Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

2021 Quartal II - KAL für ein "leichtes" Jäckchen..., braucht man auch im Sommer...


Recommended Posts

Es ist etwas ruhig hier, meine Stricknadeln sind zur Erholung und Sommerfrische - äh - Frühlingsfrische, da tut sich momentan nichts.

 

@schau  Aber bitte weiterhin "Selbstgespräche", es ist sehr interessant, was du zeigst. Und gefällt mir ausgesprochen gut.

Edited by PaulineK
Textergänzung
Link to post
Share on other sites
  • Replies 130
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

vor 20 Stunden schrieb schau:

Auch auf die Gefahr hin, euch mit meinen Selbstgesprächen zu nerven ... lass ich euch an meinen Gedanken teil haben.

 

Das Brioche gefällt mir, auch weil beide Seiten verwendbar sind. Aber das Muster ist mir zusammen mit dem Farbverlauf zu unruhig. Ich habe dann einfach mal Tropfen ausprobiert, um zu sehen, wie die wirken.

brioche_Musterprobe_2.jpg

Das gefällt mir erheblich besser. Auch die grossen Wellen finde ich schön - aber die sollten nur an der Aussenkante sein, nicht an der Annähseite. Deshalb kommen auf der Seite noch kleine Tropfen dazwischen. Zusätzlich noch die Verjüngung am V-Ausschnitt und zur hinteren Mitte hin. Ich hab das jetzt nur so ungefähr mal schnell schematisch aufgemalt und werde das jetzt nach dem Trennen der Musterprobe wohl genau so stricken.

 

Brioche_Muster.png

 

Wie geht's bei euch voran?

 

 

Oh toll, das sieht ja auch gut, die aktuelle Runde der "Socken Verrückheit" hat mir Brioche zweifarbig in der runde beschert, hab ich noch nie gestrickt, das Muster kam an Sonntag, Socke 1 ist gestern abend fertig geworden

von daher betrachte ich deine Beispiele sehr gespannt

 

So nun die Socke

20210427_Beleaf_01.JPG

 

hier noch unfertig, da sieht man das Muster besser

20210426_Beleaf_01.JPG

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb flocke1972:

@akinom017  :ohnmacht:so was würd ich im Leben nicht stricken können. Aber toll ist es

 

 

 

:super: Geht mir genauso.

 

Wobei die Muster mir bisher alle too much waren, aber wer so was stricken kann...Reschpekt!

 

lg

birgit

Link to post
Share on other sites

@akinom017 die Socken sind zum Benützen viel zu schön!

 

Brioche - unter dem Begriff kannte ich etwas ganz anderes!

 

Aber im Web ist alles (beinahe alles) zu finden. :super: Zweifarbiges Patentstricken mit diversen Schwierigkeitsstufen. :freak:

Das heißt @schau strickt Brioche, @Filzmotte strickt auch Brioche - und ich hab wieder was gelernt, diese Bildungslücke ist dank euch geschlossen.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Inzwischen habe ich die 1. Hälfte der Blende fertig. Das Garn wird reichen - ich habe 20 von 48g beim dunklen Garn verbraucht. Vom hellen habe ich noch 50g. 

 

Blende_halb.jpg

 

Welche Variante ich nehme, weiss ich noch nicht. Welche gefällt euch besser?

 

Ich mach vielleicht erst die Ärmel, bevor ich das entscheide.

Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb schau:

Welche Variante ich nehme, weiss ich noch nicht. Welche gefällt euch besser?

Die dunkle Seite finde ich passt besser.

 

Sieht so oder so wunderschön aus.

Link to post
Share on other sites

Wow, sehr cool. Ich tendiere auch zu dunkel. 
 

Mein „Jäckchen“ wird täglich etwas größer, abe ich bin irgendwie sehr unentschlossen ... ich weiß nur, ich muss noch mehr Garn dazu kaufen. Vielleicht ribbel ich auch wieder. :rolleyes:

B47DE295-03B1-4E4F-B30A-66F6EDA7D3F3.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb charliebrown:

ich weiß nur, ich muss noch mehr Garn dazu kaufen. Vielleicht ribbel ich auch wieder. 

 

Sieht schön aus, wäre schade, wenn du das ribbelst, vielleicht gibt es die Wolle noch zu kaufen. Für ein leichtes Jäckchen könntest du auch die Ärmel so kurz lassen wie jetzt ;), dann könnte die Wolle reichen - mit einem dunkelvioletten Bund unten.

Du strickst nach Anleitung nicht nur glatt rechts, sondern auch die kraus-rechts-Rippen?

 

Link to post
Share on other sites

Ja, ich stricke Krausrippen, nur ohne „Code“, sondern nach Gefühl;)

Die „Regenbogenwolle“ ist über 10 Jahre alt.
An kurze Ärmel habe ich auch schon gedacht. 
 

 

Link to post
Share on other sites

Oh, die macht ja grad gute Laune mit den fröhlichen Farben :classic_love:

 

Was überlegst Du denn?

Ob die Wolle reicht / wie weiter, wenn sie nicht reicht?

Wie wären denn Lochmuster-Ärmel dazu?

Link to post
Share on other sites

Das "leichte" Jäckchen beschäftigt mich zur Zeit. Wenn ich dann allerdings die Temperaturen betrachte, die zur Zeit draußen herrschen, und die Wettervorausschau für die nächsten 10 bis 14 Tage sehe, zweifle ich sehr stark, ob ich wirklich ein "leichtes" Jäckchen brauche und nicht eher eine Pelzjacke.

So warte ich noch ein Weilchen, bevor ich mich fürs Stricken entschließe.

 

 

Link to post
Share on other sites
3 hours ago, PaulineK said:

So warte ich noch ein Weilchen, bevor ich mich fürs Stricken entschließe.

 

Hoffentlich ist es dann nicht zu warm zum Stricken ... :clown:

 

Ich werde die dunkle Seite nach aussen nehmen, nachdem die Meinung dazu (inkl. meiner eigenen) einhellig ist.

Link to post
Share on other sites
Am 9.5.2021 um 16:14 schrieb schau:

Oh, die macht ja grad gute Laune mit den fröhlichen Farben :classic_love:

 

Was überlegst Du denn?

Ob die Wolle reicht / wie weiter, wenn sie nicht reicht?

Wie wären denn Lochmuster-Ärmel dazu?

Die Wolle wird nicht reichen. Ich habe noch diese dunkelviolette Merinowolle (100 g) die ich für den Bund unten geplant habe. 
 

Lochmuster für den Ärmel klingt interessant. 
...Am Freitag gehe ich mal in den Wolleladen.;)

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Das mit dem Wolleladen hat leider nicht geklappt. Ich habe die Ärmel jetzt fertig gestrickt mit einem Kontrastbündchen in violett, sie sind 3/4-Länge.

Die Jacke geht jetzt bis ca. 5 cm unter den Nabel ohne Bund der Kontrast-Bund soll 5 cm werden.

Ich habe vom Originalgarn noch 30 g.

Ich kann nicht abschätzen wieviel ich für die Knopfleiste brauche.

Es ist eine schmale Leiste mit jeweils 6 Reihen.

Das Kontrastgarn ist ausreichend vorhanden.

Hat jemand eine Einschätzung wieviel Gr. für zwei Knopfleisten benötigt wird...???

E467B1C8-7F9F-4ADA-A428-43EDA0770A25.jpeg

Link to post
Share on other sites

UI - die wird hübsch :)

 

Das Gewicht finde ich schwierig zu schätzen. Wenn ich knapp mit Wolle bin und es gerne recht genau aufbrauchen möchte, gehe ich über die Lauflänge. In Deinem Fall würde ich 20 Maschen anschlagen, 6 Reihen stricken, abketten. Beginn und Ende markieren, Länge abmessen.

 

Du brauchst dann die Länge * Anzahl Maschen einer Knopfleiste / 10

 

Oder Du machst die Knopfleiste im Kontrastgarn.

 

(ich dachte schon fast, ausser mir strickt keiner mehr - obwohl doch so richtig gutes Strickwetter ist)

Link to post
Share on other sites

Doch doch ich stricke noch, an Socken :D bevor die Socken Verrücktheit nicht rum ist komm ich vermutlich nicht wieder ans Jäckchen

 

Link to post
Share on other sites

Auf Monika ist Verlass :D

 

Gibt es irgendwann ein Komplettbild mit allen Verrücktheiten?

Link to post
Share on other sites

@charliebrown  Wow, das sieht schon gut aus - und diese Farben! :classic_love:  Bei deiner Frage kann ich leider nicht helfen, sorry. :o :hug:

 

 

Ich stricke auch noch fleißig, aber eben an der warmen Jacke aus Islandwolle für Herrn running_inch. Gestern habe ich die Ärmel an den Body gebabbt und mit der Passe angefangen. So warm, wie das Ding ist, bin ich froh über die aktuell eher kühlen Temperaturen. :o

Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb schau:

UI - die wird hübsch :)

 

Das Gewicht finde ich schwierig zu schätzen. Wenn ich knapp mit Wolle bin und es gerne recht genau aufbrauchen möchte, gehe ich über die Lauflänge. In Deinem Fall würde ich 20 Maschen anschlagen, 6 Reihen stricken, abketten. Beginn und Ende markieren, Länge abmessen.

 

Du brauchst dann die Länge * Anzahl Maschen einer Knopfleiste / 10

 

Oder Du machst die Knopfleiste im Kontrastgarn.

 

(ich dachte schon fast, ausser mir strickt keiner mehr - obwohl doch so richtig gutes Strickwetter ist)

Hallo Christine, danke für den Tipp. Ich werde das mal ausprobieren. 
Die Anzahl der Maschen für die Knopfleiste muss noch ermittelt werden... 

Ich denke noch nach, ob ich die Ärmel doch etwas länger stricke (geht natürlich nur mit dem Kontrastgarn).

Hier ist wirklich nicht sehr viel Betrieb. 
Vielleicht sind die Strickerinnen auch Gartenbesitzer und derzeit damit beschäftigt. :frieden:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.