Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

April, April - die Zuckerpuppen machen sie wollen :)


Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb sticknicki:

heute habe ich wieder Fieber. Bin etwas matschig in der Birne.

Gute Besserung! :hug: :hug:

 

vor 4 Stunden schrieb Gabriella1:
vor 9 Stunden schrieb Scherzkeks:

gibt's auch am Sonntag kein Kuchen mehr - manchmal fehlt mir das doch sehr. :rolleyes:

 

Und wenn du selber einen bäckst auf "leichte" Art?

Ich vertrage keine Süßstoffe, also scheiden alle klassischen Diätrezepte aus.

Und Kuchen mit keinem oder kaumst Zucker ist letztendlich "Brot" mit Ei - wenn Du verstehst was ich meine. :cool:

Der Hebel wäre mehr Bewegung - aber dazu bekomme ich mich im Moment wenig motiviert...

Meistens geht es ja auch, aber an manchen Sonntagen fehlt mir mein Kuchen.

Aber es gibt ja einen Grund für das zuviele Gewicht - also muss ich mich mehr zurück halten.

Aber ab und zu ein Stückchen Schokolade o.ä. gönne ich mir schon - sonst würde ich das definitiv nicht durchhalten. :silly:

 

Liebe Grüsse

Silvia

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 137
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

@Gabriella1: hm vielleicht habe ich da schon nicht mehr bei euch geschrieben. Ich weiß nur ich hab das mit der Namensgebung mitbekommen und vor der Teilung auch in den Threads mitgeschrieben. Naja das Hirn behauptet ja auch manchmal Dinge die so gar nicht stimmen aber man ist felsenfest davon überzeugt das es ganz bestimmt wirklich echt so war :hammer:.

 

@Scherzkeks: ich bewundere ja euer Durchhaltevermögen beim Süßkram. Ich versuche mich auch zurückzuhalten, aber wenn was süßes zu Hause ist dann kenne ich nix :o. Früher bin ich ohne Schokolade im Haus die Wände hoch gelaufen. Das hat sich Gott sei Dank jetzt verbessert.

 

Ich wünsche euch einen schönen Start in die Woche

Link to post
Share on other sites

@sticknicki :hug: das tut mir leid, schon dich bitte!

 

@Scherzkeks ich als Diabetikerin nehme auch keine Süßstoffe, sondern natürlichen Birkenzucker etc. (Xucker, Xylit, Stevia oder so), allerdings werden die Kuchen da nicht ganz so schön locker, finde ich. Darum mische ich die dann halb,halb und achte generell auf die Kalorienangaben bei Kuchenrezepten :rolleyes:.

Aber auch für "normale" Kuchen (Besuch) reduziere ich immer den Zucker, wenn bei einem Rezept 250 g Zucker steht, schüttelt es mich :o und mit 150 g ist er noch süß genug.

Ich kann auch nicht ohne was süßes ab und an, und wenn, dann gönne ich mir ein Stückchen Schokolade direkt nach dem Essen oder eben mal ein kleines Stück selbst gemachten Kuchen.

 

@Kathrine :hug: das macht doch nichts, Hauptsache du bist jetzt dabei und zeigst uns auch immer wieder mal Bilder von deinen Werken ;)!

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen :winke: 

ich husch mal kurz rein

lass einen Link da

 

@Kathrine war nämlich dabei, bisschen gesucht und gefunden

 

 

 

wünsche Euch einen guten Start in die Woche :hug: 

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Gabriella1:

@Scherzkeks ich als Diabetikerin nehme auch keine Süßstoffe, sondern natürlichen Birkenzucker etc. (Xucker, Xylit, Stevia oder so)

Das zählt für mich definitiv alles unter künstliche Süßstoffe - auch "Birkenzucker" ist synthetisch, und Stevia in reinform sind Blätter. ;)

Ich vertrage die alle nicht, nur bei der künstlichen Stevia-Variante geht es, wenn's nicht zuviel ist.

Es bleibt also Zucker, egal ob braun oder weiss, Honig. Aber auch ich reduziere die Menge in Kuchenrezepte - mache ich schon lange so.

Kuchen hat halt viel "Gehalt" (Kalorien), selbst ein simpler Rührkuchen. Mit Keksen ist es ja ähnlich.

 

Die Tunika hat mich gestern Abend noch sehr geärgert. :verwirrt:

Die Belege musste ich ja bei dem Schnittmuster selber zeichnen, und bei den Saumbelegen habe ich einen Denkfehler gemacht.

Natürlich erst bemerkt, als der Saumbeleg schon angenäht und auf den Nahtzugaben hübsch abgesteppt war, so mit zwei Mal Zwischenbügeln und alles. :klatsch:

Wollt es halt mal ordentlich machen, und dann passt es nicht - es fehlten pro Seite ca. 4cm. :fetch:

Also Saumbeleg abgeschnitten (zum Trennen fehlte mir der Nerv - wird dann halt 1cm kürzer :nix:), Saumbeleg-Schnittteile ergänzt, Reststoff gebügelt, Saumbelege neu zugeschnitten.

Danach hatte ich keine Lust mehr und es war spät...

Evtl geht es heute weiter. :rolley:

 

Nachher treffe ich noch eine Freundin zum Spaziergang, so mit Abstand, und Stoffetausch (zusammen Stoff bestellen ergibt sich schonmal :D ).

Ansonsten heute Haushaltskram - hat sich wieder einiges "aufgetan". 

 

Liebe Grüsse

Silvia

 

Edited by Scherzkeks
Link to post
Share on other sites

@akinom017 :hug: danke, da hast du aber weit gesucht ;)!

Ich hab "nur" bis Seite 30 nachgelesen :o und die waren alle ohne Kathrine, sie stieß ab Seite 33 zu uns Zuckerpuppen .

 

@Kathrine jetzt bist du also voll rehabilitiert , du alte/neue Zuckerpuppe :classic_biggrin:!

Schön, dass du uns wieder gefunden hast und auch hoffentlich hier bleibst!

 

Silvia, das ist aber doof mit dem Beleg, ich schneide bei sowas auch lieber was weg, bevor ich mit den steifen Fingern ewig trenne :o.

 

Viel Spaß beim Spaziergang und Stofftausch - ich geh jetzt mit meiner besseren Hälfte raus, wir machen jeden Tag eine kleine Runde bei Wind und Wetter! 

 

 

 

Edited by Gabriella1
Nachtrag für Silvia
Link to post
Share on other sites

@akinom017 : da steht sogar, dass ich schon damals weniger Süßes essen wollte. Wie unpassend:p und danke fürs finden dann hat mich Hirn doch nicht so sehr getäuscht :D

 

vor 4 Stunden schrieb Gabriella1:

immer wieder mal Bilder von deinen Werken

das habe ich auch vor. Auch vom Entstehungsprozess :hug:

 

@Scherzkeks: lass dich nicht ärgern von der Tunika die wird schon.

 

Link to post
Share on other sites

@Gabriella1 @Scherzkeks
Und wie ist es bei euch mit Erythrit? Meine Tochter hat damit gebacken. Auch schon für Pudding und so.

 

@Scherzkeks Super ärgerlich, das mit dem Beleg. Sowas passiert leider immer mal .

 

Edited by Großefüß
Mal wiedet spann der Cursor
Link to post
Share on other sites

@Großefüß ja das hab ich auch zu Hause und auch damit gebacken. Aber mir wird der Teig damit nicht locker genug, drum mische ich es mit Zucker.

Pudding machte ich auch schon damit oder mal in Quark mit Früchten, aber irgendwie hat es einen etwas eigenen Geschmack. Gemischt mit Stevia geht es aber.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Gabriella1:

Viel Spaß beim Spaziergang und Stofftausch

Auf morgen verschoben - der berufliche Termin meiner Freundin hat deutlich länger gedauert...

 

vor 2 Stunden schrieb Kathrine:

@Scherzkeks: lass dich nicht ärgern von der Tunika die wird schon.

 

vor einer Stunde schrieb Großefüß:

@Scherzkeks Super ärgerlich, das mit dem Beleg. Sowas passiert leider immer mal .

Bin mit neuem Beleg dabei - bisher sieht es gut aus. :D

 

vor einer Stunde schrieb Großefüß:

Und wie ist es bei euch mit Erythrit?

Soweit ich mich erinnere, ging nur (in kleineren Mengen) das künstliche Stevia - alles andere hat sehr schmerzhafte Folgen für mich. :classic_wacko:

Deswegen experimentiere ich da nicht mehr rum - ich habe dann immer tagelang was davon.

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to post
Share on other sites

@Gabriella1  Ja, es hat einen etwas anderen Geschmack, wieviele Süßstoffe. Ich vertrag vom Magen her Zucker nur in kleinen Mengen, mein Mann sollte abnehmen und meine Tochter ist neugierig auf moderne Produkte. Ich brauch aber nicht so oft Kuchen.

 

@Scherzkeks Ok. Ich wollte nur fragen, ob es bekannt ist.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Großefüß:

@Scherzkeks Ok. Ich wollte nur fragen, ob es bekannt ist.

Das ist ja auch ganz lieb von Dir. :hug:

 

Der Saumbeleg der Tunika ist seit gestern Abend dran, passt und sieht gut aus! :freu:

Jetzt fehlen nur noch die Ärmel, das sollte heute zeitlich drin sein.

Heute ist das Wetter zwar hier milder, aber danach soll es wieder kälter werden - die Tunika wird also noch etwas auf ihren Einsatz warten müssen. 

Aber ich wollte ein Frühlingsteil nähen - vielleicht hilft es ja was. :D

 

Heute sollte es dann mit Spaziergang und Stoffetausch mit meiner Freundin klappen - sofern nicht wieder was dazwischen kommt. Da freue ich mich schon sehr drauf.

Davor habe ich sie einige Wochen nicht gesehen (auch Spaziergang), und privat in der Zwischenzeit sonst Niemand an Freunden.

Ich bin in dieser Zeit sehr froh, zu Hause nicht alleine zu sein...

Und heute Abend kommt dann unser Sohn zum Essen - es gibt Spaghetti mit Maronen, Porree und Parmesan, sehr lecker! :clown:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Scherzkeks:

es gibt Spaghetti mit Maronen, Porree und Parmesan, sehr lecker! :clown:

das klingt ja interessant ;)!

Schön, dass deine Tunika wird - ich war auch endlich erfolgreich ;)!

 

Ich habe 2 Schnitte ausprobiert, einmal ein Bettbezug-Burda-Kleid (Übergröße) und das dann auf Größe 46 verändert, mein Mann findet es als Haus/Gartenkleid für abends recht hübsch. Der Microfaserstoff fällt nur nicht schön leicht, aus fließendem Stoff ist es sicher netter..

Das andere ist eigentlich ein Blusenjacken-Schnitt aus einer Nähstyle, den ich als Blusenshirt ausprobiert habe mit nur wenig Änderungen.

IMG_20210420_111407.jpg

 

IMG_20210420_111526.jpg

Edited by Gabriella1
Bilder verkleinert
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Gabriella1

Das Bettwäsche-Kleid sieht sehr sonnig-fröhlich aus! :super:

Da warste ja sehr fleissig! :klatschen:

 

Der Spaziergang mit meiner Freundin mit Stoffetausch hat heute geklappt! :freu:

Ach, das war schön... :)

 

Ein Foto von den neuen Stöffchen lasse ich Euch da - diesmal habe ich mich zurück gehalten, sind insgesamt nur 2,50m. :classic_cool:

Welches Motiv ich gerade toll finde, muss ich ja nicht weiter erklären. :p

Geplant daraus ist ein Loop (zum Verschenken), Küchenhandtücher und Regenbogenkissen zum Verschenken an Freundeskinder.

 

An der Tunika habe ich auch weitergenäht, jetzt fehlen nur noch die Ärmelsäume - das sollte wirklich morgen klappen. :D

 

Liebe Grüsse

Silvia

IMG_20210420_164556_HDR~2_copy_480x360.jpg

Edited by Scherzkeks
Link to post
Share on other sites

@Gabriella1: ich finde das erste Shirt sogar alltagstauglich. Das Muster gefällt mir und sieht gar nicht so unleicht aus.

 

@Scherzkeks: eigentlich gehören da noch kleine Kobolde und Goldtöpfe dazu :)

 

Ich habe gestern am Puzzleshirt weitergemacht. Das RT zusammengenäht und dann VT und RT zusammengenäht. Also Fashionstyle baut bei einer Größe M ganz schön viel Hüfte und Bauch rein. Oben und am Rücken passt es aber ab Taille wird es viel zu weit. In der Hüfte kann ich an jeder Seite 4 cm also insgesamt 16cm abnähen. Entweder ich hab mich da total in der Größe vertan oder der Schnitt ist komisch. in der vorderen Mitte könnte ich auch noch was wegnehmen aber das würde dann merkwürdig aussehen.

 

Das Shirt gefällt mir aber an mir. Vielleicht nehme ich mir meinen Grundschnitt und bastel das selbst nach. Mal schauen. Ich habe aber auch noch so viele andere Ideen.

 

viele Grüße

 

Kathrin

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Scherzkeks:

Welches Motiv ich gerade toll finde, muss ich ja nicht weiter erklären.

Wo du nur immer die schönen Regenbögen hernimmst? Bis auf den orangenen gefallen mir die Stoffe auch gut :p

Ich bin ja auch nicht der gelb Fan, aber die Bettwäsche war nun mal so und am Gesicht hab ich die grünen Blätter ;).

 

@Kathrine Der BlusenStoff gefällt mir auch sehr gut, sollte mal ein Kleid werden. Aber nachdem man nirgends hinkommt und ich genug Kleider habe, gab es eben eine Bluse und dazu noch ein Kimono-T das ich auch sehr gerne trage.

 

Übrigens geht es mir mit allen Schnitten so wie dir jetzt, oben rum brauche ich die Weite (48) :o und ab Hüften werde ich schmäler, da reicht 44 :rolleyes:!

Ich bin schon sehr gespannt auf dein fertiges Shirt, der Schnitt gefällt mir gut! 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Kathrine:

@Scherzkeks: eigentlich gehören da noch kleine Kobolde und Goldtöpfe dazu :)

:lol: :lol:

 

vor 3 Stunden schrieb Kathrine:

Das Shirt gefällt mir aber an mir. Vielleicht nehme ich mir meinen Grundschnitt und bastel das selbst nach. Mal schauen. Ich habe aber auch noch so viele andere Ideen.

Das kenne ich, die ganzen vielen Ideen... :ohnmacht: :D

 

vor 1 Stunde schrieb Gabriella1:

Wo du nur immer die schönen Regenbögen hernimmst? Bis auf den orangenen gefallen mir die Stoffe auch gut :p

Das orange (eigentlich terra, aber ordentlich orangelastig) ist auch nicht für mich, sondern für meine Mama - die ist ein deutlich dunkeler Hauttyp als ich, und sie mag orange sehr. :cool:

Und wenn Du willst, verrate ich Dir, wo Du gucken musst. :p

Aber ich übernehme da keine Garantie für nix - eindeutig Suchtgefahr... :silly: :lol:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Scherzkeks:

Und wenn Du willst, verrate ich Dir, wo Du gucken musst

gucken kostet ja noch nix :p!

Sehr gerne per PN, hier darfst du ja, glaube ich, nicht.

Link to post
Share on other sites

Meine Tunika ist fertig, passt und gefällt mir sehr gut! :freu:

Ich habe auch Fotos gemacht, die kommen dann die Tage.

Da gibt es sicher noch weitere von. :clown:

 

Und den Abend habe ich genutzt um zwei Crossbags zuzuschneiden.

Die waren eigentlich schon zu Weihnachten geplant, aber das hat dann nicht geklappt.

Jetzt soll es die zu Muttertag und Vatertag geben. :)

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to post
Share on other sites

also gestern war ich irgendwie ganz schön Matsch. bis fast 17:00 reiner Denksport auf Arbeit und so Zeug wo man immer wieder durcheinanderkommt und dann wieder von vorne anfängt, weil man eine noch viel bessere Idee hat. Die armen Leuts, die sich dann drum kümmern müssen, tun mir jetzt schon leid. Das ist glaube ich auch nur so kompliziert, weil ich mir viel zu viele Gedanken mache und alles aufschreibe und dann muss es auch ordentlich sein.

 

Hinterher musste ich noch meine Präsentation für die Prüfung umbauen, weil mein Betreuer mir vorgestern gesagt hat, wie er es gern hätte und ich die heute probehalber in der Firma halten möchte. (Ich bin im vortragen ein ziemlicher Chaosmensch wenn ich das nicht übe, verstehe am Ende nur ich, was ich erzählt habe). Daher wird geübt mit anderen Opfern aus der Firma :classic_biggrin:

 

vor 23 Stunden schrieb Gabriella1:

Der BlusenStoff gefällt mir auch sehr gut, sollte mal ein Kleid werden. Aber nachdem man nirgends hinkommt und ich genug Kleider habe, gab es eben eine Bluse und dazu noch ein Kimono-T das ich auch sehr gerne trage.

Ich bin jetzt eher aufs Kleid gekommen, vor allem in der Winterzeit. Das ist viel gemütlicher mit Merinostrumpfhose als unkuschelige Jeans.

 

vor 23 Stunden schrieb Gabriella1:

Übrigens geht es mir mit allen Schnitten so wie dir jetzt, oben rum brauche ich die Weite (48) :o und ab Hüften werde ich schmäler, da reicht 44 :rolleyes:!

also eigentlich ist es bei mir genau andersrum oben 38 und unten 40. Aber irgendwas stimmt da mit dem Schnitt nicht oder ich hab mich vertan:confused:

 

vor 21 Stunden schrieb Scherzkeks:

Das kenne ich, die ganzen vielen Ideen

und das gemeine ist die vermehren sich wie die Kaninchen und wenn zwei zusammen sind,... ihr wisst schon :clown:

Edited by Kathrine
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 5 Stunden schrieb Kathrine:
Am 21.4.2021 um 10:15 schrieb Scherzkeks:

Das kenne ich, die ganzen vielen Ideen

und das gemeine ist die vermehren sich wie die Kaninchen und wenn zwei zusammen sind,... ihr wisst schon :clown:

:lol: :lol:

Da habe ich so noch nie drüber nachgedacht... :D

 

vor 5 Stunden schrieb Kathrine:

also gestern war ich irgendwie ganz schön Matsch.

:hug: :hug:

 

Heute Arbeit - da geht bei mir nicht mehr viel nebenbei. Also ich schaffe das dann nicht, "Zeit" wäre im Prinzip da. :rolleyes:

Aber den Wocheneinkauf werde ich heute auch noch machen.

 

Vorhin ist unser Pflanzregal für den Balkon geliefert worden. :freu:

So schön mit Terracotta-Mosaik, zumindest laut Beschreibung. :cool:

Da wird am Wochenende der Balkon ordentlich geputzt und dann aufgebaut.

Die Lieferankündigung war doch etwas "spontan": heute morgen um 9 Uhr kam die E-Mail dazu, um kurz nach 12 Uhr wurde es geliefert - ähm, tja... :kratzen:

Gut, dass ich in meine E-Mails und direkt in die Sendungsverfolgung geschaut habe.

Eigentlich sollte es laut E-Mail erst frühestens in einer Woche kommen. 

 

Nähen - heute eher nicht, wahrscheinlich geht's mit den Crossbags am Wochenende weiter. 

 

Liebe Grüsse

Silvia

Edited by Scherzkeks
Link to post
Share on other sites

Spannendes gibt es bei uns auch nicht. Nur, dass es meinem Mann endlich auch ein wenig besser geht. Also befinden sich jetzt alle auf dem Weg der Besserung.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.