Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

100 Modern Quilt Blocks - in 300 Tagen


Recommended Posts

An den Fussanlasser muss ich mich erst gewöhnen.

Der ist sehr leicht und auf dem Laminat rutscht er weg  und mit der Einstellung kann ich mich auch nicht anfreunden, sicherlich eine  Gewöhnungssache

 

 

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

vor 16 Minuten schrieb Kiwiblüte:

An den Fussanlasser muss ich mich erst gewöhnen.

Der ist sehr leicht und auf dem Laminat rutscht er weg 

ein Stück Antirutschmatte drunterlegen?

Link to post
Share on other sites

Madeira wash away funktioniert auch oben und unten zusammen, das läuft auch vom großen Garnhalter bei mir. Dann braucht man am Ende gar keine Fäden mehr aus dem Gequilteten herauspopeln...

Hast Du auch sonst eine Bernina? Das Pedal ist bei mir genauso wir das von meiner Aurora, deshalb fand ich das völlig okay. Toll finde ich, daß man den Fersenkick unterschiedlich programmieren kann.

 

LG Junipau

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Junipau:

Madeira wash away funktioniert auch oben und unten zusammen, das läuft auch vom großen Garnhalter bei mir. Dann braucht man am Ende gar keine Fäden mehr aus dem Gequilteten herauspopeln...

Hast Du auch sonst eine Bernina? Das Pedal ist bei mir genauso wir das von meiner Aurora, deshalb fand ich das völlig okay. Toll finde ich, daß man den Fersenkick unterschiedlich programmieren kann.

 

LG Junipau

Zu Anfang hab ich Oben und Unten wash away beim Probenähen gehabt. Das hat gut funktioniert. 

 

Bis dann wg. der Wicklung auf der Madeiraspule der Faden anfing zu reissen. Der Faden war richtig stramm auf einer Stelle gewickelt.

Hab das Stück abwickeln wollen , ist immer wieder gerissen.

Erst neu gekauft.

 

Ich kann es gleich ja nochmal versuchen.

Das Spulen ist kein  Problem  damit und der grosse Garnroller auch nicht. Den kleinen habe ich erst gestern später mit der Post bekommen und montiert.

 

Und mit dem  Fersenkick muss ich üben.

Ich bin Pfaff  gewohnt.  Für meine Icon hab ich einen einstellbaren Anlasser der ist 

schwerer und grösser und hat so eine Antirutschschicht drunter.

Ist zwar ein Sonderzubehör. 

 

Wenn es das auch von Bernina gäbe wäre schön.

Bei dem Originalzubehör von Pfaff hab ich auch immer was unterlegen müssen.

Ich hatte gedacht den Faden wash away mit einem  feuchten Tuch leicht abzutupfen.

Häng mal Bilder dran, links Original Pfaff, Sonderzubehör Pfaff und rechts aussen Bernina.

 

16181607025192659087601046679045.jpg

16181607564248681740822914295976.jpg

Link to post
Share on other sites

Ich hab für die Gaspedale extra einen kleinen Teppich unter dem Maschinentisch liegen. So ein recht kleines Pedal kenn ich eigentlich nur von meiner Ovi. 

Ich weiß es gehört nicht hierher, aber darf ich fragen, wie Du mit dem programmierbaren Pfaff-Teil zurechtkommst ? Ich schleich auch immer noch um dieses Teil herum ;)

LG hilde

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Ibohiga:

Ich hab für die Gaspedale extra einen kleinen Teppich unter dem Maschinentisch liegen. So ein recht kleines Pedal kenn ich eigentlich nur von meiner Ovi. 

Ich weiß es gehört nicht hierher, aber darf ich fragen, wie Du mit dem programmierbaren Pfaff-Teil zurechtkommst ? Ich schleich auch immer noch um dieses Teil herum ;)

LG 

Ich finde schön, dass er da bleibt wo ich ihn abgelegt habe.

Das andere muss ich noch programmieren.

Link to post
Share on other sites

@Kiwiblüte Der Quilt auf dem Tisch mit der Maschine sieht schon recht eindrucksvoll aus :classic_love:. Da ich schnell fußkalt werde und ja barfuß nähe, habe ich mir unter den Nähmaschinentisch und auch vor den Bügel- und den Zuschneidetisch jweils eine Schmutzfangmatte vom Discounter gelegt. Da hält jedes Pedal und wärmer ist es auch noch.

Link to post
Share on other sites

Eure Quilts und Blöcke sind wunderschön geworden. Ich habe in der Zwischenzeit auch weiter genäht und ausgerechnet, wie viele Blöcke ich für meinen fertigen Kuschelquilt benötige. Mir fehlen jetzt nur noch 5 Blöcke und fast alle bereits genähten Blöcke haben bereits ihren Rahmen bekommen. So sollen später die Blöcke aussehen:

B54968A4-0C2A-4713-95DC-3EB93C9F9193.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb rotschopf5:

@Kiwiblüte Der Quilt auf dem Tisch mit der Maschine sieht schon recht eindrucksvoll aus :classic_love:. Da ich schnell fußkalt werde und ja barfuß nähe, habe ich mir unter den Nähmaschinentisch und auch vor den Bügel- und den Zuschneidetisch jweils eine Schmutzfangmatte vom Discounter gelegt. Da hält jedes Pedal und wärmer ist es auch noch.

Danke für Deine Tipps, ich hab noch einen kleinen Läufer mit Antirutschunterlage , den hab ich jetzt unter dem Anlasser.

Ein Tipp von @Ibohiga. Danke.

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Lehrling:

ein Stück Antirutschmatte drunterlegen?

Danke, ich hab jetzt schon 2x geschrieben immer weg.

Ich hab jetzt einen kleinen Teppich mit Antirutsch drunter.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb schnittmonsterkiki:

@N!NA Mit der Umrandung „leuchten „die Blöcke richtig. Super:super:  Wie viele Blöcke verwendest du?

Danke! Genau deshalb habe ich mich für die zwei Grautöne entschieden, um die Blöcke noch mehr zum strahlen zu bringen. Ich überlege gerade noch wie ich den Außenrand gestalten möchte. Er soll 10cm breit werden. Deshalb brauche ich für meine ca. 1,5x2m Quilt 48 Blöcke.

Link to post
Share on other sites

Klasse, es geht auch noch mit den 100 Blöcken weiter👍 Die Umrandung finde ich auch pfiffig, @N!NA!

 

@KiwiblüteIch hoffe, Du freundest Dich noch mit dem Pedal an! Ich habe auch Parkettboden, irgendwie hatte ich noch nie Probleme mit einem rutschenden Pedal. Aber das ist sicherlich alles Gewohnheit.

Die Madeira-Spule sieht ja gruselig aus, schick das Foto doch mal an Madeira? Das kann ja gar nicht funktionieren. 

Wäschst Du Deinen fertigen Quilt nicht am Ende? Dann gehen die Heftfäden ja alle von alleine weg...

 

LG Junipau

Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb N!NA:

Eure Quilts und Blöcke sind wunderschön geworden. Ich habe in der Zwischenzeit auch weiter genäht und ausgerechnet, wie viele Blöcke ich für meinen fertigen Kuschelquilt benötige. Mir fehlen jetzt nur noch 5 Blöcke und fast alle bereits genähten Blöcke haben bereits ihren Rahmen bekommen. So sollen später die Blöcke aussehen:

B54968A4-0C2A-4713-95DC-3EB93C9F9193.jpeg

 

Deine Kuscheldecke wird auch schön mit der Umrandung.

 Die Farben leuchten richtig toll.

Link to post
Share on other sites

@schnittmonsterkiki ein Block hat mit dunkelgrauer Umrandung und nur einmal die hellgraue Umrandung gerechnet ca. 9inch. Das sind 72 Inch bei 8 Blöcken für die Länge plus jeweils 10cm Rand. Im Buch werden 64 Blöcke für einen entsprechenden Qudratischen Quilt benötigt. Da ich weniger Breite plane, bin ich zuversichtlich.

Link to post
Share on other sites

@N!NA D.h.Umrandung 2,5 Inch plus NZG?

Edit: Denkfehler. Der Rand kommt ja an den Rand , d.h. Die Streifen dazwischen sind 4,5 Inch breit bzw. 2x grauer Streifen. Dann könnte es klappen.

Bei mir sind die sichtbaren Streifen immer nur 1,5“.

Edited by schnittmonsterkiki
Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Junipau:

Klasse, es geht auch noch mit den 100 Blöcken weiter👍 Die Umrandung finde ich auch pfiffig, @N!NA!

 

@KiwiblüteIch hoffe, Du freundest Dich noch mit dem Pedal an! Ich habe auch Parkettboden, irgendwie hatte ich noch nie Probleme mit einem rutschenden Pedal. Aber das ist sicherlich alles Gewohnheit.

Die Madeira-Spule sieht ja gruselig aus, schick das Foto doch mal an Madeira? Das kann ja gar nicht funktionieren. 

Wäschst Du Deinen fertigen Quilt nicht am Ende? Dann gehen die Heftfäden ja alle von alleine weg...

 

LG Junipau

Ich hab jetzt wash away oben und unten. Eine neue Spule Madeira eingefädelt.

Habe vor Jahren schon mal bei Madeira reklamiert. Das schwarze Rayon 40 ist immer gerissen. Auf den Ersatz warte ich heute noch.

Das Gewuschel war ich, als ich versucht habe das defekte Stück abzuwickeln, ganz vorsichtig ging ein Stück und das habe ich dann aufgewickelt.

Sicher wasche ich  ihn , nur hab ich dann die Oberfäden in der WaMa und im Flusensieb.

Hab jetzt einen kleinen Läufer mit Antirutsch drunter er bleibt jetzt wenigsten da wo er sein soll.

Das mit den Funktionen krieg ich sicherlich auch noch hin. Alles Gewohnheit.

 

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.