Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Geschirrtücher besticken -welches Vlies?


Recommended Posts

Mal gucken, ob ich noch irgendwo ein altes Handtuch habe, das auch ein bisschen dicker ist, damit ich diese Folie wenigstens ansatzweise testen kann. 
Versuch macht kluch 😀

 

Danke für Eure Tips!!

Link to post
Share on other sites

Das Avalon strong sollte sich einspannen lassen. Zur Not doppellagig nehmen. Soluvlies habe ich bei dichten Motiven auch schon doppelt genommen. Heften kannst Du auch via Stickmotiv. Ich weiß nicht mehr woher ich die habe, aber es gibt Heftumrandungen für verschiedene Rahmen als Stickdatei digitalisiert.

 

Viele Grüße

 

Nina

Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb haming:

Ich weiß nicht mehr woher ich die habe, aber es gibt Heftumrandungen für verschiedene Rahmen als Stickdatei


 

Die hat @Nixe28 für mich gestern Abend noch ausfindig gemacht, sogar als Freebie 😀. Am Donnerstag kann ich testen

Link to post
Share on other sites

Ich habe Avalong strong verschenkt, mir ist es einfach zu dick gewesen...ich nehme überall und immer nur noch das normale wasserlösliche Vlies.(Avalon Film oder Soluvlies)..1, 2, oder sogar dreilagig...da packe ich dann Reste zwischen 2 Lagen unter das Motiv...

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb jadyn:

Ich habe Avalong strong verschenkt, mir ist es einfach zu dick gewesen...ich nehme überall und immer nur noch das normale wasserlösliche Vlies.(Avalon Film oder Soluvlies)..1, 2, oder sogar dreilagig...da packe ich dann Reste zwischen 2 Lagen unter das Motiv...

Ich nutze auch die Rest als Lage dazwischen, vor allem bei Lace. Wäre doch schade, es nicht zu nutzen. ;)

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb jadyn:

Ich habe Avalong strong verschenkt, mir ist es einfach zu dick gewesen...ich nehme überall und immer nur noch das normale wasserlösliche Vlies.(Avalon Film oder Soluvlies)..1, 2, oder sogar dreilagig...da packe ich dann Reste zwischen 2 Lagen unter das Motiv...

Avalon Strong wird bei Cutwork benötigt, damit die Nadel sauber ausschneidet.

LG Kiwiblüte

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Kiwiblüte:

Avalon Strong wird bei Cutwork benötigt, damit die Nadel sauber ausschneidet.

LG Kiwiblüte

Danke für die Erklärung....ich habe mir diese Messer nie gekauft...vielleicht hatte ich deshalb keine Verwendung für meinen Adventskalendergewinn...

Link to post
Share on other sites

Dank Eurer vielen Tips ist es vollbracht. Ich habe von allem was gemacht und es hat funktioniert - beide Handtücher sind fertig. 

Ich habe bei den PLOTTERmaterialien "Soluvlies selbstklebend wasserlöslich" gefunden. Keine Ahnung, wie das da hingekommen ist. Kann mich gar nicht erinnern, das jemals gekauft zu haben. Das habe ich getestet. Eingespannt und -weil der Frottee so dick ist- noch zusätzlich mit diesem temporären Sprühkleber eingesprüht. Dann festgeklebt - hielt richtig gut. Oben drauf das Avalon - hat gut geklappt, bis auf zwei geschrottete Nadeln, aber das war meine Schuld. Also: beide Handtücher fertig!!! Morgen kommt noch wasserlösliches "normales" Vlies als Hilfspaket von @Nixe28 an, da werde ich das dann auch noch mal mit dem Sprühkleber versuchen. Das ist wahrscheinlich im Verbrauch deutlich günstiger. Für die Zukunft würde ich das dann immer als erstes versuchen. Ich spanne nur ungern ein.

Problem also gelöst - danke für Eure Hilfe!

E8B1FAC4-EF37-4E51-B0CE-945BD3542CC2.jpeg

Die Hilfslinie mit dem  Trickmarker ist nach dem Auswaschen natürlich auch gleich verschwunden

Edited by susa1962
Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb Nixe28:

Also hast Du keinen Heftrahmen gestickdingst sondern "nur" geklebt?

Super!

 

Ne, nur geklebt - aber das doppelt: Selbstklebendes Vlies UND Sprühkleber drüber. Sicher ist sicher :classic_biggrin:

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb susa1962:

 

Ne, nur geklebt - aber das doppelt: Selbstklebendes Vlies UND Sprühkleber drüber. Sicher ist sicher :classic_biggrin:

Ja super und frei nach dem Motto

"Viel hilft viel" :classic_ninja:

 

Den Heftrahmen im Frottee wieder zu finden könnte auch schwierig werden oder macht man den sinnvollerweise oben aufs Avalon 🤔

Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Nixe28:

Den Heftrahmen im Frottee wieder zu finden könnte auch schwierig werden oder macht man den sinnvollerweise oben aufs Avalon 🤔

Hatte ich auch grob drüber nachgedacht. Um so besser, dass es jetzt ganz ohne ging.

Aber die Sache mit den Heftrahmen werden ich mir für "Nicht-Frottee-Objekte" merken

 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb susa1962:

Hatte ich auch grob drüber nachgedacht. Um so besser, dass es jetzt ganz ohne ging.

Aber die Sache mit den Heftrahmen werden ich mir für "Nicht-Frottee-Objekte" merken

 

Ja merken werde ich mir das auch und in den großen Rahmen ist das bestimmt hilfreich.

Welche Rahmengröße hast Du für den Namen verwendet?

Link to post
Share on other sites

Falls man Sorge hat, daß man den Heftrahmen nicht wieder rausbekommt, kann man auch Wash away Garn verwenden ;). Aber normalerweise ist das obendrauf auf dem Avalon und damit kein Problem.

 

Viele Grüße

 

Nina

 

 

Link to post
Share on other sites

Meine Husqvarna hat den Rahmen integriert...ein Knopfdruck und der Rahmen wird vor das Motiv gestickt...daher ist er schon selbstverständlich bei mir. Avalon lege ich oben auf Frotte, 

Dann fixiere ich das Stück Avalon...etwas größer als das Motiv ...mit Tesafilm und befestige es automatisch mit dem Heftrahmen.

Das Avalon hat ja nichts zu halten....Stecknadeln auf dem Rahmen sind mir zu unsicher, Tesafilm kann ja aus Versehen mit festgenäht werden...es ist leicht zu entfernen.

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb haming:

Falls man Sorge hat, daß man den Heftrahmen nicht wieder rausbekommt, kann man auch Wash away Garn verwenden ;). Aber normalerweise ist das obendrauf auf dem Avalon und damit kein Problem.

 

Viele Grüße

 

Nina

 

 

Danke!

Wash away Garn  schreib ich gleich mal auf den Einkaufszettell...

 

vor 9 Stunden schrieb jadyn:

Meine Husqvarna hat den Rahmen integriert...ein Knopfdruck und der Rahmen wird vor das Motiv gestickt...daher ist er schon selbstverständlich bei mir. Avalon lege ich oben auf Frotte, 

Dann fixiere ich das Stück Avalon...etwas größer als das Motiv ...mit Tesafilm und befestige es automatisch mit dem Heftrahmen.

Das Avalon hat ja nichts zu halten....Stecknadeln auf dem Rahmen sind mir zu unsicher, Tesafilm kann ja aus Versehen mit festgenäht werden...es ist leicht zu entfernen.

Dir auch danke, Heftrahmen sind für größere Stickereien also empfehlenswert und ich werd es mir hoffentlich merken :classic_blush:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.