacht und den Vorschlag den Verschluss Vorne zu platzieren,

alles in einem netten Brief, samt BH und

staune & lese: 3 Monate später einen Sport-BH mit Vorderverschluss, kostenlos,

samt Dankschreiben, zu gesendet bekommen, natürlich passend in meiner Grösse!

 

MV Agusta, Motorradedelschmiede habe ich auch schon mit meinen Gedanken aus Frauensicht

beglückt,  ein sogenannter "Brandbrief" und ein ganz wunderbarer Kontakt immer mit viel "Emozione".

 

Doch es macht Sinn mit dem Managment direkt Kontakt auf zu nehmen, ich mache DAS mal....

gruss Filzmotte

Link to post
Share on other sites

ich habe die Makrammekordel fertig und werde sie jetzt am oberen Rand

rundum fixieren....

gruss Filzmotte

F3.JPG

 

Link to post
Share on other sites

@Filzmotte Das war doch ein schönes Ergebnis mit dem BH.

 

Wegen dem Garn: Ist für die Hersteller ja auch nicht einfach , vorherzusehen, was die Kunden mögen könnten. Ich kann mir auch vorstellen, dass das gemustert gut aussieht. Ich würde  es aber trotzdem nicht kaufen, denn ich habe keine Lust mehr auf Stricken und Häkeln. Ich nähe lieber.

Link to post
Share on other sites

ciao,

die Randkordel befestigt,

das Ende zu einer Schnecke aufgenäht und

noch 2 kleine Holzperlen, fertig!

Für mich die bessere Lösung, als das übliche Textilgarn, weil mehr Farbenpracht künftig möglich und die

Körbe scheinen guten Stand zu haben.

Das nächste Teil mache ich grösser und werde mit doppeltem Sockenwollfaden häkeln....

gruss Filzmotte

F4.JPG

 

F4a.JPG

Link to post
Share on other sites

ciao,

ich kann mich für die Mischung: Jute/Sisal und Sockenwolle begeistern.

Die Körbe haben Stand, sind belastungsfähig und sind weich im Griff.

Durch die Wolle ist jedes Farbenspiel möglich, nicht so fade wie bei den herrkömmlichen

Textilgarnen.

Eine Handwäsche wäre ebenfalls möglich und selbst empfindliche Sachen, wie Wollteile, Schmuck, Kleinkram der gerne durch grobe Weidenkorbmaschen fällt,

liessen sich gut darin aufbewahren.

Ich denke, ich experemtier mal weiter und

habe einen Korbboden angefangen, diesmal etwas grösser geplant...

gruss Filzmotte

G1.JPG

Link to post
Share on other sites

ciao,

der Korbboden sieht jetzt so aus, diesmal deutlich grösser  und

J1.JPG

 

J2.JPG

oha, der sizilianische Wanderhase "Titus" macht es sich bequem,

war sooo nicht gedacht...

gruss Filzmotte

Link to post
Share on other sites

ciao,

ich muss hier noch nachtragen,

es geht ordentlich rund und 

J3.JPG

vor allem hat das Körbchen guten "Stand",

allerdings --- es sieht so aus, als würde es ein "Hasenkorb"....???

J4.JPG

gruss Filzmotte

 

Ps. Titus macht nur Blödsinn

J4a.JPG

Link to post
Share on other sites

ciao,

die Endhöhe ist fast erreicht,

noch hat Titus Platz im Körbchen,

ich bin überrascht wie tadelos der Korb die Form hält,

jetzt kommt der obere Rand....

gruss Filzmotte

J5.JPG

 

J6a.JPG

 

J7.JPG

 

Link to post
Share on other sites

ciao,

ich habe Reste einer zerlegten Wildbockhose auf dem Tisch,

J8.JPG

gut das ich nix unüberlegt wegwerfe, denn ich habe aus dem Bund samt Schlaufe

eine kleine Tasche zugeschnitten, dass lederne Bundfutter schneide ich mit der Schere

etwas zurück, weil 2 Lederlagen sind mir zu dick.

J8a.JPG

Das Wildbockleder ist schön stabil und ich stanze jetzt erstmal die Nahtlöcher....

gruss Filzmotte

Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb Gypsy-Sun:

Na, er ist aber auch ein Schlanker!

hmhm und ein "eitler Pfau" ist er auch, Sizilianer durchunddurch!

gruss Filzmotte

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Filzmotte:

hmhm und ein "eitler Pfau" ist er auch, Sizilianer durchunddurch!

Jaaaa, dannnnnn fehlt aber das Goldkettchen! Oder ein Armband? Gold. selbstverständlich!

Link to post
Share on other sites

Kommt nicht in Frage, kein Gold, kein Glitzer!

 

Ich überlege --- das neue Oberteil eher bodenständig-bieder zu stricken,

damit der Wanderhase erträglich bleibt....

gruss Filzmotte

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Filzmotte:

Kommt nicht in Frage, kein Gold, kein Glitzer!

 

Ich überlege --- das neue Oberteil eher bodenständig-bieder zu stricken,

damit der Wanderhase erträglich bleibt....

Dann ist er kein waschechter Sizilianer mit "Ciao Bella!" auf den Lippen und leicht anzüglichem Zwinkern im rechten Auge. Da musst Du seine Geburtsurkunde 📃 nochmal auf Echtheit prüfen. Nicht dass er in Wirklichkeit Südtiroler ist!

Link to post
Share on other sites
Am 30.7.2021 um 09:24 schrieb Gypsy-Sun:

Dann ist er kein waschechter Sizilianer mit "Ciao Bella!" auf den Lippen und leicht anzüglichem Zwinkern im rechten Auge. Da musst Du seine Geburtsurkunde 📃 nochmal auf Echtheit prüfen. Nicht dass er in Wirklichkeit Südtiroler ist!

Südtiroler??  SÜDTIROLER:classic_ohmy:

 

SO eine Vermutung solltest Du  !niemals!  äussern, wenn Dein Gegenüber Sizilianer ist .

Ein Sizilianer ist  KEIN   Italiener,(ein Venezianer übrigens auch nicht und dann erst die Sarden...) --- es sei denn Italia wird Fussballweltmeister, dann schon, kurzzeitig!

 

 

Titus ist ein Bilderbuch-Sizilianer, da brauch ich keinen Blick auf seine Geburtsurkunde werfen, ausserdem

könnte er durchaus eine "Ersatzurkunde" haben aus dunkeln Kanälen, ach DAS wollen wir gar nicht so genau wissen....

Es gibt keinen Zweifel, sein "ciao cara" klingt wie eine Operette und

ja das kleine lustvolle Zwinkern und dann die klassische, dramatische Gestik, da kannst Du beim Südtiroler lange drauf warten....

Die Farbwahl ist getroffen, gemeinsam und das Strickteil in Arbeit....

gruss Filzmotte

Link to post
Share on other sites

ciao,

die Nahtlöcher sind gestanzt und das Täschen aufgenäht,

jetzt brauche ich noch einen oberen Abschluss ....

gruss Filzmotte

J8b.JPG

 

J8c.JPG

 

Link to post
Share on other sites

@Filzmotte hast Du beim Jute Sockenwolle Basket die beiden Garne zusammen verhäkelt, oder abwechselnd? Ich seh das leider nicht so genau, gefällt mir aber sehr gut.

Sowohl von den Farben wie auch vom Stand des Körbchens.

Die Jute Spule ist ja auch ziemlich groß. Hier finde ich nur kleine, die dann zumeist sehr, sehr unangenehm riechen. Die kann ich echt nicht verarbeiten.

Bei Dir sieht das jedenfalls sehr gut aus. Könnte ich mir auch in größer vorstellen, z.B. für ins Bad.

 

Hast Du eigentlich den Andentroll schon gefunden?:silly:

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Friedenstaube:

@Filzmotte hast Du beim Jute Sockenwolle Basket die beiden Garne zusammen verhäkelt, oder abwechselnd? Ich seh das leider nicht so genau, gefällt mir aber sehr gut.

Sowohl von den Farben wie auch vom Stand des Körbchens.

Die Jute Spule ist ja auch ziemlich groß. Hier finde ich nur kleine, die dann zumeist sehr, sehr unangenehm riechen. Die kann ich echt nicht verarbeiten.

Bei Dir sieht das jedenfalls sehr gut aus. Könnte ich mir auch in größer vorstellen, z.B. für ins Bad.

 

Hast Du eigentlich den Andentroll schon gefunden?:silly:

ciao,

ich verwende 4-fädige Sockenwolle und zwar je 2 verschiedene Fäden, also komme ich auf 8-fädige-Wolle und

diese ummandelt das Jutegarn, dass von der "Endlosrolle" abläuft und umhäkelt wird.

Ich habe das Juteseil bei Amazon bestellt, allerdings nicht made in China.

Es stinkt nicht, hat eigentlich nur diesen minimalen, klass. Eigengeruch den Naturjute nunmal hat aber

sowie von dem Sockengarn ummandelt, rieche ich eigentlich nix mehr.

Ich werde dieses Jutegarn wieder verwenden, es gibt das Seil in verschiedenen Stärken. Ich habe sehr dünnes Juteseil

gewählt, dass lässt sich mit der doppelten Sockenwolle gut deckend umhäkeln.

 

Jawoll, den Andentroll habe ich gefunden,

guck mal im Thread: Puppet factory, da gibt es mittlerweile ein Video von dem kleinen Südamerikaner....

gruss Filzmotte

Link to post
Share on other sites

ciao,

ich habe bei den Wildbockresten dieses Beinbündchen gefunden,

es stammt von einer langen Trachtenhose.

Ich habe Nahtlöchergestanzt und mit Regiagarn Maschen aufgenommen und

feste Maschen gehäkelt.

J9.JPG

Was mir nicht gefällt ist die Innenseite an der Naht.

Das helle Lederfutter und die Nahtunterkante sieht nicht schön aus, als Hosenbeinbund war das immer verdeckt, jetzt wird die Kante sichtbar, da muss mir noch Was einfallen...

gruss Filzmotte

J9a.JPG

Link to post
Share on other sites

ciao,

ich habe an der kritischen Sichtstelle einfach 2 Reihen dazu gehäkelt, umgeschlagen und

an der Innenseite, am Faden der Maschenaufnahme gegen genäht, gefällt mir jetzt deutlich besser:

J10a.JPG

 

zwei kleine Ösen, damit es ein Hängekorb wird, habe ich auch gleich gemacht, war ein Arbeitsgang und

den Härtetest hat der Korb auch bestanden,

guckt hier: Dolce Cosa, Basket...

gruss Filzmotte

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

ciao,

es gibt die Aussicht auf einen Oktobermarkt....vielleicht...????

Ich möchte das Korbangebot aufstocken und habe auch schon mit

Häkelnadel, Jute u. Regiawolle experementiert,

z.B. diese kleine Spiralmuschel, ca. 10 x 12cm

K1.JPG

nun hätte ich eine ähnliche Muschel gerne etwas grösser,

es geht los:

E2.JPG

 

gruss Filzmotte

Link to post
Share on other sites

ciao,

die XXL-Spiralmuschel wächst und hat auch schon einen Interessenten gefunden.

Alonso, das Regenwald-Eumelchen scheint sich über die Fortschritte zu freuen.....

gruss Filzmotte

E3b.JPG

 

E3c.JPG

Link to post
Share on other sites

ciao,

die Spiralmuschel hat ihre Endgrösse,

Alonso scheint sich darin wohl zu fühlen,

jetzt noch ein heimisches Weinrebenstöckchen sandstrahlen, zum Aufpeppen....

gruss Filzmotte

 

E5.JPG

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.