Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Bernina Quilt Along 2021 - Old Block Sampler


Recommended Posts

  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

@akinom017, das geht leider nicht, weil es keine einfachen Quadrate sind, die zusammengenäht werden, sondern im rechten Winkel schon 6 Nahtzugaben aufeinander liegen. Wenn dann erst zwei rechte Winkel zusammen genäht werden liegen dann schon 12 Nahtzugaben aufeieinander und dann werden noch die 12 Nahtzugaben auf 12 Nahtzugaben gelegt und dann wird es ganz schön dick.

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Beaflex:

das geht leider nicht, weil es keine einfachen Quadrate sind,

Das ist kein Grund, ich mache das auch bei zusammengesetzten Quadraten

dann muss ich mir wohl den Block mal vornehmen und schauen was ich da tun kann.

 

Bei Block 14 hab ich es auch anders gemacht als beschrieben, moment Bild suchen

Andrea Kollath bügelt am liebsten auseinander, ich bügele lieber in eine Richtung

 

Rückseite Block 14 mit rotierenden Nahtzugaben

20211010_OldBlock_14_01.JPG

Link to post
Share on other sites

Ui schon der nächste Block,  der gefällt mir gut. :classic_smile:

 

@akinom017, diese Nahtkreuzungen mit viele Nahtzugabe machen mir echt zu schaffen. Sowohl für das exakte Zusammennähen und das Flach kriegen.

Link to post
Share on other sites

Ja dafür sind es ja 6" Blöcke die zu 12" zusammengebaut werden können

 

Ich hab das Mittagessen im Ofen, danach noch was anderes vor

eventuell habe ich heute Abend dann noch Zeit (und Lust) mich denen mal zu widmen

insbesondere das sinnvolle Verstauen der Zugaben ist ja ein zu beleuchtender Punkt ;)

Link to post
Share on other sites

Soviele florale Blöcke:classic_love: Ich sollte doch mal Anleitungen abspeichern, so für die Rente oder so... Das wäre dann doch noch ein Quilt für mich:engel:

Klasse, daß Ihr noch alle fleißig seid, schöne Blöcke habt Ihr genäht!

 

LG Junipau

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Junipau:

Soviele florale Blöcke:classic_love: Ich sollte doch mal Anleitungen abspeichern, so für die Rente oder so... Das wäre dann doch noch ein Quilt für mich:engel:

Klasse, daß Ihr noch alle fleißig seid, schöne Blöcke habt Ihr genäht!

 

LG Junipau

Machmal @Junipau

kannst ja den Einen oder Anderen Block schonmal nähen.

Link to post
Share on other sites

Jetzt habe ich doch noch ein bisschen weiter genäht.

Blöcke 12, 13, 15 und 16

 

12, 13, 15, 16Old Block.jpg

Den Block 15 werde ich vermutlich zerlegen und und 2 Teile 6x12 verwenden.

Ich habe mal etwas kombiniert.

1bis16Old Block.jpg

Den Block 11 habe ich ausgelassen, weil die 9er Blöcke von der Größe so gar nicht passen. (Sieht man in der oberen Reihe) Für 20er Blöcke habe ich momentan auch keine Verwendung.

Wenn ich richtig gezählt habe, fehlen noch 2 von den 12er Blöcken und 8 von den 10ern. Die werde ich nähen, wenn sie mir gefallen, und meine doppelten ersetzen. Und natürlich 6er.

Die Zusammenstellung dicht an dicht gefällt mir nicht. Ich werde Zwischenstreifen nähen. Vielleicht fällt mir dann noch ein, wie ich den Quilt verwenden könnte. :classic_cool:

LG

Inge

 

Link to post
Share on other sites

@ Lalleweer: Danke! Deine Blöcke sind auch sehr schön! :classic_love: Du hast den Nr. 15 als Viererblock und solo genäht.

 

Ich bin jetzt etwas "geizig" mit doppelt nähen, weil noch so viele Blöcke kommen werden und der Quilt sonst riesengroß wird. Dabei habe ich ja die Größe schon reduziert. Ein 10er Block ist bei mir nur 20 cm.

 

Ich verwende übrigens hemmungslos Freezer Paper. Da habe ich mal eine ganze Rolle aus USA bekommen. Seit ich weiß, wo es das auch in D als Rolle gibt (nicht die viel zu teuren Prym Blätter), bin ich nicht mehr so sparsam. Wenn ich das Ausmalblatt so drucke, dass die Größe für mich passt, muss ich nur die Kreuzungspunkte kopieren und die Trennungslinien zeichnen. So habe ich die Schablonen und die Teile für FPP. NZ gebe ich beim Schneiden mit dem Lineal zu und ich kann winzige Fitzelchen verwenden.

Ich nähe auch nicht durch das Papier, sonder bügle auf und falte immer an der Nahtlinie zurück. Das habe ich irgendwo einmal gesehen.

 

Mein Problem sind die Farben, die bei uns eigentlich nicht rein passen. Aber so sind nun mal die Hemden meines Mannes und wegen unserer Teppiche im Wohnzimmer dürfen Kuscheldecken oder Couchkissen sowieso keine Muster haben, das wird sonst zu unruhig. Stoffkauf wäre also keine Lösung gewesen.:classic_cool:

Die Hemden sind übrigens von hervorragender Qualität - so oft, wie ich getrennt habe, ohne sichtbare Folgen.:classic_laugh: Einzig der etwas geblümte Stoff ist kein Hemdenstoff und auch nicht so gut.

 

LG

Inge

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Da hab ich wieder mal zu langsam getippt. Ich freue mich auch über das Lob von akinom017 :classic_love:

Ja doch, etwas Gemustertes habe ich schon mal gemacht:

 

Läufer 2.jpg

Der Läufer auf dem Sidebord (2,10m lang) ist aus Seidenkrawatten meines Mannes zusammengesetzt und auf dunkelblauen Stoff appliziert. GsD gab es da noch einige für ihn farbuntypische, die mal Geschenke der Patentante waren. :classic_laugh:

Da habe ich auch noch jede Menge Reste. Auch Sechsecke aus Karton hätte ich abzugeben.:classic_rolleyes:

 

LG

Inge

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.