Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Skyline S9 Nahtbild


Recommended Posts

  • Replies 44
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

eigentlich wenn du unterschiedliche Stoffe nimmst, musst du um optimale Ergebnisse zu haben schon das eine oder andere ändern. Dafür hat man die Möglichkeiten und die Maschine "sagt" es auch. Meine Berninas ändern auch "was" wenn ich über den Nähberater gehe.

 

 

Edited by Machi
Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Machi:

Welche hat einen anderen Greifersystem? Ich denke nur Bernina...

Das bei der Skyline ist doch so ein Greifer, wo man die Spule von oben einlegt?

Da gibt es noch 3 andere, siehe hier (und auch ganz(!) nach unten scrollen, da kommt der Doppelumlaufgreifer):

https://www.schwaakundbangert.de/nahmaschinen/greifer.htm

Welche Fabrikate welchen Greifer haben, muss man bei Interesse halt recherchieren.

Grüsse, Lea

 

...wobei auch meine über 50 Jahre alte elna lotus sp einen Horizontalgreifer hat. Und ich glaube. die hat von allen meinen Maschinen das schönste Stichbild, auf jeden Fall, was "gerade Geradstiche" betrifft

 

Edited by lea
Link to post
Share on other sites

ja, aber die 2 "vertikale" hat Bernina bei unterschiedlichen Maschinen oder die Schnellnäher (Brother pq 1500, Janome 1600P,  Juki TL 2200) und die nähen nur Geradstich . Die "horizontale" oder liegende sind in alle anderen Maschinen eingebaut, weil die angeblich billiger und nichtanfällig sind. Die alten Pfaffs haben auch vertikale , sie möchte aber mit Sicherheit was modernes ...

Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb lea:

Ich nicht. Mit dieser Maschine wirst Du wohl nicht glücklich. Vielleicht bist Du auch nicht Janome-kompatibel ;)? Hatten denn beide Maschinen dasselbe Greifersystem?

Dann vielleicht nächstes Mal eine Maschine mit einem anderen Greifer probieren. Hast Du nicht die Möglichkeit, in einem Laden probezunähen?

Grüsse, Lea

Ja, beide haben den Horizontalgreifer.

Probenähen im Geschäft wäre mir das Allerliebste. Aber das ist nicht so leicht, der Laden in relativ gut erreichbarer Nähe hat nur wenig vorrätig und bestellt nur bei Kauf. Das finde ich blöd. Und im Umkreis von einem Tagesausflug gibt es nur zwei Läden, die Probenähen anbieten. Am Ende wird es aber nur so gehen.

Du  hast recht, ein gutes Gefühl stellt sich bei der Maschine nicht ein, auch wenn ich es mir sehr gewünscht habe (und erhofft, dass es mir so geht wie Machi).

 

vor 38 Minuten schrieb Machi:

hast Du einen 2 Spulenkorb? um nicht direkt an der Unterfadenspannung rum zu spielen...

Der Unterfaden läuft eigentlich gut ab (Jojo-Test). Ein zweiter Spulenkorb ist für die Stickerei dabei, habe ich sicherheitshalber mal probiert, sah aber auch nicht besser aus. Der hat wohl insgesamt eine lockerere Spannung.

 

Ich denke, ich nehme morgen nochmals Kontakt zum Händler auf, vielleicht hat er noch Vorschläge, ansonsten geht die Maschine zurück.

Link to post
Share on other sites

Ich hatte bis vor kurzem nur vertikale Greifer, ich denke das Stichbild ist schöner. Jetzt seit Montag die Janome 6700. Meine Brother habe ich dummerweise verkauft ,die Berninas 580 und 535 und die Pfaff 1467 und alle nähen schön! Jetzt muss sich die Jano beweisen, soll eigentlcih Quilten!

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Machi:

...sie möchte aber mit Sicherheit was modernes ...

:classic_biggrin: naja... es werden ja so Begehrlichkeiten geweckt.

Wobei ich tatsächlich schon gemerkt habe, das ich das ein oder andere überflüssig finde oder überbewertet habe. Und wenn es halt nicht richtig funktioniert, nützt auch das moderne nix.

 

@lea Danke für den link, interessant mit den Vor- und Nachteilen.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Machi:

Die alten Pfaffs haben auch vertikale , sie möchte aber mit Sicherheit was modernes ...

Ich habe keine Ahnung, was für Greifer die momentanen Maschinen haben, aber kurzes Googeln ergab, dass es bei Pfaff immer noch Modelle mit Doppelumlaufgreifer gibt.

Meine vor 4 Jahren gekaufte Bernina 530 hat einen CB-Greifer, der mich immer durch sein Geklapper irritiert und bei dem man wirklich immer bei Nahtbeginn die Fadenenden festhalten muss und auch nicht zu schnell zwischen vorwärts und rückwärts umschalten darf, weil sich sonst Garn im Greifer verklemmt und reisst.

Ich bin halt den Doppelumlaufgreifer gewöhnt... Wobei ich jetzt nicht behaupten will, dass der grundsätzlich ein besseres Stichbild liefert.

Vielleicht ist das Thema "Greifersystem" sowieso eine völlig falsche Fährte.

Grüsse, Lea

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Machi:

Ich kenne keine Pfaff oder Hus die sticken kann

Sorry, ich dachte, es geht um eine Nähmaschine :o - dann klinke ich mich aus; Sticken interessiert mich nicht die Bohne und ich habe keine Ahnung davon!

Grüsse, Lea

Link to post
Share on other sites
  • 6 months later...
Posted (edited)

@dorotheapwie ist es mit deiner Maschine weitergegangen? Ich überlege mir jetzt die S9 zu kaufen. Leider ist  testnähen fast unmöglich jetzt. Bestellen und dann zurückschicken wollte ich auch nicht.

Bist du mit der Maschine zufrieden?

 

 

Edited by Machi
Link to post
Share on other sites

@Machi Ich habe die Maschine nicht behalten. Leider habe ich es nicht geschafft, ein für mich gutes Nahtbild hinzubekommen und auch vom Händler keine Hilfestellung mehr erhalten. Noch dazu gab sie ein unangenehmes Fiepen von sich, das mich auf Dauer ziemlich gestört hat. Das machte mit uns beiden also überhaupt keinen Sinn.

Die Möglichkeiten, die sie bietet, sind an sich aber prima, auch im Stickbereich. Wenn du allerdings quilten willst, wäre der Durchlass zu beachten. Bist du mit deiner Janome doch nicht so zufrieden?

Link to post
Share on other sites

Die Jano ist nicht geblieben... Ich hatte ein Anfall von "alles muss raus",  ich mag nicht mehr  und habe mehrere  Maschinen verkauft.  Jetzt bin ich ziemlich "geschrumpft" . Ich dachte die Janome S9 könnte eine gute Wahl sein.

 

Link to post
Share on other sites

@Machi

Hallo, entschuldige die späte Antwort!

Tatsächlich habe ich noch keine neue Maschine. Ich war irgendwann so verwuselt mit diesen ganzen Maschinen, dass ich total meine Nählust verloren habe. Habe mich nur noch mit Nähmaschinen beschäftigt, tausend Videos geschaut, jeden Tag fand ich was anderes gut oder nicht so gut und konnte mich doch nicht entscheiden. Was hätte ich in der Zeit alles nähen können...:classic_sad: Also habe ich mir Besinnung verordnet und warte einfach ab, bis ich mich problemlos im Laden beraten lassen und ausprobieren kann, in der Hoffnung, "meine Maschine" zu finden.

Liebe Grüße

 

Link to post
Share on other sites

macht nichts, nicht schlimm. Ich kann am Freitag oder Samstag in Landau testen. Es gibt eine S9 zumTesten und eine 14000 Ausstellungsmaschine die auch interessant sein kann. Ich bin sehr gespannt . Ich habe auch keine 14000 Besitzerin kontaktieren können. Die größere Janomes sind scheinbar nicht verbreitet bzw. beliebt.

Link to post
Share on other sites

Ui, dann berichte doch mal, wie es dir mit dem Testen erging oder ob du gar mit neuer Maschine heimkommst. Die 14000 hat auf jeden Fall mehr Platz und kann größer sticken. Viel Spaß wünsche ich dir!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.