Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
dalliwatsch

Janome oder Elna oder..... doch Pfaff?

Recommended Posts

Hallo,

ich habe mich entschlossen meiner Singer Confidence 7463 den Laufpass zu geben. Und da kommen auch schon Probleme bei der Entscheidung auf mich zu.

In die engere Auswahl haben es bisher geschafft:

 

Janome DC 7100

Elna 570 alpha

Pfaff Ambition 610

 

Kann man diese Nähmaschinen überhaupt miteinander vergleichen?

 

Wichtig für mich ist:

 

Nähfußdruck einstellbar

Zwillingsnadel Taste

Gute Ausleuchtung

Nicht zu schwer

Langlebig und robust

Keine Probleme bei Fleece und flutschigen bzw. dehnbaren Stoffen

 

Kann man die Nähfüße von Singer auch für Janome und Elna verwenden, speziell der Obertransportfuß?

 

Freue mich auf Antworten

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es immer sehr schwierig, einen Rat zu geben.

Kaum einer hat alle Maschinen getestet. Probiere doch einfach im Geschäft oder auch mehreren.

Ich bin vor einiger Zeit auf Brother umgestiegen, habe aber jetzt wieder meine alte Pfaff hervorgeholt.Die hat so manche Dinge, die mir besser gefallen, insbesondere den Obertransport, den man einfach dazuschalten kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre vom Obertransport auch sehr angetan....weiß aber natürlich nicht, ob man bei Pfaff noch andere Dinge beachten sollte.

Die Geschäfte im Umkreis sind sehr mager angesiedelt, so komme ich eher nicht zum Probenähen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@dalliwatsch, ich besuche Firma Webseiten und vergleiche was jede neue Maschine machen kann. 

Edited by Schnuckiputz

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb dalliwatsch:

Keine Probleme bei Fleece und flutschigen bzw. dehnbaren Stoffen

Da würde ich persönlich auch gleich zur Pfaff greifen :classic_smile:

(ich hab' eine kleine Creative 1.5, ich finde den Dualtransport super)

Share this post


Link to post
Share on other sites

...ich kann dir nicht sagen, was du machen sollst, aber ich würde von den dreien die Janome wählen - alleine schon wegen des für mich unverzichtbaren Kniehebes - und weil ich auf Janome stehe ;) ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch Janome- und Elna-Fan und würde dir entweder zur Janome oder zur Elna raten. Da würde ich an deiner Stelle aber auch eine mit Kniehebel nehmen. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe die anderen Beiträge bewusst nicht gelesen, aber ich habe nun 3 Marken durch und bin ein RIESEN Janome Fan - diese Maschinen kann ich dir von Herzen empfehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@dalliwatsch Oh ja, das ist schwer das Richtige zu finden. Ich bin seit Jahren Pfaff Fan, und habe bei meiner Creative Perfomance auch einen Kniehebel dabei, den ich überhaupt nicht benutze. Wünsche dir viel Glück bei der Auswahl.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin kein Fan von irgendeiner Marke; die Maschine muss mir halt "liegen" und meine Anforderungen erfüllen.

Am 20.7.2020 um 13:22 schrieb dalliwatsch:

Die Geschäfte im Umkreis sind sehr mager angesiedelt, so komme ich eher nicht zum Probenähen.

Das ist ganz schlecht; ich finde, man muss die Maschine schon mal "angefasst" haben.

Grüsse, Lea

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin vor 3 Jahren nach vielem Probieren bei Janome hängen geblieben.  (MC 9400) und dank Obertransport, Kniegelenk und dem tollen Licht absolut im Glück.  Hatte früher auch Pfaff. 

Ja oder und Elna sind ja baugleich ;).... hast du dir bei Youtube schon Videos zu den Maschinen angesehen? 

 

viel Spaß bei der Entscheidung.... ichs weiß es ist nicht einfach  schließlich hast du das Schätzchen ja eine Weile :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb lea:

Ich bin kein Fan von irgendeiner Marke; die Maschine muss mir halt "liegen" und meine Anforderungen erfüllen.

 

Ich bin auch kein "Marken-Fan", aber meine bisherigen Erfahrungen mit Janome sind so (positiv), dass ich die MC 6700 beim lokalen Händler bestellt habe (er hatte sie nicht vorrätog - wer kauft schon eine Flachbett-Maschine :classic_rolleyes:...?) und mitgenommen.
Ich habe auch noch nie "probegenäht", bin nicht so gefühlig, was Maschinen jeder Art angeht.

Näher*innen in der Industrie müssen auch mit der Maschine zurechtkommen, die vor ihnen steht :D ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es getan.....Janome bestellt:klatsch1:

Danke noch einmal für die netten Antworten.

Werde dann berichten....

Liebe Grüße

Eri

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb dalliwatsch:

Ich habe es getan.....Janome bestellt:klatsch1:

Danke noch einmal für die netten Antworten.

Werde dann berichten....

Liebe Grüße

Eri

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf und ganz viel Freude damit!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb dalliwatsch:

Ich habe es getan.....Janome bestellt:klatsch1:

Danke noch einmal für die netten Antworten.

Werde dann berichten....

Liebe Grüße

Eri

 

Gratuliere!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb dalliwatsch:

Ich habe es getan.....Janome bestellt:klatsch1:

Danke noch einmal für die netten Antworten.

Werde dann berichten....

Liebe Grüße

Eri

Gratuliere :classic_biggrin: Wünsche dir viel Spaß mit dem Maschinchen:classic_biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

die Janome ist angekommen.

Der erste Handgriff an der Maschine ist mir schon negativ aufgefallen. Der Nähfußlifterhebel lässt sich nur unter großem Kraftaufwand nach oben drücken (für dickere Stoffe). Das kenne ich so überhaupt nicht. Also musste der Kniehebel ran. Auch hier muss mit starkem Druck dagegen gedrückt werden, nichts mit sanftem Druck.  Die Nähmaschine muss ich festhalten, damit sie nicht wegrutscht.

Meinen Mann habe ich dann gebeten es auch zu probieren. Antwort: Geht schon schwer.

Ist das normal?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist schon lange her, dass ich an einer Janome mit Kniehebel saß, aber mir ist nichts negativ in Erinnerung, muß also gewesen sein, wie der Kniehebel an der Bernina oder vergleichbar.

 

Alle Transportsicherungen entfernt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Transportsicherungen? Außer der Styroporverpackung war da nichts zu entfernen.

 

Gruß Eri

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.