Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Connery

Plz 68 MA/LU: Gemeinsam ein kleines Label gründen, Werkstatt vorhanden

Recommended Posts

Posted (edited)

Ein freundliches Hallo zusammen.

Im Detail und fachlich rede ich wie der Blinde von der Farbe; ich habe von nähen, schneidern und entwerfen keine Ahnung.  Aber als Mannheimer Stadtmensch hänge ich  zunehmend der Idee von urban manufacturing und back to the roots nach, also kleine handwerkliche Produktion und Design wieder in die Innenstädte zu bringen. Außerdem versuche ich gerne, alle meine vorhandenen Möglichkeiten mit neuen oder auch neuen alten Ideen zu verknüpfen und im Idealfall daraus ein Geschäft zu machen.

Was ich nun möchte und für mich auch gerade in diese  "neue Zeit" passt ist, in klein/klein ein Hinterhof-Label aber quer über DOB, HaKa, Taschen und Accessoires zu begründen und zu etablieren, das zwar erstmal nur mit hobbymäßigen Mitteln nebenher gestartet wird, aber trotzdem von Beginn an Ergebnisse auf handwerklich hohem Niveau und mit professionellem Anspruch hervorbringt. 


Was ich von meiner Seite dafür ins Rennen werfe ist eine wirklich kleine und wirklich stilecht-triste Hinterhofräumlichkeit, wie ich sie aber schon dutzendfach als kleine funktionierende Nähwerkstätten in der norditalienischen Lombardei gesehen habe. Dazu das für den Anfang notwendige technische Equipment und natürlich ein Radio, eine Kochplatte und ein Kaffeemaschine; also eine schöne kleine Nähwerkstatt mit zwei ordentlichen Näharbeitsplätzen und einem ausreichend großen Schneidertisch.

Außerdem bringe ich mit zwei kleinen seriösen Herrenbekleidungsgeschäften im Mannheimer Raum auch noch zwei wertvolle Schaufenster in Lauflagen mit, zwei Kundenberater/Innen an der Front, eine gewisse Reichweite und damit alles was es braucht, um zwar im Hintergrund und hobbymäßig aber trotzdem in professionellem Rahmen die ersten kleinen Schritte zu gehen.

Nach wem ich mit diesem Post suche, ist der- oder diejenige die eigentlich schon lange den brennenden Wunsch im Herzen aber auch klare Ideen und etwas Marktkenntnis im Kopf hat um etwas kleines aber mit Zukunft zu starten, wo der Umsetzung aber immer wieder die gleichen großen Hürden wie Raum, Ausstattung, geschäftlicher/steuberaterlicher Überbau etc. im Weg stehen. Das kann von ganz jung bis Rentenalter sein! 

Wer bis hier gelesen hat, idealerweise aus dem Raum Mannheim/Rhein-Neckar/Vorderpfalz kommt und der ehrlichen Meinung ist, sich hier gut einbringen und gemeinsam etwas anstoßen zu können, schreibt mir bitte eine PN.
 

Als Randinfo: Es handelt sich um einen sauberen ca. 17qm großen Werkstattraum im Rückgebäudes eines Ladengeschäfts aber mit eigenem Zugang es gibt ausreichend Licht, Tageslicht, Heizung, Wasser und den gemeinsamen Waschraum/WC mit dem Ladenpersonal.  Man  kann im Sommer auch mal die Tür auflassen und auch davor Pause machen, auch bei Regen. Als Maschinen sind 2 gebrauchte Juki Schnellnäher angedacht, jedenfalls wurden mir die empfohlen. Das ganze wird als Hobby gestartet. Ich selbst habe aber ausdrücklich das Ziel, damit ein kleines eigenes Label zu begründen.

Bei Interesse bitte wie gesagt eine PN.

Grüsse aus den Mannheimer Innenstadtquadraten!    :)

 

 

Edited by Connery

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.