Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sign in to follow this  
gundi2

Saumbreite für Rock in A-Linie und schrägem Fadenlauf?

Recommended Posts

Hallo,

ich habe den Rock burda 134 aus Heft 10/2006 fast fertig. Es ist ein wadenlanger Karo-Rock im schrägen Fadenlauf. Jetzt fehlt noch der Saum, und da bin ich unsicher, weil ich noch nie so einen Rock genäht habe.

Burda gibt eine Saumbreite von 3 cm an. Das Original hat eine fertige Länge von 72 cm. Wegen meiner Länge brauche ich ca. 10 % mehr, und die habe ich einfach unten zugegeben, weil ich Sorge hatte, dass der sonst unten zu eng wird. Schließlich brauchen längere Beine auch mehr Platz zum Gehen... Der Rock hat also jetzt knapp 80 cm Länge, und der Stoff fällt einsprechend in leichten Rollen.

Da erscheint mir die angegebenen 3 cm Saum ziemlich viel, da müsste ich ordentlich einhalten beim Nähen. Ich hätte da von mir aus eher 1,5 - 2 cm genommen. Hat dieser relativ breite Saum eine Funktion für so einen Rock? Mir fehlt da die Erfahrung, und der Rock soll "schön" werden;)

 

LG gundi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb gundi2:

Da erscheint mir die angegebenen 3 cm Saum ziemlich viel, da müsste ich ordentlich einhalten beim Nähen.

 

Meiner Meinung nach ist das sehr vom gewählten Stoff abhängig. Ein weicher Wollstoff steckt das Einhalten deutlich besser weg, als ein relativ dicht gewebter.

Hast du Reste mit denen du testen kannst? Dann probier, wie gut sich die Mehrweite einbügeln lässt ;)

Ich würde mit der Overlock mit Differential auf 2 mal den Saum bzw. Reststoff abketteln und gucken, wie hoch sich das "ungestraft" schieben lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat der Rock eine A-Linie? Wenn ja, musst du den Saum so zuschneiden, dass er gegenläufig ist im Winkel auf der Länge des Saums:

 

/

\

 

Dann musst du auch nichts einhalten :)

 

Ein breiterer Saum sorgt idR dafür, dass der Stoff schön nach unten fällt, weil da einfach mehr Gewicht drin ist. Das hängt natürlich auch immer vom Stoff ab; bei einem Wollmischgewebe macht das mehr aus als bei einem Batist.

 

Wenn der Rock im schrägen Fadenlauf ist, kann es aber sein, dass der Saum sich verzieht beim Nähen und so Wellen an der äußeren Kante schlägt - schwer zu beschreiben, siehst du aber dann... :o

Da hilft ggf. eine sehr dünne Einlage (G785 vielleicht?) auf den kompletten Saum aufzubügeln, die das Ausleiern verhindert, aber nicht den schwingenden Fall, den so ein Rock ja auch noch haben soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist ein ziemlich fest gewebter Wollstoff, der sich wenig verzieht. Da der Rock eine A-Linie hat, verläuft die Saumlinie gerundet. Ich muss da also durchgehend etwas einhalten, nicht nur an der Nähten. Dort werde ich deinen Tipp aufgreifen, Kerstin. So etwas habe ich schon bei anderen Schnitten schon gemacht, aber hier bisher nicht daran gedacht.

 

Ich setzt mich nachher mal dran und probiere an einem Rest, wie viel ich eingebügelt bekomme, und entscheide dann, wie viel ich umschlage...

 

LG gundi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Gunhild :winke:,

 

 

bei meinem karierten Rock (nach dem Schnitt, den ich Dir mitgeschickt hatte), habe ich an der Unterkante einen Rollsaum gemacht, bei dem ich im Obergreifer einen dünnen Wollfaden hatte. Das muß man natürlich ausprobieren ... Alternativ könnte auch ein 3-Faden-Overlockstich gehen, vielleicht sogar ein Zickzack, bei dem Du einen "normaldünnen" Wollfaden (Strumpfgarn?) mitlaufen läßt - das habe ich auch schon mal gemacht. Genug Stoff für Experimante müßte ja da sein!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.