Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Topcat

Die Nähmaus-Taschen Challenge - Die Bilder

Recommended Posts

Nach ein Irrsinns-Blockade hab ich mir endlich einen Tritt verpaßt :p

 

Gezeigt können die Bilder von heut bis Mittwoch 24 Uhr werden - dann werd ich wie vorgeschlagen eine Umfrage aufmachen

(und hoffentlich niemanden vergessen :classic_rolleyes:)

 

ich zeig euch meine Tasche - und nehm sie gleich aus dem Rennen, weil ich sie der Gewinner(in) als Preis stiften möchte :)

nicht weil sie unpraktisch wär (das ist sie durch die vielen Staumöglichkeiten nicht) - aber es ist einfach nicht meine Art von Tasche - und sie jetzt ein paar Jahre rumkugeln zu haben um sie dann irgendwann zu entsorgen - dazu ist mir meine reingesteckte Arbeit dann doch zuviel ;)

 

Marisa Farbenmix.jpg

durch den langen Gurt und der Verstellmöglichkeit (ist irgendwie nicht auf dem Foto zu sehen :o ) könnte man sie auch *quer* tragen

 

Und jetzt freu ich mich auf rege Beteiligung :winke:

 

 auch Probetaschen zählen :bussi:  @cadieno

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also doch! Da haben wir gleichzeitig was reingetellt. :hammer:

Ich aber in der Taschen Challenge :klatsch:

Also neu:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo, 

Ich habe eine Schnabelina small genäht.

Dafür hat ein Jeanskleid hergehalten.

Futterstoff und RV aus dem Bestand.

Die Henkel sind höhenverstellbar durch die Knöpfe. An den Seiten sind die Kleiderbrusttaschen verarbeitet, für Taschentücher etc.

Die Stickmotive sind von UrbanThreads.

20200217_165415.jpg

20200217_165636.jpg

20200217_171016.jpg

20200217_170602.jpg

Edited by Hinterländerin
Text vergessen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen

 

@Topcat sehr schön :) das ist die Adventskalender Tasche

@Hinterländerin Deine Verstellmöglichkeit für die Träger ist ein tolles Detail :)

 

Mal sehen ob ich meine angefangenen Teile noch zu was zusammen bekomme bis zum Ende der Frist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na gut, wenn ihr es alle sehen wollt :D  Notebooktasche Kuoria in 15" von Hansedelli

Ich habe tatsächlich nur Reste von anderen Projekten verarbeitet, einzig das Gurtband ist zugekauft. Da kann sich mein Mann noch nicht entscheiden, ob er einen Gurt will. Zur Zeit nutzt er sie so.

 

20200322_111750.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20200322_111828.jpg 20200322_111910.jpg

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Meine Tasche ist ja auch schon einige Zeit fertig und da werde ich hier mal direkt weitermachen  :D Ich habe die Laptop Tasche Kuoria von Hansedelli genäht und alles was ich dafür gebraucht habe bis auf das Style Vil war in meinem Fundus vorhanden.

Kuoria3.JPGKuoria5.JPGKuoria6.JPGKuoria7.JPG

Ach so, habe ich ganz vergessen, die Tasche ist für einen 17" Läppi.

 

 

Edited by namibia2003

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Hinterländerin - ich find toll, wie du Elemente aus dem Kleid eingearbeitet hast (die Brusttaschen!). :classic_love:

 

Hier meine:

Ich habe auch eine Schnabelina genäht.

Das ist eine auf 85 Prozent verkleinerte "medium". So passt ein 13"-Notebook gut rein.

DSC_2547.jpg

Die eine Seite ist wie im Schnittmuster vorgeschlagen.

 

DSC_2546.jpg

Bei der anderen Seite habe ich aufgesetzte Taschen mit tiefen Falten gemacht.

Geschlossen werden sie mit Loxx-Verschlüssen.

DDSC_2548.jpg

Damit die wirklich tiefen Falten nicht aufklappen (zwei Lagen Oilskin sind ganz schön kräftig), habe ich an den Ecken noch unsichtbar auf der linken Stoffseite kleine Magnete eingeklebt.

DSC_2550.jpg

Die Gurte sind aus Leder, die Paspel ist aus Kunstleder. Der graue Stoff ist in Handarbeit gewebter Tweed von der Insel Skye (ein Rest von einem Mantelprojekt), der grüne Stoff ist Oilskin (ein Rest von einem anderen Mantel), das Futter ist Baumwolle.

DSC_2549.jpg

Ich hab die komplett geschlossene Variante genäht.

DSC_2551.jpg

Innen gibts auf der einen Seite drei Einsteckfächer.

DSC_2552.jpg

Auf der anderen Seite ist ein Fach mit Reißverschluss.

DSC_2553.jpg

Der Taschenboden hat die Vergrößerung, innen ist auch Oilcloth.

DSC_2555.jpg

Die Steppnähte sind mit 20er Garn gemacht.

DSC_2556.jpg

Einen Schultergurt hat sie auch.

DSC_2558.jpg

...und nein, das geht nicht mit der Haushaltsmaschine.

Die Tasche war mein erstes Projekt mit Bruce the Brute...:classic_love:

DSC_2559.jpg

Bruce fragt nicht. Bruce näht Dinge zusammen.

Ich mag Bruce.:classic_love:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallihallo meine Lieben:winke:

 

Wunderbar die bereits gezeigten Taschen:super: die Schnabelina mag ich sehr habe selber schon drei genäht

die verstelbaren Träger sind ja eine super Idee.

 

Meine Fächertasche!!!

Alles Reste die rumlagen bis auf die Reißer die sind dazgekauft.

 

Die Brunnetti gefällt mir auch:classic_love:

IMG_0621.JPG

IMG_0622.JPG

IMG_0623.JPG

IMG_0624.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Toll, wie perfekt und aufwändig eure Taschen sind!

Meine kommt eher schlicht daher, ein Shopper Marke Eigenbau, ca.48 x 40 cm. Mit kleinem Täschchen für Handy, Geldbörse, Schlüssel, 18 x 24 cm.

Damit der Boden nicht durchhängt, habe ich Graupappe in einen Schlauch aus Futterstoff gesteckt, der nach innen eingeschlagen wurde. So kann ich die Pappe leicht rausnehmen, wenn ich die Tasche waschen will.

Und weil ich ziemlich klein bin, habe ich die Henkel auch relativ kurz gehalten, damit ich die Tasche auch mal in der Hand tragen kann, ohne sie am Boden schleifen zu lassen.

IMG_0025.JPG

IMG_0030.JPG

IMG_0033.JPG

Edited by stofffetzerl

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Gallifrey ich wollte dich bereits fragen, womit Du das dicke Leder genäht hast... bis ich BRUCE sah. Coole Nummer!

 

 

Bisher finde ich alle Taschen sehr gelungen. :classic_love:

Edited by Quälgeist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Einen schönen Sonntag  in die Runde!

 

Eure Taschen sind der Hammer. Chapeau! 

 

Ich habe die Schnabelina Small genäht und auch ich habe größtenteils auf meinen Fundus zurückgegriffen. Die Außentasche sind alles Schätze, die ich der lieben Silvia verdanke:powerknutscher:. Der Stoff für die Innentasche ist noch ein Erbstück aus dem Fundus meiner Mutter. Ein paar Reißverschlüsse aus dem Fundus und ein zugekaufte. Gurtband, D-Ringe, Schieber und Karabiner sowie Schrägband und Kordel für die Paspeln habe ich dazugekauft. 

 

Bild 1:

Oben: die Vorderseite

Mitte: geschlossene Version

Unten: die Rückseite

 

Bild 2:

Links oben: Reißverschlussfach

Links unten: Zippererweiterung geschlossen (aus ermangelung eines längeren Reißverschlusses 2 Stück)

Rechts oben: Zipperweiterung offen

Rechts unten: Innenfach auf der anderen Seite

 

(Und keine Ahnung wie ich den Text direkt bei den Bildern dazwischen bekomme :cool:)

 

IMG_20200322_121520.jpg

IMG_20200322_121655.jpg

Edited by ElisabethJosefine

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb Gallifrey:

Bruce fragt nicht. Bruce näht Dinge zusammen.

Bruce ist cool :cool:

 

Schöne Taschen :super: jede einzelne ist etwas besonderes

Share this post


Link to post
Share on other sites

HPIM6306.JPG

 

Ich hab hier mal einen Prototyp, die Papiertasche.

 


Gedacht und zweckmäßig ist die Ausführung in Wachstuch, das hatte ich aber nicht zur Hand. Es soll weniger eine eigenständige Tasche sein, vielmehr ein abwaschbarer Einsatz in eine vorhandene Tasche, wenn z.B. Essen transportiert wird.

 

Die Tasche läßt sich völlig auseinanderfalten zu einer geraden Fläche, die dadurch ganz einfach zu reinigen ist. Und bei Nichtgebrauch flach zusammengelegt auf ihren Einsatz wartet. Wenn also jemand sowas braucht, fühlt euch inspiriert und macht es für euch passend.

Papiertasche Collage.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich habe mir den Rucksack Roana von Hansedelli genäht.

Bis auf das innen Futter ist alles dieses Jahr neu gekauft....der Außenstoff ist Paula Nadelstern.

Ich habe den Rucksack nach Anleitung gemacht aber ihn um 5 cm kürzer gemacht (also 35 cm statt 40 cm hoch) und ich habe das Netzf- und Laptopfach innen weggelassen und dafür auf der anderen Seite noch ein schmales Kalender-Fach mit Stiftehalter eingebaut......

 

 

 

20200319_InnenKalender.jpg

20200319_InnenFlasche.jpg

20200321_Innen.jpg

20200321_Rueckansicht.jpg

20200321_SeiteLabel.jpg

20200321_Vorderansicht.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab die Goldfinch Handbag von Lockwood & Webb genäht. Das Schnittmuster ist toll beschrieben und die Herstellung hat Spaß gemacht!

Ich liebe meine neue Tasche.

A7B3043F-641D-4011-AA54-659020FF0B69.jpeg

B2CE91AC-7E87-4A03-A72E-73E6840253F2.jpeg

CE7B3996-1142-40D5-BEF2-F8F66F793FC3.jpeg

5DE4671D-837C-477F-A040-1A6BD2377752.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo miteinander, ich bin schwer beeindruckt! 👍🏻 Ihr habt tolle Taschen gemacht, meine Erste habe ich frei Schnauze von meiner Lieblingstasche abgekupfert. ☺️ Und bin dann auch über Problemchen gestolpert...! Aber die erzähl ich nicht! Trotzdem bin ich stolz drauf und werde sie gleich einräumen mit dem ganzen Krempel den ich immer so mit mir rumschleppe. Ich freu mich auf die Bilder die noch eingestellt werden! 

A26994E6-FD3A-4029-A2AD-BC4E7F7BF0D5.jpeg

7BB7F4A0-0010-4AE8-936C-2D8FB1860228.jpeg

1C9642C5-E0DE-4302-A82A-4C1CDD5DC56F.jpeg

808F57FE-9E67-4D45-A29F-F55286621332.jpeg

26CFE33F-4951-4193-8E94-5EA676D695E8.jpeg

4EDBA5EF-B709-4CB7-B516-312ABF4827D6.jpeg

A6750F50-7734-4C41-A078-91120E669BC7.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei diesen vielen tollen Taschen juckt es ja in den Fingern auch eine zu nähen....

 

...aber erst die angefangenen fertig häkeln:D.

 

Gehäkelt aus Resten von den Häkeldecken (Katzen), bleibt ja einiges an Grün übrig, de Augen sind so klein, kicher. Wolle Bravo von Schachnmayr

 

Bustasche_front.jpg

 

 

Bullitasche_rückseite.jpg

 Gehäkelt nach der Anleitung in Häkel-Taschen, Sonderheft meine Häkel-Welt DIN A4 passt gut rein und ist auch sonst ein wahres Raumwunder. Ich überlege, ob ich nicht doch mit Baumwollstoff füttere und auch den Träger damit verstärke, bei schwerem Inhalt längt sich der Träger leider.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

 

Phu, ich versuche morgen bei ordentlichem Licht noch ein Bild in scharf von der Rückseite und tausche es dann aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Boah, wie soll man sich denn da entscheiden können? Ihr habt sooo tolle Taschen genäht.

Wenn ich dürfte, hätte ich jetzt schon fünf oder sechs Modelle die ich mir aussuchen/kaufen/tragen würde.

So wahnsinnig unterschiedlich und doch alle so super.

Dann werde ich mal meinen Weekender von Pattydoo aus dem Buch "Taschenlieblinge" einstellen. Ich habe versucht, die Tasche wenigstens so halbwegs zu fotografieren. Stärker versteifen kann ich sie für mich nicht, weil ich das Ding ja noch irgendwie hinten an meinen Rollstuhl hängen muss - jedenfalls vom Auto bis zum Hotelzimmer. Dazu darf sie nicht zu steif sein. Sonst kommt sie an die Räder.

So müsste es so halbwegs gehen und man kann zumindest Zeug für ein Wochenende reinpacken.

Die dazu passende Handtasche muss ich noch nähen. Da mein gebuchter Cover-Kurs dank Corona von April auf September verlegt wurde, habe ich ja noch genügend ZeitReisetasche innen.jpg

Reisetasche von oben.jpg

Reisetasche von vorne.jpg

Weekender.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach Du meine Güte, wie soll man sich da wieder entscheiden bei den tollen Taschen!

 

Ich steh' doch so auf Schnürung , ich glaube, Knopflöcher und Reißverschlüsse kann ich gar nicht :D

Ich hab' früher Kleider mit Schnürung gemacht, den ein oder anderen Miedergürtel, Korsagen (pseudomäßig, plastik statt Metallstäbe),

deshalb ist das älteste Material an der Tasche mind' 20 Jahre alt - die Ösen.

Neu gekauft ist nur das Gurtband und die viereckigen Ringe rechts und links.

Das Kunstleder-Stückchen hab' ich mal vom Stoffmarkt, oder von der Nadelwelt mitgenommen - war knapp, die Belege oben sind aus einem anderen Stück..

und die einen haben passende Taschen zu den Schuhen, bei mir passt's zum letzten Nähwerk für mich selbst :D.

Da die RoXXanne (ist Größe 2) nur eine RV-Innentasche vorsieht, hab' ich hinten noch so eine eingemacht,

und innen noch ein Stück = 3 Taschen

(vielleicht sollte ich sie noch entstauben...)

IMG_7681.JPGIMG_7687.JPG

IMG_7692.JPG

IMG_7689.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Lehrling:

Designerkomplettausstattung

Tja, noblesse oblige:king:. Schön, wenn man sich das leisten kann:classic_biggrin::hug:.

Ich glaube, zur Auswahl einer Gewinnertasche muss ich würfeln oder das Los entscheiden lassen. 

LG Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für tolle Taschen.

 

Ich habe das Schnittmuster Rikka von Hansedelli genäht. Eine Bauchtasche, die ich beim Laufen mit Hund benutzen werde. Dort müssen dann Taschentücher, Schlüsselbund, Hundetüten und Handy untergebracht werden. Und der Beutel ist auf den Bauchgurt der Hundeleine aufgezogen, den ich mir um die Taille schnalle. Wenn wir dann Anfangen zu Laufen wird die Leine in Passende D-Ringe am Bauchgurt eingehängt und die ist nur ca. 1m - 1,20m lang damit Hund nicht überall rumwuseln kann.

 

das Material war alles vorhanden. Kunstlederrest, eine alte Jeans und noch vorahnden normale Reißverschlüsse, die ich eben gekürzt habe.

 

Jetzt aber der Beutel von vorne

 

IMG_20200313_123702.jpg

 

von hinten

 

IMG_20200313_123712.jpg

Tasche mit Befüllung

 

IMG_20200313_123824.jpg

 

Und zum Schluß noch auf dem Bauchgurt

 

IMG_20200313_123849.jpg

 

Ich möchte bitte nicht in den Lostopf

 

LG

 

flocke1972

Share this post


Link to post
Share on other sites

And the winner is: We all!

Eine Tasche ist wirklich schöner als die andere.

Ich habe noch eine Schnabelina in M im Angebot. Genäht habe ich die in erster Linie als Boardtasche für den Flieger.....:rolley:

Deswegen habe ich auf der Rückseite noch eine Lasche miteingefasst, damit ich die Tasche auf dem Koffer fixieren kann.

 

Auch fürs Büro ist die Tasche gut geeignet, mein Laptop passt super rein, für einen Weekender ist die Tasche auch groß genug, vor allem, wenn ich die Bodenvergrößerung öffne.

Da mir der weinrote Stoff ausgegangen war, habe ich für die Innentaschen den gemusterten Stoff genommen und habe die deswegen auf beiden Seiten genäht, damit es gleich aussieht.

Der Stoff ist weinrot (und nicht pink🙃)

 

tmp_1584906797129.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen:winke:

 

ich bin begeistert von den vielen schönen Taschen:klatschen:

hoffendlich kommen noch ein paar dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.