Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Vernünftige Stickmaschine mit großem Stickrahmen,Tipps erwünscht ;)


Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb Bineffm:

 

Und dann gibt es ja auch tatsächlich noch reine Stickmaschinen, die nicht zusätzlich auch noch Nähmaschinen sind.....

 


Die würde ich tatsächlich bevorzugen, wenn eine normale Nähmaschine schon vorhanden ist. Ich bin damals auch mit dem Wunsch einer Kombimaschine in den Nähmaschinenladen marschiert. GSD hat mir den Händler davon abgeraten. Mir war nicht bewusst, wie lange manche Motive sticken - das hatte ich unterschätzt. Man könnte die ohnehin manchmal knappe Nähzeit nur damit verbringen, der Sticki bei der Arbeit zuzuschauen und hin und wieder der Faden zu wechseln. Die Nähmaschine wäre dann ja nicht nutzbar. Mit einer separaten Nähmaschine kann man die Zeit nutzen. So mache ich es jedenfalls. Dann kann ich mit einem Auge die Sticki „beaufsichtigen“ und trotzdem weiter nähen. 
Das sind alles so Kleinigkeiten, die man als Stickanfänger leicht unterschätzt. 
 

Link to post
Share on other sites

Mit ähnlichem Budget wie die Brother wär da noch die Janome 500e, das Vorgängermodell der 550e. Größter Rahmen 20x28, kein 14x14 im Standardzubehör. 

 

Sehe ich das richtig, dass die Brother 800e wirklich nur einen Rahmen mit dabei  hat? Ich glaube, das fände ich unpraktisch. 

Doch es gibt wohl allerlei Rahmen als Zusatzzubehör. 

 

Aber die Brother hat einen höhenverstellbaren Nähfuß. 

(Meine Janome 550e macht oft keine schönen Nähte bei ITH-Täschchen über dem Reißverschlussende und ich habe noch nicht herausgefunden, ob das an mir, der Datei, meiner Maschine oder dem Modell liegt. Daher denke ich im Moment theoretisch über den Sinn des höhenverstellbaren Fußes nach.) 

Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Hummelbrummel:

Mit ähnlichem Budget wie die Brother wär da noch die Janome 500e, das Vorgängermodell der 550e. Größter Rahmen 20x28, kein 14x14 im Standardzubehör. 

 

Die habe ich letztes Jahr versucht zu bekommen, nur noch ein Händler hatte Restbestände, die ist wohl ganz aus dem Programm.

 

Bekommen habe ich jedenfalls im September '19 nicht mehr...

Link to post
Share on other sites

Hi, mein Vorschlag wäre: Zubehör zur Sticki verschenken und den Gutschein für die Maschine bei zulegen. Da wäre z.B Stickgarn in den  Grundfarben, Vliese,  Kurs zum kennen lernen oder Buch...... dann stehts du an Weihnachten nicht mit leeren Händen da :-) und deine Frau erledigt dann mit deiner Hilfe den Rest, den die Maschinen sind nicht leicht, was das Gewicht anbelangt. Viel Erfolg Hedi

Edited by Engelmann Hedi
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb NadelEule:

 

Die habe ich letztes Jahr versucht zu bekommen, nur noch ein Händler hatte Restbestände, die ist wohl ganz aus dem Programm.

 

Bekommen habe ich jedenfalls im September '19 nicht mehr...

ok? – also ich sehe bei dem Händler, bei dem ich vorhin die Preise verglichen habe bei der 500e  "Artikel auf Lager, sofort lieferbar". 

Aber vielleicht haben die auch nur vergessen, sie rauszunhemen.

 

Hedis Vorschlag hört sich gut an.  

 

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Hi, wenn du in Gedanken mit  der Brother 800e spielst, dann gehe doch lieber zur Brother 870se. Die hat nämlich 3 Stickrahmen dabei, die 800e nur einen. Sie ist kinderleicht zu bedienen:) Ich habe mit einer gebrauchten Brother 750e angefangen und dann zur 870se gewechselt. Sie hat einen „großen“:) Stickbereich und schneidet Sprungfäden ab. Muster können per USB Stick aufgespielt werden. LG Karin

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.