Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Bernina Artista 200??


Recommended Posts

Hallo zusammen, 

Ich möchte mir eine neu Nähmaschine anschaffen und könnte eine gebrauchte Bernina Artista 200 für knapp 600 € bekommen. Ich würde gerne wissen, welches Zubehör unbedingt dabei sein sollte und natürlich auch, ob die Maschine für den Preis ok ist. 

Vielen lieben Dank schon mal im voraus!!! 

 

die Ulli

Link to post
Share on other sites
  • Replies 7
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Hallo, die Bernina 200 ist eine Näh und Stickmaschine,  ist das Stickmodul mit Rahmen dabei. Wichtig sind die Nähfüsschen ( die Bedienungsanleitung kannst du bei Bernina ansehen, da siehst du das Serirnzubehör), Kniehebel,  Fussanlasser.

Link to post
Share on other sites

Also, so wie es aussieht sind verschiedene Füsschen, Kniehebel und Fussanlasser dabei, Stickrahmen und CD offensichtlich nicht. Das Zubehör ist nur auf einem Bild zu sehen. Die Bedienungsanleitung habe ich im Netz gefunden, bei der Maschine scheint einiges zu fehlen, die Frage ist, ob man das noch bekommt. Hmm, ist der Preis denn ok auch wenn man eventuell noch nachrüsten müsste. 

Link to post
Share on other sites

Bernina versorgt seine Maschinen oft relativ lang mit Zubehör, was es gibt kannst du teilweise (etwa Nähfüße) auf der Webseite von Bernina anschauen, teilweise kann dir jeder Berninahändler sagen, was er noch bestellen kann und zu welchem Preis.

 

Bei Onlinekauf würde ich mir vor dem Kauf schriftlich (also nicht nur auf einem Bild) aufzählen lassen, was dabei ist.

 

Beim Stickmodul würde ich vermuten, dass man das nicht mehr bekommt, allerdings ist bei so alten Maschinen oft auch das Problem, Motive auf die Maschine zu bekommen. Ich weiß nicht, was man bei der Artista dazu braucht, aber die alten Maschinen haben noch keinen USB Anschluss, sondern man brauchte oft proprietäre Karten und/oder Software, die dann aber nur für die damals "gültige" Windowsversion erhältlich war.

 

Wenn du also auch damit sticken willst, würde ich nur eine Maschine kaufen, bei der alles dabei ist und auch ggf. Medien, mit denen man Motive auf den Computer übertragen kann. Und zu denen es zumindest noch passende Anschlusskabel oder Adapter gibt. (Hm... ich glaube, wenn die Stickfunktion auch gewünscht wird, würde ich nichts ohne USB empfehlen. Aber ist natürlich Geschmackssache.)

Link to post
Share on other sites

Hier kann man sich die Bedienungsanleitung herunterladen. Da steht dann auch welche Füßchen man braucht. Diese bekommt man auch alle noch, da es die gleichen sind wie z.B. für die Aurora. Der Greifer ist ein RL Greifer, Das Stickmodul S gibt es auch noch. Steht aber alles im der Bedienungsanleitung.

Link to post
Share on other sites

Mit dem Kniehebel, natürlich dem Fußanlasser und so 4 - 6 Füßchen, würde ich sie für die 600,00 @ kaufen. Man kann natürlich  noch versuchen zu handeln.😉 Wichtig wäre der Fuß Nr. 40 C, der ist für Quertransportmuster und er war garantiert beim Neukauf der Maschine dabei.

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für eure Antworten.

Ich habe die Maschine gekauft und auch noch ein passendes Stickmodul erwerben können. Freue mich jetzt wie ein Schneekönig auf die Pakete 😍

Viele Grüße 

Die Ulli

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.