Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

PUHzzlePulli aus Resten


Recommended Posts

Weil aus den letzten Projekten noch einiges übrig war, werde ich mich mal an einem PUHzzlePulli versuchen. Den Schnitt hab ich vor Weihnachten umsonst bekommen. Es wird also ein sehr preiswertes Projekt. Gestern Abend hatte ich allerdings Knoten im Kopf, bis ich die „richtige“ Sortierung gelegt hatte. Weil vom Sternenstoff (hellblau) nur noch zwei kleine Teile übrig waren, musste ich am Rückenteil tricksen. Auf den Bildern ist jetzt nur die linke Stoffseite zu sehen, weil auf der rechten Seite sind noch die SM-Teile stecken. Die Belege fehlen noch. Geknipst und markiert wird heute Abend. Vielleicht auch schon die Teilungsnähte gemacht.

EB19227E-2C82-4333-AEE7-25AA7C0396D8.jpeg

31CFE88F-236C-4F19-B4C3-5C51A7A5117E.jpeg

Edited by Manumehla
Ergänzungen im Text
Link to post
Share on other sites
  • Manumehla changed the title to PUHzzlePulli aus Resten
  • Replies 16
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hey,

 

ich habe den auch geladen und schon genäht. Meine Probeteile haben ziemlich lange Arme ergeben. Auch sind die recht weit. Allerdings habe ich noch nicht gepuzzelt. Habe das erstmal als ganzes genäht.

 

Wie ist so deine Meinung/ Erfahrung?

Link to post
Share on other sites

Aaagr: Dieser blöde Knoten im Kopf! Es ist mir schon so oft passiert, dass ich die Schnitte auf die falsche Seite gelegt hatte. Au Mann! Jetzt wieder! Ärmel waren zweimal gleich und nicht gegengleich. Viel Stoff war nicht mehr da, also mußte ich nochmal stückeln. Der Schnitt ist ansonsten einfach. Morgen kommen die Belege und der Saum. Für heute habe ich fertig.

8B79D5EF-FF0E-4309-B218-F57E9453D37A.jpeg

26C0A76F-E8C9-4903-AE4D-514A87A6C8E7.jpeg

637D8E93-FBBD-4EC8-AC04-AD39D3A8BD75.jpeg

2A88922D-4670-4CF9-9795-C4828FAD30CF.jpeg

Link to post
Share on other sites
Am 25.1.2021 um 14:30 schrieb egs:

Hey,

 

ich habe den auch geladen und schon genäht. Meine Probeteile haben ziemlich lange Arme ergeben. Auch sind die recht weit. Allerdings habe ich noch nicht gepuzzelt. Habe das erstmal als ganzes genäht.

 

Wie ist so deine Meinung/ Erfahrung?

Die Ärmel mit der Spitze sind wirklich lang und weit. Das gefiel mir auch sehr gut auf den Bildern zum Schnitt. Beim ersten Probetragen fand ich es auch schön. Wie sich das im Alltag macht, muss sich zeigen. 

Mit dem Puzzeln ist es gar nicht schwierig - man hat halt ein paar mehr Nähte, wie bei allen Projekten mit geteilten Farben/Schnitten. Ich brauchte beim Sortieren länger, weil ich mit den Resten gucken musste, ob es reicht oder ob ich noch einen weiteren Stoff mit reinnehmen muss. Und dann noch mein Knoten im Kopf, weswegen ich die Ärmel noch einmal neu zuschneiden musste. 

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb sewing Adam:

Sehr schöne Farbkombi, bin auf das Ergebnis gespannt. Ich glaube der verträgt einen gepuzzelten Ärmel - das ist dann das eigene Design ;)

 

LG

Adam

Danke :). Mein Mann war auch beim ersten Probetragen begeistert. Ich warte bis er fragt, ob er auch so eine Kombi für seinen nächsten Pulli bekommen kann :D 

Die Stoffe sind auch super zu verarbeiten. Von dem dunkelblauen werde ich mir nochmal was schicken lassen. Es ist ein Recycling-French-Terry aus PET-Flaschen und Baumwollresten. 

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Candy-Andy:

@Trizi bei mir kostet der aber 7,50€, oder mach ich was falsch?

Du bist zu spät! genau wie ich :D Makerist hat manchmal Aktionen für ein (paar) Tage.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Candy-Andy:

@Trizi bei mir kostet der aber 7,50€, oder mach ich was falsch?

Das tut mir leid :classic_sad:

 

Aber dank Dir hab' ich jetzt erst mitbekommen, daß es von makerist einen Newsletter gibt und werde den gleich aktivieren.

 

lg Trizi

Link to post
Share on other sites

Fertig :classic_biggrin:. Als Wiedereinsteigerin muss ich mehr Geduld an den Tag legen und öfter denken. Einfach drauflos schneiden oder nähen ist dann einfach nicht gut. Den Beleg für den blauen Ärmel hatte ich falschrum draufgelegt, also wieder auftrennen und richtig nähen. Insgesamt ist mir der Ausschnitt doch zu weit für den Winter. Mal schauen, wie ich aus den letzten Schnipseln noch einen Loop hinbekomme, den ich dann bei Bedarf dazu trage. Angezogen präsentiere ich ihn erst, wenn die Weihnachtskilos wieder weg sind :D. Er sitzt ganz leicht am Po auf. Gott sei Dank stört es im Homeoffice niemanden und ich kann ihn schon anziehen.

 

7FDB54A1-67DA-4EA5-9F7B-8D50A35E2AAC.jpeg

1DB1B86E-A559-4DE6-BDF5-0444CD3C8A0E.jpeg

Edited by Manumehla
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.