Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

2021 - flocke1972, Junipau, haniah, sikibo und sunshine06 bleiben dem UWYH treu


Recommended Posts

@sikibo Was für ein schöner Tisch *hachmach*

Und dadurch, das die Maschine durch den Lift ein wenig tiefer steht, kommt ja auch der Kniehebel etwas runter. Ich muss nämlich immer das Bein anheben, um den Kniehebel bedienen zu können:(

 

@flocke1972Das ist ja ärgerlich. Aber du bekommst das ganz sicher hin :hug:

Link to post
Share on other sites
  • Replies 434
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

vor 25 Minuten schrieb Zippel01:

Ich muss nämlich immer das Bein anheben, um den Kniehebel bedienen zu können

 

:lachen: Entschuldigung, ich hab da gerade so abschweifende Gedanken.....

 

Das Problem hatte ich nie, ich hatte ja den kleinen Rauschenberger Tisch Photo-2020-02-08-12-03-22_4508.JPG

 

Aber auf Dauer war das zu eng, die B580 passte noch prima, aber das 7er Modell ist zu groß um wirklich bequem zu sitzen. 

Link to post
Share on other sites

Der Tischläufer ist fertig.

 

small.1445695493_ChevronTableRunner.jpg.

 

Eine kurze Beschriebung ist in der Galerie.

Der Sreifen Bindung, der vom Bargello übrig geblieben ist, hat so eben eben gereicht, das ist der Rest:

 

Tischläufer (1).JPG

 

Schief war der Steifen auch igendwie, aber das ließ sich tricken. Ist halt ein Teil nur 3-lagig.

 

Tischläufer (7).JPG

 

Damit beim Annähen auf der Rückseite (per Hand) nichts verrutscht, habe ich den Teil mit einem Heftfaden gesichert.

So kann frau sich behelfen, wenn der Stoff fürs Binding etwas knapp ausfällt.

 

Das Quilten mit den Rulern macht Spaß.

 

 

Link to post
Share on other sites

Heidrun, ich hab schon in der Galerie kommentiert - ist der sooooo schöööön! :classic_love:

 

Bei mir liegen ja immer noch die T-Shirts auf dem Zuschneidetisch, alle mit Bündchen aber nicht zusammengenäht. Dafür habe ich gestern den Garten gewässert, den kaputten Gartentisch mit dem Bruder in die Garage gestellt (damit der Mann ihn reparieren kann, wenn er Zeit hat) und den Alten aus dem Garten nach oben getragen, den alten Tisch mit diversen Geräten aus des Mannes Garage abgeschliffen und neu gestrichen, einen Buchs beschnitten und die Terrasse gefegt. Man könnte jetzt ganz stilvoll dort sitzen, wenn es nicht so saumäßig kalt da wäre :lachen:

 

Aber die Fitness-Uhr hat abends über 16.000 Schritte gemeldet. Ich frage mich, wieso :clown:

Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Zippel01:

Und wie ist das Sitzgefühl am neuen Tisch?

 

Gut. Ich kann durchaus die Arme bequem auflümmeln beim Nähen :D. Und kam dann, weil es so gemütlich war, beim Rulern vom Wege ab 🤣.

Inzwischen habe ich alle Positionen mal probiert, also auch Maschine versenkt („auf jeden Fall erst die Abdeckung abnehmen, sonst kann Ihnen Schaden an der Maschine entstehen“) und den Tisch hochgestellt zum zuschneiden. 

 

Nur für die große Schneidematte habe ich keinen Dauerplatz mehr, die muss jetzt zwischen Schrank und Wand wohnen, bis sie gebraucht wird. 

Und ich bräuchte noch was zum schnellen Ablegen von Utensilien, @haniah/Katja, hattest du da nicht was? 

 

Ein Mulitfunktionstisch ist nur so lange schön, wie keine Sachen draufliegen, die dann im Wege sind. 

 

vor 20 Stunden schrieb haniah:

ist der sooooo schöööön

 

Danke. 

Du warst ja fleißig! Ich habs noch nicht so mit Garten, mir ist es zu kalt. 

Link to post
Share on other sites

Ja, Heidrun, diese Lochplatte von Ikea mit verschiedenen Teilen zum Einhängen Skadis. 
 

Da gibt es auch sehr praktische Schalen zum Einhängen. Die mag ich bei meiner Platte am liebsten

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich hab mal einen kleinen Zwischenstand von meinem Tischläufer für euch.

Es wird in dieser Hinsicht keine Widerholung geben. Was bedeutet ich werde nicht noch mal einen Tischläufer bestehend aus lauter großen Stickdateien nähen.

Die Bilder an sich sind jedes sehr schön, aber in der Mitte hat sich das immer zusammengesogen. Darauf wurde bei der Erklärung auch hingewiesen und es wurden Tips gegeben um das zu verhindern. Die haben bei mir leider nicht geklappt oder ich war zu doof dafür. :classic_huh:. Egal, mir fallen die Fehler immer auf, aber trotzdem erfreue ich mich am Gesamtergebnis. Außer mir wird das in meinem Umfeld nämlich keinem auffallen.

 

IMG_20210502_213758.jpg

 

Hier habe ich erstmal ausprobiert welchen Stich ich zwischen die einzelnen Bilder haben möchte. Geworden ist es der zweite von rechts.

 

 

IMG_20210502_213739.jpg

Und so sieht das vom Bett aus fotografiert aus. Der Läufer hat eine Länge von ca. 1,80m.

 

IMG_20210503_140438-a.jpg

 

Ich habe jetzt den Rückseitenstoff untergelegt, das Ganze gesteckt und immer zwischen den einzelnen Motiven den Zierstich aufgebracht. Die einzelnen Motive an sich kann ich nicht mehr quilten. Ich hoffe das reicht so.

Obwohl der Läufer eher nicht in der Wama landet, da ich eine durchsichtige plastik Decke drüber habe. Ich kann Flecken auf Tischdecken nicht leiden und irgendwie gibt es die immer bei uns.

 

LG

 

flocke1972

Edited by flocke1972
Rechtschreibung
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb flocke1972:

, aber trotzdem erfreue ich mich am Gesamtergebnis. Außer mir wird das in meinem Umfeld nämlich keinem auffallen

 

Bestimmt nicht. Es kommt vermutlich noch ein Binding drum, das wird es noch „glätten“. 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb sikibo:

Es kommt vermutlich noch ein Binding drum

 

Ja, genau. Ich weiß allerdings noch nicht ob ich das Binding in einer Farbe machen soll oder immer passend zu der jeweiligen Farbe. Also blau, grün und gelborange.

 

 

LG

 

flocke1972

 

Link to post
Share on other sites

Ich habe zum ersten Mal mit dem Maxi-Hoop gestickt, boah ist der riesig:

 

Stickrahmen Maxi 1.jpg  Stickrahmen Maxi.jpg

 

Ich hatte ja Bedenken, ob der Stoff schön straff gespannt bleibt: Tat er. Und der Klickverschluss ist genial.

Nur das Geräusch bei langsamem Vor-und-Zurück ist grausig, das "kreischt" irgendwie. Das kenne ich von den kleineren Rahmen nicht.

 

Herausgekommen ist ein Untersetzer für Tochters Kaffeemaschine, den hatte ich ihr schon vor einem Jahr vrsprochen.

Das Quilting wird ihr nicht so zusagen, mir allerdings auch nicht. Ich hätte Schlaufen zwischen den "Kaffeebohnen" nähen sollen, nicht nur Linien. Naja, hinerher ist man immer schlauer.

Aber das Rulerquilten hat mir sehr viel mehr zugesagt, als das Freemotion mit dem BSR-Fuß. Das finde ich viel geruhsamer.

 

Untersetzer Kaffeemaschine.jpg

Edited by sikibo
Link to post
Share on other sites
Am 3.5.2021 um 14:22 schrieb flocke1972:

Und so sieht das vom Bett aus fotografiert aus.

Das wird doch, Flocke! Auf jeden Fall sehr schöne Farben, macht irgendwie fröhlich.

 

vor 5 Stunden schrieb sikibo:

Das Quilting wird ihr nicht so zusagen, mir allerdings auch nicht.

 

Dann braucht das vielleicht einen zweiten Anlauf und der hier wird dann woanders eingesetzt? Mir gefällt die Stickdatei aber gut.

 

Viele Grüße, Katja

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Marieken:

schade dass wohl die Maschine auf der Stickerei stehen wird :rolleyes:

Das finde ich auch. Vielleicht ergibt sich eine Alternativverwendung, dass der Betrachter die Stickerei sehen kann.

Edited by Gypsy-Sun
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.