Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

UWYH 2021 - AndreaS.


Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb AndreaS.:

Eigentlich wollte ich die Bildadresse hierher kopieren, aber ich kam an die Bildadresse in der Galerie nicht dran. Komisch das...

 

Ja, das funktioniert leider nicht mehr :classic_mellow:

Was aber funktioniert ist, wenn du auf das Album klickst und dann mit der rechten Maustaste auf dem kleinen Übersichtsbild "Grafik anzeigen" auswählst und dann bei dem folgenden Bild mit der rechten Maustaste "Grafikadresse kopieren" auswählst ;)  Das dann mit dem Postkartensymbol oben einfügen.

 

Bitte schön deine Unterhemdchen :D

 

small_uhe2.jpg.822b5f1fdb59cb968f7c7f18d

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 81
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Heute war ich richtig produktiv :) 

 

Es entstand noch ein zweites Rope Bowl. Aber ob das eine Lieblingsbeschäftigung wird wage ich zu bezweifeln... Vllt. ist mein Seil auch zu weich und doch nicht breit genug :kratzen: Aber egal, wenn ich jetzt Kordeln brauche (Seifensäckchen oder Hoodie) hab ich jetzt erstmal genug :D

 

Dann habe ich mich dran gemacht und aus einem Romanit ein Shirt zugeschnitten. Da es mein Grundschnitt ist ging das recht flott. Den Stoff hatte ich vor  Weihnachten von @Assunta gekauft, und schon wird er zu einem Winter-Shirt. Nur mit dem Ausschnitt muss ich mal schauen was ich mache. Der Romanit ist schon ganz schön dick. Evtl. habe ich irgendwo noch Bündchenware. Mal schauen. 

 

Nun aber zuerst eine Runde Yoga. Den ganzen Tag hab ich mich nicht danach gefühlt, aber jetzt mag ich doch schnell noch machen. Und dann geht es auffe Couch zu den Socken :) 

Link to post
Share on other sites

Gestern wurde das Wintershirt zwar noch zusammengelockt, aber den Ausschnitt habe ich zu schmal gemacht. Den konnte man nicht nach innen umlegen und mit der Cover festnähen. Das wäre schon gegangen, aber dann hatte man die Ausschnittblende nicht gesehen, UND es wär mir zu nackig am Hals gewesen. Hatte ich nämlich probiert :clown: Nun habe ich noch mal neu zugeschnitten. Es hat gerade so gereicht, ohne dass ich stückeln musste.

 

Kommt nachher dran. In einer Stunde biin ich zum Spaziergang verabredet. Das wird toll, hier ist strahlendblauer Himmel mit Sonnenschein :)

Link to post
Share on other sites

Das mit dem Ausschnitt verstehe ich grad nicht :kratzen: ich hatte aber auch erst einen Kaffee und hier ist es noch trüb und grau :silly:

Genieße den Sonnenschein und den Spaziergang in Gesellschaft!

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Nixe28:

Das mit dem Ausschnitt verstehe ich grad nicht

 

Der Streifen für das Auschnittt"bündchen" war nur 3cm breit ? Zusammengeklappt also nur 1,5cm ? Mit 1cm angenäht guckt da zu wenig raus ?

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb elbia:

 

Der Streifen für das Auschnittt"bündchen" war nur 3cm breit ? Zusammengeklappt also nur 1,5cm ? Mit 1cm angenäht guckt da zu wenig raus ?

:idee:  danke @elbia es wird heller :classic_cool:

Link to post
Share on other sites

Ah, ich nähe die Bündchen nicht zusammengeklappt an. Das wird mir zu dick. Ich nähe einfach rechts auf rechts und klappe es dann um. Danach wollte ich mit der Cover unterhalb der Naht covern. Dafür waren 3cm zu wenig :)  Mit den 4,5 klappt das besser. Wenn es zu viel ist, kann ich ja abschneiden :engel: 

Link to post
Share on other sites

@AndreaS. Dafür wollte ich vorher die Beineinfassung covern und habe mich gewundert, wieso heute die Naht soviel schlechter aussieht als gestern 😡

 

Tja, da ist das kleine Mädchen doch tatsächlich auf den Stuhl geklettert und hat die Spannung verdreht ... leider habe ich es nicht sofort bemerkt.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb AndreaS.:

Ah, ich nähe die Bündchen nicht zusammengeklappt an. Das wird mir zu dick. Ich nähe einfach rechts auf rechts und klappe es dann um

 

Ah, Streifen als Belegersatz ? Also den Streifen wie einen Beleg verarbeitet ?

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb StinaEinzelstück:

sie wollte den Ausschnitt einfassen denke ich 😊

 

Das kann natürlich auch sein :klatsch:

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb AndreaS.:

Ah, ich nähe die Bündchen nicht zusammengeklappt an. Das wird mir zu dick. Ich nähe einfach rechts auf rechts und klappe es dann um. Danach wollte ich mit der Cover unterhalb der Naht covern. Dafür waren 3cm zu wenig :)  Mit den 4,5 klappt das besser. Wenn es zu viel ist, kann ich ja abschneiden :engel: 

Du hättest die Nahtzugabe etwas zurückschneiden können und mittig über die Bündchennaht covern  können ? :kratzen:

Link to post
Share on other sites

@StinaEinzelstück Ja, genau "Einfassen" ist das Zauberwort! Manchmal echt da fehlenmir die richtigen Worte :D  Aber wie gut, dass ich Euch habe :hug: 

 

@Lehrling Dann wär aber der Ausschnitt weniger als 1cm geworden. Ich wollte ja, dass er 1cm breit ist :)

 

Danke jedenfalls für Eure Gedanken :hug:  Nachdem ich heute Mittag ne Stunde an der Luft war, danach  Essen gekocht, danach einen spannenden Beitrag zum Thema "Tipps zum gestalten von interessanten Remote-Meetings" angeschaut und weitere Links verfolgt habe, wollte ich eigentlich noch meine Bude aufräumen. Also eigentlich hätte ich das heute mittag, als es hell war machen wollen. Zu dumm, jetzt ist es dunkel und ich sehe nichts mehr. Bleibt mir nichts anderes übrig, als die Näma anzuschalten, die hat Licht, und ich kann den Ausschnitt einfassen und Säume fertig nähen :clown: 

Link to post
Share on other sites

@achchahai Gell :lol: 

 

Der neue Ausschnitt ist dran und er ist ziemlich perfekt geworden. Ich freue mich sehr, dass das so gut geklappt hat. Mit dem schmalen Coverfuß konnte ich schön am Ausschnitt entlang schrappen :D 

 

Jetzt müssten nur noch der Saum und die beiden Ärmelsäume gemacht werden, aber ich komme einfach nicht dazu :fetch: Jeden Morgen nehme ich es mir vor, und jeden Abend ist nix gemacht :beleidigt Vllt sollte ich es mir nicht vornehmen. Aber vermutlich wird es erst am WoE wieder was. Vielleicht überrasche ich mich jetzt aber auch selbst :clown: 

Link to post
Share on other sites

@AndreaS. ich finde, wenn alles schön vorbereitet und aufgeräumt ist, kann es schon mal klappen sich einfach bewusst nur 30 Minuten Nähzeit zu nehmen.

So mache ich es momentan - wenn ich was mit den Kindern gemacht und sie jetzt beschäftigt sind und auch schon ein bisschen im Haushalt erledigt, dann sage ich: „Kinder, ich bin jetzt kurz 30 Minuten im Nähzimmer.“ 

Das klappt ganz gut und ich komme wenigstens in kleinen Schritten weiter.

Link to post
Share on other sites

@StinaEinzelstück Wenn ich abends erst um 19/19:30 den Rechner ausschalte, Yoga mache und esse, bin ich danach einfach nicht mehr in der Lage noch was zu machen. Bevor ich dann Schrott fabriziere, lasse ich es lieber :) 

 

@achchahai Ja genau, Am Samstag Mittag geht es wieder, wenn ich den Haushalt weiter ignoriere🙈

Link to post
Share on other sites

Gestern Abend habe ich 30 Minuten auf meine Laufpartnerin gewartet. In dieser Zeit habe ich die Armsäume zum Covern vorbereitet. So mit Heftfäden und so. Wenn sich solche Lücken auftun, versuche ich sie auch zu nutzen :D 

Link to post
Share on other sites

So, es ist WoE, gleich breche ich Richtung Post und Markt auf. Ich befürchte allerdings, dass ich um eine kleine Staubsauger- und Bodenputzrunde heute nicht herumkomme. Danach muss ich noch mal den Arbeitsrechner anschalten. Mir hat es gestern eine Excelliste zerschossen, die ich wieder gerade rücken muss, da sie am Montag gebraucht wird. Kochen steht auf noch auf dem Programm. Immer dieses leidige Essen und kochen dafür :clown:  Oh, und Zutaten für neue Seife ist auch angekommen, die wollte ich auch machen. Aber vermutlich nicht dieses WoE, und das gehört auch nicht hierher :o 

 

Aber, ich habe mir trotzalledem vorgenommen heute (ist ja noch lang) das mintfarbene Shirt fertig zu bekommen, und die Maschenprobe für meinen Pullover anzufangen. Gehört aber auch (noch) nicht hierher. Stoff für ein weiteres Shirt liegt schon parat. Wenn die letzte Naht genäht wurde, können die Maschinen weg und ich kann zuschneiden. Das könnte auch noch dieses WoE klappen. Motivation ist da. Doch zunächst erst mal raus!

 

Bilder gibt es dann heute Abend :engel: 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.