Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
MickyG

Gemeinsam nähen/werkeln im September

Recommended Posts

Guten Morgen,

 

ich hoffe ihr hattet alle kenne guten Start in den Tag.

 

@MickyG

wie geht es deinem Mann? Ist die OP gut verkaufen?

 

@Nixe28

das muss ich dann mal testen mit der Tasche. Ich möchte mir ja eine Softshell Jacke nähen, da bleibt bestimmt ein Stück für die Tasche übrig. Danke für die Idee.
 

@Scherzkeks

 

ich weiß auch nicht..ich komme irgendwie nie so recht hin mit der Zeit.🙄 zumindest sind die Kinder ja wieder in der Schule. Das verschafft mir wenigstens einen gewissen Freiraum mich nicht noch mit dem vermitteln von Lernstoff befassen zu müssen. Nur mein Mann ist jetzt zu Hause...er sitzt unverschämter weise am Esstisch mit seinem Homeoffice...also in meinem Nähzimmer....😂😂😂 sticken geht dann nur am Abend wenn er keine Telkos mehr hat. 😉 ich bin ja froh dass er den ganzen Tag da ist. So können wir auch für die Rente üben.😂

 

@Lehrling

 

danke für den link. Da ist auf jeden Fall was für mich dabei. Ich habe ja mein großes Kürbisbild noch nicht fertig. Vielleicht nehme ich von da die Blätter...

 

@Großefüß

mir hat er auch gleich so gut gefallen. Überlege ob ich ihn nicht noch auf eine kleine Tischdecke für den Küchentisch appliziere. Ich habe ihn dreima zugeschnitten aber bisher nur einmal gebraucht.

 

 

Heute morgen erst einmal Brot backen und noch kochen. Heute Mittag gehe ich wieder arbeiten. Meine stoffliche Herbstdeko möchte ich aber heute  noch in der Wohnung verteilen. Aus dem letzten Jahr habe  ich genähte Birnen, ein kleines und ein riesiges Wandbild (mit Kürbissen und Eulen)  und meine Fuchskissen... die Kinder bringen Kastanien vom Schulweg mit....es wird also so langsam.

 

liebe Grüße Michaela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen allerseits! 

 

Ich seh schon, ich bin mit meiner Devise "alles was ich zum Nähen brauche muss in 3 Regalfächer passen" wohl ziemlich allein auf weiter Flur - und da sind die beiden Maschinchen auch schon mit aufgeräumt 😁

 

Damit sich ja nichts ansammelt werde ich dann auch gleich mal los legen. Heute kommt endlich mein Shirt an die Reihe. Zugeschnitten und aufgebügelt ist schon jetzt muss ich nur noch einen passenden Faden finden und dann ran. Mal sehen, vielleicht kann ich es am Samstag schon ausführen.  

Heute Abend stöbere ich dann noch mal nach Pullover Schnitten. Allerdings werde ich da nie so ganz fündig. Ich suche was in leichter A-Form mit eingesetzten Ärmeln und einem schönen Ausschnitt. Vielleicht sollte ich mal bei den Schnitten drüben nachfragen. 

 

Tolle Sachen appliziert und stickt ihr so! Das sind die Dinge für die ich keinen Nerv übrig hätte, viel zu fummelig! Aber ich bewundere still...😊

 

Habt einen schönen Donnerstag 

Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 49 Minuten schrieb Candy-Andy:

Heute Abend stöbere ich dann noch mal nach Pullover Schnitten. Allerdings werde ich da nie so ganz fündig. Ich suche was in leichter A-Form mit eingesetzten Ärmeln und einem schönen Ausschnitt.

 

vor 13 Minuten schrieb Candy-Andy:

... aber auch da finde ich im Moment nicht das was ich suche, oder vielleicht weiß ich auch far nicht was ich suche

 

Ich finde ja Schnittquelle  klick mich  immer eine gute Inspirationsquelle :classic_smile:  Vielleicht kannst du dann besser eingrenzen, was ein "schöner Ausschnitt" für dich ist ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Candy-Andy

 

Ich  finde es toll wenn man seine Sachen so gut organisiert  hat und alles in den vorgesehenen Platz passt.👍🏻 Bei mir ist einfach von allem viel da.😞. Bei vielen  Kindern die Wünsche  haben wie Kleidung, Patchworkdecken, Taschen und co...da hat man viele Verschiedene Farben und Stoffarten, jede Menge Zubehör usw..da sammelt sich einiges an..und oft fehlt doch wieder irgendwas oder man hat es nur in der falschen Farbe da..😂😂😂 

Ich habe ja im Esszimmer einen eigenen Bereich und egal wie oft ich aussortiere, umräume oder Dinge die nicht oft benötigt werde in die kreativ  Ecke in den Keller stelle..es ist immer viel da und steht herum.😢 aber da muss die Familie halt mit leben.😊 stört zum Glück auch niemanden..und wenn Freunde kommen, dann kann ich es auf ein Mindestmaß zusammen packen.😊

 

wegen schnitt...Vielleicht ist hier ja was dabei..oder du kannst es abändern wie du es brauchst.

 

https://meineherzenswelt.de/de/shop/ebooks/damen


Da ich später arbeiten gehe will ich nicht etwas großes anfangen. Ich werde mich heute eher mit Flickarbeiten beschäftigen.

 

viele liebe Grüße Michaela

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Candy-Andy:

@Großefüß das schon, aber auch da finde ich im Moment nicht das was ich suche, oder vielleicht weiß ich auch far nicht was ich suche 

Vielleiccht einen Twinset-Schnitt von burda 8869. LG Kiwiblüte

20200901_103538[1].jpg

20200901_104320[1].jpg

Edited by Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Candy-Andy

@schokostern

Ich hab mein eigenes Reich unter dem Dach, da ich von Allem zuviel habe, ist schon ein Teil auf den Boden neben an gewandert,

Gefühlte 1000 x habe ich bestimmt schon umgeräumt. Jetzt fange ich schon an die Schubladen zu beschriften, damit ich was wiederfinde.

Ich muß mal sehen was heute ansteht., würde gerne eine Kissenplatte sticken, mal sehen ob ich Stoff dafür habe.

LG Kiiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb schokostern:

Nur mein Mann ist jetzt zu Hause...er sitzt unverschämter weise am Esstisch mit seinem Homeoffice...also in meinem Nähzimmer....😂😂😂 sticken geht dann nur am Abend wenn er keine Telkos mehr hat. 😉

So bin ich Anfang März aus dem gemeinsamen Hobbyzimmer (nun eher Arbeitszimmer) ins Wohnzimmer mit meinem Kram gezogen - also Maschinen, der Rest ist noch dort.

Da mein Sohn da auch noch im Home-Office war (sein Zimmer), wir aber keine Wohnzimmertüren haben und das ein Durchgangsraum ist, fand/finde ich das ziemlich anstrengend da mal wirklich "zur Ruhe" zu kommen. Am Anfang war es ok, mittlerweile stört es mich eher.

Aber nun ist mein Sohn kürzlich ausgezogen, und sobald wir das "leere" Zimmer eingerichtet haben, kann ich dann mit meinem Kram wieder ins Hobbyzimmer - dann mein Zimmer.

Da freue ich mich schon sehr drauf. :)

Ich befürchte, es wird noch etwas dauern, denn im Moment hat mein Mann kein Kopf für sowas frei. Was ich bei der Arbeitsbelastung aktuell auch ganz verstehen kann.

Und natürlich fällt das alles unter Luxusprobleme! :clown:

Ich verdiene ja nicht mein Geld damit, und es ist ein Hobby, und deswegen nackig rumlaufen muss ich auch nicht. ;)

 

vor 5 Stunden schrieb schokostern:

Meine stoffliche Herbstdeko möchte ich aber heute  noch in der Wohnung verteilen

Da bin ich ja immer dezent mit (obwohl meine Jungs das anders sehen :D ), und meist auch spät dran.

Bei mir steht noch ein bisschen Sommer, und wird es auch noch, solange es noch so schön warm ist. :cool:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

@elbia stimmt, Schnittquelke hat tolle Schnitte. Doof finde ich, dass es nur Einzelgrößen gibt. Aber Shirt Cassis würde mir schon ganz gut gefallen. Müsste dann nur den Ausschnitt auf ein A-Linie Shirt /Pulli übertragen. Die Schnitte fallen eher schmal aus, hab ich mal gelesen? 

 

@schokostern Äh, von jedes Ding hat seinen Platz war nie die Rede.... eher von "und in welche Lücke hab ich das schon wieder gestopft?" Ausmisten und sortieren muss ich auch immer wieder, ich mag nicht mehr sammeln, ich finde eh nie was ich brauche 😉

Die Schnitte sind nicht so meines, ich brauch mehr "Couture", wenn du weißt was ich meine

 

@Kiwiblüte Twinset wäre schon was, aber nicht aus dem Stoff den ich gerade verarbeiten möchte, denn erstens reicht er nicht und dann möchte ich zu meiner Hose lueber einen längeren Pulli. Aber den Burda Twinset Schnitt  2564 hätte ich sogar zu Hause 

Deines sieht toll aus! So ein richtig vielseitig verwendbares  Kombiteil

 

@Scherzkeks wenn mein Mann im Homeoffice ist sieht das ähnlich aus, er belagert den nach allen Seiten hin offenen Essbereich und telefoniert den lieben langen Tag in der Weltgeschichte umher und ich darf ruhig bleiben... heißt aber auch keine Haushaltsarbeiten. Ich setze mich dann ganz entspannt mit Strickzeug und Hörbuch aufs Sofa oder in den Garten. Gsd ist er meist höchstens einen halben Tag zuhause

 

Viel geschafft habe ich heute nicht. Das Shirt hat Volants und bis da alleine die Säume fertig sind. Außerdem hat mich dann noch ein Magen Darm Problem heimgesucht, so dass es wohl nichts damit wird das gute Stück am Samstag auszuführen. Morgen sind vorrangig Wäsche und Wochenendputz an der Reihe. 

 

 

Edited by Candy-Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 26 Minuten schrieb Candy-Andy:

Doof finde ich, dass es nur Einzelgrößen gibt. Aber Shirt Cassis würde mir schon ganz gut gefallen. Müsste dann nur den Ausschnitt auf ein A-Linie Shirt /Pulli übertragen. Die Schnitte fallen eher schmal aus, hab ich mal gelesen? 

 

Du hast aber schon gesehen, dass die Download-Schnitte jetzt 2 Größen beinhalten?   klick mich    So viele Schnittquelle-Schnitte habe ich noch nicht genäht, aber ja, ich fand, dass die Schnitte eng ausfallen, besonders die Ärmel. Aber das ist schon ein paar Jährchen her - könnte also sein, dass sich das inzwischen geändert hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@elbia Ah, cool, nein, das hatte ich nicht gesehen. Dann kommt das doch in die engere Auswahl 😊 muss es dann nur etwas mehr auf A-Linie bringen. Und bei den Ärmeln muss ich meist eh erweitern 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Candy-Andy:

Danke

 

Gerne :classic_smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wünsche euch allen einen guten Satt in das Wochenende.

 

@Kiwiblüte

 

Das  Set finde ich schön. 
 

@Candy-Andy

 

Ich habe unten drei schränke in denen alles einsortiert ist. Es hat auch alles seinen Platz. Ich habe halt die Sachen für den Plotter in den Keller ausgelagert weil ich den seltener brauche. Für neue Projekte  habe ich pro Projekt eine Kiste. Da liegt dann passend schrägband, Zipper oder was man sonst so braucht dabei. Aber es sammelt sich halt nebenbei einiges an. Immer wenn ich etwas fertig habe, dann wird die Kiste ausgeräumt und aussortiert. Aber oft belieben halt Reste bei denen es zu schade wäre sie wegzuwerfen. Bsp. große Stoffstücke, restlicher endloses Reißverschluss usw...ich hoffe halt auf ein eigenes Nähzimmer in ein paar Jahren.😊

 

@Scherzkeks

 

Ich freue mich mit dir wenn es bald mit dem eigenen Nähreich klappt. Ich muss da noch ein paar Jahre warten. Aber ich mache das ja gerne.😁

Dekoriert habe ich auch nich nicht richtig. Das mache ich erst nächste Woche wenn der kindergeburtstag am Sonntag vorbei ist. Vorher ist noch backen und kochen angesagt.

Groß feiern möchte ich nicht deshalb kommen nur 3 Klassenkameradinnen mit denen sie eh in einer Klasse den Tag verbringt. Am Abend dann nur die Oma und die Patentante. Da wir draußen im Garten essen  können sind Abstände und frische Luft kein  Problem. Ist ja in diesem Jahr alles nicht so einfach.😢

 

 

Heute steht der Wochenendeinkauf an und der Rest Bügelwäsche von Gestern. Dann habe ich unsere Polster von den Gartenlounge gewaschen. Da müssen aber alle Nähte neu versäubert werden. Das ist leider sehr schlecht verarbeitet das Ganze. Das werde ich später machen müssen.

 

 

Viele Grüße Michaela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.