Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Kiwiblüte

Welche Klimaanlage für das Nähzimmer

Recommended Posts

Hallo,

ich möchte mir schon seit langem eine Klimaanlage für mein Nähzimmer im Dachgeschoß anschaffen.

Hat einer Erfahrungen und worauf sollte ich achten.

LG Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Wichtig wäre, wie groß das Nähzimmer ist.

Die Werte werden in BTU gemessen und richten sich dann nach Quadratmeter bzw.Kubikmeter .

Liebe Grüße

Viola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben Daikin mit verschiedenen Geräten jeweils angepasst an die Raumgröße.

Ich bin sehr zufrieden damit und froh, dass ich sie habe, vor allem auch im Schlafzimmer.

Der Klima-Anlagenbauer wird Dich hoffentlich gut beraten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Viola2001:

Hallo,

Wichtig wäre, wie groß das Nähzimmer ist.

Die Werte werden in BTU gemessen und richten sich dann nach Quadratmeter bzw.Kubikmeter .

Liebe Grüße

Viola

Danke Viola,

es sind  20 Quadratmeter. Für die Höhe und die Schrägen ginge noch etwas ab.

LG Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage ist, möchtest Du eine mobile Anlage oder eine festinstallierte Anlage?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Crash:

Wir haben Daikin mit verschiedenen Geräten jeweils angepasst an die Raumgröße.

Ich bin sehr zufrieden damit und froh, dass ich sie habe, vor allem auch im Schlafzimmer.

Der Klima-Anlagenbauer wird Dich hoffentlich gut beraten.

Eine Beratung hatte ich noch nicht, wollte mir erst aus der Praxis Wissen holen.

Die Geräte sind fest eingebaut bei Euch? Und wie sieht es mit dem Lärm aus ?

LG Kiwiblüte

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine mobile Anlage habe ich noch hier stehen. Die kann ich Dir gerne verkaufen.

Ist kein Vergleich mit der Anlage, die wir uns einbauen ließen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 7 Minuten schrieb Viola2001:

Die Frage ist, möchtest Du eine mobile Anlage oder eine festinstallierte Anlage?

 

Es müßte eine Festinstallierte sein. Nur wie ist es im Reihenhaus mit der Installation, Nachbarn/Dopplhaus, haben eine bekommen, da steht so ein Kasten auf dem Garagendach und eins hängt an der Wand. Ist hier ja nicht möglich. 

Edited by Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Crash:

Eine mobile Anlage habe ich noch hier stehen. Die kann ich Dir gerne verkaufen.

Ist kein Vergleich mit der Anlage, die wir uns einbauen ließen

 

Danke für Dein Angebot, aber wenn doch eine festinstallierte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben mobile Anlagen.

Wir benutzen sie nur, wenn wir mehrere Tage hintereinander über 30Grad haben.

Dann ist es oben nicht mehr erträglich. 

Und dafür reicht uns eine mobile Anlage.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unsere Geräte sind fest installiert, ein Gerät ist innen, das andere Außen (die genaue Terminologie müßte ich nachlesen, wie sich welches Teil nennt)

Wir hatten Erfahrung mit Klima-Anlagen durch unser Leben in Kalifornien und Hotels.

Wichtig war uns, dass es leise ist, auch außen für die Nachbarn. effektiv arbeitet.

Wie gesagt, sie sind sehr komfortabel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Viola2001:

Wir haben mobile Anlagen.

Wir benutzen sie nur, wenn wir mehrere Tage hintereinander über 30Grad haben.

Dann ist es oben nicht mehr erträglich. 

Und dafür reicht uns eine mobile Anlage.

 

 

 

Ja so hatte ich es erst auch vor, aber meine Freundin hatt auch eine mobile, der Schlauch und der Lärm stört mich schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich auch eine festinstallierte Anlage nehmen :classic_biggrin:

Sie ist sicher leiser und komfortabler.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Crash:

Unsere Geräte sind fest installiert, ein Gerät ist innen, das andere Außen (die genaue Terminologie müßte ich nachlesen, wie sich welches Teil nennt)

Wir hatten Erfahrung mit Klima-Anlagen durch unser Leben in Kalifornien und Hotels.

Wichtig war uns, dass es leise ist, auch außen für die Nachbarn. effektiv arbeitet.

Wie gesagt, sie sind sehr komfortabel.

Genauso möchte ich es auch. Selber den Nutzen und den Nachbarn nicht stören.

Danke, werd mal meinen Klimaanlagenberater anrufen.

LG LG Kiwiblüte

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit der mobilen Anlage haben wir zunächst auch so wie Viola begonnen. Schlauch, dann doch durchs geöffnete Fenster, wo die Hitze dann doch rein kommt, anfallendes Wasser entfernen müssen, Lärm, nur 1 Etage bedienbar, waren auf Dauer doch nicht das Wahre für uns.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Viola2001:

Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich auch eine festinstallierte Anlage nehmen :classic_biggrin:

Sie ist sicher leiser und komfortabler.

Danke Viola2001 werde den Klimaanlagenberater anrufen.

LG Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ihr im Reihenhaus seit... gibt es eine Eigentümergemeinschaft oder steht jede Wohneinheit rechtlich für sich? (Bei Reihenhäusern habe ich schon beide Rechtsformen gesehen, daher die Frage.)

 

Im ersteren Fall erst mal in die Teilungserklärung gucken, was erlaubt ist bzw. was von der Eigentümergemeinschaft genehmigt werden muß.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Crash Diese Variation ist im Endeffekt sehr teuer, da ja Kompressor und Ventilator in einem Raum stehen. Dafür, daß Luft mit dem Schlauch aus dem Raum geblasen wird, kommt warme Luft nach. Effizienter und auch energieärmer sind Splitting-systeme. D. h. Kompressor außen, Ventilator innen. Luft im Raum wird über Kühllamellen gekühlt und bleibt auch im Raum. So ein System kostet mit Quick-Connect im Moment ca. 500 - 600 Euro, ist für Deine 20 m2 absolut ausreichend. Meine ist von TCL und ich bin so zufrieden damit, daß meine beiden Jungs auch eine haben. Quick-Connect ist übrigens mit Schläuchen, die schon mit Kühlflüssigkeit befüllt sind und nur noch zusammengesteckt werden müssen. Kleine Kernbohrung durch die Wand reicht. Hat mein Mann selbst angebracht. Ein Kompressor steht auf dem Balkon, die anderen beiden sind jeweils mit einem Sockel ähnlich wie dem Tritt eines Schornsteinfegers auf dem Dach angebracht.

Edited by rotschopf5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 1 Stunde schrieb nowak:

Wenn ihr im Reihenhaus seit... gibt es eine Eigentümergemeinschaft oder steht jede Wohneinheit rechtlich für sich? (Bei Reihenhäusern habe ich schon beide Rechtsformen gesehen, daher die Frage.)

 

Im ersteren Fall erst mal in die Teilungserklärung gucken, was erlaubt ist bzw. was von der Eigentümergemeinschaft genehmigt werden muß.

Jedes Haus steht rechtlich für sich, also ist alleiniges Eigentum, ich habe auch gelesen das bei lautem Lärm der Klimanlage auch dann widersprochen werden kann.

Deshalb ist es mir so wichtig , das sie keine Geräusche macht die die

Nachbarn stört.

LG Kiwiblüte

Edited by Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb rotschopf5:

@Crash Splitting-systeme. D. h. Kompressor außen, Ventilator innen. 

 

vor 4 Minuten schrieb rotschopf5:

Splitting-systeme. D. h. Kompressor außen, Ventilator innen

 

so ist unsere Anlage, ein Gerät innen, eins außen sagte ich bereits, Nur war sie viel teurer als der hier genannte Preis und wurde vom Klima-Anlagenbauer eingebaut.

Es gibt da, wie immer, große Unterschiede in Preis und Qualität.

Ich kann nur sagen, daß unsere leise ist. Sie stört keinen Nachbarn. Ich glaube, die hören davon gar nichts, obwohl der große Außenteil an der Wand zum Nachbarn hängt.

Unsere kann sowohl kühlen als auch Heizen. Letzte Funktion nutze ich nicht, wäre allenfalls eine Notlösung bei Stromausfall, unter Einsatz des Strom-Aggregats.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Crashich hab mir mal die Daikin angesehen, die wäre was .

@rotschopf5

Das das Teil auf dem Dach stehen kann ist ja schonmal gut.

vor 4 Minuten schrieb Crash:

 

 

so ist unsere Anlage, ein Gerät innen, eins außen sagte ich bereits, Nur war sie viel teurer als der hier genannte Preis und wurde vom Klima-Anlagenbauer eingebaut.

Es gibt da, wie immer, große Unterschiede in Preis und Qualität.

Ich kann nur sagen, daß unsere leise ist. Sie stört keinen Nachbarn. Ich glaube, die hören davon gar nichts, obwohl der große Außenteil an der Wand zum Nachbarn hängt.

Unsere kann sowohl kühlen als auch Heizen. Letzte Funktion nutze ich nicht, wäre allenfalls eine Notlösung bei Stromausfall, unter Einsatz des Strom-Aggregats.

Ist das die Daikin FTXA ?

LG Kiwiblüte

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls Du mich meinst, Kiwiblüte: Nein, unsere sind von TCL. Die erste, die wir uns vor 14 Jahren beim Praktiker gekauft haben, kostete 149 Euro und hat letztes Jahr den Geist aufgegeben. Für das Geld war sie echt prima. Mit den 3 Anlagen, die wir jetzt haben, kühlen wir fast das ganze Haus, da wir einen offenen Flur haben. Wir lassen die Zimmertüren auf und die Kühle fällt von oben nach unten. Sogar das Bad ist angenehm, da eine direkte Verbindung vom Schlafzimmer zum Badezimmer besteht und die Klimaanlage direkt gegenüber der Tür montiert ist. Sie können kühlen, heizen, entfeuchten oder nur als Gebläse dienen. Sind App-fähig und haben sogar Goldfilter und eine Reinigungseinrichtung für die Hygiene.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb rotschopf5:

Falls Du mich meinst, Kiwiblüte: Nein, unsere sind von TCL. Die erste, die wir uns vor 14 Jahren beim Praktiker gekauft haben, kostete 149 Euro und hat letztes Jahr den Geist aufgegeben. Für das Geld war sie echt prima. Mit den 3 Anlagen, die wir jetzt haben, kühlen wir fast das ganze Haus, da wir einen offenen Flur haben. Wir lassen die Zimmertüren auf und die Kühle fällt von oben nach unten. Sogar das Bad ist angenehm, da eine direkte Verbindung vom Schlafzimmer zum Badezimmer besteht und die Klimaanlage direkt gegenüber der Tür montiert ist. Sie können kühlen, heizen, entfeuchten oder nur als Gebläse dienen. Sind App-fähig und haben sogar Goldfilter und eine Reinigungseinrichtung für die Hygiene.

 

 

Entschuldigung ich meinte Crash,

aber Du hattest geschrieben das sie auch draussen auf dem Dach angebracht sind.

Das ist schonmal gut. Unser Haus ist sonst kühl, nur unterm Dach, zwei große Veluxfenster, sind schon Jaloisien

drauf , aber es ist Südseite.

Hab jetzt einen Termin gemacht.

Danke Allen für Euere Entscheidungshilfe.

LG kiwiblüte

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben die FTXS, nichts auf dem Dach sondern an den Hauswänden. Wie sich Lärm verbreitet kannst Du ja auch recherchieren (wegen der Nachbarn) und auch die eigene Störung imGarten oder bei geöffnetem Fenster.

Wir wollten nichts aufs Dach auch wegen der Optik und der Gefahr, undichte Stellen zu riskieren. Das war ein wichtiger Hinweis unseres Dachdeckers.

 

Das von rotschopf beschriebene Gerät hat offensichtlich ein sehr interessantes Preis-Leistungsverhältnis, wenn man es selber einbauen will und kann.

 

Für Dachfenster gibt es aber auch noch effektivere Lösungen als normale Jalousien. Das würde ich zusätzlich angehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Kiwiblüte:

Jedes Haus steht rechtlich für sich, also ist alleiniges Eigentum, ich habe auch gelesen das bei lautem Lärm der Klimanlage auch dann widersprochen werden kann.

 

Rechtlich einzeln ist schon mal hilfreich.

 

Und wenn das Gerät nicht übertrieben laut ist und man generell ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn hat, dann sind das gute Voraussetzungen. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.