Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Stoffabbau 2021 bei namibia2003


namibia2003
 Share

Recommended Posts

  • Replies 897
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

vor 28 Minuten schrieb namibia2003:

Vielen Dank auch Ihr Lieben, jetzt habe ich noch mehr zum drauf rumkauen, Bündchen besticken .... :rolleyes: :D .... echt jetzt?

Ich gehe jetzt erst mal ein bisschen was arbeiten und dann werden wir weitergehen :D

 

@Quälgeist Ich habe aber einen guten Grund, Göga wird nur einmal 70 :D

 

vor 22 Minuten schrieb cadieno:

@Quälgeist  @namibia2003 Ich habe auch einen guten Grund - Tröstung für Björn :D (zu 95 % ist er soweit, seine Segeltour um 1 Jahr zu verschieben)

 

Und... Ärmelabschluss besticken hätte echt was :super: Das kann ich mir super zu dem Kleid vorstellen.

 

 

Ich weiß ja, um Ausreden sind wir nie verlegen :D

 

 

Und ich war auch gerade kurz davor schwach zu werden... und habe dann einfach mal das Fenster wieder zugemacht und damit den Korb gelöscht :cool:

 

Mal sehen, wie lange das anhält.

Mein Job bzw ein Teil der Menschen dahinter regt ich gerade maßlos auf.

Um mich abzuregen, habe ich erstmal meinen Abwasch per Hand gemacht :classic_ninja:

Link to comment
Share on other sites

Ich kaue weiter am Design des Kleides herum während ich eine gerade Naht an die andere setze beim zweiten Bullikissen. Ich habe sogar schon mal die Stoffreste vorgeholt und geschaut, ob es für zwei Bündchen an den Ärmeln reicht und ja würde passen und die Sticki habe ich auch schon mal verkleinert, damit sie auch aufs Bündchen passen würde :D

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb namibia2003:

Ich kaue weiter am Design des Kleides herum während ich eine gerade Naht an die andere setze beim zweiten Bullikissen. Ich habe sogar schon mal die Stoffreste vorgeholt und geschaut, ob es für zwei Bündchen an den Ärmeln reicht und ja würde passen und die Sticki habe ich auch schon mal verkleinert, damit sie auch aufs Bündchen passen würde :D

Das klingt ja fast schon nach einem Plan :D

Link to comment
Share on other sites

@achchahai Alles gut, ich konnte mich halt zu nix durchringen und das schon vor Deinem Vorschlag :hug:

Die Kissen sind fertig und deswegen kann ich mich jetzt in Ruhe dem Kleid widmen.

Und ich will ja noch mal eine Jeans nähen, da hat sich zwischenzeitlich passender Stoff angefunden :D und für Göga soll es noch einen Sweater geben, auch zum Burzeltag.

Link to comment
Share on other sites

So, Entscheidung getroffen, das Kleid bleibt so wie es ist und bekommt keine Sticki. Die Bündchen an den Ärmeln sind dran und auch aus Romanit, der hat ja genug Elasthan. Jetzt fehlt nur noch der Saum und dann ist es fertig.

Eigenkreation6.jpg   Eigenkreation7.jpg

Das eine oder andere muß ich am Schnitt noch verändern, z.B. sitzen die Brustabnäher etwas zu tief, da weiß ich aber nicht ob es evtl. nur am recht dehnbaren Romanit liegt, der Schnitt ist ja ursprünglich für Webware gedacht. Das Kleid ist aber auf alle Fälle gut tragbar.

 

Link to comment
Share on other sites

:super: Und schau, die Sticki-Bastelei hat sich doch trotzdem für die Bündchen gelohnt, wenn der Romanit so dehnbar ist, ist das bestimmt die bessere Lösung als die Bündchenware als Abschluss 

 

@Nixe28 Nu aber mal flott mit den Hühnern, wenn selbst Deine „Nachmacher“ Dich schon überholen! :classic_laugh: Wir wollen noch mehr hübsche Kleider sehen!

Link to comment
Share on other sites

@Nixe28 Du musst Dich nicht beeilen, der Saum vom Kleid wurde nach hinten geschoben :D

 

Und es gibt natürlich auch einen Grund dafür, also eigentlich zwei, zum einen ist es mir momentan zu kalt für das Kleid und zum anderen hatte ich da mal wieder so ne Idee :D

Dank so lieber Hobbyschneiderinnen wie @cadieno /Anne musste ja unbedingt ein Sommersweat von Nautistore bei mir einziehen (hatte ich hier auch gezeigt, glaube ich) und das es ein Hoodie werden soll war klar und auch der Schnitt stand fest, der Hide Away aus der Ottobre 2/2017. Aaaaber nicht mit Kapuze sondern lieber mit so einem Kragen, der vorne überlappt wie die Kapuze und sich umschlagen lässt.

Also habe ich aus dem unteren Teil der Kapuze einen Kragen gebastelt, der sieht so aus

HideAway5.JPG

Und da ich dieses Experiment nicht mit dem schönen Stoff probieren wollte, musste auch noch ein Sweat aus dem Fundus dran glauben, der aber zu wenig war, 1,50 m Länge bei nur 1,30 m Breite ist doch ziemlich knapp. Aber bei den Resten bin ich fündig geworden, ein Rest Strickwalk hat geholfen und die Taschen habe ich weggelassen.

Momentan sind die seitlichen Vorderteile am mittleren Vorderteil angenäht, die Schulternähte sind zusammen und die Ärmel sind eingeheftet.

Das sieht dann so aus

HideAway4.JPG

Und ja bei den Ärmeln musste ich Streifen für Streifen verlängern, da kommt dann noch das beim Kleid nicht genutzte Bündchen dran.

Und jetzt setze ich mal die Kragenteile zusammen und hoffe es funktioniert wie ich es mir vorstelle.

 

Link to comment
Share on other sites

@namibia2003 Also echt jetzt Petra, ich bin vollkommen unschuldig :engel: (Rate mal, was hinter mir liegt - vor 2 h gekommen :D  Im Übrigen das Paket, auf das ich am wenigsten hinhechel)

 

Ich bin immer vollkommen fasziniert, wie du das so alles hinbiegst. Ich habe vom Hoodie für meinen SchwieVa etwa nen Meter und ein bisschen übrig und guck mal, ob ich auch so einen Schnitt mit sowas an der Seite finde. Das gefällt mir und vielleicht würde ich damit reichen.

Link to comment
Share on other sites

@cadieno Rate mal was heute bei mir angekommen ist :D :engel: Gögas zweites Geschenk kann ich dann auch demnächst in Angriff nehmen :D

Und ich verrate Dir was, bei dieser Schnittpuzzelei habe ich den Fadenlauf meistens ignoriert, das funzt aber vor allem dann wenn die Stoffe in beiden Richtungen möglichst gleich elastisch sind.

 

Kragen ist zusammen genäht, gewendet und gebügelt, für heute höre ich auf, in der Küche wartet ein frisch gebackenes Weizenmischbrot auf Anschnitt :D

 

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb namibia2003:

@Nixe28 Du musst Dich nicht beeilen, der Saum vom Kleid wurde nach hinten geschoben :D

...zu spät, gestern erledigt, nur noch Fäden vernähen und die Saumüberstände beschnibbeln...

 

vor 17 Stunden schrieb namibia2003:

ein Sommersweat von Nautistore

Hahahaha, davon liegen hier auch noch drei, aber einer davon ist für den Liebsten. Welchen hast Du Dir gekauft?

 

vor 17 Stunden schrieb namibia2003:

Also habe ich aus dem unteren Teil der Kapuze einen Kragen gebastelt, der sieht so aus

Super Idee, wie hoch ist der Kragen?

Dein Puzzle hast Du gut hinbekommen, immer gut wenn sich da noch die einen und anderen Reste im Haus tummeln... 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.