Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Bernina Quilt Along 2021 - Old Block Sampler


*mika*
 Share

Recommended Posts

  • Replies 1.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich muss vollkommen von Sinnen sein.... obwohl

1. mein Prokrastinationsberg nicht wirklich schrumpft

2. ich ein „wir evaluieren ein Campinggefährt“ Projekt gestartet habe und

3. mein neuer Job am 1.5. startet

4. ich nicht viel Parchworkerfahrung habe 

habe ich

1. Stoff bestellt - Kaffe Fassett, hat mir schon immer gefallen

2. das Brides Bouquet farblich auf meiner Lieblingssoftware mit Bildern der auserwählten Stöffchen geplant. Aktuell tendiere ich zur Variante mit der grossen blauen Raute

 

Was mich reizt, ist die Challenge. Ein Block pro Monat erscheint mir machbar. Ich wollte schon immer mal wissen, wie Y-Nähte, Paperpiecing etc funktionieren.

jetzt mache ich mich an die elektronische Simulation des 2. Blocks.

B42446AD-7A66-49DD-B5B4-AF93FB4DFD76.jpeg

52415E8F-BD85-4018-B7FC-5951E36E8ED8.jpeg

FD5965B9-B773-4D9E-ABEA-B4510CA31F17.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Jana:

 

jetzt mache ich mich an die elektronische Simulation des 2. Blocks.

 

 

 

So, so, elektronische Simulation, mich hat es doch fast umgehauen, solche korrekten Nähte.

 

Wieso will mir das nicht gelingen?

 

Die Stoffauswahl ist toll.

 

Liebe Grüße *Mika*

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Beaflex:

Mir gefällt die erste Variante am besten.

Schön @Jana, dass Du mit,acht.

 

Inzwischen habe ich den zweiten Block genäht.

 

 

CDFD7A5B-5C7B-41A5-AB23-C35861101B34.jpeg

Mensch @Beaflex   bist du flott und dein Block gefällt mir sehr gut.

 

Ich habe die Schablonen schon ausgedruckt schaunmamal wann ich zum Nähen komme.

 

@Jana  ich bin für den 3. Block.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb *mika*:

Beaflex lässt sich der zweite Block besser nähen? Dieser Block hat mir auf Anhieb gefallen. Da juckt es schon kräftig in den Fingern. Schöne Farbauswahl.

 

Liebe Grüße *Mika*

Anfangs dachte ich er wird leichter......aber durch die vielen kleineren Einzelteile hat er auch so seine Herausforderungen. Vor allem, wenn die Spitzen beim zusammennähen aufeinandertreffen sollen.

 

@Jana, ja das stimmt, die Blautöne lassen daran denken. Der Versuch für den zweiten Block sieht total cool aus. 😍

 

Die Stoffe sind alles irgendwelche Reste oder ausrangierte Kleidungsstücke. Will für die Blöcke immer weißen Hintergrund verwenden, damit sie beim Zusammennähen trotz der unterschiedlichen Muster gut harmonieren.

Edited by Beaflex
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Beaflex:

Die Stoffe sind alles irgendwelche Reste oder ausrangierte Kleidungsstücke. Will für die Blöcke immer weißen Hintergrund verwenden, damit sie beim Zusammennähen trotz der unterschiedlichen Muster gut harmonieren.

 

Ich habe auch vor einen uni-farbenen Stoff als Hintergrundstoff zu nehmen. Im Discounter werden morgen  Laken verkauft. Da will ich mich gleich morgens auf den Weg machen :D .

 

Beaflex, jetzt hast du meine Hoffnung zunichte gemacht, dass es mit dem nächsten Block leichter wird.

 

Habt einen schönen Tag *Mika*

Link to comment
Share on other sites

ah gehts schon weiter? ok gleich mal schauen und die Anleitung runterladen

 

ich bin mir noch nicht sicher ob mir der block gefällt, mal sehen ob ich durch die entsprechende stoffwahl eine varainte hinbekomme dir mir zusagt

er erscheint mir auf den ersten Blick auch nicht so leicht zu nähen zu sein ...

 

@Jana mir gefällt die 3. Variante deines esten Blocks auch am besten :-)

Link to comment
Share on other sites

mich nervt,  dass man das Schnittmuster drucken muss. Ich habe zu Haus nur das Handy.... und damit lässt sich nix in der richtigen Größe drücken. Also brauche ich Hilfe vom Mann ( der ist genervt) oder vom Kind (ist nicht da).... Also warten bis jemand sich erbarmt :classic_angry:

Link to comment
Share on other sites

Da Du die fertige Blockgröße kennst: nach dem Bild im Bernina-Blog von Hand (Lineal, Geodreieck, spitzer Stift)  selber zeichnen.

Basis ist ein 5 x 5 Gitter.

 

Für die einzelnen Quadrate dann für Nähen auf Papier splitten...

 

(Das lässt sich auch freihändig schneiden und nähen.  Dann wären es weniger zu zeichnende Teile - nur für das spitzwinklige Dreieck im großen Eckquadrat wär eine Schneideschablone  vielleicht hilfreich.)

Link to comment
Share on other sites

Kann mir mal bitte jemand auf die metaphorischen Sprünge helfen?

 

Der Bouquet-Block soll 12,5 Inches groß sein. Und der Delight? Ich hab mir den Text jetzt drölfzig mal durchgelesen und finds nicht!

Ich hab mir auch den Start-Text drölfzig mal durchgelesen. Da steht auch nix von "alle gleich groß" oder halt "alle unterschiedlich"...

 

Kann mir mal einer von den Delight-Nähern sagen, wie groß ihr Blöckchen geworden ist?

Link to comment
Share on other sites

 

vor 3 Stunden schrieb Nette_Lexy:

der zweite Block ist nur 10" Inch groß

 

vor 2 Stunden schrieb Allysonn:

Wo hast Du das gefunden???

 

Danke!:bussi:

Meistens sind solche Angaben dann in den Kommentaren zu finden. Ich glaube, manche sitzen schon an der Maschine bereit und warten auf den nächsten Block . . . weil das so flott geht mit den Kommentaren. :o

3. oder 4. Kommentar handelt von der Größe des Blocks.

 

Edited by PaulineK
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.