Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Der Club der bekennenden Prokrastinasten


Recommended Posts

@sewing Adam  Du bist ja schnell mit der Näherei, sonst hätte ich auch gesagt, dass es vielleicht besser ist, mit der Babygarnitur anzufangen. Die Lütten wachsen schneller als man denkt. :o Also erstmal viel Erfolg mit den Ufos. :) (Mit Klebebuchstaben kenne ich mich nicht aus; da kann ich leider nicht weiterhelfen.)

 

Gewichtsabnahme... da sagst du was... :classic_ohmy: Wechseljahre und Corona sind eine echt fiese Mischung - und das trotz viel Sport. :classic_dry: Deswegen plane ich gerade ein paar neue Hobbyklamotten für die "aktuelle Figur". :classic_wacko: Aber nur ganz wenige; denn der Plan ist, baldmöglichst wieder gut in die "alten" Sachen reinzupassen. Tschakka!

Immerhin bin ich beim Hosenkürzen etwas (!) weitergekommen: Hosenbeine abgeschnitten und Saum umgebügelt -> check! Jetzt nur noch nähen... Mal sehen, wann ich mich dazu aufraffen kann... :o

 

 

@Viola2001 Haben die Läden bei euch geöffnet, dass du Stoffe shoppen konntest? - Hier in HH ist noch alles dicht, und das vermutlich noch für mindestens 2-3 Wochen. Und auch danach wird es wohl erstmal nur mit Test, Daten hinterlassen (Termin?) und Personenzahlbegrenzung erlaubt sein. :(

Die Restedecke für Junior ist schön geworden. Ich mag die frischen, kräftigen Farben! :super:

 

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 425
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

@running_inch vielen Dank.

 

Ich musste früh zum Schnelltest und musste eine Einkaufszeit buchen.

Berlin/Brandenburg hat es unter 100 geschafft😊

Ich hoffe,,dass der Test dann auch bald weg fällt.

 

Dafür war die Auswahl wesentlich kleiner, als ich sie in diesem Kaufhaus, unter " Normalbedingungen"  kenne🙄

I

Link to post
Share on other sites

@Viola2001, @Großefüß @running_inch ihr habt recht, die Reihenfolge steht im Grunde schon. Die Ovi-Farbe für Hemd und Shirt geht auch für die Babysachen. Die Buchstaben werde ich wohl doch feststeppen. Das ist zwar viel Arbeit aber ich werde mich wohl ärgern wenn in der Wäsche was abgeht. Die Buchstaben sind sehr stabil also ausreißen werden sie so schnell nicht.

 

Mit dem Gewicht ist es so eine Sache, gar nicht mal Corona-Mäßig. Seit ich vor 2,5 Jahren die neue Stelle angefangen habe ich recht schnell 8-10 Kilo zugenommen, war wohl die andere Struktur und die Beziehung tut sicher ihren Teil dazu :lol:

 

Mit einer Freundin habe ich 2020 das Bouldern angefangen, ein toller Sport der mir viel Spaß macht. Leider ist die Halle wegen Corona geschlossen. Ich versuche spazieren zu gehen. Das Rad ist jetzt auch wieder fit und diese Woche habe ich es sogar mal wieder mit joggen versucht. Ich nasche sehr gerne, das ist mein Manko. Ich habe noch viele schöne Klamotten im Schrank und möchte wieder reinpassen also versuche ich dran zu bleiben. Und zumindest halte ich mich zur Zeit. Ich möchte aber gerne mal wieder ein UHu sein. Vielleicht motiviert mich ja die Aussicht schöne Sachen für mich zu nähen wenn ich zumindest mal 5 Kilo runter hätte. :D 

 

Lg

Adam

Link to post
Share on other sites

@sewing Adam Ach, das Problem hab ich auch mit den Corona-Kilos - im letzten Jahr zugenommen wegen kein Sport mehr. Immerhin seit etlichen Monaten gehalten. Und im Moment kann ich wieder noch weniger machen, weil mein Meniskusproblem wieder aufgetreten ist. Ich nähe jetzte erstmal für die aktuelle Größe, damit ich etwas Auswahl anzuziehen habe.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb sewing Adam:

Die Buchstaben werde ich wohl doch feststeppen.

Das ist eine gute Entscheidung. Irgendwann hier im Chat gab es Berichte, wonach sie sich sonst recht zügig in der Wäsche lösen.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb sewing Adam:

Die Buchstaben werde ich wohl doch feststeppen. Das ist zwar viel Arbeit aber ich werde mich wohl ärgern wenn in der Wäsche was abgeht. Die Buchstaben sind sehr stabil also ausreißen werden sie so schnell nicht.

Hallo Adam,

 

denk dran, dir ein Vlies unterzubügeln, damit sich die Nähte nicht dehnen beim Absteppen. Das Drumherum des Vlieses kannst du ja wieder entfernen. Am besten Stickvlies, das lässt sich gut rückstandslos entfernen.

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Großefüß:

@sewing Adam Ach, das Problem hab ich auch mit den Corona-Kilos - im letzten Jahr zugenommen wegen kein Sport mehr. Immerhin seit etlichen Monaten gehalten. Und im Moment kann ich wieder noch weniger machen, weil mein Meniskusproblem wieder aufgetreten ist. Ich nähe jetzte erstmal für die aktuelle Größe, damit ich etwas Auswahl anzuziehen habe.

 

Das kann ich verstehen, aber da ich das Gewicht schon seit über einem Jahr halte bin ich schon ausgestattet. Ale T-Shirts die ich in letzter Zeit genäht habe z.B. habe ich an den Seiten und an der VM/HM erweitert, das hat gut funktioniert. Aber es gibt auch viele ältere Teile - vor allem Kaufjeans - in die ich wieder rein möchte. Und die auch zu Schade zum wegwerfen sind.

 

vor 5 Stunden schrieb Gypsy-Sun:

Das ist eine gute Entscheidung. Irgendwann hier im Chat gab es Berichte, wonach sie sich sonst recht zügig in der Wäsche lösen.

 

Die Befürchtung habe ich auch, ich wasche ja auch gnadenlos fast alles bei 40 Grad...

 

vor 1 Stunde schrieb sticknicki:

Hallo Adam,

 

denk dran, dir ein Vlies unterzubügeln, damit sich die Nähte nicht dehnen beim Absteppen. Das Drumherum des Vlieses kannst du ja wieder entfernen. Am besten Stickvlies, das lässt sich gut rückstandslos entfernen.

 

Nicole, das ist eine gute Idee, Danke dir! Ich glaube ich habe noch Stickvlies zum ausreißen irgendwo :) 

 

LG

Adam

Link to post
Share on other sites
Am 31.3.2021 um 17:35 schrieb Großefüß:

@sewing Adam In 1mm finden Pinwandpin keinen Halt. Ich bevorzuge mittlerweile Magnettafeln, eine ist auch im Nähzimmer. Und sie sind mit Whiteboard-Stiften beschriftbar.

 

Dickes Filz kann ich mir auch gut als Pinwand vorstellen.

 

Um nochmal auf das Thema zurückzukommen, ich habe jetzt 5mm dicken Poly-Fliz bestellt den ich mit doppelseitigem Klebeband auf den Rahmen kleben will. Rundherum möchte ich einen cm Überstand lassen den ich dann einschneide damit die knallgrünen Gummischnüre besseren Halt haben. Ich muss dann nur überlegen wie die Schnüre verlaufen sollen.

Mal sehen wann das Material ankommt.

 

LG

Adam

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

 

 

vor 18 Stunden schrieb Viola2001:

@running_inch vielen Dank.

 

Ich musste früh zum Schnelltest und musste eine Einkaufszeit buchen.

Berlin/Brandenburg hat es unter 100 geschafft😊

Ich hoffe,,dass der Test dann auch bald weg fällt.

 

Dafür war die Auswahl wesentlich kleiner, als ich sie in diesem Kaufhaus, unter " Normalbedingungen"  kenne🙄

I

 

Immerhin ist es geöffnet, und du konntest ein bisschen Stoffe gucken und kaufen. :super: :bussi:

 

Hamburg liegt auch seit Montag schon unter 100, aber unser OB (ehem. Laborarzt) ist extrem vorsichtig. Daher haben wir die ganze Zeit über schon schärfere Einschränkungen als in der Bundesnotbremse vorgesehen... Ein paar kleine Lockerungen gibt es eventuell ab kommenden Mittwoch (Aufhebung der nächtl. Ausgangsbeschränkung, sowie einige kleine Lockerungen für Kinder.)

Erste Öffnungen für den Einzelhandel (mit Test, Kontaktnachverfolgung und Personenzahlbegrenzung!) sind frühestens in 2 - 3 Wochen vorgesehen - sofern die Zahlen weiter unter 100 bleiben.

 

 

 

vor 13 Stunden schrieb sewing Adam:

Mit dem Gewicht ist es so eine Sache, gar nicht mal Corona-Mäßig. Seit ich vor 2,5 Jahren die neue Stelle angefangen habe ich recht schnell 8-10 Kilo zugenommen, war wohl die andere Struktur und die Beziehung tut sicher ihren Teil dazu :lol:

 

 

Yep, Beziehungen sind erwiesenermaßen häufig figurschädlich! :lol: Dafür sind sie gut für die Seele. :bussi:

Nichtsdestoweniger drück ich dir (und uns anderen, die das gleiche Ziel haben) die Daumen, dass es mit der gewünschten Abnahme funktioniert - trotz Naschen (das lieb ich leider auch :o )

Viel Erfolg für deine Vorhaben. :)

Edited by running_inch
Ergänzung
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 9.5.2021 um 11:48 schrieb running_inch:

 

Yep, Beziehungen sind erwiesenermaßen häufig figurschädlich! :lol: Dafür sind sie gut für die Seele. :bussi:

Nichtsdestoweniger drück ich dir (und uns anderen, die das gleiche Ziel haben) die Daumen, dass es mit der gewünschten Abnahme funktioniert - trotz Naschen (das lieb ich leider auch :o )

Viel Erfolg für deine Vorhaben. :)

 

Das Unterschreib ich voll und ganz! Danke dir - ich versuche im Moment halt vor allem Sport zu machen und mich ab und zu etwas zu bremsen mit der Schoki - mit mäßigem Erfolg bisher aber dran bleiben ist alles :) 

 

Heute musste ich spontan zwei Hosenreparaturen einschieben, das konnte ich zum Glück recht flott erledigen. Dann habe ich die Ovi umgefädelt und das Hemd fertiggenäht.

IMG-20210510-WA0017.jpeg

Ehrlich gesagt bin ich erstaunt das ich reinpasse - der Zuschnitt ist schon lange her aber anscheinend hatte ich da schon mit breiteren Nahtzugaben zugeschnitten, zum Glück. Ich bin recht zufrieden :) 

 

Dann habe ich mich dem Ufo-Shirt mit dem Schriftzug gewidmet und die Buchstaben festgenäht. Da die Buchstaben eine breite Filzumrandung haben habe ich doch auf das Stickvlies verzichtet, das hat einwandfrei funktioniert. Morgen Mittag will ich das Shirt fertig nähen. Morgens möchte ich einen Rock für eine liebe Freundin anfangen die Gestern Geburtstag hatte. Die Idee war sehr spontan, daher verspätet. Schnitt und Idee habe ich schon. Das muss ich dann morgen aber echt durchziehen bevor er liegt. 

Und der Griff in die UFO-Kiste hat ein paar spannende Teile zutage gefördert. 

Es gibt also genug Arbeit. 

 

Wie sieht´s bei euch aus?

 

@running_inch was machen die Hosen? ;) 

 

LG

Adam

Edited by sewing Adam
Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb sewing Adam:

was machen die Hosen? ;) 

 

Unverändert: alles vorbereitet (abgeschnitten, umgebügelt) und muss nur noch genäht werden. :o (Das Wetter war zu schön; da war ich lieber draußen unterwegs.) Aber für die kommenden Tage habe ich es mir fest vorgenommen! Ich muss nämlich erst etwas räumen, bevor ich nähen kann, und da ich noch ein anderes Projekt in Arbeit habe, lohnt es sich dann wenigstens... :ja:

 

Dein Hemd sitzt doch gut! :super: Viel Erfolg für den Geburtstagsrock der Freundin! :) 

 

Link to post
Share on other sites

Ich müsste so dringend Shirts für Junior nähen....

Irgendwie bin ich blockiert.🤔

Ich möchte keine einfachen Shirts machen, hab aber keine Idee, was ich machen soll😅

Die Stickmaschine ist, aus Platzmangel, im Karton und ich habe keine Lust sie da raus zu holen...

Hier liegt ein wunderschöner gelber Trigema Pikee...

 

 

Link to post
Share on other sites

@running_inch - ich drück die Daumen, ich kenn das zur genüge. Aber ich frage weiter nach, dafür haben wir das Thema ja ;) Danke dir :) 

 

@Viola2001wie sieht es denn mit einfachen Farbkontrasten oder abgesteppten passen aus? Das mache ich immer ganz gerne. Bei mir ist heute das fertig geworden - auch ein UFO, wenn auch noch nicht so alt. In dem Fall ein Raglan aber so eine passe ist ja auch bei einem normalen Schnitt schnell eingezeichnet, so wie HIER z.B. 

 

20210511_160054.jpg

Neben dem T-Shirt - die Beschriftung ist eine Art selbstironischer Witz - gabs aus einem Rest der Ärmel noch eine Puppenhose für die Nichten. :) 

20210511_160043.jpg

Den Rock habe ich auch geschafft, dazu gibt es später noch einen Blogeintrag. :) 

 

LG

Adam

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Viola2001:

Ich müsste so dringend Shirts für Junior nähen....

Irgendwie bin ich blockiert.🤔

Ich möchte keine einfachen Shirts machen, hab aber keine Idee, was ich machen soll😅

Wenn es dringend ist, dann nähe ihm einfache. Nachdem das erste fertig ist, wird die Blockade gelöst sein und Du kannst Dich kreativ entfalten. Meinst Du nicht?

Link to post
Share on other sites

 

 

vor 20 Stunden schrieb Viola2001:

kann ich verstehen,  mit dem Wetter...

Ich sitze mit der Häkeldecke auf der Terrasse....

Ist eigentlich ein wenig warm auf den Knien🥵

Aber sie soll ja fertig werden 😊

 

Go go go! Du schaffst das!! - Und inzwischen passt das Wetter ja wieder besser zum Häkeln.... :classic_rolleyes: :o

 

Zu den Shirts für Junior hätte ich auch gesagt: einfach anfangen; der Rest ergibt sich beim Tun. Auch hier: go go go! :ja:

 

 

 

vor 16 Stunden schrieb sewing Adam:

- ich drück die Daumen, ich kenn das zur genüge. Aber ich frage weiter nach, dafür haben wir das Thema ja ;) Danke dir :) 

 

Danke dir. :bussi: Und klar, bitte frage gerne weiter. Ich hoffe ja auch sehr, dass es hilft. :o (Wobei der beste Ehemann von allen gerade schon wieder Pläne macht, die meine über den Haufen werfen. :rolleyes: So geht das irgendwie immer hier...:nix:

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Viola2001:

 

 

Wie hast du die Schrift auf den Shirt gemacht?

Mit einem Plotter?

Die gefällt mir sehr gut.

 

Danke dir :) 

Der Schriftzug ist aus 3 Alphabeten zusammengesetzt die ich online (beim großen A....) gekauft hatte. Nix mit Plotter :lol:

 

@running_inch das kriegen wir schon hin. Anpassen muss man sich ja eh immer. Und wenn das Wetter Männes Plan vereitelt weißt du ja was du machst :D

 

LG

Link to post
Share on other sites

Ich kriege derzeit nix auf die Reihe, also nähtechnisch.
Habe einen neuen Job angefangen und da bin ich einigermassen erschlagen von neuen Eindrücken.

Vorletztes Wochenende vor dem Jobstart war ich bei einem Nähworkshop, ausschliesslich zum Thema Overlock.
Ich habe zwar schon lange eine maschine, habe mir aber alles selbst erarbeitet (HS und youtube sei Dank).
Einmal von einem Profi angeleitet zu werden, hat mir einige Aha-Effekte beschert.
Ausserdem war es toll, mal aus den eigenen vier Wänden raus zu kommen (auch wenn fast neun Stunden mit Schnutenpulli echt ätzend sind). Im Rahmen des Workshop habe ich das Babypulli-UFO endgültig in die Tonne entsorgt - vorher an dem Lehrstück gelernt, dass Nähanleitungen höchstens indikative Tipps sind. Die Bündchenlösung war gem. Anleitung nicht babytauglich, viel zu dick und steif. Es hätte sich nicht gelohnt, den alten Murks zu trennen - also weg damit. 

Heute schüttet es hier wie aus Eimern, ich schmeisse mich mal an die Bernina-challenge und danach ist das Teil aus dem Workshop dran, entweder der Rollsaum klappt jetzt an dem schwierigen Material oder es wandert in die Tonne (new wool, eklig zu verarbeiten, aber viel gelernt). On verra.

Link to post
Share on other sites

 

vor 23 Stunden schrieb Viola2001:

@running_inch somit können die Kurzarmshirts ja warten😂

 

Ist doch aber auch schön, wenn dein Mann etwas plant😊

Langeweile ist schlimmer😉

 

 

 

:classic_laugh: Yep, Kurzarmshirts braucht man aktuell eher weniger... :o

 

Generell hast du recht, aber wenn seine Planungen die meinen (alle!) kurzfristig und vor allem vollständig durchkreuzen, bin ich nicht immer amused darüber... :classic_huh: schließlich plane ich ja nicht nur aus Spaß an der Planung selbst, sondern weil ich endlich was fertig haben möchte, was ich - dank Schatzens Homeoffice - sonst nicht fertigstellen kann.  Insofern hält sich meine Begeisterung dann in etwas engeren Grenzen.  :nix:

Aber ich hab mich inzwischen drauf eingestellt und entsprechend umgeplant. Mal sehen, wie lange das diesmal hält... :silly:

 

 

vor 20 Stunden schrieb sewing Adam:

 

@running_inch das kriegen wir schon hin. Anpassen muss man sich ja eh immer. Und wenn das Wetter Männes Plan vereitelt weißt du ja was du machst :D

 

LG

 

:super: :D Netter Gedanke!

Das Wetter spielt in dem Fall nur leider eine untergeordnete Rolle, so dass Männes Plan in jedem Fall wohl umgesetzt werden wird. :nix: :o Ich bin schon dabei, mir ein passendes Strickprojekt zu suchen, das ich jederzeit unterbrechen kann, wenn mein Typ verlangt werden sollte. (Also nix mit Muster/Zählerei). Frau ist ja flexibel... :classic_rolleyes: :o

 

Was machen die Babysachen? :)

Link to post
Share on other sites

(Wenn mein Mann mir jeden meiner "Freizeit"pläne mit seinen Plänen torpedieren würde, gäb das mal ein deutliches, ruhiges Gespräch. Und dann Absprachen, die eingehalten werden. Sonst wird das nächste Gespräch deutlich unfreundlicher.)

 

Ich schiebe grad übrigens Garten vor mir her. genauer gesagt: Kübelbepflanzung. Da muss erst die Alte Erde raus, bevor die diesjährige Tomatenpflanzung erfolgen kann...

Mein Nähma sagt so langsam "Sie" zu mir...

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb SiRu:

(Wenn mein Mann mir jeden meiner "Freizeit"pläne mit seinen Plänen torpedieren würde, gäb das mal ein deutliches, ruhiges Gespräch. Und dann Absprachen, die eingehalten werden. Sonst wird das nächste Gespräch deutlich unfreundlicher.)

 

 

:hug: So halte ich das in der Regel auch, nur in diesem Fall gibt es leider keine echte Alternative zu seinem Plan. Insofern hat er schon recht. Ich war nur etwas grummelig, weil ich das gerne _etwas_ eher gewusst hätte. Aber manches lässt sich halt nicht immer so planen, wie man sich das wünscht. Vor allem, wenn die verflixte Technik mal wieder nicht so will wie sie eigentlich soll... :fetch:

 

Garten ist doch bei dem Regen eh nicht, also ran an die NähMa - oder habt ihr trockenes Wetter?

Link to post
Share on other sites

Ich kann zwei fertige Teile vermelden, von denen aber nur eines ein Ufo war. :D

 

Zwischendurch, also heute, musste ich noch schnell ein weiteres "Mateo"-Shirt nähen - diesmal in der richtigen Größe für mein Bonuskind. Einzige Bedingung: Cool muss es sein - sehr wichtig für einen jetzt Siebenjährigen. ;) Das Dinosaurier-Motiv wurde von der Mutter diesbezüglich genehmigt. ;)

 

Das Nähen ging recht flott; zum einen hatte ich den Schnitt ja neulich schon mal genäht, zum anderen sind Kindersachen ohne Passformänderungen ja extrem dankbar. Und bis auf eine Essenspause habe ich jetzt seit dem späten Vormittag damit verbracht, inklusive Zuschnitt. Aber jetzt ist mein verspätetes Geburtstagsgeschenk fertig und kann morgen mit mir die Fahrt antreten, hurra! :)

 

(Ich glaube, ich habe das Motiv etwas zu tief gesetzt beim Zuschnitt, aber das lässt sich jetzt nicht mehr ändern...)

 

20210513_mateo_2.jpeg

 

Mein Fahrrad-Motivshirt habe ich dabei auch noch fertig gestellt, bevor ich die Cover auf hellgrün umgefädelt habe. Da stand ich noch vor einer Schwierigkeit: Beim ersten Mal Halsausschnitt einfassen mit Länge 0,9 stand mir der Streifen zu sehr ab. Also abgetrennt - Dreifachgeradstich in Jersey :freak: - und neu mit 0,85 Länge. Jetzt hat es sich natürlich viel zu stark zusammen gezogen, argh! :rolleyes:

 

Ich hab das dann so gelassen und den Oberstoff wieder halbwegs auf Original-Länge gezogen, während ich mit der Cover drüber bin. Jetzt ist es tragbar... reicht. 80/20 halt. :D

 

20210513_shirt_fahrradmotiv.jpeg

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.