Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Suche Bernina oder Juki Coverlock


Recommended Posts

  • Replies 11
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Wie wäre es denn mit mieten oder beim Händler kaufen, der längere Zeit zum Ausprobieren anbietet? Dort könntest Du Deine Maschine vielleicht auch in Zahlung geben...

 

Edited by jadyn
Link to post
Share on other sites

Ja ob in Zahlung oder selbst privat verkaufen muss ich mal sehen. Mieten jedenfalls nicht. Probieren wäre gut, aber zur Zeit wegen Corona schlecht. 

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb jadyn:

Wie wäre es denn mit mieten oder beim Händler kaufen, der längere Zeit zum Ausprobieren anbietet? Dort könntest Du Deine Maschine vielleicht auch in Zahlung geben...

 

Nichts wäre schlimmer als viel Geld für eine neue die dann auch nicht die gewünschten Nächte gut kann

Link to post
Share on other sites

Du suchst nicht mal ein bestimmtes Modell? Warum sollte gerade (und nur) eine Maschine von Bernina oder Juki problemlose Covernähte machen?

Grüsse, Lea

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb lea:

Du suchst nicht mal ein bestimmtes Modell? Warum sollte gerade (und nur) eine Maschine von Bernina oder Juki problemlose Covernähte machen?

Grüsse, Lea

ich vermute ja, daß die vorbereitungen zur covernaht nicht ausreichend sind um gut zu werden, aber ohne bilder.....

Link to post
Share on other sites

Hallo @trimedi

Ich habe eine Cover von Brother mit dem topp stich. Da kann man die Ziernähte von rechts machen und muss nicht auf der linken Seite nähen.
Diese ist auch immer mal wieder geraucht zu haben wenn man nicht neu kaufen möchte.

Ich bin sehr zufrieden mit ihr. Der Nähfußhub ist ein wenig knapp bemessen, aber bisher habe ich alles damit nähen können.

Brother CV3550

viele Grüße Michaela

Link to post
Share on other sites

Ich hatte bereits in einem anderem Thema über die Problematik mit dem covertstich bei Sweatshirts (Hoodies) geschrieben. 

Da erhielt ich die Info das meine Maschine eventuell nicht so gut ist.

 

Link to post
Share on other sites

Ich behalte nun erst mal meine Janome Cover pro 2000. Nun nähe ich die Stellen die später gecovert werden sollen nicht mehr mit der Overlock vorher zusammen sondern

mit einer einfachen Naht, bügel von innen alles auseinander und nähe dann eine Covernaht drüber. Anders bekomme ich keine ordenliche gerade Covernaht an Ärmel usw. hin. Ich wollte meine Werke nur ein wenig verschönern. Danke Euch allen. bleibt gesund

Link to post
Share on other sites

Äh... sorry... @juwar ich habe gerade versehentlich dein Angebot gelöscht und das kann ich auch nicht rückgängig machen.

 

Bitte wieder anbieten, du hast nichts falsch gemacht, wir sind ja bei den Kleinanzeigen.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.