Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Hand-made

Fragen zum Jeans Schnitt von Hilli Hiltrud

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo 

 

ich habe mir den Jeans-Hosen Schnitt von Hilli Hiltrud gekauft und bereits zusammengeklebt. 
Lt. der Größentabelle müsste ich in der Taillie mit einer Gr. 48 beginnen und dann zur 42 runtergradieren. Dieses erscheint mir doch sehr fragwürdig.

Zudem wird dort angegeben, das bereits eine NZ von 1,6 cm enthalten sind. 

 

Hat den Schnitt hier jemand bereits genäht und kann mir bezüglich der Passform Auskunft geben?

 

Normalerweise Nähe ich immer nur mit 0,7 bzw. 1 cm NZ. 
 

Lieben Gruss 

 

 

Edited by Hand-made

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Hand-made:

Normalerweise Nähe ich immer nur mit 0,7 bzw. 1 cm NZ.

Theoretisch bleibt das ganz Dir überlassen, wieviel Nahtzugabe Du zugibst, wenn nur die Nahtlinie bleibt, wo sie war!

Allerdings sind 0,7 -1cm für eine Jeans sehr wenig!  1 cm geht gerade so, wenn Du die Nahtzugaben zu einer Seite bügelst und absteppst.

Dann musst Du aber hundertprozentig sicher sein, dass der Schnitt passt und dass er das auch mit diesem speziellen Stoff tut!

Irgendwo irgendwas weiter machen, ist da nämlich nicht mehr drin.

Gerade einen neuen Hosenschnitt würde ich mit mindestens 2cm NZG zuschneiden, damit Du noch Spielraum hast.

Dann (mit der Maschine) zusammenheften, anprobieren, anpassen, Änderungen auf den Schnitt übertragen.

vor 26 Minuten schrieb Hand-made:

Lt. der Größentabelle müsste ich in der Taillie mit einer Gr. 48 beginnen und dann zur 42 runtergradieren

Weil Dir um die Hüfte 42 reicht, Deine Taille aber stärker ist?

Da würde ich die 42 nehmen und die fehlenden cm an den Seitennähten zugeben (ab dem Hüftbogen nach oben).

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hier mal die konkreten Daten zum Schnitt:

TU 42 => 82

TU 44 => 84

TU 46 => 88

TU 48 => 94,5 (ich habe einen TU von 95)


HU => 42 => 108

HU => 44 => 112 

da liege ich mit meinen 110 genau zwischen. 
 

Gehen wir jetzt mal großzügig von einer Gr. 44 aus, fehlen mir zur Taillie satte 11cm. 
Diese 11 cm auf das VT & RT zu verteilen würde ja bedeuten 2,75 cm je Seite oder denke ich da falsch?

Das sowohl im Verlauf von der hinteren passe zum Rückteil, sowie das Vorderteil mit dem Taschenbeutel und dem Hosenbund. 🤔

Das klingt schwierig aber machbar. 
Einfacher wäre natürlich das SM in 48 zu kopieren und das mit dem SM in Gr 44 in Einklang zu bringen. Jedenfalls in meiner Theorie 🙈


Bitte helft mir beim denken ..... auf das sich mein Nebel lichtet 💭 

 

Lieben Gruss 

Edited by Hand-made

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sag nur: HW 92, TW 80 :cool: - ich mache das an jedem Schnitt.

vor 8 Minuten schrieb Hand-made:

Diese 11 cm auf das VT & RT zu verteilen würde ja bedeuten 2,75 cm je Seite oder denke ich da falsch?

Das ist richtig, wenn die Hose bis zur Taille geht, sonst ist es an der oberen Kante weniger.ich zeichne das nach Gefühl im Schnitt ein (dazu an der Seite die Passe ans Rückenteil und das vordere Hüftpassenteil unter das Vorderteil stecken/kleben!) und kopiere die Linie dann auf den Futtertaschenbeutel.

Dann erstmal ohne Bund zuschneiden, mit der Maschine zusammenheften, Verlauf der oberen Seitennaht anpassen.

vor 10 Minuten schrieb Hand-made:

Einfacher wäre natürlich das SM in 48 zu kopieren und das mit dem SM in Gr 44 in Einklang zu bringen.

Wenn die Hose einen Formbund hat, vielleicht schon.

Das hier ist der Schnitt, oder? https://hilli-hiltrud.com/produkt/schnittmuster_jeans_sewclassic

Viel Erfolg! Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das ist er. 😔 ich frage mich nur, ob der dann überhaupt noch zu meiner Figur passt. 
Oberschenkeln usw. sind nicht angegeben  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Hand-made:

Oberschenkeln usw. sind nicht angegeben

Das kannst Du ja am Schnitt ausmessen.

Ist es denn ein Formbund? Oder ein gerader?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.