Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Recommended Posts

:freu::freu::freu::freu:

Juhuuuuuu 

:freu::freu::freu::freu:

 

dank einer großzügigen Spende zu meinem runden Geburtstag und ein bisschen Leichtsinn meinerseits konnte ich mir heute einen Wunsch erfüllen.

Darf ich vorstellen: meine neue Mitbewohnerin

 

C3850854-2C40-4E55-86A8-4D2ED90FA8B7.jpeg
eben erst gekauft beim Händler meines Vertrauens, Platz auf dem Nähtisch gemacht und die ersten schnellen Probenähte gemacht - ein Traum.

In den nächsten Tagen werde ich sie ausgiebig testen und gerne berichten. 
LG Bavoni :freu:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag und zum neuen Schätzchen!

Allzeit gute Naht wünsch ich Dir!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch. 

Ich bin gespannt, was du berichten wirst.

Liebe Grüße 

Viola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch :super: und viel Spaß mit der Neuen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wünsche auch alles Gute zum Geburtstag und viel Freude mit dem tollen Geschenk.

:freu:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zum Geburtstag und zum neuen Maschinchen  :) 

Dann könnt Ihr ab jetzt jedes Jahr gemeinsam Geburtstag feiern.  

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und zu dieser tollen Maschine! Ich hatte noch gar nichts davon gehört. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Bavoni auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag 🎂🎁 Ich hoffe, Du hattest eine schöne Feier. 
Das Geschenk ist ja schon mal nicht von schlechten Eltern.😆

Glückwunsch auch zur neuen Maschine. Freu mich schon auf Erfahrungsberichte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh - Glückwunsch !!!! Ich liebäugle auch damit ....bin aber mit der BLCS auch schon ganz zufrieden.
Ich bin gespannt auf deine ersten Erfahrungen damit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir :happybirthday:

 

So ein "runder" hat doch mal was schönes, wenn man so ein tolles Geschenk bekommt.

Ich bin ja ganz neugierig,  welche Erfahrungen du damit machst.

Babylock hat ja auch lange auf sich warten lassen mit der Cover.

Jedenfalls wünsche ich dir viel Freude mit dem neuen Schätzchen

Irmi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von mir auch "Herzlichen Glückwunsch" :happybirthday:

Hast es wie ich gemacht, zu runden Geburtstage 1 x die Janome Cover, zum 2 x die Babylock "enlighten"

Muss da mal gleich goggeln gehen, auch noch nie was von dieser Maschine gehört.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank euch allen für die lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag und meiner neuen Freundin :classic_love:

 

Sie durfte eben einen ganz dünnen, flutschigen Modaljersey säumen, das hat schon mal gut geklappt.

 

Ich habe mir vor ein paar Jahren aus Platzgründen eine Kombi von Babylock gekauft ( Evolution)

Damit war ich auch sehr zufrieden. Der Umbau ging schnell und ich habe nach Möglichkeit so genäht, dass ich nur 1x umbauen muss.

Aber seit einiger Zeit habe ich ein Nähzimmer mit etwas mehr Platz und da wuchs der Wunsch nach einer reinen Cover. Was mich am Meisten gestört hat was der enge  Durchlass, da hatte ich immer so meine Probleme, eine wirklich gerade Naht hinzubekommen.

 

Die Neue hat halt sehr viel Platz rechts der Nadel! Ich finde auch die Einstellmöglichkeiten der Spannung für den Greifer und die Nadelfäden gut. Die Nadelfäden können aber nur alle zusammen verstellt werden.Das ist  bei der Evolution nur begrenzt möglich. 
Der Einfädler für die Nadeln ist natürlich auch klasse. 
Was mir nicht soo gut gefällt, ist dass der Kniehebel wenig Platz nach vorne hat. D.h. ich muss die Maschine bis ganz an die Tischkante stellen um den benutzen zu können. Ich habe es lieber etwas weiter weg von mir, aber ich glaube, das ist Gewöhnungssache.


Mehr kann ich dazu noch nicht sagen, wir sind halt noch dabei uns anzufreunden. 
 

LG Bavoni

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles Gute zum Geburtstag und Deiner neuen Freundin.

 

Babylock scheint die Nutzer gehört zu haben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gratuliere dir auch zum Geburtstag und zur neuen Maschine.:happybirthday:

Gruß Marion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir herzlichen Glückwunsch! Eine neue Nähfreundin ist was tolles! 😀

 

Genau so etwas habe ich damals gesucht, also eine reine Cover mit breitem Durchlass. Die gab es da noch nicht, also musste ich „notgedrungen“ die die Gloria nehmen. Aber auch eine gute Wahl, wie alle Babylocks. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und viel Spaß mit dem neuen Maschinchen! :happybirthday:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und natürlich auch zur neuen Maschine. Viel Spaß mit dem Schätzchen.

Bin gespannt auf Deine Berichte.

Ich liebäugele auch sehr damit - hauptsächlich wegen des Einfädlers für die Nadeln.

LG Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Maruscha11:

 

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und natürlich auch zur neuen Maschine. Viel Spaß mit dem Schätzchen.

Bin gespannt auf Deine Berichte.

Ich liebäugele auch sehr damit - hauptsächlich wegen des Einfädlers für die Nadeln.

 

 Dem kann ich mich 1:1 anschließen... hätte ich mir nicht grade vor 3 Jahren die BLCS gekauft...würd ich schwach werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Bavoni das ist jetzt tatsächlich die erste Babylock, über die ich für meinen Bestand nachdenke. Ein Feature wäre für mich noch wichtig: kann sie Nadel-tief-Stellung?

Ich vergesse das immer, wenn ich an der Cover arbeite und das ist ein wichtiger Aspekt, wenn die Naht halten soll.

 

Kannst du mir sagen, ob die Maschine das hat? Ich finde dazu nichts im Datenblatt und auf dem Bild sieht es auch nicht so aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank nochmal für eure lieben Glückwünsche!

 

@Quälgeist einen Schalter für Nadelhoch - oder Tiefstellung hat sie nicht, das musst du mit dem Handrad machen. Das Fusspedal ist aber sehr sensibel sodass du damit auch einen halben Stich nähen kannst.

 

@Maruscha11 das Einfädeln der Nadeln funktioniert sehr gut. Es gibt einen Schalter für die einzelnen Nadeln, der Hebel für den Einfädler bleibt dann in der Nadel stehen und du kannst in Ruhe den Faden darüberlegen. Allerdings funktioniert das Teil nur, wenn der rechte Hebel auf Einfädeln steht und alles verriegelt ist.

 

LG Bavoni

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke @Bavoni

da muß ich mir wohl die gelegenheit suchen, wo ich die maschine mal probe nähen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann pass gut auf deinen Geldbeutel auf , ich wollte eigentlich auch nur ausprobieren :classic_blush::classic_laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo konntest Du sie denn ausprobieren?

Meine Optionen sind:

Overlock Enspire + Euphoria oder nur Gloria.

Im beiden Fällen wäre das Problem mit dem Einfädeln der Nadeln gelöst.Wobei zwei Babys günstiger sind als eines.

Hier stehen ja noch zwei Ovis. 😬Einmal dreifädig, einmal vierfädig.Nur, um keine Nadeln wechseln zu müssen.So langsam geht mir der Platz aus. Werde mich dann wohl von einigen trennen müssen.

vor einer Stunde schrieb Bavoni:

Dann pass gut auf deinen Geldbeutel auf , ich wollte eigentlich auch nur ausprobieren :classic_blush::classic_laugh:

Vielleicht doch gut, dass es keinen Laden in der Nähe gibt.:rolleyes:

LG Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Stunden schrieb Quälgeist:

Ein Feature wäre für mich noch wichtig: kann sie Nadel-tief-Stellung?

Ich vergesse das immer, wenn ich an der Cover arbeite und das ist ein wichtiger Aspekt, wenn die Naht halten soll.


Ich würde sagen, den Punkt kannst Du bei einer Babylock-Cover vernachlässigen. Aus meiner kurzen Janome-Zeit kenne ich das auch. Den Nähvorgang nicht mit Nadel im Stoff unterbrochen = Fehlstiche, also immer daran denken, die Nadel im Stoff zu versenken. 
Bei meiner Babylock (Gloria) kannst Du in jeder Position stoppen und weiternähen, das hat keinen Einfluss, Fehlstiche gibt es dadurch nicht. Ich denke, das wird bei allen Babylocks so sein. 
 

Edited by susa1962

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Bavoni:

Dann pass gut auf deinen Geldbeutel auf , ich wollte eigentlich auch nur ausprobieren :classic_blush::classic_laugh:

:D die gefahr sehe ich an der stelle nicht. ich bin nicht soooo der babylockfan ;)

aber probenähen würde mich schon interessieren.

vermutlich wird das geld eher in ein ebike fließen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.