Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
ranunkelchen

Frage zur Pfaff Creative 1.5

Recommended Posts

Hallo an alle!

Ich bin mir immer noch nicht sicher, welches Maschinchen es denn werden soll, und habe gerade die Creative ins Auge gefasst. Eigentlich würde ich gerne Probenähen, aber im Augenblick möchte ich nicht ewig in einem (bei uns kleinen) Geschäft mit Maske herumsitzen. Ich werde wohl bestellen und versuche daher, zumindest die Maschinen auszusuchen, die meinen Wünschen entsprechen, so dass ich, wenn möglich, nichts zurückschicken muss. Aber zu meiner Frage: Kann die Creative 1.5 dauerhaft, ohne einen Knopf zu drücken, rückwärts nähen? 

 

Danke und Grüße

Ranunkelchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, wobei ich das nervig finde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ranunkelchen,

 

Du kannst Dir hier: http://www.pfaff.com/SiteMedia/PFAFF/Products/Machines/creative-line/creative1_5/Manual/creative_1-5_manual_DE.pdf

 

die Bedienungsanleitung herunterladen. Auf Seite 29 ist es beschrieben.

 

LG Pfälzerin

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb ranunkelchen:

Aber zu meiner Frage: Kann die Creative 1.5 dauerhaft, ohne einen Knopf zu drücken, rückwärts nähen? 

Also Knopf muss man schon drücken, Du meinst sicher, dass man nicht dauerhaft den Finger auf dem Knopf haben muss?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb ranunkelchen:

In einer Beschreibung von ihr stand bei permanent rückwärts: nein.

Echst? Das ist gelogen....

Ich hab' eher das Problem, dass ich da nochmal auf den Knopf drücken muss, wenn ich wieder vorwärts nähen will....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

vermutlich hat dieser Knopf 2 Funktionen =

kurz drücken und loslassen schaltet auf dauernd rückwärts um, beim danach nochmal kurz drücken näht sie wieder vorwärts...

beim Drücken und dann gedrückt halten jedoch nur so lange, bis (nach der fertigen Rückwärtsnaht) wieder losgelassen wird  :klatsch:

Edited by jettaweg
; 0

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb ranunkelchen:

@jettaweg das würde ich gar nicht schlecht finden. Denke ich zumindest jetzt

Das steht doch alles haarklein in der von @Pfälzerin Bedienungsanleitung :confused: Ich habe gerade dort nachgelesen.

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

@lea das stimmt, die lese ich mir auch gerade durch. ich würde so ein System prinzipiell nicht schlecht finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb ranunkelchen:

@Margali warum empfindest du es als nervig?

Zumindest ähnlich, wie @jettaweg es beschrieben hat, funktioniert's.

Ich hab' da so meine Probleme mit dem Knöpfchen, weil die anderen Maschinen beim loslassen des Knopfes wieder vorwärt nähen, bei der kleinen Pfaff muss ich nochmal draufdrücken.

Ob das jetzt generell so ist, oder ich einfach zu lange drauf drücke, um Rückwärts zu nähen, müsste ich mal in der Bedienungsanleitung lesen :classic_blush:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Miri45 Also ich habe es mir durchgelesen. Permanent nähen scheint nur vor Nähbeginn möglich zu sein. Dann drückt man, es wird grün und solange man nicht nochmal drückt, wird genäht. Wenn man während des Nähens rückwärts nähen will, muss man die Taste gedrückt halten. Aber ich denke, sobald ich vom Pedal gehe und die Maschine stoppt, ist das doch wieder ein Nähanfang, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten schrieb ranunkelchen:

Also ich habe es mir durchgelesen. Permanent nähen scheint nur vor Nähbeginn möglich zu sein. Dann drückt man, es wird grün und solange man nicht nochmal drückt, wird genäht. Wenn man während des Nähens rückwärts nähen will, muss man die Taste gedrückt halten.

Theoretisch...

praktisch drücke ich am Nahtende zum Verriegeln, ohne vorher anzuhalten, auf den Knopf, und die Maschine näht rückwärts....... und rückwärts, und rückwärts.....

Ich denke, wenn es die einzige Maschine ist, hat man sich schnell dran gewöhnt, wie man den Knopf betätigen muss, damit sie tut, was man will.

Ich nähe halt hauptsächlich mt einer größeren, da bin ich das bisschen anders gewöhnt :classic_smile:

(die Maschine hatte ich zum Mitschleppen für Kurse und Treffen angeschafft, nähe aber zwischendurch sehr gerne mit ihr, besonders kniffelige Stoffe)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Miri45 das hört sich gut an, dass sie auch knifflige Stoffe meistert. Ich komm auch immer wieder zu ihr zurück. Als Konkurrenz hat sie die Brother F480

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb ranunkelchen:

Als Konkurrenz hat sie die Brother F480

Ich hatte mal 'ne NX600, jo, war in Ordnung, bin ganz gut klar gekommen.... aber ich hab' sie nie so geliebt wie meine Hussies und das Pfäffchen :classic_love:

Als Hauptmaschine hätte mir die kleine Pfaff aber zuwenig PLatz rechts der Nadel, aber ansonsten macht die kleine alles, was ich ihr unterlege. Richtig dickes Zeugs halt mit Hebamme und so.

Für Dessous ist der IDT natürlich genial!

Beim BH aus recht flutschigem, aber festerem Stöffchen dachte ich schon "das war's", aber mit 'ner Ovi-Nadel war's perfekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Miri45 die positiven Erfahrungen helfen mir sehr. Mir wird immer von der Bedienung der Brother vorgeschwärmt, aber das Design gefällt mir so gar nicht. Andererseits finde ich eine einfache Menüführung schon toll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Miri hat es sehr gut beschrieben. Ich nähe auf diversen Maschinen und alle anderen nähen dann wieder vorwärts. Das ist eine von 2 Funktionen, die mich stört. Das zweite ist der Plat für den  Knopf für das Nähen ohne Fuß.  Ansonsten liebe ich die Maschine heiß und innig. Vor allen Dingen für schwierige Stoffe. Das Sticken und der Umbau sind easy. der Rahmen in der Preisklasse super.  Die Bedienung ist genauso einfach, wie die der Brother. Ich persönlich finde die Pfaff wertiger und liebe das IDT. Aber das sind persönliche Vorlieben, es bringt Dir nichts, was andere lieben, Du musst DEINE Maschine finden. 

 

 

LG

 

Margali

 

 

Edited by Margali

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.