Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Win

Abstandshalter Mundschutz

Recommended Posts

Für Masken gibt es ja mittlerweile Abstandshalter, damit die beim Atmen oder Sprechen nicht vor den Mund ziehen. Hat jemand Erfahrungen mit konkreten Produkten und kann die empfehlen?

 

Hier schon mal eine Lösung von Albstoffe:

https://albstoffe-protectme.de/products/protect-me-talk

 

Erfahrungen damit habe ich aber noch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab hier gekauft https://www.real.de/product/357942604/?utm_medium=email&utm_content=purchase_confirmation_gmu&utm_source=real&utm_campaign=customer

Die Teile sind zu dritt in Zehnerpäckchen ohne weitere Information aus Luxemburg geliefert worden (hat 10, 12  Tage gedauert), geruchsneutral und haptisch recht angenehm. Ich werde sie definitiv zwischen Stofflagen verarbeiten, in der "Luna"-Maske fixiert, aus meiner eierlegenden Wollmilchsaumaske kann ich sie zum Waschen entnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie geil ist das denn?! Danke für die Info; die Teile sind ja interessant! :)

 

Meinen "Atem glätten" wollte ich ja immer schon mal... :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke @zwirnifür die Info. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich werd mal welche bestellen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Capricorna:

Wie geil ist das denn?! Danke für die Info; die Teile sind ja interessant! :)

 

Meinen "Atem glätten" wollte ich ja immer schon mal... :D

 

 

Und ich werd auch immer neblig, wenn ich Brille trage :D

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 16.9.2020 um 18:03 schrieb Win:

Hier schon mal eine Lösung von Albstoffe:

https://albstoffe-protectme.de/products/protect-me-talk

 

Die sind neu in dem Shop, hab zuletzt vor ca. 6 Wochen in den Shop geschaut, da hatten sie diese noch nicht.

Wobei sie gut aussehen im Vergleich zu denen, die ich schon gesehen habe.  Viele Öffnungen zum Atmen und vor allem genauere Beschreibung.

Allerdings würde ich sie nicht direkt auf der Haut tragen, trotz Silikon. Wer gerne schwitzt kann da auch Ausschläge riskieren. Außerdem wie hält das am Mund?

Könnte mir aber auch vorstellen, dass die Maske auch schwerer wird.

 

Bei dem Preis ist es ein Versuch wert.

 

Allerdings hat mich das Hygienearmband mit dem Desinfektionsspender am Handgelenk noch viel mehr beeindruckt! Für den Supermarkt oder Einkauf perfekt. Dann muss ich nicht immer in der Tasche danach suchen und alles anfingern. Oder für die Schule? Einzig es soll bei Bewegung Flüssigkeit austreten. Hm

https://albstoffe-protectme.de/collections/frontpage/products/albstoffe-hygienearmband

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Den Atem glätten"..... ich musste lachen.

 

Also diese Abstabdshalter habe ich noch nie gesehen, ist aber eine interesssante Idee. Ich hatte mich gleich gefragt, wie hält das im Gesicht, also direkt auf der Haut. Ich bin allerdings kein Brillenträger und daher komme ich zumindest bisher gut so zurecht. Aber sehr interessant ist es trotzdem.

 

Das Hygienearmband habe ich vor einiger Zeit mal im Fernsehen gesehen, wo sie ein paar "Corona Gadgets" vorgestellt und getestet haben. Da war genau das Hygienearmband auch dabei. Der Nachteil davon: es ist sehr schnell leer, weil der Behälter klein ist und ich glaube das Nachfüllen ging auch nicht ganz ohne Kleckerei. Also schade um das Desinfektionsmittel, das daneben geht. Ich habe mir zwischenzeitliche einen Türhaken besorgt, auch ganz toll zum Aufzüge zu benutzen oder eben Türen auf und zu machen, Klo abschließen usw.

Edited by Tritzel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fand den geglätteten Atem auch recht lustig.

Mir war Merkels Maske vor Wochen immer ins Auge gesprungen, die sah nach integriertem Abstandshalter aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ja ein Freund der China Klimbimapps. Da müsst ihr mal reinschauen, die haben ganz viele Coronagadgets. Ob einklebbare Nasenbügel, diese Atemkörbchen, oder Desinfektionsarbbänder, Flaschenhalter, Gummibandversteller etc. pp.

Die sind da doch ein wenig weiter als wir. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Tritzel:

Das Hygienearmband habe ich vor einiger Zeit mal im Fernsehen gesehen, wo sie ein paar "Corona Gadgets" vorgestellt und getestet haben. Da war genau das Hygienearmband auch dabei. Der Nachteil davon: es ist sehr schnell leer, weil der Behälter klein ist und ich glaube das Nachfüllen ging auch nicht ganz ohne Kleckerei.

Würde mich jetzt nicht stören, dass es nur eine kleine Menge ist, zum Einkaufen würde mir das sicher reichen. Nachfüllen,, da würde mir schon was einfallen.

Hab gerade auch nochmal nachgeschaut und dieselben Armbänder werden auch woanders vertrieben. Anwendung ca. 5-6 Mal und es wird ein Gel empfohlen.  Anscheinend kommen doch öfter Tropfen heraus.

 

Aber ich schau mal, ob man den Bericht noch finde, weißt Du noch wie die Sendung hieß?

 

 

Edited by Floriane-Lilian

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Floriane-Lilian:

Würde mich jetzt nicht stören, dass es nur eine kleine Menge ist, zum Einkaufen würde mir das sicher reichen. Nachfüllen,, da würde mir schon was einfallen.

 

Aber ich schau mal, ob man den Bericht noch findet, weißt Du noch wie die Sendung hieß?

 

https://www.zdf.de/nachrichten/drehscheibe/corona-gadgets-100.html

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gel: Das beste Preis-Leistungsverhältnis hat derzeit das Gel von DM. 300ml für 1,95 Euro. Das gab es vor Corona schon, es wurde jetzt aber verbessert, hat jetzt deutlich mehr Alkohol, damit es sicher bei Corona wirkt. Auf der Homepage steht noch 45g, in Wirklichkeit sind es jetzt aber 63g. Man muss nur aufpassen, keine Altbestände zu kaufen.

 

https://www.dm.de/balea-hygiene-handgel-p4010355341877.html

 

Bei anderen Gels muss man aufpassen, Rossmann hat z.B. welches, was zu wenig Alkohol enthält und für Corona gar nicht freigegeben ist.

 

Wie die Körbchen halten: Wenn man die Maske auf hat, liegen die ja oben auf der Nase auf und werden durch den Maskendruck am Herunterrutschen gehalten. So stelle ich mir das zumindest vor. Ich hab aber auch schon einige gesehen, die haben Clips seitlich oder oben, womit man sie mit der Maske verbindet.

 

Das Thema, dass viele Stege den Atemwiderstand erhöhen, muss man sicher im Blick behalten. Es kommt da aber auch darauf an, ob so ein Steg wirklich den Stoff dort abdichtet oder ob die Luft noch gut genug hinter den Steg kommt, weil der nicht straff am Stoff aufliegt.

Edited by Win

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.