Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
sticknicki

Der Juni ist gekommen - die Zuckerpuppen feiern Midsommar

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Indianernessel:

HALT!!! Hiergeblieben!

 

Mach jetzt auch, war halt ein "Mistverständnis" meinerseits.

vor 2 Stunden schrieb Indianernessel:

Kleid und Hose sind gut geworden! Wenn ich wüsste, dass ich es trage, würde ich mir auch gern mal ein Kleid nähen. In meinem Schrank gibt es kein einziges

Kleider trage ich auch keine mehr, eigentlich doof, im Sommer sind die so schön luftig. Röcke auch selten, muß ich aber mal nähen, kann doch nicht soooooooooo schwer sein:klatsch:

vor 1 Stunde schrieb Gabriella1:

Barbara häkelte sich damals ein neckisches Röckchen und ich meinte, sie sähe damit aus wie eine Zuckerpuppe von der Bauchtanzgruppe :classic_biggrin: und schon hatten wir unseren Namen.

Aha, so entstand der Name, irgendwie zucker.:lachen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ,dann bleib ich doch gerne :freu:und mach mich hier so breit, wie meine Figur:D

 

Wobei ich ja keine Klamotten nähe. Nicht weil ich das nicht kann, sondern nicht will.

 

Ihr näht euch aber sehr schöne Teile, da schaue ich begeistert zu!

Und ab und zu bewege ich auch mal meine Zuckerschnute!!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann schlüpf ich auch mal wieder bei euch unter :hug:

 

@Pedi072 :happybirthday: - und das Stöffchen wär auch in mein Kleiderkörbchen gehüpft :super:

 

@sticknicki - tolle Hose :super:

 

Ich hab den 2. Klon meines Lieblingsjeansrocks schon fertig zugeschnitten und angezeichnet liegen - am WE ist Nähzeit :freu:

 

Dann hab ich noch in Planung die Wand (zum Gang, im Winter huschikalt) neben meinem Bett abzupolstern - überziehen werd ich das Ding mit zusammengenähten Jeansflicken. Da kann ich dann gleich Taschen für Wasser und Tatüs in Kopfnähe unterbringen - wer sich das nicht vorstellen kann, gibt dann sicher ein Foto. Aber erst muß die neue Stichsäge/Bohrmaschine ihren Weg zu mir gefunden haben :classic_rolleyes:

 

Schön wieder dabei zu sein (Barbara1965 hat wohl leider i. A. andere Prioritäten, wie viele aus den alten Nähgruppen :o ) :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na dann nochmal ein herzliches Willkommen an alle neuen süßen Zuckerpuppen :hug:!

 

Und an Christa :hug: ein willkommen zurück! ich freu mich schon auf deine neuen Ideen (hab ab und zu bei den Nähmäusen nach dir geluschert ;)).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Topcat:

Dann schlüpf ich auch mal wieder bei euch unter

fein, ich hatte schon Angst, dass Du nicht herfindest :klatschen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Pedi072 

Alles Liebe auch von mir zum Geburtstag! 

:happybirthday: :rose: :powerknutscher:

Ich hoffe, Du hast Dir einen richtig netten Tag gemacht! :)

 

vor 13 Stunden schrieb Pedi072:

Ich nehme meine Abstandshalter eigentlich erst raus, wenn ich die Gläser zum Verzehr öffne. Habe noch nie darüber nachgedacht, ob ich sie vorher heraus nehmen könnte/müsse?

Fragte ich mich halt... :kratzen:

In meinem schlauen Buch steht halt auch nix darüber. Ok, dann lieber drin lassen.

Kannst Du etwas zur Haltbarkeit sagen?

Im Buch steht, wenn man es länger als 2 Monate lagert, kann es sehr nachsäuern, wäre aber essbar - aber nicht, wie lange es haltbar ist.

 

vor 13 Stunden schrieb sticknicki:

@Karbonmäuschen, @Hinterländerin, nix mit einfach ausschleichen. Einfach mitmachen. :hug:

Mitmachen ist sehr willkommen, nett sein auch - sonst gibt es hier keine Regeln. :cool:

 

vor 8 Stunden schrieb Gabriella1:

Wollt ihr wissen, wie es zu dem Namen "Zuckerpuppen" kam?

Barbara1965 und ich haben  vor ungefähr 10 Jahren mit einigen anderen fast täglich im Nähcafe geschrieben. 

Barbara häkelte sich damals ein neckisches Röckchen und ich meinte, sie sähe damit aus wie eine Zuckerpuppe von der Bauchtanzgruppe :classic_biggrin: und schon hatten wir unseren Namen. 

Das ist eine schöne Geschichte! :super:

 

vor 12 Stunden schrieb schnittmonsterkiki:

Oft bin ich mit dem Lesen nicht mehr nachgekommen oder zu nix anderem gekommen. Die Zahl von 1000 Beiträge im Monat wurde da schon mal geknackt.

Die Zeiten habe ich nicht mitbekommen, aber zeitweise kam ich mit Lesen auch kaum hinterher.

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Topcat:

Dann schlüpf ich auch mal wieder bei euch unter :hug:

Schön, von Dir hier zu lesen. :)

 

Zum Nähen bin ich noch nicht wieder gekommen, aber gestern Abend habe ich noch ein Jäckchen aus Regenbogen-Fleece zugeschnitten, eine Bric-no-Brac von leni pepunkt. Der Fleece ist seeeehr gut abgelagert, und wartete immer auf einen passenden Schnitt. Der ist noch aus meinem Laden (damals) und gefiel mir immer besonders gut. Da hatte ich früher immer mal wieder was daraus genäht.

Tapeziertische (Zuschneidetisch) wieder abgebaut, Hobbyzimmer aufgeräumt - mein Mann kam heute von seiner Wandertour/Familienbesuche-Woche zurück. :cool:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen ihr Lieben. Vielen vielen Dank für die lieben Glückwünsche. Ich hatte einen wundervollen Tag mit ganz viel Lachen. Heute habe ich daher kaum noch Stimme und mega Kratzehals *lach* Wir machen heute einfach einen entspannten ruhigen Tag. Mein Kleid ist auch wieder sehr gut angekommen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 10 Stunden schrieb Scherzkeks:

Schön, von Dir hier zu lesen. :)

 

Zum Nähen bin ich noch nicht wieder gekommen, aber gestern Abend habe ich noch ein Jäckchen aus Regenbogen-Fleece zugeschnitten, eine Bric-no-Brac von leni pepunkt. Der Fleece ist seeeehr gut abgelagert, und wartete immer auf einen passenden Schnitt. Der ist noch aus meinem Laden (damals) und gefiel mir immer besonders gut. Da hatte ich früher immer mal wieder was daraus genäht.

Tapeziertische (Zuschneidetisch) wieder abgebaut, Hobbyzimmer aufgeräumt - mein Mann kam heute von seiner Wandertour/Familienbesuche-Woche zurück. :cool:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Die Jacke hätte mir auch gefallen. So einen schlichten Schnitt suche ich schon lange. Aber irgendwie funzelt der Shop nicht richtig. ich habe die Bestellung nicht abschließen können obwohl ich soweit war, dass ich das Paypal-Passwort eingegeben habe. Aber dann ist es irgendwie abgebrochen und das angelegte Kundenkonto gibt es angeblich auch nicht. Schade. :(

Edited by schnittmonsterkiki

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb schnittmonsterkiki:

Die Jacke hätte mir auch gefallen. So einen schlichten Schnitt suche ich schon lange. Aber irgendwie funzelt der Shop nicht richtig. ich habe die Bestellung nicht abschließen können obwohl ich soweit war, dass ich das Paypal-Passwort eingegeben habe. Aber dann ist es irgendwie abgebrochen und das angelegte Kundenkonto gibt es angeblich auch nicht. Schade. :(

Sehr merkwürdig... :kratzen:

Ich habe schon ein paar Mal etwas über den Shop gekauft, und hatte noch nie Probleme damit.

Vielleicht mal eine Email dahin schreiben? :hug:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönen Abend  gewünscht :)

 

leider bin ich mit meinem Rock nicht soweit gekommen wie ich wollte - nämlich fertig - scheitert am nicht vorhandenen RV und das Absteppgarn ist fast zu Ende.......... also auf die Lieferung warten und RV besorgen :classic_rolleyes:

 

hier ein Foto des Kaufrock mit abgenommenem Schnitt

 

20200413_163748.jpg

 

das ist der jetzige Zwischenstand

 

20200607_163147[1].jpg

 

und hat bitte jemand eine gscheite Anleitung für die Gürtelschlaufen? Meine sind allemal hatschert (wers nicht versteht -> krumm und schief :classic_huh:)

 

dafür ist mir ein Upcyclingprokjekt in die Hände gefallen. Mein Lieber und ich haben ein paar Monate fleißig Kaffeetüten gesammelt, es reicht für eine Tasche. Heut Nachmittag die

Tüten aufgeschnitten und aufeinandergebügelt, die werden morgen mit der W6 verwurstet :classic_happy:

 

Habt einen schönen WE-Ausklang :winke: , bleibt gesund :hug:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Topcat:

hat bitte jemand eine gscheite Anleitung für die Gürtelschlaufen? Meine sind allemal hatschert (wers nicht versteht -> krumm und schief

Ein langes Band für alle dreilagig falten und bügeln. Von rechts absteppen. Dann auf passende Längen schneiden. Eine Seite wird zwischen Rockteil und Bund zwischengefasst. Das andere , obere Ende umbügeln und mit Riegelstich festnähen.

 

Die Taschen sind toll abgesteppt. Stickmaschine oder vorgezeichnet und Nähmaschine?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Großefüß:

vorgezeichnet und Nähmaschine?

 

vorgezeichnet, mit wasserlöslichem Heftfaden auf rechts geschlagen, mit dem Abstepggarn nachgenäht

 

vor 7 Minuten schrieb Großefüß:

Ein langes Band für alle dreilagig falten und bügeln

 

ähja, genau DAS wird nix, der Jeans ist elastisch............. ich seh mich schon wenden :classic_blink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Topcat Mit einen Pappstreifen als Schablone bügeln? Mach ich seit einiger Zeit für Säume und so. Oder den Jeans mit leichter Vliseline unelastisch machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Topcat Bügel doch in die Mitte einen Streifen Vlieseline, Nahtband könnt auch gehen.

Dann haben die Kanten eine Begrenzung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich hoffe, Ihr hattet alle einen schönen Sonntag! :)

 

Ich habe mir überwiegend einen ruhigen Tag gemacht, von mehrfach Wäsche und kochen mal abgesehen.

Ein Paar lange Socken habe ich endlich fertig gestrickt - geplant war das so eher für März. :silly:

Die Wolle ist von Opal aus der Hunderwasser-Kollektion.

 

Liebe Grüsse

Silvia

Edited by Scherzkeks

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb Scherzkeks:

IMG_20200607_184029~2_copy_467x437.jpg

IMG_20200607_184040~2_copy_624x468.jpg

Die sind ja herrlich und machen dem Namen Hundertwasser alle Ehre!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Topcat:

Schönen Abend  gewünscht :)

 

leider bin ich mit meinem Rock nicht soweit gekommen wie ich wollte - nämlich fertig - scheitert am nicht vorhandenen RV und das Absteppgarn ist fast zu Ende.......... also auf die Lieferung warten und RV besorgen :classic_rolleyes:

 

hier ein Foto des Kaufrock mit abgenommenem Schnitt

 

20200413_163748.jpg

 

das ist der jetzige Zwischenstand

 

20200607_163147[1].jpg

 

und hat bitte jemand eine gscheite Anleitung für die Gürtelschlaufen? Meine sind allemal hatschert (wers nicht versteht -> krumm und schief :classic_huh:)

 

 

:classic_happy:

 

Habt einen schönen WE-Ausklang :winke: , bleibt gesund :hug:

 

 

Gürtelschlaufen aus ausgemusterten Jeans! Die sind auf alle Fälle gerade und haben die richtige Länge.

Ich trenne immer welche ab, weil mein Sohn öfter mal welche zerfetzt. Der kriegt an seinen Hosen fast alles kaputt :klatsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 43 Minuten schrieb Scherzkeks:

geplant war das so eher für März

2021? Du bist doch jetzt ganz besonders früh dran.

Der Winter kann kommen. Schöne Farben - ganz Silvia eben;)

LG Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Topcat

waaah, fast hätte ich Deinen Rock übersehen. Die Steppung an den hinteren Taschen ist ja klasse.:super: Wie hast Du das auf die Taschen übertragen. Sieht sehr schön aus.

Da ich ja begeisterte Jeansrock-Trägerin bin muss ich mir diese Absteppung unbedingt merken.

LG Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 16 Minuten schrieb Maruscha11:

Wie hast Du das auf die Taschen übertragen

 

von den vorhandenen Taschen abgemalt (auf Seidenpapier) - gegengleich, so sind auch die Originaltaschen. Dann mit Kopierpapier durchgeschlagen - jede Linie einzeln -> wenn durchgeschlagen gleich mit auswaschbarem Trickmarker nachgezogen. Jede Linie einzeln deshalb, weil die Zeichnung mit dem Kopierpapier nicht besonders gut sichtbar ist - der erste Versuch ging deshalb heillos daneben, weil ich nicht mehr gewußt hab, welche Linie denn jetzt wo weitergeht :classic_wacko:.......... dann mit kleinen Heftstichen mit wasserlöslichen Heftgarn auf die rechte Seite und nachgesteppt

übrigens nach dem Zuschneiden und vor dem Nähen der Taschen ;)

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.