Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Größenwahl beim BH – aus dem Blickwinkel der Mathematik


Recommended Posts

@MariekenIch übe schon über 15 Jahre. In der Zeit habe ich 15 kg abgenommen und 30 wieder zu - zu Beginn eine Größe genäht, die es nicht zu kaufen gab (Dank an Ela für den "Maßschnitt") - mit Bügeln gekämpft und schließlich kapituliert.

Könnte ich brauchbare BH kaufen, würde ich sie nicht nähen.

Alle gekauften BH nerven mich tierisch - auch die teuren von Ulla Dessous, die das Stück >100€ kosten, ob mit Bügeln oder ohne.

 

Mit Blick auf das, was ich mir jetzt für den Ingrid überlegt habe, ist das kein Wunder.

 

2018 habe ich nach vielen nervenden Fehlkäufen wieder angefangen, einen zu nähen, der liegt unvollendet rum, weil ich einfach zu dieser Zeit viel zu gernervt war. Die Nähmaschine war auch nicht ganz unschuldig dran - jetzt habe ich zwar schon länger eine, die das kann, was mir an der anderen gefehlt hat (Nadel automatisch immer unten im Nähgut). Aber mir felten die Schnittteile und Überlegungen von damals.

 

Den Schnitt für Ingrid habe hier über das Forum gekauft - Ende 2019 (?) - und sofort die Teile kopiert und aus Putztüchern genäht. Sollte ich das Machwerk noch mal finde, liefere ich es nach. Jedenfalls ging das gar nicht.

 

Ansonsten halte ich es mit Joda "You want to know the difference between a master and a beginner? The master has failed more times than the beginner has ever tried"

 

Ich mache mich jetzt an das Verschieben des Brustpunktes - aber vorher gucke ich mal, wo der denn jetzt ist, nach 8 Std. Tragezeit. Das Band ist eng, aber nicht störend, es gibt eine sichtbare Treilung. Und von oben geguckt, sieht es auch gar nicht so aus, als ob die Mädels schielen. Ich kann die Arme gut bewegen (bei gekauften oft ein Problem). Alles in allem gut tragbar.

 

bis demnächst Rita

 

 


 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 29
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Am 3.6.2021 um 14:35 schrieb Marieken:

@3kids Tolle Informationen und Tipps von dir vielen Dank dafür! Du beißt dich da je ernsthaft durch und ich drücke dir die Daumen, dass du Erfolg damit hast! 

 

Ich hab hier einen halbfertigen liegen, den ich mir durch Nähfehler zu klein genäht habe. Da war es dann aus mit der Motivation.

Was meinst du mit "zu klein" - Körbchen oder Unterbrustband? Evtl. kann ich ihn dir abkaufen? Vielleicht schickst Du mir PN?

Link to post
Share on other sites

@maludi20 Die Bügel passen nicht rein :o. Er ist auch noch nicht fertig. Werde aber probieren, ob es auch ohne Bügel geht und ihn (irgendwann :classic_ninja:) fertigmachen. Also keine Übernahme :D.

Link to post
Share on other sites

 

vor 3 Stunden schrieb Marieken:

Also keine Übernahme

okay - kein Problem - kann ich auch verstehen, wenn frau so viel Arbeit reingesteckt hat...

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.