Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

2021 - flocke1972, Junipau, haniah, sikibo und sunshine06 bleiben dem UWYH treu


Recommended Posts

Ein frohes neues Jahr allen MitleserInnen.

Ich hole uns mal aus dem Jahr 2020 in einen neuen Thread herüber. Es soll ja weitergehen mit dem Stoffab- und auch -aufbau :D, wie sagte @sunshine06/ Alex so schön: Wir benutzen das, was uns über den Weg läuft. Und hier läuft einem einiges über den Weg :silly:.

 

Um schon mal was zu zeigen, hier meine Werke aus dem vergangenen Jahr. Rein nach Stückzahl überwiegen die Masken (wat mut, dat mut), die habe ich nicht alle fotografiert.

28 Meter Stoff habe ich verarbeitet.

 

Jahreszusammenstellung Kleidung.jpg

 

Jahreszusammenstellung Patchwork.jpg

 

Jahreszusammenstellung Gesticktes - Geschenke - Masken.jpg

 

Mit ins neue Jahr habe ich die hellblaue Strickjacke genommen, daran arbeite ich mal wieder (da hat sich ein Knoten im Kopf gelöst).

 

 

Edited by sikibo
Link to post
Share on other sites
  • sikibo changed the title to 2021 - flocke1972, Junipau, haniah, sikibo und sunshine06 bleiben dem UWYH treu
  • Replies 415
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Also, die Jacke. Der Werdegang ist etwas holprig. Es sollte ein Projekt für den Nähkurs sein, der ja dann leider nur sporadisch stattfand. Jedesmal wieder reindenken war mühsam :rolleyes:. Und dann hatte ich immer wieder Stellen, an denen es stockte.

 

Der Clou war ja eine Art Poloverschluss zum Handgelenk hin. Den habe ich leider etwas zu kurz bemessen, da hätte ich Alex' Angebot, nochmal das Original zu messen, mal besser angenommen. Seis drum. Was viel schlimmer war: Der Ärmel war ein gutes Stück zu lang geraten :eek::banghead:. Unten kürzen ging ja nun mal nicht. Also probiert, die Armkugel nach unten zu verlegen .... ja, das schien trotzdem noch genügend Weite am Oberarm zu lassen. Vorsichtshalber die Kursleitung gefragt, was dann leider in eine Diskussion ausartete: Sie fand das aus irgendwelchen Gründen nicht praktikabel.

Da die Altenativen gewesen wären, alles in die Tonne zu hauen oder einen anderen Ärmelabschluss zu machen, habe ich dann doch den Ärmel von oben gekürzt und passe noch rein.

Nächstes Problem (selbstgemacht): Ich wollte nur eine schmale angeschnittene Verschlussblende, die Knöpfe sind ja klein. Habe aber nicht darüber nachgedacht, dass ich 1. diese mit Einlage verstürzen wollte, dass ich 2. dafür etwas Nahtzugabe brauche und 3. habe ich das dann vergessen und die Einlage wie gewohnt aufgebügelt. Was mich dann da mit einer unversäuberten Kante dastehen ließ. Aus irgendwelchen Gründen wollte ich die Kante nicht mit der Ovi versäubern.

Das war wieder ein Punkt, an dem die ganze Angelegenheit ins Stocken geriet. So blieb die Jacke bis gestern liegen. Nein, nicht ganz: Die Einlage hatte sich tatsächlich vorsichtig abziehen lassen (auf Strick hält sie nicht so gut).

Gestern habe ich dann drei Millimeterchen Blende geopfert und einen neuen Einlagestreifen rechts auf rechts angenäht, umgeklappt und dann links auf links festgebügelt. Für den Halsausschnitt habe ich einen passend breiten Bogen geschnitten und ebenso behandelt. Dann mit der Ovi an den Halsauschnitt genäht.

 

Feinstrickjacke helblau (1).JPG  Feinstrickjacke helblau (2).JPG

 

Dann habe ich lange gegrübelt, wie ich beide Belege möglichst flach verbinde. Wie ich das in solchen Fällen oft mache, habe ich schließlich das Pferd von hinten aufgezäumt, so gesteckt und geheftet, wie es fertig aussehen soll und dann eine schöne schräge Naht gesetzt. Sieht jetzt so aus, damit bin ich zufrieden:

 

Feinstrickjacke helblau (4).JPG

 

Den Halsauschnitt muss ich vermutlich absteppen, mal sehen, wie es aussieht, wenn ich das an den senkrechten Kanten nicht mache. So genau treffe ich dann doch nicht immer zwischen dieselben zwei Maschen und dann sieht es oft unschön aus. Und die Belege sind so schmal, dass sie von Knopflöchern und Knöpfen gehalten werden. Oder per Hand...

 

Apropos Pferd: Statt der Pferdestickerei auf dem Kissenbezug ist, wie erwartet, lieber ein Bild des Katers gewünscht (ich hatte ja "Umtauschgarantie" gegeben, hatte ja kein Bild). Das muss ich dann ich nächster Zeit auch noch machen.

Link to post
Share on other sites

So, dann auch mal eine Rückschau von mir:

2021-01-01-15-17-23-314.jpg

 

2021-01-01-15-10-05-588.jpg

 

2021-01-01-15-07-35-294.jpg

 

2021-01-01-15-05-08-094.jpg

 

Es ist mehr entstanden, als ich dachte, aber deutlich weniger als bei Heidrun. Ein paar Masken sind stellvertreten mit drauf, aber längst nicht alle, die so entstanden sind. Muss ja auch nicht. Was fehlt, ist noch ein zweites Kapuzenhandtuch für den Schlumpf. Ansonsten war es das so in 2020. Mich hat allerdings der erste Shutdown im Frühjahr mit allen Konsequenzen - höhere Arbeitslast mit teils fast 50h pro Woche, Arbeiten im Home Office inkl an vielen Tagen von morgens bis abends durchgehend Telefon- und Videokonferenzen, zwei Kindern im Distanzlernen (beide irgendwann nur noch bei mir lernen wollend) - ziemlich ohne Motivation stehen lassen. Es ging nur noch um Überstehen und die Kinder halbwegs unbeschadet da durch bringen. So langsam kommt die Motivation aber wieder und ich hoffe, dass ich mit der bewahren kann. Auch wenn es sicher immer wieder mal Pausen geben wird. Ich arbeite halt 41h/Woche, wenn keine Überstunden dazu kommen. 

 

Genug zurück geschaut. Ich habe mir ein Projekt mit ins neue Jahr genommen:

DSC_3348~2.JPG

 

Das soll eine Tasche werden, wie Katja sie schon mehr als einmal genäht hat. 

 

Außerdem liegt hier noch ein Pullover, der bis 27. Januar fertig gestrickt sein will. 

 

Im Grunde würde ich gern auch mal einen Quilt für mich angehen. Mal sehen. Ansonsten ist ausreichend Stoff für Kleidung für mich vorhanden. BHs bräuchte ich auch mal wieder. Kurse werden ja leider erstmal noch mau sein. 

Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb sunshine06:

Das soll eine Tasche werden, wie Katja sie schon mehr als einmal genäht hat. 

 

Außerdem liegt hier noch ein Pullover, der bis 27. Januar fertig gestrickt sein will. 

 

Im Grunde würde ich gern auch mal einen Quilt für mich angehen.

 

Dann hast du ja auch schon genug Pläne.

Die Tasche ist schön. Der Pulli wird schon, wie weit bist du eigentlich?

Und Quilt? Was ist eigentlich aus dem für deinen Mann geworden? Ist der fertig? Dann ist das an mir vorbei gegangen.

Sowas könnte eigentlich nebenbei laufen ...  hmm ... ich habe ja einige Hemden meines Mannes aufgehoben.

 

Aber das dringlichste Projekt gleich nach dem Essen: Im Backofen "das Krematorium" anschmeißen. Und zwar auf höchster Stufe. Da ist wohl letzte Woche Fett runtergetropft und es stinkt erbärmlich, wenn man den vorgeheizten Backofen öffnet. Sogar mein Sohn hatte oben in seinem Zimmer was davon und kam ganz besorgt runter :zahn:.

Link to post
Share on other sites

@sikibo You made my day, Heidrun huepfende-smilies-0054.gif Die Jacke wird toll. Richtig edel. Und bestimmt schön warm.

 

@sunshine06 Die Tasche kann ich mir mit den Stoffen gut vorstellen. Grade wollte ich schreiben, dass ich nach diesem Stoff auch Ausschau halten werde, aber nein. Nein. Nein. Nein. Das fällt und Projekt könnte was werden. Solche Einkäufe will ich nicht mehr machen :D 

 

Schön, dass es bei Euch weitergeht. Ich freue mich auf Euren Output. Auch wenn hier die Gefahr von Viren besonders hoch für mich ist.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb sikibo:

Der Pulli wird schon, wie weit bist du eigentlich?

Der Körper ist bis zur Passe fertig, also bis zu der Stelle, wo dann die Ärmel dazu kommen. Der erste Ärmel ist zu 1/4 fertig. Aber ich habe jetzt auch mehrere Wochen nicht dran gearbeitet, weil ich abends, wenn endlich Ruhe eingekehrt war, zu müde war. Wenn es ganz dumm läuft, gibt es einen unfertigen Pullover zum Geburtstag. Dann kann ich aber wenigstens auch tagsüber fertig stricken und muss nicht warten, bis die beiden Kinder auch mal im Bett sind und bleiben... :clown:

 

@AndreaS. viel Erfolg beim möglichst keine Viren einfangen. :lol:Aber ich kann dich verstehen. Ich möchte auch wieder weniger in den Schubladen haben. 

Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb AndreaS.:

Die Jacke wird toll. Richtig edel. Und bestimmt schön warm.

 

Warm nicht. Das ist ein ganz dünner Viskosestrick, bestimmt nicht wärmer als Jersey. Für warme Sommertage.

Auch deshalb zieht sich das Projekt. Ich habe manchmal Angst, etwas fester zuzufassen oder mal was zurechtzuziehen.

 

vor 38 Minuten schrieb AndreaS.:

Auch wenn hier die Gefahr von Viren besonders hoch für mich ist.

 

Impfdosis täglich: Augen zu und auf die Bestellfinger setzen :D.

 

vor 32 Minuten schrieb margret99:

man ahnt nicht, dass es ein holpriger Weg war.

 

Hab ich ja öfter mal :o

 

vor 30 Minuten schrieb sunshine06:

Dann kann ich aber wenigstens auch tagsüber fertig stricken und muss nicht warten, bis die beiden Kinder auch mal im Bett sind und bleiben

 

Hätte unbestreitbare Vorteile :clown:.

Link to post
Share on other sites

Wow wart ihr fleißig letztes Jahr... Da sind tolle Sachen bei entstanden... 

 

Ich geselle mich mal dazu... 

Link to post
Share on other sites

Danke für die Eröffnung, @sikibo

 

Jetzt habe ich mich auch durch meine Bilder gewühlt...  Das Jahr ohne außerhäusliche Freizeitaktivitäten war recht produktiv, um mal irgendetwas Positives über 2020 zu sagen, ich habe jedenfalls ziemlich viel geschafft - und dabei ist nicht mal alles fotografiert.

Ich versuche mal, meine Collagen hochzuladen, vielleicht ist die Software ja freundlich zu mir.

Konfektion (da fehlen mindestens zwei Langarmshirts für meinen Mann und ein Top für mich):

 

Collage 2021-01-01 17_43_17.jpg

 

Patchwork :

 

Collage 2021-01-01 17_05_42.jpg

Kleinkram:Collage 2021-01-01 17_17_36.jpg

 

Strick-Projekte:

Collage 2021-01-01 17_11_26.jpg

Häkelversuche (Spülschwämme):

Collage 2021-01-01 17_12_34.jpg

Und noch Fotos, die sich versteckt hatten:

Collage 2021-01-01 17_33_16.jpg

Und die unvollendeten Projekte, die ins neue Jahr mitkommen: meine Jeans, zwei angefangene PW- Decken, und Stoff für eine weitere:

Collage 2021-01-01 17_36_43.jpg

 

Masken lasse ich auch lieber weg, da habe ich auch nur wenig fotografiert.

Und jetzt speichere ich lieber schnell...

 

LG Junipau

 

 

 

 

Edited by sisue
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb sikibo:

Wie ich das in solchen Fällen oft mache, habe ich schließlich das Pferd von hinten aufgezäumt, so gesteckt und geheftet, wie es fertig aussehen soll und dann eine schöne schräge Naht gesetzt. Sieht jetzt so aus, damit bin ich zufrieden:

 

Oh, das sieht aber sehr ansprechend aus, Heidrun! Auch die Farbe gefällt mir, das Jäckchen wird sicher zu vielem gut passen.

 

vor 2 Stunden schrieb sunshine06:

Ich habe mir ein Projekt mit ins neue Jahr genommen:

 

Aus dem Stoff habe ich die Tasche auch schon genäht für meine Kollegin, mit der ich die Fortbildung gemacht habe: https://www.hobbyschneiderin24.net/gallery/image/125252-stylish-monogrammed-tote-von-sew4home/ Ist sehr gut angekommen ;)

 

Beeindruckende Jahresrückblicke habt Ihr da - ich musste schnell was zusammenstückeln, weil ein Großteil der Bilder auf dem alten Laptop ist und vermutlich hab' ich auch das ein oder andere vergessen (auf jeden Fall habe ich keine Masken eingepflegt...)

Jahresrückblick 2020 I.jpg Jahresrückblick 2020 II.jpg

Jahresrückblick 2020 III.jpg McCalls M6996 2020-12-20..jpg

Ich war schon mal produktiver, aber dafür bin ich dieses Jahr sehr viel Motorrad gefahren und das trotz selbst verordneter Abstinenz während des ersten Lockdowns und einem Vergaser-Schaden im frühen Sommer. Und bischen Geld verdienen muss ich ja auch...

 

Auf das neue Jahr mit Euch zusammen freue ich mich, es kann ja nur noch besser werden :clown:

 

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb sikibo:
vor 5 Minuten schrieb haniah:

Aus dem Stoff habe ich die Tasche auch schon genäht

 

Ach deshalb kam der mir so bekannt vor. 

Hihi, genau das Gleiche habe ich auch gedacht!

Link to post
Share on other sites

Edit: Die Reparatur meines Beitrags war erfolgreich :), dankeschön!

 

@sikibo Die Lösung mit den Besätzen gefällt mir, das sieht sehr sauber aus! Und ich finde es prima, daß Du dieses Ufo jetzt gleich zu Jahresbeginn fortschaffst!

@sunshine06 Das wird eine fröhliche Tasche! Hoffentlich klappt alles gut!

 

Die Sache mit den unfertigen Strick-Geschenken kenne ich gut. Hier lag unter dem Weihnachtsbaum ein unfertiger Schal für meinen Mann. Jetzt kann ich jederzeit daran stricken, und er feuert mich an :) 1,30m habe ich, er wird wohl noch in dieser Saison fertig.

 

LG Junipau

Edited by Junipau
Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Junipau:

Nochmal hier: In meinen Beitrag haben sich die Bilder von @haniah verirrt - wie kann das sein?

 

Hmmm, also bei mir sieht alles o.K. aus :kratzen:  Deine Sachen bei dir und Katjas bei ihr :classic_smile:

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb sisue:

Ich habe keine Ahnung, wie es passiert ist, aber ich habe bereits die "falschen" Bilder aus dem Beitrag entfernt.

Danke!!! Das ging ja schnell...

 

@akinom017, @elbia, es ist schon repariert :)

 

LG Junipau

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb haniah:

Aus dem Stoff habe ich die Tasche auch schon genäht für meine Kollegin, mit der ich die Fortbildung gemacht habe:

Das weiß ich und hatte absichtlich die andere verlinkt, weil du da auch dabei stegen hattest, was du bei der nächsten anders nähen würdest als in der Anleitung angegeben.;)

Link to post
Share on other sites

Heute Abend war zeitig Ruhe im Karton, d.h. ich konnte ein bisschen weiter stricken. Jetzt ist der erste Ärmel zu 3/4 fertig. Fehlen noch 11cm bis er die nötige Höhe hat, um ihn mit der Passe zu verheiraten. Ach ja, und ein zweiter Ärmel fehlt dann auch noch. :clown: Tochter steht nämlich nicht so auf Asymmetrie und nur ein Ärmel und die andere Seite keinen. :nix:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.