Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Stickmaschine Probleme


Recommended Posts

Ich bin neu hier.. und zwar will ich Schmetterlinge sticken bzw. Ich besticke Hoodies, Sweatshirts mit Schmetterlinge. Die ersten Schmetterlinge sehen so schön aus aber je mehr ich sticke desto mehr tauchen Probleme auf. Mal sieht der Schmetterling anders aus mal verschieben sich die Motiven ? Das komische ist wenn ich am Monitor Schritte zurück oder vorwärts mache ist die Maschine total verwirrt und näht wieder schlecht. Auch Proben auf Baumwollstoffe sind miserabel. Kann mir jemand helfen? Liegt es an mir oder ist die Maschine unfähig.. (Ich besitze die Stickmaschine seit 3-4 Jahren, gebraucht gekauft von Ebay) 

B1552F7D-4BBE-4250-81D4-9453CD08560E.jpeg

57C4CB90-F1A3-4F0F-878B-0D846E6F3512.jpeg

1892F8AA-E368-43E9-A0EC-44ED57568AF9.jpeg

880E146A-1799-43F6-8BD7-EF5F9EF1CC28.jpeg

40AF0DD2-EA95-47F7-84B6-AB9B7ED6D818.jpeg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 10
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo und willkommen im Forum. 

 

Es ist jedes Mal die gleiche Stickdatei? 

Der Schmetterling in zweiten Bild ist richtig, oder? 

Wenn ich mit dem ersten Bild und dem dritten Bild vergleiche, sieht  es so aus, als würde die zweite Farbe jeweils an einer anderen Stelle gestickt als die erste. 

 

Eine Ursache könnte sein, dass irgendetwas den Stickarm bremst, er also bei der Arbeit irgendwo anstößt. 

Die Maschine braucht nach hinten und links viel freien Platz! 

 

Sind das Deine ersten Sitckversuche? 

Oder hat sie grundsätzlich schon mal funktioniert und Du hast schon gut mit ihr gearbeitet?

 

Es gibt auch richtig schlechte Stickdateien, aber die sollten dann trotzdem jedes Mal das gleiche (schlechte) Ergebnis zeigen und nicht immer an verschiedenen Stellen sticken. 

 

Viele Grüße

Hummelbrummel 

 

 

 

 

Edited by Hummelbrummel
Link to post
Share on other sites

Die Bilder sind richtig. Ja, ich dachte am Anfang auch das evtl. irgendetwas dagegen gekommen ist. Aber ich habe auch  Mustertuch bestickt und das Ergebnis ist gleich.. davor habe ich nur Namen/Schrifte bestickt und jahrelang stand die Maschine rum. Außerdem wenn ich die Schmetterlinge Einzeln Sticke sieht es einigermaßen okay aus. Aber wenn ich mehrere Schmetterlinge als Datei habe stickt es miserabel ..

D7602AD6-D117-42B7-B1DD-75D23A250B0C.jpeg

25E670A4-E97E-47D8-8C04-D0830A7DB7A0.jpeg

Link to post
Share on other sites

Wie kommst Du denn zu der Datei mit den mehreren Schmetterlingen? 

 

Setzt Du die am Computer oder an der Stickmachine selbst zusammen? 

Oder ist es eine andere Datei, in der sowieso mehrere Schmetterlinge drind sind? 

 

Vielleicht geht ja bei der Bearbeitung etwas schief? 

Link to post
Share on other sites

Welche Stickmaschine hast du denn?

 

Oft ist es zuverlässiger, einzelne Dateien am Computer zusammenzusetzen und das Ergebnis dann als neue Datei an die Stickmaschine zu geben.

Link to post
Share on other sites

Wahrscheinlich eine Janome 350e, das steht da, wenn ich den Beitrag über mein Profil wiederfinde. Die hat den Stickarm hinten rechts mit nur einem Schlitz zum Einklicken des Rahmens, so wie meine 10001 (was das Schwestermodell mit Nähfunktion ist). 

 

Es gibt meiner Meinung nach 3 mögliche Fehlerquellen: 

 

1. Bedienfehler

2. Fehler an der Datei (evtl durch Fehler beim Bearbeiten)

3. technisches Problem der Maschine 

 

Ich würde  als allererstes nachschauen, ob der Stickarm irgendwo blockiert ist, ob da was zwischen Maschine und Arm geraten ist, auch drunter, ob er sich frei bewegen kann, da, wo er hin muss. (Platz nach hinten) 

Dann würde ich die Maschine ordnungsgemäß (lt. Anleitung) ausschalten, so dass der Stickarm einfährt, und wieder anschalten, damit sie sich justiert. 

 

Nach wie vor müsste man wissen, ob Esra in Zusammenarbeit mit dieser Maschine schon mal sauber gestickt hat, also ob dieses Problem jetzt erstmals und plötzlich auftritt, und sie ansonsten schon ein bisschen Erfahrung im Maschinensticken hat und grundsätzlich weiß, worauf es ankommt, oder ob man an den Stick-Grundlagen forschen muss. 

 

Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass die Ursache für dieses Phänomen bei 1. oder 2. zu suchen ist (falls der Stickarm frei laufen kann), aber um effektiv helfen zu können, bräuchte man mehr Informationen, weil: Kristallkugel kaputt. 

 

LG Hummelbrummel 

 

 

Link to post
Share on other sites

@Hummelbrummel sie schrieb, dass sie Hoddies damit bestickt.

Somit würde ich zuerst den freien Stickarm anschauen.

Ich vermute, es handelt sich um einen fertigen Hoodie und da ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Stickarm blockiert.

Wenn es so ist, ist die Folgefrage, ob die Maschine neu justiert werden muss.

Die Erfahrung musste ich schon mal machen.

Da habe ich bei einem großem Badetuch nicht drauf geachtet und die Maschine musste danach neu justiert werden. 

 

 

Liebe Grüße

Viola

Link to post
Share on other sites

@Esra

 

  • Was für eine Maschine ist es?
  • Woher kommt das Muster?
  • Ist es auch bei anderen Mustern so?
  • Was für ein Material stickst Du da?
  • Wie ist es eingespannt?
  • Wie wird es stabilisiert?

 

Bilder von der Maschine und der Situation des Materials, Stickrahmen bitte anhängen.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.