Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
eufrosyne

"Schrumpf" beim Quilten

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Kiwiblüte:

ich kaufe auf Rechnung im Online-Handel.

 

Ob du auf Rechnung kaufst oder nicht, ändert nichts an deinen Rechten als Versandkäufer.

 

Wieso sollte die Bezahlung auch was am Rückgaberecht ändern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Toller Quilt,  gefällt mir richtig gut

 

http://quiltprofi.de/grace-q-zone-hoop-frame-pro

 

oder die kleine Schwester,

 

http://quiltprofi.de/grace-q-zone-hoop-frame

 

das ist ja eine ganz andere Preiskategorien, wie die bisher genannten

 

Ich habe sie schon mal auf einer Messe testen dürfen und fand es gut, Anwendung in der Realität habe ich nicht

 

LG  Margali

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich senfe mal kurz mit.

Ich hatte mir gerade erst günstig gebraucht den Rahmen Inspira Quilting Frame mit einer Janome 1600 gekauft und bin gerade dabei diesen Rahmen aufzubauen. Wenn gewünscht, stelle ich Bilder ein und berichte dann.

GGf. In ‘nem neuen Strang....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen @fegagi ,

 

vor 19 Minuten schrieb StinaEinzelstück:

@fegagi ... ich fände es toll, wenn Du dazu einen extra Thread machen würdest.

Ich fände es sehr spannend und interessant.

 

Ich fände das auch super.:klatsch1:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb fegagi:

Ich senfe mal kurz mit.

Ich hatte mir gerade erst günstig gebraucht den Rahmen Inspira Quilting Frame mit einer Janome 1600 gekauft und bin gerade dabei diesen Rahmen aufzubauen. Wenn gewünscht, stelle ich Bilder ein und berichte dann.

GGf. In ‘nem neuen Strang....

Ich fände es auch super

LG Kiwiblüte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb nowak:

 

Ob du auf Rechnung kaufst oder nicht, ändert nichts an deinen Rechten als Versandkäufer.

 

Wieso sollte die Bezahlung auch was am Rückgaberecht ändern?

Ich mache alles fernmündlich bekomme die Ware und zahle.  Da hab ich  nicht die Vorzüge wie im Handel oder doch.

LG Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Kiwiblüte:

Ich mache alles fernmündlich bekomme die Ware und zahle.  Da hab ich  nicht die Vorzüge wie im Handel oder doch.

LG Kiwiblüte

 

Aus meiner Sicht ist das auch ein Versandkauf. 

Wenn der Händler allerdings vorher drauf hinweist, daß er das für dich bestellt, könnte es sein, daß das mit einer Sonderanfertigung zu vergleichen ist, so was kann man nicht einfach bei nichtgefallen zurückgeben.

 

Und wie das ist, wenn man bei einem Händler bestellt, der nicht standardmäßig einen Katalog hat..? (Falls es das ist, was du damit sagen möchtest.) Gute Frage.

 

Aber in so einem Fall könnte man es ja bei einem Händler bestellen, der es ganz normal im Angebot hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb akinom017:

Bernina Stitch Regulator https://www.bernina.com/de-DE/Footer-de-DE/Warum-BERNINA/Innovationen/BERNINA-Stichregulator-BSR

den Fuß steckt man mit einer extra Kabelverbindung an die Maschine, es gibt verschiedene Modi, und einem in dem nur genäht wird wenn der Stoff sich bewegt.

Ich hoffe die 770 QE ist damit schneller als die 580, weil da war mir der BSR zu langsam.

Bei den großen Q20 Q24 ist der anders realisiert und richtig schnell, näht also perfekte Stichlängen auch bei größerer Geschwindigkeit und mit allen Füßen

 

 

Bei mir ist er bei der B830 dabei und der ist mir zu langsam. Ich wußte gar nicht, daß die unterschiedliche Geschwindigkeiten können. Ich dachte, es liegt an der Stichgeschwindigkeit der Maschine :nix:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Margali So einen Rahmen zu bekommen ist nicht das Problem, die Maschine macht den Preis ;).

 

@Kiwiblüte Wenn Du bei der Firma in dem o. g. Link anrufst, kannst Du dich informieren, ob etwas passendes für Dich auf Lager ist. Die sind supernett dort. Ich hatte auch mal etwas bestellt, was dann aber mit meiner Bernina nicht lief und ich durfte es zurückschicken, bevor ich es bezahlen mußte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb akinom017:

Lt. der Seite von Handi Quilte gibt es die Sweet Sixteen https://handiquilter.de/quiltmaschinen/hq-sweet-sixteen/

Bernina hat neu die Q16 mit faltbarem Tisch und schon länger die Q20

https://blog.bernina.com/de/2017/02/erlebnistag-q20-interview-eva/

es gibt bestimmt noch andere

 

Hat jemand die Bernina und Erfahrung damit? Weiß jemand, ob man  die  mieten kann? Das wäre für mich sicher eine gute Lösung für meine dicken Quilts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb rotschopf5:

@Margali So einen Rahmen zu bekommen ist nicht das Problem, die Maschine macht den Preis ;).

 

@Kiwiblüte Wenn Du bei der Firma in dem o. g. Link anrufst, kannst Du dich informieren, ob etwas passendes für Dich auf Lager ist. Die sind supernett dort. Ich hatte auch mal etwas bestellt, was dann aber mit meiner Bernina nicht lief und ich durfte es zurückschicken, bevor ich es bezahlen mußte.

@rotschopf5

Meinst Du den Link von  bernina oder Handiquilter?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb StinaEinzelstück:

@Ika ich würde an Deiner Stelle bei Bernina in Steckborn nachfragen ... da kann sie eventuell ausprobiert werden.

Hab keinen Platz fü die Maschine ;) Vom Geld ganz zu schweigen

Zum Ausprobieren müsste ich erst mehrere Quilts vorbereitet haben ;)

Deshalb wäre leihen schön

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb rotschopf5:

@Margali So einen Rahmen zu bekommen ist nicht das Problem, die Maschine macht den Preis ;).

 

 

 

Ich habe sie mit der W6 qlp 9000 genutzt, die bekommt man für 399€ als Rückläufer, da ist der Grace Rahmen um ca 1000 € teurer, also genau umgekehrt zu Deinen Erfahrungen.

 

Mir hat sich allerdings die Frage gestellt, wie oft ich den Rahmen brauchen würde

 

LG  

Margali

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ika ... es ist das Kurs- und Schulungszentrum.

Dort finden regelmäßig Kurse an den großen Maschinen statt - ich dachte, man kann sich auch individuelle Tage an einzelnen Maschinen buchen, jedenfalls hatte schon mal jemand darüber geschrieben - habe jetzt auf die Schnelle aber nichts auf der Seite gefunden - deshalb würde ich mal anrufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und dann war da noch ein Ausflug von @Trulla242 mit ihrem Postcard Quilt

so ab hier

 

Nachtrag: Ja leihen geht, muss man sich ein bisschen umgucken und dann findet sich da was

üblicherweise fährt man dann zu der großen Maschine hin

Edited by akinom017

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kiwiblüte von den Quiltprofis. Sie sind sehr hilfsbereit. Auf den Messen lungere ich immer bei den Ständen mit den Longquiltern herum. U. a. natürlich auch bei den Quiltprofis. Sie hatten damals versucht, mir mit meiner Bernina 830 zu helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Margali:

 

 

Ich habe sie mit der W6 qlp 9000 genutzt, die bekommt man für 399€ als Rückläufer, da ist der Grace Rahmen um ca 1000 € teurer, also genau umgekehrt zu Deinen Erfahrungen.

 

Mir hat sich allerdings die Frage gestellt, wie oft ich den Rahmen brauchen würde

 

LG  

Margali

 

Du verwechselst da Äpfel mit Birnen. Die W6 ist eigentlich eine Nähmaschine, die Du, wie jede andere Nähmaschine, auch zum Quilten benutzen kannst. Die Longarmmaschinen sind eine ganz andere Nummer. Mit denen kannst Du nur Quilten. Bei der Qualität unterscheiden sich die Maschinen wie ein Maibach und ein Fiat. Da ist nix aus Plastik. Selbst bei den Rahmen gibt es Unterschiede. Ein vernünftiger Rahmen, wo die verschiedenen Materialien auf verschiedene Rollen aufgerollt werden und auch aus Metall und hochwertigem Kunststoff gearbeitet sind, fangen so bei 2000 Euro an. Der Rest ist die Maschine. Eine HQ Sweet Sixteen, eine Quiltmaschine, an der Du sitzt und den Stoff bewegst und nicht die Maschine kostet schon rd. 6000 Euro.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ika Du kannst sie in verschiedenen Patchworkgeschäften auch mieten. Da fährst Du dann mit Deinem Quilt hin. Einer reicht völlig. Da brauchst Du sicher einen ganzen Tag. Nach Hause bringen wird sie Dir sicherlich keiner, da allein für das Aufbauen des Rahmens schon mindestens eine Stunde vergeht. Und ob jemand das Risiko eingeht, daß beim Verleih außer Haus etwas an Rahmen und Maschine kommt, wage ich zu bezweifeln.

 

Und beim Rest bin ich völlig bei Dir: Aufstellen lohnt sich wirklich nur ab 2,40, weil ich bei meinem Rahmen die Erfahrung gemacht habe, daß 1,20 m wirklich viel zu klein war. Für 2,40 war nur kein Platz. Und die Anschaffung erst bei einem vernünftigen Lottogewinn :p

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb rotschopf5:

@Kiwiblüte von den Quiltprofis. Sie sind sehr hilfsbereit. Auf den Messen lungere ich immer bei den Ständen mit den Longquiltern herum. U. a. natürlich auch bei den Quiltprofis. Sie hatten damals versucht, mir mit meiner Bernina 830 zu helfen.

Danke für die Info.

LG Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb rotschopf5:

@Ika Du kannst sie in verschiedenen Patchworkgeschäften auch mieten. Da fährst Du dann mit Deinem Quilt hin. Einer reicht völlig. Da brauchst Du sicher einen ganzen Tag. Nach Hause bringen wird sie Dir sicherlich keiner, da allein für das Aufbauen des Rahmens schon mindestens eine Stunde vergeht. Und ob jemand das Risiko eingeht, daß beim Verleih außer Haus etwas an Rahmen und Maschine kommt, wage ich zu bezweifeln.

 

Und beim Rest bin ich völlig bei Dir: Aufstellen lohnt sich wirklich nur ab 2,40, weil ich bei meinem Rahmen die Erfahrung gemacht habe, daß 1,20 m wirklich viel zu klein war. Für 2,40 war nur kein Platz. Und die Anschaffung erst bei einem vernünftigen Lottogewinn :p

 

 

Danke :hug: einen Tag brauch ich auch mit der 6500! Also hätte ich nicht so viel gewonnen, wenn ich irgendwohin fahren müsste ;) es würde halt meine Hände entlasten

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Ika:

Also hätte ich nicht so viel gewonnen, wenn ich irgendwohin fahren müsste ;) es würde halt meine Hände entlasten

Die Arbeitserleicherung würde ich aber nicht unterschätzen !

Selbst Leah Day von 365 Day Freemotion Quilting ist inzwischen überzeugt von den Vorteilen.

https://freemotionproject.com/2019/05/7-reasons-why-i-do-want-and-need-a-longarm-podcast-107.html

 

Die Maschine auf dem Tisch bewegst Du ganz locker ohne Krafteinsatz und auch problemlos einhändig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.