Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Vom Basisschnitt zum Modellschnitt


Recommended Posts

  • Replies 98
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Es macht Spaß ist aber eine Herausforderung und sehr arbeitsintensiv, wenn man alles Schritt für Schritt macht. Der Rock ist denke ich ein guter Einstieg und am einfachsten. Bin schon gespannt, was Du konstruierst. 🤗

Link to post
Share on other sites

Hallo, ich komme aus Österreich und verfolge neugierig eure website. Auch ich bin Hobbynäherin und habe durch euch auch bereits Interesse entwickelt einen GS selber herzustellen. Die Tutorials von Vivian Altmann, Makerist, haben mir dabei sehr geholfen.

 

@beaflex: Möglicherweise liefert Lilo Siegel auf YouTube - Schnitt manipulieren, Brustabnäher entfernen - die Antwort....

 

Ich bin eher schreibfaul, aber ich hoffe, dass ich weiterhin mitlesen und mich hinundwieder einmischen darf.....!?

Link to post
Share on other sites

@Albion ich hatte ja schon sehr lange vor Basis- und Modellschnitte zu entwickeln, jetzt habe ich es endlich angegangen. Auf y.....e gibt es dazu viele Videos, die ich regelmäßig schaue, Lilo ist eine davon, meist sind es russische, portugiesischer oder japanische Videos. Wichtig ist, sich erstmal zu messen, am besten, von jemanden der sich etwas auskennt. 

 

Das Forum lebt von den Beiträgen, nur zu, wenn Du was zu zeigen oder zu schreiben hast 😀

Link to post
Share on other sites

Das Schnittmuster habe ich vom Modellschnitt abgepaust und alle Schnittteile aus Ober- und Futterstoff zugeschnitten. Auf jedes Schnittteil habe ich die Naht mit Kreide eingezeichnet.

Jetzt müssen als nächstes die Beleg (Formbund und aufgesetzte Tasche) und die Saumkante mit Vlieselin verstärkt werden, dann kann ich mit dem Nähen beginnen. Welche Stärke nehme ich da am besten 🤔 , muss mal schauen was da ist.

Als Oberstoff habe ich einen dunkelgrauen Rest vom Mantelstoff genommen. Das Futter habe ich aus zwei verschiedenen Futterresten zugeschnitten. Ist ja innen, sehe ja nur ich und es ist der erste genähte Modellrock. Nach einer Pause geht's weiter. 😴

Link to post
Share on other sites

Blind, ohne Deinen Stoff zu fühlen...

Saumkante G785 oder H180 (würd ich bevorzugen)

Für den Formbund und dessen Beleg ... würd ich zu H410 greifen - und die eingearbeiteten stabilisierenden Längsnähte einmal Richtung Erde und einmal 90° dazu laufen lassen.

G700, G710 oder H200 gehen auch.

 

Link to post
Share on other sites

Danke @SiRu

 

Hatte noch in schwarz Gewebevlies zum Aufbügeln, das habe ich jetzt genommen. Soll ich auch für die Seitennähte ein Nahtband mitlaufen lassen oder macht man das nur für Rundungen?

 

Alle Nähte sind gesteckt und morgen wird zusammengenäht. Bin echt gespannt wie der erste Modellschnitt wird.

Edited by Beaflex
Link to post
Share on other sites

Ich glaube, ich würde beim Rock die Seitennaht einen Ticken nach vorne verlegen und dabei gleich sie etwas senkrechter zur Seitenlienie kippen. Ob das so muß weiß ich nicht, aber würde mir persönlich besser gefallen. Ebenso die Taschen etwas schräger damit man bequemer reingreifen kann. Im Moment betonen sie sehr die Hüften als breiteste Stelle. Shirt hat Siru schon gesagt. Der Brustabnäher legt sich ja schon quasi von selbst. Eventuell eine FBA machen oder eine geschummelte FBA (war das von Nowak?). Bei der letzten wird im Bereich des Armausschnitts zur Seitennaht hin vom Vorderteil der Stoff etwas gerafft und diese Mehrweite kommt der Brust zugute. Wird fast in jeder Position vom Ärmel verdeckt und ist sozusagen unsichtbar. Da Du aber an einem Grundschnitt arbeitest, würde ich mir die Arbeit mit einer FBA machen.

 

Beides ist aber schon tragbar :super: und Nichtnäherinnen würde vermutlich nichts auffallen :D.

 

Viele Grüße

 

Nina

Link to post
Share on other sites

In der Seitenansicht sieht man, dass die Seitennaht von oben vorn nach unten hinten läuft. Außerdem sieht man in der Ansicht, dass der Rocksaum hinten etwas kürzer ist als vorn. Da fehlt noch Länge. Ich denke, dass Dir die Länge überm Po fehlt. Ich würde da erst Länge zugeben und dann schauen, ob das schon reicht, um die Seitennähte in die Senkrechte zu bringen. Da muss im Prinzip überm Po eine Elipse eingefügt werden, in der Mitte hinten auf Pohöhe die nötige Länge zufügen und zu den Seiten hin auf Null auslaufen lassen. 

 

Besser verständlich, was ich meine? 

Link to post
Share on other sites

Hallo @Beaflex

Hochachtung das Du Dich alleine an so ein Projekt gewagt hast. 
Klar ist es noch nicht ganz perfekt aber wir sind hier ja auch im Hobbybereich tätig und verfügen nicht über eine entsprechende 3 jährige Ausbildung und dafür ist es schon verdammt gut geworfen. 😉

 

Vielleicht versuchst Du noch ein weiteres Modell mit ein paar Änderungen.
 

Ganz Lieben Gruss 
Hand-made 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

@Hand-made, ja das war für mich schon eine Herausforderung. Der Rockschnitt gefällt mir sehr gut und ich denke eine Verbesserung der Passform werde ich noch vornehmen. Wie das genau mit der Elipse am Po gehen soll muss ich mal im Band 1 von Hofenbitzer suchen. Auf alle Fälle werde ich den Rock auch insgesamt etwas länger machen, bin ja auch keine 20 mehr 😊

Link to post
Share on other sites

Ich sehe das auch so, dass der Rock noch nicht richtig passt und hinten hochzieht und deshalb die Seitennaht nach hinten kippt. Die muß senkrecht sein. Du brauchst eindeutig mehr Länge über dem Po. Der Rock ist so wenig ausgestellt, dass sich eigentlich bei korrektem Sitz noch keine Wellen ergeben sollten.

Designmäßig würde ich mit der Oberkante des Rockes (Rockbundes) bis in Deine Taille gehen und ihm einen Formbund verpassen, dessen Oberkante in Deiner Taille endet. Aber das ist ja Geschmackssache. Bei "hüftnah" dachte ich eigentlich, dass Du Deinen Rock an der Hüfte eng haben wolltest. Das war wohl ein Mißverständnis:confused:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.