Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Gemeinsam werkeln im Februar


Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich bin im Februar auch wieder dabei, muss aber aber für meine Dessousausbildung der Meisterstück zur Prüfung fertigstellen, werde euch entsprechend nicht viel zeigen können. Nächstes Wochenende habe ich mein letztes Ausbildungswochenende und dann in 4 Wochen meine Prüfung.

Aber lesen tue ich immer zwischendurch.

 

@schokostern Ich habe mir mal diesen Ring angeschaut und musste bei den Übersetzungen echt laut lachen:

 

- Martelli-Greifringe sind auch nützlich zum Nähen im Grab.

- Martelli Gripper Ringe sind auch nützlich für Näharbeiten am Sandkasten.

- Martelli-Greiferringe eignen sich auch zum Nähen im Graben.

 

Deine Decke finde ich auch toll, schaue auch immer wieder in deinen Thread.

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 342
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

vor 3 Minuten schrieb Kiwiblüte:

Ich wünsche Dir eine guten Start in Berufsleben zurück, Du mußt Deinen Mann auch  machen lassen, Du wirst sehen, dass das klappt. ...

Danke schön. Ist halt ein Umstellungsprozess. Ich habe es in den letzten Monaten schon versucht, um mehr Zeit für Nähen zu haben. Aber mein Mann hatte auch einiges mit Reparaturen am Haus zu tun. Und hat sich viel Zeit für sein Hobby genommen. Amateurfunk. Das seit etlichen Jahren deutlich zurückgefahren war. Aber da gibt es jetzt eine neue Technik und das macht ihm wieder viel Spaß.

 

Ich habe seit einiger Zeit auch sehr mit Verwaltungskram für meine Mutter zu tun, das frisst viel Zeit. Daher hatte ich nicht so die Ruhe und habe sie auch derzeit nicht, mich mit Apps zur Bildbearbeitung zu beschäftigen. Deinen Tipp kannte ich nicht, probiere ich mal gelegentlich.

 

Ich habe auch schon versucht, die Kamera auf weniger Daten einzustellen, habe aber dort nichts gefunden.

 

Gestern Abend bin ich nicht zum Nähen gekommen. Neben dem Forum habe ich im Internet einen neuen Geschirrspüler ausgesucht. Der 15 Jahre alte hat einen Defekt am Oberkorb-Sprüharm und div. kleinere Defekte. Wieder einer von Bosch. Einige gute Funktionen will ich einfach, das läppert sich leider im Preis. Warte auf die Antwortmail vom Elektromarkt.

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Großefüß:

Ist halt ein Umstellungsprozess.

Ja das ist es und Behördenkram frißt Zeit, habe ich immer gesagt.

Männer müssen sich ja auch erst dran gewöhnen, vor Allem wenn sie vom alten Schlag sind. Ihre Hobbys müssen sie ja auch haben. Das Funken finde ich auch interessant; der Bruder meiner Freundin saß nächtelang davor. Auf der Weltkarte konnte man an Hand der Fähnchen seine Kontakte sehen.

Die Kamera habe ich auch versucht einzustellen. Mein Smartphone hab ich in die Hand gdrückt bekommen, und mach mal. Bin froh, dass ich soweit klar komme.

Ich hab mir damals wieder einen Miele Geschirrspüler gekauft und bin zufrieden, ist mein dritter und mein zweiter Miele.

Wünsche Dir, dass es sich alles einspielt.

Link to post
Share on other sites

Moin,

 

@schokostern Bei mir hat es früher mit Abnehmen auch nie richtig geklappt, aber 2018 kam die Ansage vom Arzt, der es selber auch macht. Dann habe ich mich eingelesen, und wir haben uns letzlich für 5:2 entschieden (2 Fastentage, 5 normale), weil sich das am besten mit unseren Abläufen koordinieren ließ. Die Fastentage kann man auch mal verschieben, wenn es sonst nicht paßt: da gibt es nur eine Mahlzeit mit 500 bzw. 600 kcal (Frauen/Männer), ansonsten nur kalorienfreie Getränke, und davon genug. Ich habe auch zwei Kochbücher gekauft und mich mit Kalorientabellen herumgeschlagen. Inzwischen habe ich eine umfangreiche Datei mit selbst zusammengestellten Rezepten für 2. Das ist die erste Methode, die bei mir funktioniert hat.

 

Nach einem Jahr, als ich mein Zielgewicht erreicht hatte (wie in der Zeit, bevor ich Kinder hatte!), haben wir auf nur einen Fastentag pro Woche umgestellt, weil wir dann nur noch das Gewicht halten wollten. Wir wiegen uns regelmäßig, und das klappt ganz gut, trotz Kuchen am Wochenende, Weihnachtskeksen usw. Nur Corona habe ich Tribut gezollt: Die lange Essenspause zwischen Mittagessen und Frühstück fällt mir nämlich immer noch schwer, aber ich in normalen Zeiten halte ich durch - einmal in der Woche schaffe ich, Punkt. Nur jetzt habe ich das Gefühl, ich müßte mich jedenfalls auf etwas Leckeres am Abend freuen können, um die psychische Belastung der Situation zu überstehen ... aber mit dem Gewicht klappt es trotzdem. Wahrscheinlich gewöhnt man sich einfach dran.

 

Was den Pullover betrifft, ist es für Vorher - Nachher zu spät; ich habe schon aufgeribbelt. Es war ein einfacher Halsausschnitt mit schmaler Blende. Wahrscheinlich war einfach das Garn alle, denn üblicherweise stricke ich die Blenden breiter. Wenn ich fertig bin, poste ich gern ein Foto!

 

So, jetzt muß ich Kaffee aufsetzen! Mein Mann soll nachher noch zur Physio, und ich werde ihn begleiten.

Link to post
Share on other sites

@schokostern der Stoff ist schon so abgelagert, dass ich die Knickfalten nur schwer wieder rausbekommen habe! 

 

Die Zuschneiderei gestaltete sich etwas schwierig, obwohl alles nur Rechtecke sind. O-ton : neenee, das Schnittmuster brauchen wir nicht auszudrucken, sind nur Rechtecke und die Maße stehen dabei, das malen wir auf...geht eh viel schneller als kleben... na, wenn sie meint. 

Bin gespannt, wie das dann erst beim Nähen wird. 

 

vor 17 Stunden schrieb Großefüß:

Leider habe ich die derzeit wieder drauf.)

Was bin ich froh, dass ich nicht die einzige bin... 

Die neuen Diätgedanken kann ich aber erst umsetzten wenn es wieder wärmer wird. Und wenn der Alltag wieder so etwas wie Normalität hat.

 

@achchahai Soll ich dir verraten, dass ich heute die Lillesol und Pelle Bluse zugeschnitten habe? 😁

Musste ausnützen dass der Esstisch frei ist. Der Herr des Hauses verweilt heute im Büro :jump:

Aber mit meiner Romanit Jacke aus der Ottobre kann ich mich auch noch nicht so richtig anfreunden. Die letzte, die ich 2011 genäht habe, war von der Passform her super (allerdings 2 Größen kleiner) und jetzt hab ich die Busenrundung gefühlt am Bauchnabel... hat Ottobre so viel Oberweite eingeplant? Und  die Ärmel passen auch nicht 😤

Das heißt morgen die Jacke zu retten versuchen und dann die Bluse in Angriff nehmen. 

Nane, ich hoffe dein Stress sinkt bald wieder auf ein erträgliches Maß. Was macht das Zahnfleisch? Ich darf gar nicht dran denken, dass ich nächste Woche auch zum ZA muss 🙈

Übrigens, ich habe den Jeansschnitt von Cashmerette gekauft.

 

vor 9 Stunden schrieb jadyn:

Ich bin gespannt, was Du diesen Monat alles umsetzten kannst....

Meist bleibt es beim Planen... 😂😎

Link to post
Share on other sites

Ich wünsche euch allen einen guten Morgen.🌼

@Candy-Andy
Dann drücke ich dir die Daumen das alles so passt. Aber man kann ja immer noch das ein oder andere während des Nähens..sagen wir mal..kreativ anpassen..😉 Ich habe hier noch einiges  in der Warteschlange. Dann mache ich mich an den Geldbeutel.😁 mir graut da vor den vielen Einzelteilen.

@Eva-Maria
es freut mich das du einen Weg gefunden hast Gewicht zu reduzieren und dann zu halten. Ich weiß wie schwer das ist. Für mich ist es seit Monaten ein täglicher Kampf. Mal läuft es gut und dann bin ich wieder komplett raus. Es ist für mich sehr anstrengend und belastend. Ich hoffe das es mir leichter fallen wird wenn der Frühling kommt und man sich nicht mehr mit heißer Schokolade und Kuchen auf dem Sofa einrollen will.😊 Mir fällt es am Abend auch schwerer. 
Früher habe ich auch viel gestrickt, mittlerweile häkle ich nur noch. Auf den Pulli bin ich neugierig. Finde es toll das du ihn umarbeitete und nicht weggibst.

@Großefüß
Das wird schon klappen mit der Umstellung. Ich denke man entwickelt mit der Zeit eine neue Routine und dann wird es auch leichter. Nebenbei noch mit viel Schreibkram und die Zeit zum lesen sich zu nehmen ist auch nicht leicht. Mit dem Spüler wünsche ich dir viel Glück. Meine Freundin hat verzweifelt versucht einen zu bekommen. Sie hatte Glück das nach endlosen Telefonaten in einem Elektromarkt noch einer herumstand.🍀Ich drück dir die Daumen.

@MoMArt
Das klingt ja toll mit deiner Ausbildung. Ich habe nur mal einen 3 tägigen Kurs gemacht für Unterwäsche. Das war so interessant. Heute könnte ich den BH sicher nicht einfach so nachnähen. Aber es war ein gutes Gefühl sich so ein persönliches Kleidungsstück auf Maß fertigen zu können. Ich sollte den Kurs doch nochmal machen.🙄 Vielleicht kannst du dein Meisterstück hier zeigen. Ich wünsche dir für die Prüfung viel Glück.🍀
Danke die Übersetzung..😂
Dann muss ich nochmal am Testament was machen wenn man im Grab damit weiterarbeiten kann...😂 Hat ja was tröstliches...

@Kiwiblüte
Hat es geklappt mit deiner Zeit an der Maschine? Ich denke quilten Freihandel ob mit Ring oder Lineal ist Übungsbuches. Ich werde mich mal an tischsets versuchen sobald ich Zeit habe.😁

@Alle
Mein Winterkissen Projekt vom Januar ahbe ich wieder verworfen. Ich packe das zugeschnittene zusammen und nehme Ende des Jahres einen neuen Anlauf. Bis ich mit dem Spielplan fertig bin ist Frühling. Da brauche ich andere Kissen..😂
Ich habe mir gestern nochmal die Decke meiner Tochter unter die Maschine gelegt und habe mithilfe des Ringes ihren Namen freihand genäht. Da ich ja eh noch das Bild der fertigen Decke aus dem Januar  eh noch „schuldig“ bin😉kann ich es nun noch posten mit dem im Februar genähten Extra.😂 Am Rand sieht man meine kläglichen versuche am Rand eines Wellenlineals zu quilten. Das ich an den Ecken nicht mit dem Lineal es nicht geschafft habe das die Wellen und Übergänge passen, habe ich freihand mit kleinen Kringeln improvisiert.

Ich wünsche Euch allen einen angenehmen Tag..Bergfest..ab morgen gehts aufs Wochenende zu...😂
Viele Grüße Michaela

 

B35BF8A7-0E60-4A33-940A-42289B8256EB.jpeg

2F9014DA-F6E2-4410-A46F-23A5D7BBFB53.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb schokostern:

Hat es geklappt mit deiner Zeit an der Maschine? Ich denke quilten Freihandel ob mit Ring oder Lineal ist Übungsbuches. Ich werde mich mal an tischsets versuchen sobald ich Zeit habe.😁

So richtig nicht. An Tischsets üben ist auch eine Option.Ist auch nicht schlecht.

Mal sehen.

Die Decke für Deine Tochter ist richtig schön, passt für ein junges Mädchen.

Edited by Kiwiblüte
Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb MoMArt:

Nächstes Wochenende habe ich mein letztes Ausbildungswochenende und dann in 4 Wochen meine Prüfung.

Viel Erfolg! :)

 

@Großefüß

Ehrlich gesagt, dachte ich immer, Du seist Vollberufstätig...

Wie lange hast Du jetzt "Pause" gemacht?

 

vor 19 Stunden schrieb Eva-Maria:

Nur jetzt habe ich das Gefühl, ich müßte mich jedenfalls auf etwas Leckeres am Abend freuen können, um die psychische Belastung der Situation zu überstehen ...

Ja, so geht es mir ähnlich... dementsprechend klappt abnehmen gerade überhaupt nicht. :rolleyes:

 

vor 2 Stunden schrieb schokostern:

Ich habe mir gestern nochmal die Decke meiner Tochter unter die Maschine gelegt und habe mithilfe des Ringes ihren Namen freihand genäht.

Sehr schön geworden! :super:

Irgendwann versuche ich mich auch mal ans patchworken...

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to post
Share on other sites

Ich hatte im Januar zwei Werke fertig gestellt, und nun endlich die Bilder bearbeitet (damit ich hier im Forum nicht lauter Einzelbilder hochlade), vielleicht mag ja Jemand schauen.

 

Liebe Grüsse

Silvia

 

 

 

Edited by Scherzkeks
Link to post
Share on other sites

@Scherzkeks Danke und deine Hosen sehen toll aus.

 

@schokostern Die Decke ist ja toll.

Und bezgl. der Übersetzung hatte ich mir auch schon überlegt, welches Projekt denn warten kann, bis im Graben bin oder eben im Grab :eek:

 

Abnehmen ist auch bei mir so ein Thema, in den letzten 15 Jahren habe ich kontinuierlich zugenommen, mit kleinen Abnehmphasen.

Aber jetzt zur Zeit mit der Ausbildung bin ich so im Stress, das ich da nicht auch noch den Kopf für habe. Ab März kann ich dann wieder angreifen, vermutlich mit 16/8, auf das Frühstück zu verzichten, ist bei mir kein Problem.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb schokostern:

Mit dem Spüler wünsche ich dir viel Glück.  ... 🍀Ich drück dir die Daumen.

Danke schön. Der Preis vom Elektromarkt, wo wir schon häufiger gekauft haben, ist voll ok. Leider Lieferzeit 2 bis 3 Wochen. Was in den Preissuchmaschinen steht , hat auch Lieferzeit. Wir werden dort bestellen. Der Unterkorb geht noch und vom Oberkorb müssen wir halt einige Teile nachspülen. Ich will nun diese Ausstattung und nicht irgendeinen.

 

Die Patchworkdecke wird sehr schön, ich mag die verwendeten Stoffe.

 

vor 3 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ehrlich gesagt, dachte ich immer, Du seist Vollberufstätig...

Wie lange hast Du jetzt "Pause" gemacht?

Voll berufstätig und dann jeden Tag 2 - 3 Stunden insges. im Forum? Nein, dann wäre das nicht möglich gewesen.

 

Ich war jetzt 24 Monate zuhause. Ich hatte Wiedereingliederung bereits im März vorigen Jahres beantragt. Der Arbeitgeber hat es leider geschafft, den Wiederbeginn zu schieben und schieben. Wobei der erste Lockdown auch so 3 Monate Stillstand gebracht hatte.

 

Deine bunte Hose finde ich stark. Breitcord und Cord allgemein mag ich nicht so.

 

Ich brauche auch noch Hosen. Einige sind mir im Laufe des letzten Jahres zu eng geworden. Leider gibt es die noch passenden, drei und 4 Jahre alt, nicht mehr. Die Hersteller haben Online andere Modelle mit sehr Skinny Beinen. Ich brauch Langgrößen, dadurch ist Auswahl eh sehr eingeschränkt. Vielleicht schaffe ich auch etwas abzunehmen, derzeit bin ich motiviert.

 

Eine neue Hose habe ich schon ein paar Jahre liegen, an der möchte ich den Bund vorne viel tiefer setzen und hinten etwas höher. Habe schon getrennt.

 

 

Link to post
Share on other sites

@MoMArt Stress plus Extrastress Abnehmen hat wenig Erfolgsaussichten. Warte besser auf den Zeitpunkt, wenn der Prüfungsstress durch ist und du es auch wirklich willst .

 

Als ich mich noch drauf konzentrieren musste, wieder gesund zu werden, brauchte ich in den letzten Jahren auch nicht damit beginnen, die pychische Kraft hätte da nicht gereicht.

 

Und im ersten Lockdown hatte ich eine Ostereierphase und um Weihnachten auch. Da brauchte ich das. Waren natürlich auch Hüftgoldkalorien.

Link to post
Share on other sites
Am 2.2.2021 um 13:42 schrieb Großefüß:

Danke schön. Ist halt ein Umstellungsprozess. Ich habe es in den letzten Monaten schon versucht, um mehr Zeit für Nähen zu haben. Aber mein Mann hatte auch einiges mit Reparaturen am Haus zu tun. Und hat sich viel Zeit für sein Hobby genommen. Amateurfunk. Das seit etlichen Jahren deutlich zurückgefahren war. Aber da gibt es jetzt eine neue Technik und das macht ihm wieder viel Spaß.

 

Mein Mann hat nach Jahrzehnten mit 70 Wochenstunden seit nunmehr 3 Jahren Zeit für Hobby, Hauswerkelei etc.

Manchmal nervt er mich mit seinen Projekten, aber 30 Jahre habe ich vorgegeben, wie hier der Hase läuft, jetzt ist er dran.

 

Manchmal hat er eine Hausmannphase (steht mir morgens im Bad im Weg rum, weil er unbedingt vor dem Einkaufen schon den Kühlschrank abtauen und reinigen will), und dann wieder wirft er sich auf sein Hobby, als wäre es ein Beruf.

 

Gelegentlich nervt mich diese unberechenbare Sprunghaftigkeit, aber ehrlich gesagt liegt das dann meistens an mir. Mit Humor, Geduld, Toleranz und natürlich Liebe löst sich das Problem auf.

Link to post
Share on other sites

@schokostern kreativ anpassen... Ich lach mich schlapp, das trifft genau das, was ich gerade mache 😂

Superschöne Decke für Tochterkind, und so schön rosa 😊  😍

 

@Scherzkeks tolle Hosen praktisch, bequem und schön bunt 😍

 

@MoMArt auch ich wünsche dir viel Erfolg! Das wird schon... :super:

 

@Großefüß eine Bekannte von mir ist in so einem deutschlandweiten Club für große Menschen, die haben bestimmt tolle Bezugsquellen für lange lange Hosen. Wenn du magst frag ich sie mal 

 

vor 3 Stunden schrieb margret99:

hat er eine Hausmannphase

Magst ihn dann bei mir vorbei schicken? Ich kann viel Geduld aufbringen und werde auch nicht im Weg stehen 😁

 

 

Ich habe heute Vormittag wieder an meiner Jacke getrennt, nähen kann man das eher nicht nennen 

Und heute Nachmittag habe ich mit dem Jüngeren die ersten Bewerbungen geschrieben. So wie die das angeblich in der Schule gelernt haben würde ich keinen einstellen. 

Jetzt noch Abend essen und dann such ich mir in der Onleihe ein schönes Buch

Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb Candy-Andy:

eine Bekannte von mir ist in so einem deutschlandweiten Club für große Menschen, die haben bestimmt tolle Bezugsquellen für lange lange Hosen. Wenn du magst frag ich sie mal

Danke schön.  Ich weiß nicht, es muss ja auch die sonstige Passform stimmen. Zuletzt hatte ich 48 lang 96, jetzt wohl eher 50. Am besten sind derzeit eine Doro my Basic von Bonita in 46 (!) und eine Roxy in 48 lang von Gerry Weber. Beide deutlich elastisch. Beide Marken haben keine Filiale mehr in Osnabrück.

 

Ich kenn auch drei Spezialversender für lange Größen: Von Egue sind mir alle Hosen zu lang.  Die fangen bei Inch-Länge 36 an, das ist mir deutlich zu lang. Ich war mehrmals in dem Laden in Bremen. Long tall Sally ist hauptsächlich in GB, hat gruselige Qualitäten. Pett hatte oder hat einen Laden in Osnabrück, ganz komische Hosen. Da war ich schon sehr lange nicht. (Für die Mods: Die sind alle im wesentlichen auch Hersteller Ihrer Kollektionen.)

 

Wenn deine Freundin eine Quelle - Marke - weiß für längere Hosen auch für kräftige , nicht mehr junge Frauen mit weniger Tallie - würde ich mich sehr freuen. :classic_rolleyes: Jeansähnliche Hosen unbedingt mit Taschen hinten, Farbe nachrangig. Selber nähen traue ich mir Praktisch zu (Schnittmuster selbst basteln),  ich habe aber voraussichtlich die Zeit nicht. Und passende Stoffqualitäten ist ja auch noch ein Aufwand.

 

Ach ja, Brax führt auch in der Richtung. Gute Hosen. Aber, die (mehrere)die ich zuletzt im Laden in Osnabrück probiert hatte vor gut zwei Jahren, die passten auch nicht. Brand hatte ich früher vor ca 18 Jahren. Auch etwas zu lang und enger Gummibunds oben.

 

Danke schön.

Edited by Großefüß
Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb MoMArt:

@Scherzkeks Danke und deine Hosen sehen toll aus.

 

vor 9 Stunden schrieb Prallinchen20:

@Scherzkeksdeine Hosen. Klasse:super: Die Cordhosen geben bestimmt warm?

 

vor 2 Stunden schrieb Candy-Andy:

@Scherzkeks tolle Hosen praktisch, bequem und schön bunt 😍

 

vor 5 Stunden schrieb Großefüß:

Deine bunte Hose finde ich stark.

Danke. :)

 

Ja, die Cordhose ist schön warm - so war es auch gewünscht. :D

 

vor 5 Stunden schrieb Großefüß:
vor 9 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ehrlich gesagt, dachte ich immer, Du seist Vollberufstätig...

Wie lange hast Du jetzt "Pause" gemacht?

Voll berufstätig und dann jeden Tag 2 - 3 Stunden insges. im Forum? Nein, dann wäre das nicht möglich gewesen.

Das "kontrolliere" ich bei Niemanden. :D

 

vor 6 Stunden schrieb Großefüß:

Ich war jetzt 24 Monate zuhause. Ich hatte Wiedereingliederung bereits im März vorigen Jahres beantragt.

Ah, keine "Familien-Pause", eine andere Auszeit.

Dann wünsche ich Dir gute Eingewöhnung! :hug:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to post
Share on other sites

Mein Korona-Ferienkind ist wieder zuhause, ich habe abends mal keine Pfefferkörner in der Mediathek sehen müssen...und ab morgen habe ich wieder mehr Zeit fürs Hobby..

Die Diät wird morgen auch gestartet...die Wundersuppe soll 3kg weniger in einer Woche bringen....

Hier noch schnell meine Reparatur von Brandflecken bei Stockbrotbacken...

Die Plots sind auf Doublejesey und dann auf die Flecken gebügelt und mit einer Handnaht gesichert.

Schade nur, daß ich keine orange Folie hatte, aber ich denke, so geht es auch... 

Reparatur Hoodie.jpg

 

@Scherzkeks tolle Hosen...da bewundere ich den Mut zur Farbe👍

 

@schokostern eine wunderschöne Mädchendecke...

 

@MoMArt ich denke nach der Prüfung kannst Du uns etwas aus Deiner Ausbildungszeit und das Meisterstück zeigen,oder?

Link to post
Share on other sites

Ich wünsche Euch allen einen schönen guten Morgen, heute ist es hier mal sonnig..vielleicht wurde der Tag ja schön heute.

@Scherzkeks
Die Hosen sind toll. Cord mag ich auch gerne. Die Regenbogenhose ist natürlich ein Knaller. Da joggt es sich ja wie von alleine.😉
Patchworken kann ich eigentlich so gar nicht..also ich habe bisher noch nicht den nerv gehabt für gefühlte 1000000 einzelne kompliziert geschnittene Teile. Aber Quadrate und co gehen immer..bisher bin ich damit auch gut durchgekommen.😂

@MoMArt
Danke für das Kompliment.😊
vielleicht eher so kleine Projekte..ist ja nur ein begrenztes Platzangebot..😂 vielleicht ein paar Hexagon von Hand nähen und dann quilten...🙄
Vielleicht sollte ich Intervallfasten mal ausprobieren. Ich versuche nun den schaden einzudämmen und hoffe mit dem Frühling und der besseren Grundstimmung eher einen Zugang zu finden.

@Prallinchen20
Schön wenn die Decke gefällt. Töchterchen ist auch begeistert. Was steht bei dir diesen Monat auf der Näh- Liste?

@Großefüß
Das freut mich für Dich. Ich kann verstehen das man bestimmte Wünsche hat. Was ist dir wichtig? Wir brauchen ein XXL Gerät, erstens weil wir so viele sind und dann auch weil wir eine hohe Küche haben. Dann wollte ich Licht, eine Besteckschublade und ganz ganz wichtig es sollte mit Zeolith Technik sein. Wir haben immer noch viel Plastikgeschirr, Tupperbecher, die bunten IKEA Teller, Mülsischälchen. Das musste ich früher im von Hand noch abtrocknen, das gehört nun der Vergangenheit an. 

@Candy-Andy
schön wenn ich dich erheitern konnte.😊 manchmal habe ich das Gefühl das fast jedes Projekt bei mir kreativ angepasst werden muss.😂
Trennen ist ja keine so schöne Arbeit. Aber da es ja ein Arbeitsschritt ist um an eine perfekte udn schöne Jacke zu kommen geht es manchmal leider nicht anders. Auf Jacke und Geldbeutel bin ich schon sehr gespannt.🙂

@jadyn
Mir gefällt es sehr gut mit den roten Sternen, vielleicht sogar besser als wenn sie orangefarben wären. Schön das Du den Pullover gerettet hast.👍🏻
Verstehe gar nicht was Du hast..die Pfefferkörner können so spannend sein..außerdem liebe ich Hamburg... also die Folgen die meine Kinder geschaut haben wurden dort gedreht..ist das heute noch so? Aber ich verstehe was du meinst😉 wir teilen uns einen Netflix Account mit den erwachsenen Kindern. Manches schaue ich mir mit meinen Töchtern gemeinsam an. Bei anderen Dingen..sie haben ja ein eigenes Zimmer...😂Die Sendungen mit Häuser-umstyling, oder mit dem Auto quer durch den Kontinent sind nicht ganz so mein Fall.
Ich wünsche Dir viel Spaß mit der gewonnenen freien Zeit .🍀
Unsere Jüngste ist 13 sie liebt noch rosa, Glitzer und co. Hoffe das hält noch eine Weile an. Unsere mittlere Tochter ist als nächste dran mit einer Decke. Wenn dann der patchworkladen wieder öffnet.🙄

@alle..
gestern ging es an meinem Spielplan weiter. Genäht habe ich die Ackerflächen. Mit dem „Wasserteil“ war ich die ganze Zeit sehr unzufrieden. Da habe ich gestern hin und her geschoben, umgesteckt und neu zugeschnitten. Das soll heute angenäht werden.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag, Michaela

 

Link to post
Share on other sites

@schokosternWas steht bei mir an??? Da mein zweiter Shelley auch für die Tonne ist. Will ich jetzt wieder den "Isabell" oder "Bella" nähen GsD.habe ich alte Stoffe genommen und kein neues Set versaut. Ich brauche unbedingt einen Neuer, alte gehen in Rente. :classic_rolleyes:Dann liegt noch ein geschnittenes Twinset da.

@jadynauch eine gute Idee, sieht gut aus. Ich habe mir mal eine neue Hose mit Waschbenzin versemmelt, habe dann das Bein aufgetrennt und farblich passend eine Blume draufgestickt.

 

Wünsche allen einen schönen Tag, bei uns scheint endlich mal wieder die Sonne.

 

Link to post
Share on other sites

Moin,

 

gestern habe ich etwas zustande gebracht, das ich mich fast nicht zu zeigen traue, weil es schnell zusammengehauen ist (dringender und hoffentlich nur kurzfristiger Bedarf): ein Kniepolster für das meniskusoperierte Knie meines Mannes. Aber auch sowas muß mal sein, zumal es mit Bordmitteln und möglichst wenig Arbeit umgesetzt werden sollte.

 

KniepolsterMeniskus.JPG

 

Zutaten: eine ausgemusterte Kissenfüllung, ein Stück Knopflochgummi und zwei gebrauchte klassische Wäscheknöpfe aus dem "Erbe" von meiner Schwiegermutter. Am längsten hat es gedauert, Ideen zu entwickeln, die Materialbestände zu sichten und anschließend alles wieder an Ort und Stelle einzusortieren ... Als Polster hatte ich das später verwendete Kissen, Reste von echtem Polarfleece oder sogar Walk zur Auswahl. Für die Befestigung standen weiches breites Gummiband (müßte genau angepaßt werden), Klettband (verstellbar, aber gefährlich für die Bettwäsche), D-Ringe o.ä. mit weichem Gurtband sowie das Knopflochgummi zur Verfügung. Die Gummibänder habe ich mit Zickzack aufgenäht (so, daß ich die Füllung als Verstärkung miterwischt habe) und die Knöpfe ebenfalls durch die Füllung an genäht; sie wurden nach Anprobe noch gekürzt. Arbeits- und Räumzeit: 2 Stunden ...

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb schokostern:

Was ist dir wichtig? 

Wir scheinen auf einer Linie zu sein. Ich wollte auch das Zeolith, weil wir auch viel Kunststoffgeschirr haben. Und Besteckschublade.  Und Timelight, Restzeitanzeige unten. Muss ja wieder ein vollintegrierer sein. Den Rest haben viele andere auch. Beleuchtung brauchen wir nicht. Der ist sowieso höher eingebaut und die Deckenlampe oder das Fenster leuchten da wunderbar rein.

Link to post
Share on other sites

@Großefüß
meinst du die Restlaufzeit (mit der Info was die Maschine  gerade macht) das man am Boden ablesen kann..von jedem ignoriert wird und die Tür trotzdem aufgerissen wird...🙄😂 Beleuchtung war halt dabei. Hat unser Trockner auch. Wenn man mal im dunkeln in der Küche ist ist es ganz nett. Aber bei uns ist eh in jedem Schrank und Schublade Licht. Von daher passt es ja..😂

@Eva- Maria
Ich denke das ist gerade das gute an unserem Hobby, manchmal kann man auch etwas nähen weil man es einfach braucht und nötig ist. Es muss nicht immer was zum anziehen oder dekoratives ein. Ich finde du hast es gut umgesetzt und wenn es für deinen Mann jetzt eine große Hilfe ist dann ist es doch toll.

Viele Grüße Michaela

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.