Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Duoplex verarbeiten (Futter?)


Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben (mit) Dessousnäherinnen! 
 

Ich habe mir in 2020 den Schnitt „Shelly“ von Pin Update Girls bestellt und auch zwei „Portionen“ Duoplex dazu. Nun will ich das mal angehen. In der Anleitung finde ich nichts dazu, dass und wie ich das füttern muss. Wenn ich das nicht füttern würde, hätte ich ja die Nahtzugabe direkt auf der Brust. Das kann ja nicht gewollt sein, oder? Füttere ich das mit Powernet? Oder nehme ich das duoplex als Futter und außen dann einen „hübschen“ Dessousstoff?

 

und ja, ich habe gemeint, die Bücher von Beverly Johnson bräuchte ich nicht. Hab ja schon BHS genäht....

Link to post
Share on other sites
  • Replies 13
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Beverly hat uns das damals im Kurs nicht mit füttern gezeigt, bei dem BH sind die Nähte auf der Haut. Mittlerweile nehme ich entweder das Duoplex als Futter und außen kommt eine schöne Spitze drauf. Ich habe aber auch schon mal einen Duoplex BH mit Wäschetüll gefüttert. Allerdings war der Wäschetüll schnell kaputt, hatte ihn auf dem  Stoffmarkt gekauft. Die einschlägigen Händlerinnen haben da sicherlich bessere Qualitäten aug Lager.

Eigentlich  könnte ich auch mal wieder einen BH nähen....

Link to post
Share on other sites

Man hat immer eine Naht über den Brustpunkt.

Wenn du empfindlich bist, kannst du natürlich füttern und damit die Nahtzugabe einpacken. Für die Stabilität ist das bei Duoplex aber nicht nötig.

Link to post
Share on other sites

Die Naht an sich ist nicht das Problem.  Ich frage mich nur, ob die Nahtzugabe nicht unbequem ist. Aber wenn ich die schön flachsteppe...

Link to post
Share on other sites

Hast du noch gekaufte? Da sind immer Streifen drüber genäht. aus Charmeuse, denke ich.

Jetzt war ich mal in den Kurs schauen, Beverly steppt die Naht und bügelt die Nahtzugaben auseinander. Dann wird auf beiden Seiten abgesteppt und die NZG zurückgeschnitten. Fertig!

 

LG Rita

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb rotemalu:

Das Duoplex ist so weich bei den offenen (und abgesteppten) Kanten - das merkst Du gar nicht...

 

Und wer sagt das meiner Haut? Ich sag nur Innenseite der FFP2-Maske ...

 

LG Rita

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb 3kids:

 

Und wer sagt das meiner Haut? Ich sag nur Innenseite der FFP2-Maske ...

 

LG Rita

Ok - da hast du recht. In Sachen Empfindlichkeit gibt es natürlich keine Grenzen. Was für die eine geht, ist für die Andere ein NoGo.

Da hilft dann wahrscheinlich nur ausprobieren....

Liebe Grüße

Malu

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Also - mein Resümee: trägt sich gut, meine Bedenken waren völlig umsonst. Eher im Gegenteil. Das Material ist angenehm auf der Haut. (für mich)

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.