Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Gemeinsam produktiv auch im Mai 2021


Recommended Posts

  • Replies 147
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Guten Morgen und Danke fürs Eröffnen, @Großefüß ! Hier liegt ein fertig ausgedruckter Schnitt, der auf das Kleben wartet, dazu bin ich am Abpausen von Schnitten aus einer alten Ottobre, die mir die liebe @Nixe28 netterweise geliehen hat. In der letzten Zeit sind hier einige Stoffe für Sportklamotten, Unterwäsche und auch Kleider, Hosen und Kinderzeugs eingezogen, das Wochenende ist frei, ein Teil der Wohnung schon geputzt... Es sieht gut aus fürs Werkeln!

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen, ich schicke mal eben schöne Grüße zum 1. Mai. Leider komme ich zur Zeit weder zum nähen, werkeln, geschweige denn zum Lesen hier bei euch.  Ich hoffe auf bessere Zeiten und wünsche euch einen tollen Tag bzw. Monat mit vielen tollen Werkeleien. 

Link to post
Share on other sites

Moin von der Autobahn, Ihr Lieben!

 

vor 3 Minuten schrieb MickyG:

Leider komme ich zur Zeit weder zum nähen, werkeln, geschweige denn zum Lesen hier bei euch.  Ich hoffe auf bessere Zeiten

Oh weh.... Daumen für baldige Besserung sind gedrückt, dann isses ja nicht so schlimm, dass das Päckchen für Dich erst kommende Woche auf die Reise geht :classic_blush:

 

vor 54 Minuten schrieb achchahai:

Es sieht gut aus fürs Werkeln!

...bin gespannt...!?

 

vor 11 Stunden schrieb Großefüß:

Hallo,

 

auch im Mai 2021 möchten wir wieder gemeinsam nähen und handarbeiten. Jede und jeder, der möchte kann mitmachen.

Danke fürs Eröffnen!

 

Im Nixenhaus werde ich mal wieder den großen Tisch nutzen und einen Schnitt kleben und einen anderen neu zeichnen, ich freu mich schon...

 

Allen eine kreativen Start in den Mai :winke:

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 12 Stunden schrieb Großefüß:

Hallo,

 

auch im Mai 2021 möchten wir wieder gemeinsam nähen und handarbeiten. Jede und jeder, der möchte kann mitmachen.

Vielen Dank fürs Eröffnen @Großefüß ich bin auch wieder mit dabei :winke:

und wünsche allen einen schönen 1. Mai   -   das reimt sich :classic_biggrin:

 

VG Brita

Edited by Mama näht
Ergänzung
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo ich wünsche Euch Allen einen schönen 1. Mai und gute creative Ideen und viel Zeit im Wonnemonat Mai dies auch zu verwirklichen.

Danke @Großefüßfürs Eröffnen.

Ich hab mich bis jetzt mit zuviel Datenvolumen eines Videos in einer E-Mail

herumgeschlagen. Die Zeit hätte ich gerne zum Quilten genutzt.

Jetzt habe ich Einzelbilder versandt, meine Zipdatei wollte auch nicht wie ich es wollte.

 

Edited by Kiwiblüte
Link to post
Share on other sites

Etwas hab ich schon erreicht, ich hab

meinen Fußanlasser mit Antirutschspray gezähmt.

Das ist das, was man auch für die Ruler-Lineale verwendet, nur ein wenig auf die  Gummis auf der Rückseite gesprüht, habe ihn gut abdeckt,damit nicht ins Innenleben kommen konnte.

War ein Tipp.

 

Link to post
Share on other sites

Hallo alle zusammen,
nachdem der April nicht so mein Monat zum nähen war hoffe ich auf einen besseren Mai.

Diesen Monat soll es bei mir mit maritimer Sommer Dekoration losgehen. Vielleicht kommt dann ein wenig Urlaubsgefühl auf.
Nähen möchte ich auf meinen Vintage Maschinen und mal schauen wie mir das so liegt..so ohne die ganzen sonstigen technischen Annehmlichkeiten...😂

@Großefüß
Danke fürs eröffnen. Ich wünsche dir einen schönen Näh-Mai.

@Andrietta
Schön das du dabei bist.

@achchahai
Viel Spaß mit deiner freien Nähzeit.

@MickyG
Es ist doch auch schön wenn du immer mal wieder mitliest. Es kommen sicher auf wieder besser Zeiten. Mir ging es ja im letzten Monat so.

@Nixe28
Ein großer Tisch ist einfach sehr praktisch. Ich nutze den auch gerne bei uns immer wieder. Viel Spaß.

@Mama näht
ich bin schon gespannt auf deine Projekte.

@Kiwiblüte
Schön das du auch hier bist. ich lese gerne deine Beiträge und bewundere auch deine tolle bernina. Du wirst sehen das klappt sicher auch bald ganz toll mit ihr. Du hast dir so ein tolles Nähreich geschaffen. Mit den neuen Tischen und allem ist viel Platz bei dir eingezogen.
Immer schönen Stoff unter der Nadel.

viele Grüße und allen einen schönen Feiertag, Michaela

Link to post
Share on other sites

@schokostern

Ich freue mich auch, dass Du wieder mit an Bord bist. 

Auf Deine maritime Sommer Dekoration freue ich mich schon sehr, ich schaue Dir gerne zu.

 

Die Tische sind ein Träumchen.

Beim Quilten liegen die Arme rechts und links auf  den Auflagen der Schubladen.  Eine gute Lösung.

Die Höhe kann entsprechend eingestellt werden. Platz für das Quiltteil ist reichlich vorhanden.

 

Bei dem Multi great ist es genauso.

Mann kann durch versenken der Maschine und die Einlage für den Ausschnitt,ihn zum Zuschneiden nutzen. Vorallem ist die elektrische Höheneinstellung toll.

 

    Ich habe es ja lange schon vorgehabt, dadurch das RMF die Tische jetzt anders fertigt  passten sie  ja  jetzt so eben durch die Tür.

Das Warten hat sich gelohnt.

 

Wünsche Dir  auch einen entspannten  Feiertag.

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Vor ca. 14 Tagen habe ich den geplanten Klammerbeutel genäht. Ich hatte zwar einige Schnitte aus dem Internet gesammelt, aber letztlich doch einen eigenen Schnitt gemacht. Ich hätte vielleicht den Eingriff etwas höher anbringen bzw. den Beutel nach unten etwas geräumiger machen müssen, denn die Klammern passen gerade so rein, aber es funktioniert und ich bin ganz zufrieden mit der praktischen Handhabung.

 

20210415_182327.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Großefüß:

@Mama näht Schöner Stoff für den Zweck. und der Schnitt macht einen guten Eindruck.

Danke! Gerade habe ich wieder Wäsche aufgehängt und mich an dem Klammerbeutel gefreut und mich gefragt, warum ich mir nicht schon viel früher so etwas genäht habe und mich so lange mit dem unpraktischen Stoffbeutel rumgequält habe.

 

Ist dein Knie wieder besser? Ich hoffe es!

 

VG Brita

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb schokostern:

ich bin schon gespannt auf deine Projekte.

:classic_smile: und ich auf deine! Schön, dass du wieder mit dabei bist!

 

VG Brita

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb haniah:

@Mama näht - wie wird der Klammerbeutel aufgehangen? Der sieht super aus und vor allen Dingen wahnsinnig praktisch scheint er zu sein :super:

 

Viele Grüße, haniah

Ich hab so einen kleinen S-Haken am Aufhänger befestigt, damit hänge ich den Beutel an die Leine.

 

Viele Grüße Brita

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Auskunft! Mein Beutel franst aufgrund seines Alters in die ewigen Jagdgründe und gehört dringend ersetzt. Deiner gefällt mir ausnehmend gut und wäre ein mehr als adäquater Ersatz ;)

Link to post
Share on other sites

Ich hatte mir zuerst überlegt, ob ich am Zipfel oben einen Gurt mit Klettband annähe und den Beutel damit an die Leine hänge, aber mit dem S-Haken wechsle ich schneller die Leine und muss nicht erst den Klettverschluss aufreißen und wieder zu drücken.

Link to post
Share on other sites

Hallo

ich reihe mich diesen Monat mal mit ein. Vielleicht werde ich Dauergast.

Bisher ist dieses Wochenende nur etwas Flickarbeit gelaufen und ein Lunchbeutel mit Wickelverschluss und den sogenannten Ecken für Faule.

War wirklich einfach und die dürften bei Beuteln zum Mitnehmen wohl öfter bei mir in Zukunft vorkommen.

Foto hab ich gerade keins, aber wenn gewünscht, dann lässt sich das noch einrichten.

 

Wäscheklammerbeutel steht bei mir auch schon seit Jahren auf der ToDo-Liste, vor allem weil sie sich auch gut als Geschenk machen.

 

@Mama nähtDeine Version finde ich super, weil es nicht so kompliziert, aber trotzdem praktisch und natürlich hübsch ausschaut. 

 

So bitte den Rest des Posts überspringen, wer sich nicht für meine Nähplanung (Idee Capsule Wardrobe light) für den Rest des Jahres interessiert. Ist ja nicht jedermanns Sache.

 

Ich trage mich mit dem Gedanken meine Kleidung auf Capsule Wardrobe light umzustellen. Farbschema ja, weniger ist mehr, aber streng limitiert nein. Mit regelmäßigem Jahreszeitlichen Umräumen nein. Dafür soll alles in den Schrank passen, ohne dass man suchen muss. ;)

 

Auf die Weise möchte ich einen Teil der Stoffe der ich nicht her werde, (Stoffsucht halt) dann wegen Farbschema ggf aussortieren, und Schnittmuster, die nach einem ersten Teil auf den "Wird auch mit Anpassung nichts" Stapel landen, sollen auch aus den Haushalt verlassen. 

Im Moment entsteht die Idee im Kopf und parallel wandern immer mal eine paar Sachen in den Altkleidersack., wenn der Blick darauf fällt. Immerhin weiß ich, dass ich T-Shirts und Tops brauche, da sieht es echt mau aus und viele Teile sind bei mir nur deshalb im Schrank, weil ich sonst nicht genügend hätte für den Sommer. Deshalb gilt einstweilen: Für jedes neue Teil geht ein altes.

Für das Farbschema wollte ich eigentlich Farbkarten aus dem Baumakt zweckentfremden, aber im Moment ist noch click und Collect, da muss ich noch  ein bisschen warten.

Ich bin dann mal gespannt.

 

Liebe Grüße und schönen Sonntag

Carlista

 

Link to post
Share on other sites

@Carlista Hallo, willkommen, wir freuen uns über alle, die hier mitmachen.

 

Der Lunchbeutel interessiert mich sehr. Bitte zeig ein Foto, danke. Was tust du üblicherweise rein?

 

Ich nehme letzte Zeit oft auch mehrere Tuppertöpfchen mit Obst usw mit, die nicht in meine kompakte Schultertasche passen. Derzeit nehm ich dafür einen bunten Stoffbeutel, denke aber drüber nach, was zu nähen.

 

Dein Kleidungsprojekt finde ich interessant, berichte gern. Ich kenne meine Farben, sehe das aber nicht zu streng. Shirts brauche ich auch noch, aber wegen der Coronakilos.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo Ihr Fleißigen!

Seit vorgestern bin ich im Culotte-Fieber, die Maschinchen abgestaubt und 4 zugeschnitten.

Modell 119 BurdaStyle 12/2020: schmal, sehr bequem

1. aus Baumwolljersey dunkelblau, lang

2. gleicher Stoff kurz für Shorts

3. schwerer Viskose-Romanit, schwarz ... schon fertig, gestern getragen, tolle Passform, super kombinierbar, megabequem, bin begeistert

4. Romanit 100% Wolle, schwarz

 

Töchterchen will auch welche für den Sommer, hat "Bestellung" aufgegeben. Freu mich, wenn sie (18) geruht, etwas von mir Genähtes zu tragen.

So macht Nähen Spaß!

 

Mögt ihr Culottes? Ich war ja anfangs skeptisch ...

Edited by samba
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hi

Culotte würde mich auch interessieren. 

Für Kleider bin ich seit 20 Jahren nicht mehr zu begeistern und bei Hosen finde ich ein weites Bein im Sommer durchaus angenehm.

Meine nächste Hose aktuelle Patrones Tallas Grandes wird zwar weit aber nicht Culottelang. Bürotauglich ganzjahresmäßig hat Vorrang.

Zur Lunchbag Fotos unten.

Im Moment bin ich noch permanent im Homeoffice, aber auf Dauer möchte ich Obst und Yoghurt darin mitnehmen können ohne den Laptop nebst Rucksack zu versauen und Plastiktüte möchte ich nicht mehr. Brote sollen noch eine Papiertüte bekommen. Die Tasche hat von Innen einen beschichteten Stoff und ich frage mich weshalb ich dem dünnen Außenstoff keine Einlage gegönnt habe. So hat die Tasche wenig Stand.

Das Farbschema wird bei mir nicht viele Stoffe aussortieren, aber ein paar schon. Manche Stoffe gehen für mich nicht, auch wenn das Motiv mir gut gefällt. Ich sag ja Stoffsucht.

Deswegen überlege ich auch was aus den vielen Unis wird. Und die Ideen sprießen so langsam. Einige Trigemastücke in Schwarz aus einer Sammelbestellung sind halt sehr kurz und werden wohl den Yogahosenbund zu manch einer Haussommerhose abgeben. Da habe ich auch nur 2, die längst aussortiert werden müssen. Aber solche Hosen sind schnell genäht, wenn man erstmal ein Schnittmuster gefunden hat.

Und ich glaube ich bin im Netz fündig geworden.

 

Ob irgendwann jemand eine Maschine erfindet, der man den Stoff hinlegt und das Schnittmuster einspeist und die zugeschnittenen Teile kommen raus und nein ich meine keine Plotter. 

Die Maschine bekommt den Stoff ungebügelt und zusammengerollt und muss den Stoff selber auseinanderfalten. :rolleyes:

Man merkt, dass ich keine ausreichenden Zuschneidetisch habe?

 

LG

Carlista.

 

20210502_152342.jpg

20210502_152214.jpg

Edited by Carlista
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb samba:

Mögt ihr Culottes? Ich war ja anfangs skeptisch ...

Ich habe eine bzw. 2 gleiche gekauft, eine Gr. zu groß. Beim Discounter bei meiner Verzweiflungsjeanskaufaktion. (Der Link war am Ende vom April-Thema.)

 

In hellrot. War stark reduziert. Sehr weit geschnitten aus angenehmer, leichter Polyesterwebware. Finde ich als Sommerhose fesch und luftig. Muss ich im Schritt nur kräftig enger näher. Die zweite nachgekauft als Stoff.

 

vor 25 Minuten schrieb Carlista:

Ob irgendwann jemand eine Maschine erfindet, der man den Stoff hinlegt und das Schnittmuster einspeist und die zugeschnittenen Teile kommen raus

Für die Industrie gibt es das schon ...

 

vor 26 Minuten schrieb Carlista:

dass ich keinen ausreichenden Zuschneidetisch habe

Das ist aber wichtig und hilfreich. Hast du Interesse, dir was zu bauen? Abklappbar von Tisch oder Rollcontainer, Platte über ein Bett klappen, was von der Wand abklappen?

Link to post
Share on other sites

Ein "Hallo" an alle fleißigesn Näherinnen.

Ich will mich bemühen auch wieder etwas Zeit an der Nähmaschine und bei euch zu verbringen, sofern es der Garten und Haushalt zulässt. Ja der innere Schweinehund bremst hin und wieder. :freak:

@Mama näht als ich ich dein schöner Klammerbeutel sah (wunderschön)Ist ein Wink dachte ich, meiner kommt auch so langsam in die Jahre. 

@Carlista Dein Beutel gefältt mir sehr gut.  Oh je ich habe auch noch viele Uni-Stoffe in der Kiste, aber ich stehle ab und zu mit den Augen, dann habe ich wieder neue Idee, Muss auch gestehen, habe eine ganz liebe Freundin (Schnittmusterzeichnerin und Schneiderin) die hat auch immer Idee, kombiniert auch gerne gemusterte mit Uni-Stoffen.

 

Am Dienstag hat ein Großneffe seinen 1. Geburtstag, da habe ich ihm eine Pumphose genäht.

 

 

Pumphose Henry.jpg

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hi

Meine kreativen Lösungen und Tests sind gefürchtet, in Baumärkten und im Kollegenkreis ;O)

Früher wurde einfach der Bildschirm woanders geparkt und der Tisch hochgekurbelt, dann hat das Kallaxregal die Zuschnittfläche vergrößert. Aber bei mittlerweile 2 Bildschirmen mit all dem Kabelgedöns? Ich näh lieber als das ich Schnittmuster anpasse an Coronakilos und wenn ich lang genug warte, verschwinden sie ja auch wieder von alleine gelle? Und wenn wieder Nähkurs ist, dann ist die Größe des Tisches auch kein Thema mehr.

Ich schneide allgemein ungern zu. So anschauen ala Superman wäre Cool.

Der Platz hinter dem Tisch reicht für so eine Aufklapplösung nicht, sonst müsste ich fliegen lernen.

 

Und was die Industrie so nutzt... Meine Mutter ist gelernte Textilkauffrau. In den ersten 3 Monaten nur in der Fabrik genäht als Auszubildende. (60er)

Ich habe mich als Kind beim Klamottenkaufen immer gewundert, warum sie sich die Nähte bei Shirts so genau ansieht. Dann erklärte sie mir dass sie sich nicht nur die Nähte anschaut, sondern den Verzug an der Naht. Ob also die Jerseyrippen parallel zur Naht verlaufen oder sehr schräg. Wenn sie sehr schräg laufen, dann würden die Shirts nach der ersten Wäsche sich schon verdrehen und nicht mehr ordentlich sitzen, weil der Stoff beim zuschneiden in der Fabrik zu sehr verzogen wurde, weil zuviel Lagen auf einmal gestanzt wurden. Wie die heutigen Schneidetechniken sich da auswirken, kann ich natürlich nicht beurteilen. Aber meine Mutter achtet heute noch darauf.

Aber kommt Zeit kommt Hosenschnitt. 

 

Und die Pumphose für den Kleinen ist ja auch cool.

Tja Unis sind auch bei mir nur als Kombi gedacht, aber irgendwie vergesse ich das dann bei den vielen bunten Stoffen...

LG

Carlista.

Edited by Carlista
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.