Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Ich räume ja gerade meine Ufokiste Stück für Stück leer 😊

 

... und dabei ist mir ein teilweise fertiges Top in die Hände gefallen (Blöcke sind aus einem Blöcketausch vor Ewigkeiten).

Also habe ich Montagabend das Top fertig genäht und möchte auch gerne weiter machen - aber so ganz kann ich mich nicht entscheiden, wie ich Quilten will.

 

Rückseite wird Fleece und Batting wahrscheinlich dünne Baumwolle ... es soll eine Sofadecke werden, dann kann meine Alte aussortiert werden, die hat bald mehr Löcher als Stoff und ich komme beim Flicken an die Grenze.

Also kein zu dichtes Quilting.

 

Normalerweise finde ich zu Kreisen und runde Formen, gerade Linien und Zickzack passend (jedenfalls bei moderneren Quilts und kräftigen Farben) ... aber das ist mir ein bisschen zu einfach (ich wollte doch beim quilten neue Herausforderungen annehmen 😂).

Aber auf Teufel komm raus FMQ? ... obwohl vielleicht schlicht und einfach mit Obertransport besser passt?

 

Was meint Ihr?

 

94AE960E-6426-44CE-8312-2FD1F524F00F.jpeg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 47
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Nachdem ja alle Stoffe ziemlich gemustert sind- würde ich das Quilting da glaube ich eher zurückhaltend machen. Ich könnte mir zum Beispiel vorstellen, um die Kreise nochmal kreisförmige Linien zu Quilten, um die Kreise nochmal hervorzuheben...

 

Sabine

Link to post
Share on other sites

Ich seh schon - zwei Doofe - ein Gedanke - große Achten um die Kreise war auch noch etwas, das mir durch denKopf ging...

 

Sabine

Link to post
Share on other sites

Kombi aus schlicht und Phantasie? Die Blöcke jeweils einen halben cm von der Naht, einmal die Kreisform nachquilten und dann ein Motiv in die Mitte jedes Kreises (so für die "Herausforderungen beim Quilten")?

Ich habe in Paint in Deinem Foto herumgekritzelt, vielleicht läßt sich erkennen, was ich meine?

 

LG Junipau

 

Screenshot.png

Link to post
Share on other sites

@*mika* Das schaut toll aus.

 

Oder zum Austoben etwas FMQ in den Ringen? Dann treten die inneren Kreise schön plastisch raus, Du hast eine Herausforderung und es wird nicht zu viel.

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.