Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Kindernähtreff Februar 2021


Recommended Posts

  • Replies 125
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Nachdem Junior uns heute wieder mal früh geweckt hat und ich schon vor 9Uhr mit ihm spazieren war, komme ich nicht in die Gänge.

 

Die Häkelmütze vom Großen habe ich, nach dem Mittagessen, noch angepasst und fertig bekommen.

Eigentlich wollten wir noch Schlitten fahren, doch das Kind weigert sich.

Es ist hier so unangenehm windig,  dass ich eigentlich auch nicht möchte🤭

 

Hier liegt noch ein Kinderjersey, der mich so gar nicht anlacht.

Ich überlege schon die ganze Zeit, warum ich den gekauft habe🤔

Ich denke fast, dass den mein Mann mal ausgesucht hat.😅

 

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Es gibt wohl eine kleine Planänderung😊

Das war der absolute Lieblingsstoff vom Junior.

Jetzt habe ich gesehen, dass es doch ein recht großes Stück ist und farblich auch so überhaupt nicht zu den anderen passt ( also eigentlich passen alle nicht zusammen 😅).

Ich werde mal sehen, was ich an passenden  uni Jerseys im Schrank habe und diese dann verarbeiten.

Ich habe jetzt in 4 Inch zugeschnitten.

 

16127192595985918505671858496043.jpg

Link to post
Share on other sites
Am 6.2.2021 um 20:38 schrieb Viola2001:

@Großefüß wenn du magst, kannst du uns auch gern die Stoffe zeigen.

Ich habe die Shirts mal rausgesucht und fotografiert. In natura sind die mittleren ähnlicher als auf dem Foto. Teils Interlok, teils Single Jersey. Zwei mit Frontdruck, den ich nicht verwenden möchte. Und leider mehrere mit resistenten Flecken. Material also knapp. Und Projekt damit sehr zeitaufwändig

 

IMG_20210206_234031626_HDR.jpg

 

Dann habe ich nochmal in den Schrank geschaut und einen Stoff gefunden, aus dem ich mal Pullis oder so für die Tochter nähen wollte. Gekauft vor 12 oder 13 Jahren. Es ist ein Doppelripp aus Baumwolle ohne Elasthan, wenig Rücksprung. Deutlich dicker als der Doppelripp von Unterwäsche. In Orange. Den finde ich sehr geeignet für ein Dreieckstuch. Also soll es der Stoff werden und kein Jerseyshirtpatchtuch.

 

Allerdings habe ich jetzt ein neues Problem: Der Stoff ist 2 m lang. Für das Tuch brauche ich in der Mitte ca 65 - 70 cm. Was nähe ich aus den Rest? Nicht dass da demnächst ein paar cm für ein Kleidungstück fehlen? Darüber denke ich schon seit ein paar Tagen nach. (Idee: Leichte Strickjacke oder Homewear-Strickrock.) Aber das gehört dann wirklich nicht mehr in dies Thema.

Edited by Großefüß
Foto eingefügt
Link to post
Share on other sites

@Großefüß die Farben finde ich erstmal sehr schön.

Schade, es hätte mich sehr interessiert,  was man so daraus zaubern kann😊

 

Mit dem Stoff geht es mir ähnlich.

Zum Feuerwehrstoff habe ich nun drei Unistoffe genommen.

Keine Reste sondern große Stücke, die im Schrank waren.

Bei jeder neue Reihe, denke ich, reicht der Rest noch für was anderes?

Ich versuche mich davon frei zu machen.

Der Stoff passt jetzt,  für meine Idee, das andere wird sich finden🤔😉

 

Wenn der Stoff für eine leichte Jacke reicht, ist das doch eine gute Idee.

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Ja, ich mag die Farben auch gern. Sie stehen mir und die stehen meiner Tochter, obwohl die ein ganz anderer Hauttyp ist.

 

Ich freue mich auch, dass dieses Jahr Orangetöne in sind.

 

So kann ich mir das Tuch aus dem Doppelripp bald schnell nähen. Die Shirts habe ich dann immer noch.

 

Ich habe übrigens vor einem Jahr die komplette Planung für ein Tuch aus mehreren feine Merinopullis gemacht, so große Stücke gepacht. Ähnliche Farben. Teilweise sind die Pullis zu eng oder knapp, aber mind. einer war mir zu schade dafür. Dann habe ich den Capestoff für den Zweck gefunden.

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

@Großefüß ich mag den Gedanken der Wiederverwertung. Wenn Du magst, kannst du gern das Tuch zeigen, ich würde es gern sehen😊

 

Heute werde ich wohl wieder nichts machen können, Junior ist seit dem Wochenende krank.

 

Hier mal ein Bild vom Zwischenstand. 

Ich war wieder mal zu schnell 😂🤣

Ich hatte den Feuerwehrstoff zuerst geschnitten und dann erst überlegt, was ich machen möchte. 

Da blieben nicht mehr so viele Möglichkeiten. 

Ich wollte den ganzen Stoff verbrauchen.

Bei dieser Variante bleibt ein Stück übrig.

Orange und rot müssen noch fertig geschnitten werden. 

Mal sehen, ob ich das heute noch schaffe.

 

Allen eine schöne Woche 

16133691747334871656022418653993.jpg

Link to post
Share on other sites

@Viola2001 Gute Besserung dem Junior! Und Danke für den monatlichen Thread. Wie man merkt, benötige ich die Vorlaufzeit 😂 Gefunden habe ich ihn auch nur, weil ich mich vorm Nähen der dringend benötigten Unterhemden drücke. Die sollen auf jeden Fall einen Plott bekommen, nicht mal zwangsläufig als Verschönerung - wobei da natürlich auch gerne - als vielmehr für die Größenbeschriftung. Ich müsste aber sowohl den Schnitt erstmal kleben (habe mir gestern die „drunter girls“ der Erbsenprinzessin zugelegt) als auch den Plotter dazu bringen, mir ein Label zu drucken. Den Plotter kann ich aber noch nicht so recht bedienen... 

Link to post
Share on other sites

@achchahai das mit dem Plotter kann ich verstehen 😅

Meiner steht seit Jahren( ich würde sagen 6 oder 7😳)im Schrank.

Ich habe ihn nur 1x unter Anleitung einer Bekannten benutzt😄.

Ich drücke mich allerdings vor jeder neuen Technik🤭

Da bin ich mal auf die Unterhemden gespannt. 

 

Ich habe alle Teile zusammen, gestärkt und gebügelt.😊

 

Link to post
Share on other sites

Wie es geht, weiß ich noch immer nicht, aber irgendwie habe ich es geschafft, meine zwei Bilder zu plotten! Morgen wird zugeschnitten und dann geschaut, ob ich die Motive auch auf den Stoff bekomme. 

Link to post
Share on other sites

Hallo meine Lieben,

Irgendwie halt der Alltag mich im Griff.

Wenn das Kind krank ist, ist hier danach meist Haushalt aufzuholen.

 

ich konnte aber mit dem Händler meines Vertrauens telefonieren.

Es hat mich, in der Entscheidungsfindung, nur so viel weiter gebracht, dass er mir eine Bernina bestellen könnte, obwohl er sie sonst nicht verkauft.Probenähen würde nicht gehen oder gegen eine andere Eintauschen, bei nicht gefallen, würde er dann aber  nicht machen.

Service selbstverständlich. 

Er sagte, beraten kann er mich da auch nicht, da er sie ja auch nicht wirklich kennt🤔

Er hätte mir die Juki Kirei angeboten, die er als Aussteller hat, für einen super Preis und von Janome/Elna ( 9450)ist er eh überzeugt.

Zumindest weiss ich, dass es die Kirei nicht wird, auch wenn der Preis toll ist.

Die Janome 500e ist gerade in Holland zur Reparatur.

Sollte sie dann immer noch nicht das machen, was sie soll, würde er das auch gleich nochmal machen.

 

Nähmaschine kaufen/aussuchen ist ja schlimmer als heiraten🤣🤣🤣🤣😂

 

 

@achchahai das hier ist mir völlig untergegangen🤭

Da bist du mit dem Plotter weiter als ich😆

Wenn hier irgendwie mal wieder mehr Alltag einkehrt, werde ich es auch nochmal versuchen🤔

Hast du die Hemden fertig?

Zeigst du ein Bild?

 

 

Liebe Grüße

Viola 

 

Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Viola2001:

Nähmaschine kaufen/aussuchen ist ja schlimmer als heiraten🤣🤣🤣🤣😂

Och, finde ich nicht. Hab sehr viele Jahre gesucht, bis ich den passenden Mann zum Heiraten gefunden habe. Bin jetzt aber auch noch länger immer noch gerne mit ihm zusammen.

 

Meine beiden Nähmas, zuletzt Ende 2019,  und Ovi und Cover, habe ich jedesmal recht schnell entschieden.

 

Die Konsequenzen bei Nichtgefallen sind bei einer Nähma auch viel geringer.

Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Viola2001:

Hast du die Hemden fertig?


Ooooh, Du hast mich erwischt :classic_ninja: Sie werden zwar dringend gebraucht... Sind aber noch nicht mal zugeschnitten. Man sollte ja nicht meinen, dass es so schwer ist bei genau zwei Schnittteilen! 

Link to post
Share on other sites

@Großefüß mit 20/21Jahren habe ich mir ehrlich gesagt, nicht so viel Gedanken gemacht 🤭

Dieses Jahr sind es dann 30Jahre...

Nach ca.8Wochen war klar, dass wir heiraten.

Mit der Maschine überlege ich schon länger🤣

 

Edited by Viola2001
Link to post
Share on other sites

@Viola2001 Wow, 30 Jahre - Gratulation! Es ist schön, wenn man den Partner fürs Leben gefunden hat, da beneide ich Dich. Nach einem Drittel dieser Zeit war es bei mir leider vorbei. Aaaaber, ich will das gar nicht betrauern, es war der absolut richtige Schritt für mich. Und umso mehr freue ich mich für jeden anderen, der dieses große Glück hat. 
 

Dank Deines Antriebs (meine ich im positiven Sinne!!!) habe ich gegen alle Widrigkeiten (Motivationstief, Unterfaden-Einfädelprobleme und Oberfaden-zuviel-Spannung und alles bei einer automatischen Maschine, grrr) ein erstes Probe-Unterhemd genäht. 

9B3C6085-933D-4EDC-8DFD-39E5E311BE39.jpeg
 

Es ist natürlich noch nicht fertig, aber nachdem ich froh war, dass ich die schlussendlich zum Nähen gebracht hatte, wollte ich nicht auch noch auf Covern umrüsten. Das eigentliche Ziel war, es dem Kind anprobieren zu können, denn sie ist dieses Wochenende wieder beim Papa. Der Sitz ist sehr gut, die Ausgabe für den Schnitt der Erbsenprinzessin hat sich wie so oft rentiert. 
 

Das Größenlogo ist mir noch zu präsent, also unabhängig von der Farbe. Da ich gleich zwei geplottet habe, kommt das Nächste natürlich auch nicht weg, aber danach werde ich ein anderes ausprobieren und das auch kleiner schneiden lassen. Das Pink ist natürlich viel zu präsent, für dieses Probeteil habe ich aber bewusst eine Farbe ausgesucht, die ich sicherlich nicht so häufig verwenden werde. Der Stoff hingegen gefällt mir gut, den hatte ich vor Jahr und Tag mal bei Alfatex, als es den Laden noch im Umkreis gab, in einer recht großen Menge mitgenommen, für Unterwäsche ist er wie gemacht. Quasi Schießer Feinripp :classic_biggrin:

Link to post
Share on other sites

@achchahai schön, dass ich dich motivieren konnte😉

ich würde sagen, bei den Discounter Unterhemden, vom Junior  sind die Größenangaben ähnlich groß...

Und den Hund in pink finde ich ok😊

Ich bin auf die Fertigstellung gespannt.

Hast du einen Bandeinfasser für die Cover?

 

 

Eigentlich müsste ich mal über eine Jacke für Junior nachdenken,  es soll ja Frühling werden😁

Meine lange Nähpause, die ich hatte, blockiert mich da oft.

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

@Großefüß Lies mal, was ich in meinem letzten Absatz geschrieben habe :classic_wink: Da man es aber angezogen sowieso nicht mehr sieht, zumal andere das Unterhemd meines Kindes hoffentlich sowieso NICHT zu sehen bekommen, finde ich das jetzt absolut kein Problem. Es ist ein Probeshirt.

 

Das mit den unterschiedlichen Farben fände ich bei mehreren Kindern eine gute Idee, bei uns ist aber eh im Normalfall nur eine Größe im Schrank, da braucht‘s das eher nicht. Allerdings werde ich, wenn ich zufrieden bin, sicherlich einen ganzen Bogen plotten, denn die werden künftig auch statt eines Größenlabels in den Nacken kommen, und dann werden sie zwangsläufig in der gleichen Größe die gleiche Farbe haben :classic_biggrin:

 

vor 10 Stunden schrieb Viola2001:

Ich bin auf die Fertigstellung gespannt.


Ich auch!!! :clown: 

 

Einen Bandeinfasser habe ich, stehe mit ihm aber auf Kriegsfuß. Im Grunde sind es sogar mehrere, weil je zwei in unterschiedlichen Breiten für die Overlock / Cover und einen für die Nähmaschine habe. Egal welcher, bislang habe ich es „frei Hand“ besser hinbekommen. Da wären die Hemdchen sicherlich ein gutes Übungsobjekt! Für dieses hier ist es dafür aber eh zu spät, weil ja schon zusammengenäht. Hier „wollte“ ich dann am Wochenende mal schauen, ob ich ein Pinkes Falzgummi oder Paspel habe, ansonsten wird es klassisch mit einem zur Runde geschlossenen Streifen eingefasst. 
 

Im übrigen, egal ob Euch oder mir das Pink gefällt: Mein Kind LIEBT dieses Unterhemd und hätte es am liebsten sogar über Nacht getragen. Was will ich mehr??? 
 

Für eines der Nächsten will ich dann übrigens einen Regenbogen probieren. Mehrfarbiges plotten - ich werde größenwahnsinnig :classic_laugh: Und hey, wenn ich mich da und an den Bandeinfasser rantraue, dann sollte auch Dein Plotter mal wieder ans Tageslicht dürfen, @Viola2001 ! Gemeinsam schaffen wir das!!! Das Plotten für Stoff fand ich übrigens gar nicht schwierig, nur hätte ich ihn mir dafür tatsächlich nie geleistet. Das ist so ein netter Nebeneffekt, den ich aber tatsächlich nur für die Größenlabels „brauche“, da ich eine Stickmaschine und viele, viele Stoffmalfarben habe. Immerhin habe ich jetzt einigermaßen verstanden, wie das Ausschneiden von Motiven funktioniert, dann steht er zumindest nicht ungenutzt rum, bis ich den Rest gelernt habe!

Link to post
Share on other sites

@achchahai cool ... „nein, ich brauche keinen Plotter!“ „nein, ich brauche keinen Plotter!“ ... 😂

Das Pink ist genau richtig und die Größe vom Plott finde ich nicht zu groß ... es könnte auch kleiner, aber so ist es auch okay.

 

 Ich habe jetzt ein paar Tage pausiert ... nur am Abend auf dem Sofa ein bisschen gehäkelt.

 

Eigentlich wollte ich endlich mal ein Kleid für mich nähen ... aber 5 kg Coronaspeck bremsen mich gerade ein bisschen aus 🤨

 

Gestern habe ich mit allen vier Kindern den Garten gemacht - gaaanz viel Laub gerecht und kaputte Töpfe entfernt, Kies aus dem Rasen geräumt (wir haben einen offenen Garten zu einem Fußweg, aber jetzt überlegen wir doch zu zumachen ... alles Kies, Salz und Dreck wird immer bei uns rein geworfen ... Berge an Zigarettenkippen musste ich entfernen und die Pflanzen gehen immer wieder vom Streusalz kaputt).

Das war anstrengend, hat aber auch Spaß gemacht.

 

Als nächstes sind mal wieder Hosen dran:

 

Die Lieblingshose vom kleinen Jungen muss geklont werden.

 

Das ist das kaputte Model (hat schon der große Junge getragen):

 

48D10CB9-C621-4AFB-90E6-47AD98B6C860.jpeg

 

Die roten Punkte müssen nicht - das sind keine Deko, sondern echte Flicken.

 

Und das kleine Mädchen benötigt mindestens zwei stabilere Hosen ... sie hat fast keine feste Jeans oder Cordhose.

Link to post
Share on other sites

@achchahai was machst du mit dem Plotter?

Ich habe nur den Kleinen, da ich wusste, dass ich es nur für die Kinderkleidung wollte, da ja auch noch die Stickmaschine da ist...

 

Bandeinfasser😆 ich habe mir mal alle möglichen Größen in China bestellt.Dieser eine Onlinehandel mit den preiswerteren Bandeinfassern bestellt sie auch nur dort🤔

Ich glaube ich hab pro Stück 5€ bezahlt...

Durch die Nähpause, habe ich sie aber auch nur angschaut und weggeräumt.

 

Junior braucht auch Unterhemden.

Seine sind verschwunden 😂😂😂

Ich hab alle gefragt, ob sie zwischen die Wäsche bei jemandem im Schrank gelandet sind....keiner hat sie gesehen🙄🤔

 

Wenn Du das mit dem Bandeinfasser machst, muss ich ja auch🤗

 

Ich hoffe mal, dass bei der Trigema Bestellung viele unterschiedliche Stoffe bei sind.

 

@StinaEinzelstück oh ja...der Coronaspeck🤨

Hier liegt auch Stoff für einen Rock...hmmm

 

Ich habe Gartenarbeit für Samstag eingeplant. 

Plötzlich hatte mein Mann für Samstag ganz viel anderes vor🤔😂

 

Wir haben letzten Sommer auch den Garten nsch hinten " dicht "gemacht.

Dort ist die Auffahrt der hinteren Grundstücke, dass hat mich seit Jahren genervt.

 

Welches Model ist die Hose?

Ist das Mika?

 

So, der Kaffee ist ausgetrunken

Ich werde dann jetzt mal arbeiten.

 

Freue mich darauf eure Werke zu sehen.

 

 

16137258579242425212937941802477.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallochedn,

 

ich schau hier ja immer mal rein :)

 

Thema Plotter - als er neu war fand ich den toll -  jetzt steht er halt und ist fein abgedeckt und seit letzes Jahr März komme ich noch nicht mal mehr ran- da alle Homeofficesachen drauf liegen.

 

Vergleich zur Sticki - die hier auch schon mindestens 3 Jahre nicht gelaufen ist - finde ich Stickis  eigentlich schöner hochwertiger - schneller und einfacher geht ein Plott.

 

Irgendwie vermisse ich Kinderkleidung nähen- das ging immer recht flott oder man konnte sich so schön austoben :)

 

 

Edited by ToniMama
Link to post
Share on other sites

@ToniMama ich finde, finde es hat beides seine Berechtigung 😉

Nicht überall passt es gestickt und dafür war eigentlich der Plotter gedacht.

Der Große wollte auch schneller nichts Gesticktes drauf...

Deswegen zog der Plotter ein🙄

 

Ich hab mal geschaut, die sind ja richtig teuer geworden oder ich hatte ein wirkliches Schnäppchen😁

Edited by Viola2001
Link to post
Share on other sites

@Viola2001 stimmt irgendwann waren Stickis nicht mehr cool :)

 

Naja ich finde, ist wie bei Männern, wenn die eine voll ausgerüstete Werkstatt haben - da wird auch nicht alles regelmäßig genutz- aber für den Fall der Fälle ist es da :roller:

 

 

Link to post
Share on other sites

Jetzt habt Ihr mir einen Floh ins Ohr gesetzt 🥳 ... wenn wir, da leider lange ungeimpft dieses Jahr nicht in den Urlaub fahren können ... dann ... 😉

 

@Viola2001 ja, Mika ... etwas aufwendiger in der Arbeit, aber ich liebe diesen Schnitt - er passte bisher allen meinen Kindern super.

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.