Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Schnittmuster-Software Beispiel Langarmshirt Hinagiku


Recommended Posts

vor 31 Minuten schrieb lea:

möchtest Du das nicht machen, nachdem Du die Webseite entdeckt hast?

 

 

später, ich hab noch Einiges in der Warteschleife (schon angefangen) ................ :o , aber abgespeichert ist es

 

aber Meldeknopf drücken zum Verschieben?

Edited by Topcat
Link to post
Share on other sites
  • Replies 421
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

vor 21 Stunden schrieb Bavoni:

@KiribanaPatterns  es sieht halt ungewohnt “ kurvig” aus. Aber ich habe im Verhältnis zu Oberweite und Hüfte auch eine recht schmale Taille. Ich werde mal probenähen und dann berichten. Und vielen Dank für die Rückmeldung!

 

@Bavoni Ah, das kann gut sein, das geht mir ganz genau so. Aber Schlabbershirt-Schnittmuster gibts ja auch genug, gell? ;) Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

 

vor 21 Stunden schrieb lea:

 

@KiribanaPatterns , habe ich das richtig verstanden, dass man Deine Schnitte letztlich nur mit einer Etsy-Anmeldung kaufen kann?

Grüsse, Lea

 

@lea Die drei kostenpflichtigen laufen über Etsy, ja. Du kannst bei Etsy aber auch als Gast einkaufen, wenn du dich nicht anmelden möchtest.

 

vor 20 Stunden schrieb Luthien:

Ich kann beide Dateien herunterladen, aber beide nicht öffnen, bzw. den Maßsatz wieder hochladen. Ich bin mobil unterwegs mit dem Firefox-Browser.

 

@Luthien Hm, ich denke, das liegt tatsächlich am mobilen Browser, auf meinem neuen Handy werden die Dateien auch stur geöffnet anstatt heruntergeladen. Was natürlich vor allem beim Maßsatz reichlich witzlos ist. Ich habe gestern abend noch etwas recherchiert, habe aktuell aber leider noch keine Lösung für das Problem. Maßsatz und Schnittmuster liegen ja nicht als fertige Dateien vor, die einfach nur verlinkt werden, sondern werden für jeden Nutzer individuell zusammengebaut. Das scheint die mobilen Browser zu stören. Tut mir leid, da werde ich noch etwas Zeit investieren müssen, solange kann ich nur Desktop bzw. Laptop empfehlen.

 

vor 13 Stunden schrieb lea:

Das habe ich gerade gemacht - nochmal gemessen, mit den Werten in diversen Büchern und Tabellen verglichen, neue Maßsätze ausprobiert... jetzt sieht der Schnitt (bzw. das Vorschaubild schon ganz gut aus.

 

@lea Schön, ich gespannt, was du sagst. :) Es sind wirklich eine Menge Maße, aber ich verzichte bewusst auf irgendwelche Faustregeln, wie sie in Anleitungen gerne verwendet werden - bei mir hat das nie hingehauen wie es sollte.

 

 

Link to post
Share on other sites

@KiribanaPatterns 

Ich finde die Tunika "Tanima" sehr schön! :)

Die ist nach unten "glöckig" - das ist gut für mich. :D

Könnte ich mir aus dünnen Cord im Winter gut vorstellen.

Kann ich irgendwo eine Übersicht mit dem Stoffverbrauch finden? (gr. 40)

Ich habe leider nichts entdecken können...

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb Scherzkeks:

Kann ich irgendwo eine Übersicht mit dem Stoffverbrauch finden? (gr. 40)

Ich habe leider nichts entdecken können...

 

@Scherzkeks Damit kann ich aktuell leider nicht dienen. Die meisten Schnittmuster sind auch bei Verwendung der Konfektionsgrößen variabel, bei Tanima kannst du beispielsweise die Länge der Tunika frei wählen. Das heißt, ich müsste den Stoffverbrauch für jeden Schnitt bei der Erstellung berechnen. Und da muss ich eine Menge Variablen berücksichtigen, um die optimale Verteilung der Schnittteile zu ermitteln. Ich fürchte sogar, das wäre zu viel Rechenleistung für einen Webserver. Es steht durchaus auf meiner "Nice to have" Liste, wird aber so schnell sicher nichts werden.

Ich selbst mache es aktuell so, dass ich alle Schnitteile so hinlege, wie ich sie dann später ausschneiden würde, und davon die Länge mit etwas Spielraum messe.

Link to post
Share on other sites

@KiribanaPatterns- da das Thema in diesen bereits seit mehreren Jahre existierenden Thread dann mit der Zeit doch ins Nirwana versinken wird, hab ich gestern den Meldeknopf gedrückt und um Verschiebung ins passende Unterforum gebeten (Unterforum Schnittmustersoftware)

 

Ich finds sehr spannend, mal von deiner Seite Rückmeldung zu bekommen - deine Seite ist gespeichert und wenn ich dann meine aktuell im Entstehen befindliche Todo-Liste abgearbeitet hab, mach ich dann einen neuen Fred auf mit Namen und link. Obs das Shirt oder die Tunika wird weiß ich noch nicht, kann aber dauern, weil bei mr grad RL Wellen schlägt :o

 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Topcat:

@KiribanaPatterns- da das Thema in diesen bereits seit mehreren Jahre existierenden Thread dann mit der Zeit doch ins Nirwana versinken wird, hab ich gestern den Meldeknopf gedrückt und um Verschiebung ins passende Unterforum gebeten (Unterforum Schnittmustersoftware)I

 ... ich habe ab dem von dir eingestellten Beitrag des Hinagiku-Shirts alle Folgebeiträge in die "Schnittmustersoftware" verschoben.

 

Was hat dich denn gehindert dort ein Thema zu eröffnen?

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb charliebrown:

Was hat dich denn gehindert dort ein Thema zu eröffnen?

 

das ich nicht in der Lage bin auch die anderen Posts mitzunehmen?

 

Selten genug, daß sich wer so um sein *Baby* kümmert, dann sollt das auch gewürdigt werden ;)

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Topcat:

 

das ich nicht in der Lage bin auch die anderen Posts mitzunehmen?

 

Selten genug, daß sich wer so um sein *Baby* kümmert, dann sollt das auch gewürdigt werden ;)

:super::rose::klatsch1:

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb KiribanaPatterns:

@Scherzkeks Damit kann ich aktuell leider nicht dienen. Die meisten Schnittmuster sind auch bei Verwendung der Konfektionsgrößen variabel, bei Tanima kannst du beispielsweise die Länge der Tunika frei wählen. Das heißt, ich müsste den Stoffverbrauch für jeden Schnitt bei der Erstellung berechnen.

Danke für die Rückmeldung! :)

Ja, das verstehe ich. Ich dachte, ich hätte es evtl nicht gefunden.

Dann "klassisch" Schnittteile legen und ausmessen - das kann ich auch. ;)

Ich hatte halt einen bestimmten Stoff aus meinem Vorrat im Kopf, und überlege, ob der vielleicht reichen würde. :cool:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Link to post
Share on other sites

Ich habe das Langarmshirt heute früh einmal in einer den Maßen nach passenden Konfektionsgröße und als Schnitt nach Maßsatz zum Plotten geschickt und wenn ich Glück habe, ist es morgen schon da.

 

Da ich dann auch recht zeitnah mit Nähen anfangen würde......... Erfahrungen hier rein? Weil um die Software als solche geht es ja eher nicht ;)

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb cadieno:

..... Erfahrungen hier rein? Weil um die Software als solche geht es ja eher nicht 

 

Ich wäre schon dafür, dass die Erfahrungen hier rein gehören, dann ist es schön kompakt zusammen :classic_smile:

Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb cadieno:

um die Software als solche geht es ja eher nicht

Da passt es aber am ehesten; es erinnert in der Handhabung an "Schnittvision" (wobei da das Programm auf den CDs/Downloads mit drauf war; hier ist es auf dem Server).

Grüsse, Lea

Link to post
Share on other sites

Ich habe von dem Shirt mal das Oberteil bis unter die Armausschnitte und die Ärmelkugel ausgedruckt und werde das mit meinen vorhandenen Schnitten vergleichen.

Erster Kritikpunkt:

Auf meinem schwarz-weissen Laserdrucker sieht man die Schneidelinien auf den Din A4-Blättern praktisch nicht.

Grüsse, Lea

Link to post
Share on other sites

Ah, wir sind schon umgezogen, das ging ja schnell. :)

 

vor einer Stunde schrieb lea:

Ich habe von dem Shirt mal das Oberteil bis unter die Armausschnitte und die Ärmelkugel ausgedruckt und werde das mit meinen vorhandenen Schnitten vergleichen.

Erster Kritikpunkt:

Auf meinem schwarz-weissen Laserdrucker sieht man die Schneidelinien auf den Din A4-Blättern praktisch nicht.

Grüsse, Lea

 

@lea Es sind ringsherum 2cm Rand. Ich schau mal, die Linien ein bisschen fetter machen ist ja das geringste Problem.

Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb KiribanaPatterns:

Ich schau mal, die Linien ein bisschen fetter machen ist ja das geringste Problem.

da würde ich mich sehr freuen, ich hab oft Probleme die Schneidelinien zu erkennen, weil die so dünn und kaum zu erkennen sind.

 

liebe Grüße

Lehrling

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb KiribanaPatterns:

Es sind ringsherum 2cm Rand. Ich schau mal, die Linien ein bisschen fetter machen ist ja das geringste Problem.

Oh ja, super!

Wenn das Papier nicht ganz gerade eingezogen wird, wird es nämlich ohne Linien nicht exakt genug.

Übrigens kann ich auch die "Passzeichen-Quadrate" an den Seitenrändern nicht sehen, die laut Übersicht da sein sollten.

Grüsse, Lea

Edited by lea
Link to post
Share on other sites

Also ich hatte mir den schnitt ausgedruckt und wollte ihn heute kleben eine Katastrophe er ist im Mülleimer gelandet und ich habe schon viele Schnitte geklebt aber bei dem hat nichts zusammen gepaßt. Zuerst haben mich auch die kaum sichtbaren Schnittlinien gesstört aber die waren leider nur das geringste Problem. Die erste Reihe habe ich zusammengebracht wie sie gehören seite 2-8, dann fehlt eigentlich eine komplette Reihe denn die Seiten 9-15 passen nicht im Anschluß darunter und auch die dritte Reihe schlimm und wie gesagt ich bin kein Neuling im kleben.

Dorothea

Link to post
Share on other sites

Seiten sind alle vorhanden so wie auf der Übersicht. Aber zum Beispiel , die ersten Seiten sind glaube das Vorderteil und da fehlt dann das Teil wo das Armloch mit der Markierung für den Ärmel also die ganze Rundung. Die Seite darunter wo eigentlich dieser Anschluß sein soll fehlt ,die Anschlußseite darunter also Seite 9 da ist vorne der Stoffbruch eingezeichnet und beschrifftet aber mit dem Schlußpfeil es fehlen also ca. 10 cm nach oben oder so. Auch beim Ärmel passen die Anschlußlinien ,es fehlen einfach einige cm dazwischen. Ich habe versucht es zu fotografieren aber ich weiß nie wie ichs hochlade muß warten bis ich da hilfe bekomme.

Dorothea

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb DOKASCH:

ich habe schon viele Schnitte geklebt

Trotzdem können einem dabei Fehler unterlaufen (ganz blödes Beispiel: gestern habe ich ewig Fehleranalyse betrieben bei der Meldung "Dokument wird gedruckt - Fehler Drucker", um schliesslich festzustellen, dass das Druckerkabel nicht am Laptop eingesteckt war :klatsch:)

Deshalb: magst Du nochmal kontrollieren, ob Du 100%/tatsächliche Grösse eingestellt hast? Wenn man das nicht so hat, äussert es sich nämlich genau so, wie Du es beschreibst.

Grüsse, Lea

Edited by lea
Link to post
Share on other sites

So habe alles kontrolliert und habe keinen fehler gefunden, habe mir aber den Schnitt jetzt in Größe 50 ausgedruckt der vorherige war Größe 48. Es ist jetzt ein total anderer Ausdruck , klar erkennbare Markierungen alles drauf . Habe im schnellverfahren zwei Reihen geklebt und es ist alles drauf und sieht perfekt aus. Weiß jetzt auch nicht an was es lag habe die Größe ja gleich gespeichert wie die andere. Danke @lea für die aufmunterung es nochmals zu versuchen:)

Dorothea

Link to post
Share on other sites
vor 41 Minuten schrieb DOKASCH:

Also ich hatte mir den schnitt ausgedruckt und wollte ihn heute kleben eine Katastrophe er ist im Mülleimer gelandet

 

da muß irgendwo ein Problem sein mit dem Drucken. Ich habe gerade den Schnitt gedruckt und zusammengeklebt. Es hat wunderbar geklappt und passte auch alles super zusammen.

Link to post
Share on other sites

gerade habe ich festgestellt, daß die Maße, die ich eingegeben habe, auf dem Schnitt angegeben sind, So kann ich immer sehen, was ich als Rechengrundlage eingegeben habe. Seeeehhr praktisch. Für alle, die die Maßtabelle nicht öffnen können, können also dort nachschauen.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.