Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Das E-Bike-Röckchen, flott & funky


Filzmotte
 Share

Recommended Posts

  • Replies 123
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

ciao,

mit den Tragefotos müssen wir uns noch gedulden.

Es Blitzt & Donnert, ich habe jetzt Impfreaktionen und

es gibt gerade eine dieser unschönen Lebensepisoden,

denn das Röntgenbild von Mäcbärs Rücken ist eine Katastrophe, eigentlich aussichtslos, der Hund bekommt i.M. Cortisonschmerzmittel und hat auch motorische Ausfälle.

Es wird eine "Pudeldecke" nötig um die Rückenmuskeln vor Auskühlung durch Fahrtwind zu schützen.

 

Einige fragen sich sicher: Ja wozu macht Sie DAS dann noch??

Ich mache DAS  - weil -- wie in jedem Hundeleben gab es auch kritische Momente aaaber

ich hatte mit dem Mäcbär einen wunderbaren Lebensabschnitt, 11 jahrelang und

unser Napf war immer halbvoll und diese Lebenseinstellung wollen wir uns bewahren,

die nächsten 2 Wochen oder vielleicht auch noch 2 Monate!

 

Ich werde für den Hundemantel einen der Reste verwenden,

bei Pinterest gibt es unter dem Stichwort: Dog coats, viele Anregungen,

ich schneide freiHand zu ohne Schnittmuster:

11.JPG

 

12 - Kopie.JPG

 

gruss Filzmotte

Link to comment
Share on other sites

@Filzmotte Ich für meinen Teil finde es super, dass Du das alles für Deinen Hund machst! Als mein einer Welli vor zwei Jahren einen Unfall hatte, hat mich auch jeder für verrückt erklärt, dass ich ihm für weit mehr als 250 Euro das Bein habe amputieren lassen und den kompletten Käfig behindertengerecht umgebaut habe. Wo man doch für 25 Euro einen Neuen hätte kaufen können. Tja, aber bitte, wie bemisst man das Leben eines Freunds in einem Anschaffungspreis für ein neues Tier? Es ist immer ein Balanceakt zwischen „dem Tier helfen, den Lebensabend angenehmer zu gestalten“ und „ich bin nicht bereit loszulassen“. Und möchte Dein Hund noch mit auf die Touren, oder wäre es eine Option, ihn zu Hause ruhen zu lassen? 

 

Solange Du merkst, dass Dein Tier mit seinen Einschränkungen noch Spaß am Leben hat und es nicht die reine Quälerei ist, wird alles, was Du für Deinen Hund tust, ganz sicher den Aufwand wert und das Richtige für Euch beide sein :hug: 

 

Link to comment
Share on other sites

ciao,

 

die beiden Teile die unter den Hals gehören habe ich nach Augenmass, gegengleich, zugeschnitten und

natürlich mit den farbigen O-loknähten versehen,

jetzt brauche ich noch den "Bauchverschluss"...

gruss Filzmotte

13.JPG

 

13a.JPG

Link to comment
Share on other sites

grazie mille,

DAS mach ich! Im Moment hat er Bauchweh u. Dünnschiss, ich habe das Cortison runter dosiert, sollte also besser werden, kam mir vor wie gedopt, ganz aufgedreht der Mäcbär.

 

Ich werde den Bauchverschluss zuschneiden u. nähen aber ich müsste dann wenigstens mal eine Anprobe machen.

Plane  breiten Bundgummi unter den Bauch und an der Seite einen fixen Knopfverschluss.

Möchte kein Klettband, weil sich da immer die langen Haare vom Mäcbär verfangen, das Ziept...

gruss Filzmotte

14.JPG

Link to comment
Share on other sites

Oh je jetzt muss ich Dich und den Mäcbär erstmal dick knuddeln! Das machst Du alles sehr richtig! Ich würde es nicht anders machen. Solange Macbär Freude am Leben hat, hat er alles verdient, was man für ihn tun kann oder?

 

Kann es sein, dass das Bauchweh und der Dünn.. vom Rücken kommen? Zumindest kann das beim Menschen so sein. Starke Blockaden strahlen nach vorne aus und können dies verursachen. 

Hatte er denn einen Unfall, weshalb der Rücken so schlecht ist oder hat er einen Tumor, da Du von 2 Wochen bzw 2 Monaten sprichst? 

Bei uns gibt es Hundephysiotherapeuten und ich meine auch eine Hundeosteopathin. Könnten sie ihm noch helfen?  

Auf alle Fälle wünsche ich Euch eine schöne gemeinsame Zeit, mit allem was möglich ist!  :hug:

 

Dein Hundemantel schaut gut aus bisher, im Partnerlook zu Deinem Röckchen oder? Man sieht einfach, dass Ihr Beide zusammen gehört! 

Link to comment
Share on other sites

:entschuldigung::classic_biggrin:, aber ich lach mich gerade schlapp über den Gesichtsausdruck vom Hund. Aber besser, als sich ständig die Kralle zu verletzen. Scheint er einzusehen. :roller:

Solch ein Beiwagenrad zu fahren, stelle ich mir nicht einfach vor.

 

 

Link to comment
Share on other sites

ciao,

ich bin soweit, der Windschutzmantel ist fertig,

jetzt brauchen wir nur noch Fahrradwetter und einen fitten Mäcbär,

vielleicht mache ich wenigstens mal ein Indoorfoto, schaunwermal....

gruss Filzmotte

14a.JPG

 

15.JPG

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb bn_aus_n:

:entschuldigung::classic_biggrin:, aber ich lach mich gerade schlapp über den Gesichtsausdruck vom Hund. Aber besser, als sich ständig die Kralle zu verletzen. Scheint er einzusehen. :roller:

Solch ein Beiwagenrad zu fahren, stelle ich mir nicht einfach vor.

 

 

ciao,

wir haben die Beiwagenhalterung mit wenigen Handgriffen zum "Schwenker" umgebaut. Das hat den Vorteil, das sidecar hat ständig bodenkontakt und ist somit sehr einfach zu fahren. Habe ich an meinem Moppedgespann auch und nur gute Erfahrung damit gemacht.

Hier kannst Du uns "über die Schulter" gucken: Fatbike with sidecar

 

gruss Filzmotte

Link to comment
Share on other sites

Ah, das Video kannte ich schon, aber ohne die zweite Runde. Mich wundert schon sehr, wie ruhig der Hund im Beiwagen sitzen bleibt. Er ist wohl nicht irgendwo angeschnallt? Als "alter Herr" kann er über den Dingen stehen, vermute ich.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb PaulineK:

Ah, das Video kannte ich schon, aber ohne die zweite Runde. Mich wundert schon sehr, wie ruhig der Hund im Beiwagen sitzen bleibt. Er ist wohl nicht irgendwo angeschnallt? Als "alter Herr" kann er über den Dingen stehen, vermute ich.

 

ciao,

der Mäcbär ist Profi, er hat rund 10.000km im Beiwagen vom Motorrad erlebt, angeschnallt mit einem extra

von mir modifiziertem Hundegeschirr,

im Fahrrad-Beiwagen sitzt er unangeschnallt, da sind wir langsam unterwegs und eher selten auf öffentlicher Strasse.

Den bringt nix aus der Ruhe, weder Hund, Hase, noch Katze am Wegrand. Der Mäcbär war auch als Jungspund schon sehr gelassen, wir sind ein Team, vom 1. Tag an.:roller:

gruss Filzmotte

Emsland 2020

Edited by Filzmotte
video eingefügt
Link to comment
Share on other sites

ciao,

jetzt mal ein Indoorbild vom bemantelten Mäcbär gemacht.

Das Softshellmäntelchen ist wunderbar dünn, passt das Motorradgeschirr noch gut drüber, um den

Hund an zu schnallen.

Wie sich die Joppe bewährt sehen wir dann bei der 1. Ausfahrt, mal abwarten ob uns DAS noch vergönnt ist....??

 

Alllerdings habe ich noch Hosenreste übrig, sollte ich nicht noch ein passendes Hütchen haben???

gruss Filzmotte

15a.JPG

15b.JPG

 

Link to comment
Share on other sites

Oh Macbär ist ein wunderschönes Modell für diesen Mantel.

Den Mantel könntest Du in Deinen Shop aufnehmen. Es gibt sicher noch mehr Hunde, die so einen im Alter dies brauchen könnten! 

Er scheint sich damit auf alle Fälle wohl pudel- ähm schäferhundwohl zu fühlen. :super:

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
vor 9 Stunden schrieb SallyCanada:

Wie geht es Macbär?

grazie,

ich habe die Cortisontabl. runter dosiert, er war wie gedopt und

er hat deutlich weniger Schmerzen.

Eine Rad-oder Moppedtour haben wir noch nicht gemacht, aus Wetter-u. Arbeitsgründen.

Der Manteltest ist noch offen und sollte er stattfinden, gibt es sebstverst. ein Foto davon.

gruss Filzmotte

Link to comment
Share on other sites

Am 15.5.2021 um 16:29 schrieb Floriane-Lilian:

Oh du bist ja fürsorglich !!! Echt toll, dass Du Dich so um ihn kümmerst!

 

Tragefoto von dem tollen Röckchen, finde dass es bisher Dein schönstes Röckchen ist!  

ciao Foriane-Lilian,

mittlerweile bin ich auch zu der Überzeugung gelangt: Das E-bike-Röckchen ist auch alltagstauglich!

Mir gefällt es so gut, dass ich es nun auch grundsätzlich anziehe, vorallem es ist federleicht & luftig,

genau richtig bei der Hitze!

gruss Filzmotte

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Filzmotte:

mittlerweile bin ich auch zu der Überzeugung gelangt: Das E-bike-Röckchen ist auch alltagstauglich!

Perfekt, das ist doch immer das Allerbeste oder?

 

vor 12 Minuten schrieb Filzmotte:

ich habe die Cortisontabl. runter dosiert, er war wie gedopt und

er hat deutlich weniger Schmerzen.

Das ist schön für ihn, drücke die Daumen, dass er weiterhin eine geringere Dosis braucht. 

Link to comment
Share on other sites

On 6/5/2021 at 5:11 AM, Filzmotte said:

grazie,

ich habe die Cortisontabl. runter dosiert, er war wie gedopt und

er hat deutlich weniger Schmerzen.

Eine Rad-oder Moppedtour haben wir noch nicht gemacht, aus Wetter-u. Arbeitsgründen.

Der Manteltest ist noch offen und sollte er stattfinden, gibt es sebstverst. ein Foto davon.

gruss Filzmotte

Das klingt doch sehr positiv, wollen wir hoffen, dass es ihm noch lange gut geht!

Link to comment
Share on other sites

ciao,

wir haben es gewagt!

Eine kleine Abendrunde zur Pizzeria mit dem Fahrrad.

Für das Hundemäntelchen war es einfach zu heiss aaaber das Röckchen !!!!

Es hat sich bewährt, federleicht & luftig und genau die richtige Länge, es bleibt von den Speichen weit genug weg.

Ein wunderbarer Fahrradabend den wir gemeinsam erleben durften,

ich bin mit den Cortisontabl. für den Mäcbär sehr zufrieden,

natürlich hat der Mäcbär seine genähten Taps getragen und beim Spaziergang (neben dem Rad) auch nicht verloren.

DAS ist uns häufiger mit dem Einwegtapband passiert, also auch hier eine positive Neuerung.

88.JPG

 

90.JPG

 

92.JPG

 

habe ich schon erwähnt ???

Ich habe kein kurzes, e-bike-taugliches Sommerröckchen in ROT! 

Aber im Schrank eine rote federleichte Outdoorhose, hmhm:freu:

gruss Filzmotte

Link to comment
Share on other sites

Dein Röckchen sieht angezogen echt super aus, man sieht, dass es bequem ist! Und man merkt, dass Ihr eine schöne Zeit hattet auf den Fotos!

Hihi und einen Vorgeschmack gibst du uns schon?? Rot, klingt sehr gut! War seither nicht immer Deine Farbe aber ist klasse für den Sommer.  Und perfekt passend zum Mäcbär-Fahrradbeiwagen!

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Floriane-Lilian:

Dein Röckchen sieht angezogen echt super aus, man sieht, dass es bequem ist! Und man merkt, dass Ihr eine schöne Zeit hattet auf den Fotos!

Hihi und einen Vorgeschmack gibst du uns schon?? Rot, klingt sehr gut! War seither nicht immer Deine Farbe aber ist klasse für den Sommer.  Und perfekt passend zum Mäcbär-Fahrradbeiwagen!

 

bene, werde mal intensiver über einen roten Rock nachdenken.

Das Ergebnis lass ich Euch dann hier wissen...

gruss Filzmotte

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.