Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Adventskalendertasche 2020 von Farbenmix - näht die jemand?


Recommended Posts

  • Replies 417
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

@Hinterländerin

Das ist Gurtband von Ulrike, hat sie hier im Forum verkauft.

Und seitlich ist eine Tasche mit Karabiner zum Schlüssel reinhängen lassen.

Hat sich bewährt, Schlüssel in der Taschetasche ist sinnlos, wenn die mal in Benutzung ist...außerdem kann der Gurt da reingesteckt werden, auf der Rückseite hab ich einen Henkel, evtl zum am Fahrradlenker festmachen, mal sehen. Dann ist der lange Gurt nicht im Weg.

Ich nehm mir mal vor fürs neue Jahr, mit dieser mini Tasche auszukommen.

 

Die Warteschlange ist wirklich gut, wird geborgt!

Link to post
Share on other sites

Hier sind echt tolle Taschen entstanden und keine gleicht der anderen, echt klasse :super: Meine schlummert noch, weil ich gestern und heute keine Zeit hatte die restlichen Nähte zu machen aber morgen ist ja auch noch ein Tag und den werde ich vorwiegend in meinem Nähstübchen verbringen :D

 

Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Paula38:

Wo ist eigentlich die Tasche der Threaderstellerin?  :D @Quälgeist biste am Nähen? 

hier..... vergraben unter stoffen.

ich habe hier noch 3 wichtelaufträge abzuarbeiten, bevor ich mich meinem projekt zuwenden kann.

eigentlich hoffe ich darauf, morgen zuschneiden zu können. es würde sich geradezu aufdrängen.

stoffe, schnitteile und Petras care paket liegen bereit.

Link to post
Share on other sites

Juhu, auch ich habe fertig :freu: und werde sie dann nachher einräumen und morgen gleich mal probetragen. Ich hätte sie vielleicht doch noch etwas betüddeln können und einen Stickversuch wagen sollen aber jetzt ist sie wie sie ist und hier kommen die Fotos

Adventskalendertasche11.JPG  Adventskalendertasche12.JPG

... und von innen

Adventskalendertasche13.JPG

Zum besseren öffnen des Reißverschlußes habe ich hier noch ein Stück rote Kordel eingezogen.

 

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb Sewing Nurse:

Die Stickerei gefällt mir! Die Mitte des Motivs leuchtet und ich überlege warum ich den Eindruck habe. Nein, der Eierlikör ist im Schrank...

...ich seh es auch :ups:

Ob sich da vielleicht der Rudi in der Tasche versteckt bis zum Einsatz an Heiligabend...!?

Link to post
Share on other sites

Das sind die Kreis Blumen Doodle Dateien von Rock Queen. Die sind echt schön. Hab ich auch schon auf der Tischdecke für Schwiegermutter verewigt. 
 

Ach ja, es gab dann noch das passende Desinfektionfläschchentäschchen mit der passenden Stickerei dazu.

Edited by Paula38
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Was lange währt wird endlich gut.
Ich hatte wie in den Videos vorgeschlagen die Nahtzugaben (NZG) oben nach außen aufeinander gelegt und gesteppt, die Tasche gewendet - und dann stand das Versteppte zwischen den Schichten nach außen. Das sah einfach blöd aus.

 

Soviel dazu, dass die Tasche am 24.12. fertig werden sollte.

Ich kenne mich, das hätte mich immer gestört - also weggeräumt. Am Wochenende wieder rausgeholt, gebügelt, nicht besser. Die Verbindung wieder aufgetrennt.
Die NZG des Außenstoffs will in den Streifen, die vom Innenstoff ist so weich, der ist es egal, also entgegengesetzt gebügelt (ein Hoch auf das Bügel-Ei) und dann jeweils knapp in der NZG von Hand verbunden => gefällt mir viel besser.

 

Nach dem endgültigen Wenden die Kanten der großzügigen Wendeöffnung (viel länger als die angegebenen 14cm) verdreht nach außen gezogen und mit der Maschine gesteppt bis nur noch ein paar cm blieben, die von Hand genäht.

 

Zu spät fürs Hochladen bei farbenmix, aber fast pünktlich fertig. Nächstes Jahr der nächste Versuch, übe ja schon ein paar Jahre.

JustBe_fertig_Collage.jpg

 

Ich hatte mit Blick auf die Maße die Schnittteile vergrößert - der fertige Ausdruck lag irgendwo zwischen 115 und 120%.

 

Entgegen der Anleitungen habe die Klappe weggelassen.
Der Boden bekam eine Stepplinie in Form einer Spirale, von außen in die Mitte und dazwischen wieder zurück.
Die vorgesehene Futtertasche habe ich 1mal unterteilt für Handy und Geldbeutel und an den Seitenstreifen aus dem Rest Innenstoff noch eine Tasche für den Schlüsselbund eingenäht.
 

Der Außenstoff war eine Jeans ohne Stretch, der Innenstoff ein Polyester-Rest, den ich mit H630 verstärkt habe

 

Mir gefällt sie gut. Jetzt bin ich mal gespannt, ob sie sich im Alltag bewährt.

LG Rita

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.