Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

Ich klinke mich mal auch ein. Es ist ja nicht so, dass ich nicht genügend Islandpullover habe :rolleyes:  Vielleicht müsste ich endlich mal den Pullover verkaufen, der mir wegen der verkürzten Reihen etwas zu groß geraten ist...

Aber das Modell Afmaeli gefiel mir in den Farben (siehe Foto) so gut, dass ich nicht widerstehen konnte...

 

Die Wolle habe ich schon mal in meinem Lieblingsladen reserviert. Zum Glück hatte mir @running_inch nicht alle Farben weggekauft ;)  Die beiden oberen Farben werde ich etwas ändern müssen, weil es keine Lett-Lopi-Wolle ist. Mein Ersatz müsste aber auch ganz gut aussehen.

Jetzt muss ich nur noch die Wolle abholen.

 

grafik.png

Liebe Grüße

Susanne

Link to post
Share on other sites
  • Replies 650
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Stichwort Amerikanische Schulter:

 

Ich stricke einen Kinderpulli in Größe 86/92 mit amerikanischer Schulter. In der Anleitung steht:

 

. . . die Überlappung von Vorder- und Rückenteil arbeiten. Dazu in jeder 2. Reihe nach und nach zur Schulter hin 1 x 0 M, 1 x 1 M, 1 x 0 M, 1 x 1 M, 1 x 2 M, 1 x 3 M, 1 x 3 M, 1 x 5 M abketten, damit sind alle M abgenommen.

 

Verstehe ich das richtig, dass da insgesamt 16 Reihen zu stricken sind?

 

 

Link to post
Share on other sites
Am 21.10.2020 um 12:56 schrieb Querkopf:

Ich klinke mich mal auch ein. Es ist ja nicht so, dass ich nicht genügend Islandpullover habe :rolleyes:  Vielleicht müsste ich endlich mal den Pullover verkaufen, der mir wegen der verkürzten Reihen etwas zu groß geraten ist...

Aber das Modell Afmaeli gefiel mir in den Farben (siehe Foto) so gut, dass ich nicht widerstehen konnte...

 

Die Wolle habe ich schon mal in meinem Lieblingsladen reserviert. Zum Glück hatte mir @running_inch nicht alle Farben weggekauft ;)  Die beiden oberen Farben werde ich etwas ändern müssen, weil es keine Lett-Lopi-Wolle ist. Mein Ersatz müsste aber auch ganz gut aussehen.

Jetzt muss ich nur noch die Wolle abholen.

 

grafik.png

 

Liebe Grüße

Susanne

 

 

Oh, das Modell ist wirklich sehr schön! :super::classic_love:

 

:classic_laugh: Da ich letztes Jahr schon einkaufen war, gehe ich davon aus, dass Sabine inzwischen (schon mehrfach) wieder Ware bekommen hat... :bussi:

Vielleicht sollte ich auch nochmal schauen... :rolleyes: Denn wenn ich nach den Anleitungen gehe, habe ich von jeder Wolle definitiv zu wenig. Und von der Lett Lopi zudem auch nur 3 x 2 Knäuel je Farbe und 1 x 3 Knäuel (also insgesamt 9). :kratzen:  "Damals" war ich froh, überhaupt welche bekommen zu haben, nur jetzt, bei der konkreten Planung, fühle ich mich ein bisschen überfordert und ratlos, ob die Wolle überhaupt reicht, und wenn ja, wie ich die Farben am besten verteile... :nix:  (Von solch tollen Mustern wie bei dir sprechen wir dabei noch gar nicht; erstmal nur Blockstreifen oder so... :o ).

Von der Alafoss Lopi habe ich mehr Knäuel derselben Farbe (allerdings insgesamt auch nur 7 Knäuel), aber dafür fehlt mir die passende Anleitung (Eine mit kurzen Ärmeln :confused: oder für einen Poncho oder Kinder-/Herrenpulli helfen mir nicht wirklich.) 

Deswegen stricke ich erstmal weiter am Regenbogenschal und hoffe auf *die* Eingebung - irgendwann... :o

 

Wieviel Wolle braucht man ungefähr für die Ärmel (ca. 45/46 cm Länge)?

Edited by running_inch
Rechtschreibung
Link to post
Share on other sites

@running_inch Einige Farben waren bei Sabine schon recht knapp. Vom Graublau habe ich das letzte Knäuel ergattert :classic_smile: Ich wollte zuerst ein anderes Modell stricken, da war die Farbe komplett ausverkauft und ich habe überlegt, dass demnächst eventuell der Run losgeht, wenn die Leute sich alle drinnen langweilen und es kälter wird.  Wie es im Moment mit Nachlieferungen aussieht, hatte ich noch nicht gefragt.

Mit der Farbauswahl habe ich auch meine Schwierigkeiten... :hug: Ich neige dazu, mir tolle Farben auszusuchen, die dann nicht zu den restlichen Klamotten passen :o

Bei der Menge für die Ärmel kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich kaufe immer nach den Mengenangaben, die im Muster angegeben sind. Sabine hilft dir bestimmt mit ihrer langjährigen Erfahrung.

 

Liebe Grüße

Susanne

 

Edited by Querkopf
Link to post
Share on other sites

@Querkopf, das ist ein tolles Muster, bestimmt schwierig zu stricken mit den vielen Farben und Mustern. :classic_smile:

 

Mein Plaid ist inzwischen auch etwas gewachsen und bald sind die Reste der Blautöne verbraucht. 

 

Die Fertigstellung wird sich jedenfalls etwas hinziehen, weil ich nur Reste verwenden und ich nicht dafür zukaufen möchte.

 

IMG_1182.JPG

Edited by Beaflex
Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Beaflex:

@Querkopf:classic_smile:, das ist ein tolles Muster, bestimmt schwierig zu stricken mit den vielen Farben und Mustern.

 

Wenn man jede gestrickte Runde in der Anleitung abstreicht und irgendwann für sich herausgefunden hat, wie man die Knäuel beim Wechseln der Farbe sortiert, damit es keinen Fadensalat gibt, geht das eigentlich. Vor den Islandpullovern hatte ich noch nie mit Farbwechseln, außer Streifen, gestrickt. Das dürfte jeder, der einigemaßen routiniert strickt, hinbekommen :classic_smile:

Das Modell Riddari z.B. lässt sich gut stricken. Da sind nicht sooo viele Farben im Spiel und der Pullover sieht trotzdem klasse aus.

Die hast da ja eine echte Fleißarbeit auf den Nadeln - Respekt!

Edited by Querkopf
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Candy-Andy:

ganz pink die Cumulus Blouse

 

Das ist eine g....le Farbe, wow! Da hebe ich gleich die Hand! Gefällt mir ausnehmend gut, ich mag diese Farbe auch sehr. Und die Wolle sieht sehr kuschelig aus, was ist das für Material?

 

Der erste Ärmel vom Kinderpulli ist auch fertig, am zweiten bin ich schon dran. Leider passt der amerikanische Ausschnitt nicht so recht zur Anleitung, da muss ich Vorder- und Rückenteil nochmals etwas aufribbeln und etwas kürzer und schräger stricken.

 

Link to post
Share on other sites

@Candy-Andy, die Farbe ist toll und die Wolle sieht schön kuschelig aus. Was man sieht ist schon sehr schön.

 

Für die Decke verwende ich sämtliche Reste meiner Sockenwolle, Schurwolle und Baumwolle. Reine Polysterwolle will ich nicht rwenden. Wenn Sie aufgebraucht ist, werde ich mal bei Oxfam vorbei schauen, ob sie Reste haben oder ich muss mir mal wieder ein Strickprojekt starten.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Candy-Andy:

 

 

@Beaflex ich hätte dir Babymerino von Drops in schwarz, hellgrau und zweierlei pink und evt noch Holst supersoft.  Bin froh , wenn ich ein paar Restknäule los werde 

 

 

 

Das ist sehr nett, ich schreibe Dir eine PN.

Link to post
Share on other sites

@charliebrown Vielen Dank für die tollen Anregungen! Bei mir wird es nur zur Sockenparade reichen. Evtl. wenn ich passende Farben finde einen 2. Zackenschal :D Mützen hatte ich mir letzten Winter zugelegt als ich nicht stricken konnte, wg. kaputter Schulter.  Im Moment bin ich aber immer noch an der Fertigstellung eines Spültuchs, das sich gerade fürchterlich hinzieht :rolley:

 

@ all: Was für wunderschöne Teile hier hergestellt werden/wurden. Es ist eine wahre Freude hier zu schauen. Vielen, vielen Dank für Eure tollen Werke :hug:

 

Link to post
Share on other sites

Wow, ihr seid ja echt fleißig. Tolle Sachen, durchweg! :klatschen:

 

Ich habe, wie meistens, mehrere Projekte in Arbeit. Die vor Wochen begonnene Socke ist immer noch nicht fertig. :o Gleiches gilt für eine Häkelgardine und ein Häkelsäckchen. Momentan habe ich darauf nicht sooo viel Lust.

Hauptsächlich stricke ich an dem schon mehrfach erwähnten Regenbogenschal:

 

P1020582.JPG

Ich liiiiiieeebe diese Sockenwolle! :classic_love:


Nebenbei habe ich mal einen Ärmel mit Lett Lopi angeschlagen (leider falsche Nadelstärke, weil keine passende greifbar), um zumindest mal so ungefähr zu sehen, wie weit ich mit einem Knäuel komme. Aber ich gehe inzwischen davon aus, dass mein eher kümmerlicher Bestand nicht für einen Pulli reichen wird - zumal ich nicht alle vorhandenen Farben verwenden kann, weil nicht alles zueinander passt.

 

 

Am 22.10.2020 um 18:32 schrieb Querkopf:

@running_inch Einige Farben waren bei Sabine schon recht knapp. Vom Graublau habe ich das letzte Knäuel ergattert :classic_smile: Ich wollte zuerst ein anderes Modell stricken, da war die Farbe komplett ausverkauft und ich habe überlegt, dass demnächst eventuell der Run losgeht, wenn die Leute sich alle drinnen langweilen und es kälter wird.  Wie es im Moment mit Nachlieferungen aussieht, hatte ich noch nicht gefragt.

Mit der Farbauswahl habe ich auch meine Schwierigkeiten... :hug: Ich neige dazu, mir tolle Farben auszusuchen, die dann nicht zu den restlichen Klamotten passen :o

Bei der Menge für die Ärmel kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Ich kaufe immer nach den Mengenangaben, die im Muster angegeben sind. Sabine hilft dir bestimmt mit ihrer langjährigen Erfahrung.

 

Liebe Grüße

Susanne

 

 

Das Graublau ist auch wirklich eine tolle Farbe! :classic_love:

Ich habe jetzt kurzen Prozess gemacht und mir noch "ein paar" *hust* Knäuel Wolle bei Sabine bestellt; halt, was so noch auf Lager war. Damit sollte ich in jedem Fall einen Pulli zustande kriegen - und mit der Erfahrung kann ich dann weitersehen. Der beste Ehemann von allen wäre nämlich durchaus auch an einem Islandpulli (bzw. an einer Jacke) interessiert... Das wird dann auch nochmal spannend. :o

Und da ich gerade beim Bestellen war, sind mir auch noch die entsprechenden Nadelspiele und ein weiteres Anleitungsheft in den Warenkorb gesprungen und haben sich dort festgekrallt. Konnte ich nix gegen machen! :engel::o :D

 

 

vor 17 Stunden schrieb PaulineK:

 

Das ist eine g....le Farbe, wow! Da hebe ich gleich die Hand! Gefällt mir ausnehmend gut, ich mag diese Farbe auch sehr. Und die Wolle sieht sehr kuschelig aus

 

 

Genau das lag mir auch auf der Zunge! :)

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb running_inch:

 

Das Graublau ist auch wirklich eine tolle Farbe! :classic_love:

Ich habe jetzt kurzen Prozess gemacht und mir noch "ein paar" *hust* Knäuel Wolle bei Sabine bestellt; halt, was so noch auf Lager war. Damit sollte ich in jedem Fall einen Pulli zustande kriegen - und mit der Erfahrung kann ich dann weitersehen. Der beste Ehemann von allen wäre nämlich durchaus auch an einem Islandpulli (bzw. an einer Jacke) interessiert... Das wird dann auch nochmal spannend. :o

Und da ich gerade beim Bestellen war, sind mir auch noch die entsprechenden Nadelspiele und ein weiteres Anleitungsheft in den Warenkorb gesprungen und haben sich dort festgekrallt. Konnte ich nix gegen machen! :engel::o :D

 

Ich habe es endlich heute Vormittag geschafft, bei Sabine meine Wolle abzuholen und angedeutet, dass eine meiner Hobbyschneiderinnen wohl demnächst noch Nachschub benötigt :classic_laugh: Das war wohl Gedankenübertragung :hug:

Jetzt muss ich mir nur noch den Kopf zerbrechen, wie ich die Farben genau verteile...:confused: Bei den beiden letzten Farben bin ich noch am Überlegen. Die Bündchen werde ich wohl vom Riddari klauen. Der Rollrand in Kombination mit den Rippen gefällt mir und hat sich als praxistauglich herausgestellt. Einen I-Cord-Abschluss am Hals könnte ich auch mal ausprobieren. Mal schauen.

 

Link to post
Share on other sites

@Querkopf Ja, das war wohl wirklich Gedankenübertragung. :classic_laugh: :hug:

Den Riddari "kenne" ich nur aus der Doku von den strickenden Männern aus Island... so genau habe ich ihn allerdings nicht mehr in Erinnerung. Macht aber nix; ich freu mich einfach auf deine Werke. :D

 

Ob ich überhaupt beim ersten Mal sofort Muster stricke, weiß ich noch nicht. Vermutlich eher nicht. Entweder wird der Pulli einfarbig (genug Wolle ist bestellt :rolleyes:), oder es werden Blockstreifen oder so. Mal sehen. Das Musterstricken (also den Umgang mit mehreren Fäden/Knäuel gleichzeitig) will ich dann erstmal an einem kleinen Projekt üben, wo es nicht so schlimm ist, wenn ich ggf. wieder aufribbeln muss. Beim Pulli würde mich das arg stören. Mal sehen. Noch bin ich guter Dinge... :classic_happy:

Link to post
Share on other sites

@Beaflexdas gefällt mir sooo gut, dass ich ernsthaft überlege, auch ein Plaid anzufangen.  
Material hätte ich genug. Die Anleitung hab ich vorsichtshalber schon mal runtergeladen.

Das lässt sich ja schön auch zwischen verschiedenen Projekten stricken. 

Überhaupt werden hier zu viele schöne Sachen gezeigt.....am liebsten würde ich ja gleich 3 neue Projekte anfangen. Aber nein, nicht bevor meine Jacke vollständig fertig ist.
 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb menuet:

@Beaflexdas gefällt mir sooo gut, dass ich ernsthaft überlege, auch ein Plaid anzufangen.  
Material hätte ich genug. Die Anleitung hab ich vorsichtshalber schon mal runtergeladen.

Das lässt sich ja schön auch zwischen verschiedenen Projekten stricken. 

Überhaupt werden hier zu viele schöne Sachen gezeigt.....am liebsten würde ich ja gleich 3 neue Projekte anfangen. 

Ich liebe diese verrückte Forum :lol: 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.