Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Shelley von Pin-up Girls - ein Wip


Recommended Posts

Der Schnitt und das Duoplex liegen schon ein halbes Jahr oder so....

 

Nachdem ich letzte Woche einen tragbaren SportBH von Sewy  (Pia Sport) genäht habe, habe ich gestern mit dem obigen begonnen. Da vermutlich einige Fragen auftauchen, dachte ich, lass ich Euch mal zugucken und mache einen Wip...

 

Hier  der Zuschnitt:

5ECFDD77-F83D-4E01-8F7D-6A4A39185357.jpeg

 

Da für die Seitenteile nur Powernet angegeben ist, habe ich zur Deko die  Teile noch mal aus elastischer Spitze zugeschnitten. Damit das gewollt aussieht, habe ich von den Resten noch was auf den (oder das ?) Obercup genäht. Die Kanten von Spitze und Powernet bzw. Duoplex aufeinander geheftet. 
 

das sieht jetzt so aus:

 

F7B3D5F6-6E38-4C0D-A44A-86C71F73DFCF.jpeg
In der Anleitung steht jetzt: 

„stabilize along the top edge of the upper cup with a strip of Stay tape or a...Strip of a sheer cup lining“ was ist Stay tape? Was nehme ich statt dessen? 

Edited by Paula38
Link to post
Share on other sites
  • Replies 30
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Aufbügelbares Nahtband. (vlieseline mit ein"gewebten" Streifen) Irgendwas, was stabil ist, nicht franst und  5 mm breit - denke ich.

lg heidi

Link to post
Share on other sites

@Paula38 Ich schau dir zu :classic_smile:.

 

Den Schnitt habe ich auch hier liegen, aber bis auf einen angedeuteten Probe-BH zu einem anderen Schnitt noch nie BH genäht. Also weiterhelfen...kann ich dir wohl eher nicht. Eher abgucken :D.
 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Paula, interessantes projekt. Den shelley habe ich auch ein paar mal genäht - leider paßt er für mich nicht.

Daher gucke ich dir mal zu und drücke die daumen, daß es für dich passend wird.

Welche größe nähst du?

(ich habe auch die deutsche anleitung... :hug:)

Link to post
Share on other sites

Hallo @gabi die erste , ich hatte zuerst den Cup in 4,0 zugeschnitten, noch mal gemessen und jetzt 4,75 genommen, davon hab ich jetzt auch einen Cup aus Küchenkrepp zur Probe genäht, das sieht schon sehr vielversprechend aus. Hätte ich mal die Maße umgerechnet, hätte mir klar sein müssen, dass das nicht passen kann. Nu. Ja. ...

Link to post
Share on other sites

@Marieken Hach, das wäre nett! Ich denke zwar, mein Englisch ist nicht so schlecht und einige BHs habe ich auch schon einige genäht. Aber vielleicht hilft es doch noch weiter.
 

Inzwischen  ist alles neu zugeschnitten. Spitze hab ich keine mehr in schwarz. Das wird jetzt eben eine ganz schlichte Variante. 
 

Link to post
Share on other sites

So, nun geht es weiter. Meine Bestellung der fehlenden Gummibänder ist gestern angekommen. 
 

Die Oberkante der Cups habe ich, wie empfohlen, mit Nahtband gegen Ausleiern gesichert. Und dann das Gummi angenäht, umgeklappt und festgezackelt.

37B57C0C-7BA4-413F-B47A-F59668A2E608.jpeg   B3143922-6127-48D6-A860-358581A7FBE1.jpeg


Dann habe ich je zwei Trägerteile zusammen gesetzt. Nun soll man das bügeln. Wie heiß kann man Duoplex bügeln? Und welches Ende muss an das Vorderteil? Ich vermute, das breitere Ende. Na, mal sehen, wenn ich das gebügelt habe. Müsste sich ja aus der Breite des Trägeransatzes ergeben....

 

36C1A599-9A16-4A45-9EB0-1E7EEE3AFFC0.jpeg

Link to post
Share on other sites

@Paula38 Oh Paula, das habe ich jetzt erst gelesen. Hab gerade nachgesehen, es war leider nicht der Shelley sondern der Classic Bra von PUG, von dem ich die deutsche Anleitung habe. Würde das evt. auch ein bisschen helfen?

 

Lt. dieser Homepage nähen sich die beiden Modelle nahezu identisch:

 

http://www.von-mema.de/2014/12/07/schnittmusterbeschreibung-bh-classic-und-shelly-von-pin-up-girls/

 

Ich schau dir weiter und nicht ganz uneigennützig zu :classic_smile:.

Edited by Marieken
Link to post
Share on other sites

Okay, Text weg...

 

nochmal: bei dem konzentrierten Versuch, mit der Trägerkante genau die Naht zu treffen, habe ich zu weit unten festgenäht. Wenn ich jetzt Dur NZ nach unten feststeppen würde, dreht die Oberkante des Cups mit. 
 

also trennen...

Link to post
Share on other sites

Jetzt habe ich das unfallfrei hinbekommen und auch die Cups zu meiner Zufriedenheit in den Rahmen gesetzt. 
 

Laut Anleitung soll das Unterbrustband in gleicher Länge wie die Unterkante des Rahmens zugeschnitten werden. Ich hatte im Kopf, das ich bei den Sewy-Schnitten da immer die Länge reduzieren musste. Gottseidank hab ich noch mal gemessen. Hätte ich das gemacht, wäre das Atmen schwierig geworden.... ich habe jetzt erstmal den vorderen Bereich festgesteckt, da das Unterbrustband leicht gedehnt (was immerdas heißt) angenäht werden soll. So kann ich in der Mitte beginnen und die Seiten besser vergleichen.

Link to post
Share on other sites

Gummibänder sind dran. Wie in der Anleitung angegeben mit einfachem Zickzack 2/2 angenäht, umgeklappt und (ungewohnt) von links mit Dreistichzickzack (4/1,5) festgetackert.

 

889A1D2D-DF9F-46C2-BA48-C1EC3D42FBCF.jpeg  
 

sieht schon ganz gut aus. Unter dem einen Cup eine Tupperschüssel.

 

FFC39D44-AD69-48B3-9841-EA5E7CBC8F7B.jpeg   
Und ja, der Bezug des Bügelbretts müsste mal ersetzt werden.1946E0C6-32B5-4930-9CB5-C3624D6C237B.jpeg
 

nun kommen die Bügelbänder dran

Link to post
Share on other sites

Sieht echt schon super aus :)... klingt aber irgendwie kompliziert. Ich hab bisher aber auch nur

Sewy BHs genäht...

Ich bin ganz gespannt, wie dein neuer BH sitzt.

Liebe Grüße

Link to post
Share on other sites

@Biene11 ist nicht komplizierter als Sewy BHs. Hilft sogar, wenn man die vorher genäht hat. Im Prinzip ist es ja das gleiche. Wichtig ist vor allem das gute und richtige  Ausmessen.

 

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich freue mich, wie gut ich das alles verarbeiten konnte und klopfe mir dafür mal selbst auf die Schulter.

 

49B9C6AD-38EB-43E8-890C-70E4849F7058.jpeg  4B835550-0B23-45F4-9A88-65CD82954407.jpeg

 

Ein bisschen zu meckern hab ich aber doch: bei den Trägeransätzen sind unsaubere Ecken 

 

49B838D6-B022-4DE8-9457-898A40DDD3DB.jpeg
und in der vorderen Mitte habe ich nicht gleichmäßig abgesteppt.

 

F99E3FE6-8724-411B-A75A-A71DA110D4DE.jpeg
 

Das liegt vermutlich daran, dass ich das Mittelteil verschmälert habe (wenig Platz zwischen den Mädels) und die Bügelbänder übereinander liegen müssen. Da näht sich das dann nicht so gut (vor allem, wenn man die Bügelbänder von links feststellt).

 

Passform: Hm... naja.... anziehen kann ich den so nicht. Nun hatte ich auch keine passenden Bügel. Die, die ich reingetan habe, sind zu kurz (andere sind bestellt). Wenn ich die Cups zu Seite ziehe und die Masse gut reinlege, passen die Cups ganz gut. Aber zusammen mit den Seitenteilen ist (vor allem oben) zuviel Luft. 
 

Ich werde den BH Verschluss in die Trägergummis wieder abtrennen und die Seitenteile verkürzen. Vielleicht auch nur oben. Das entscheide ich nach erneuter Anprobe.

 

Natürlich halte ich Euch auf dem Laufenden.

 

Edited by Paula38
Ein Bild Zuviel.
Link to post
Share on other sites

So. Erstmal die Trägergummis gekürzt. Viel  besser. 
 

Verschluss und Trägergummis abgetrennt und die Seiten-/Rückenteile auf die nächstkleinere Größe gekürzt. Dabei oben noch 1cm mehr rausgenommen und nach unten auslaufen lassen. Und alles abgetrennte wieder dran. 
 

passt. Einige potenzielle Änderungen habe ich auf dem Schnitt notiert. 
 

Das Mittelteil,liegt noch nicht gut an. Evt wird das ja besser, wenn größere Bügel drin sind. 
 

Diesen zieh ich jetzt erstmal an. Es gibt bestimmt noch weitere!

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Paula38:

passt


Das ist schon mal 🙌! So ein Bh ist ja doch sehr aufwändig und schwierig anzupassen.
 

Das mit den überdurchschnittlich eng zusammenstehenden Mädels habe ich auch. Die Fachfrau meines Vertrauens legt die Bügel in der Mitte oben tatsächlich übereinander bei mir :classic_smile:. Und auf Basis dieser Tatsache ist auch die Nummer: Bei einem gut sitzenden BH liegt das Mittelteil an. ... einfach raus. Ist wie ein einziges Mädchen und in der Mitte mit einem scharfen Tortenmesser geteilt und dann nachgeformt :rolleyes:.
 

Freut mich auf jeden Fall für dich, dass dieser jetzt passt und du damit die Möglichkeit hast, dir weitere schöne selbst anzufertigen. 

Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Paula38:

Wenn ich die Cups zu Seite ziehe und die Masse gut reinlege, passen die Cups ganz gut. Aber zusammen mit den Seitenteilen ist (vor allem oben) zuviel Luft. 

so erging es auch mir auch, muss da auch noch mal ran und basteln.

Freue mich für dich, dass er einigermaßen passt:super:

BH 2.jpg

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.