Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sternrenette

Mundschutz nähen - Verarbeitungsfragen

Recommended Posts

vor 8 Stunden schrieb andrea59:

Warum machen wir uns eigentlich Sorgen, ob die Masken gut anliegen und dicht sind?

Das was ich gestern in der Mannheimer Innenstadt erlebt habe, können wir die Masken auch gleich weg lassen. Wir waren 30 min im Eiskaffee gesessen und konnten die Menschen beobachten. Menschenmassen muss ich dazu sagen, ohne jeglichen Abstand. Die Masken werden an der Tür der Geschäfte so irgendwie  aufgesetzt, bei ganz vielen passen die überhaupt nicht ( dass sie abschließen). Raus aus dem Geschäft, Maske irgendwie runter, ausgeschüttelt und in die Tasche oder Hosentasche gestopft. Und ständig wird sie vorne angefasst, gezupft, unters Kinn gezogen usw. Und wenn man dann, wie wir( mein Papa ist krebskrank und ich herzkrank), die Maske auch beim Laufen auf hat, wird man wie ein Monster angesehen.

 

Ich habe auch das Problem mit dem Schwitzen. Allerdings kommt bei mir dazu, dass es dann fürchterlich anfängt zu jucken an der Nase. Bin am Überlegen, ob ich irgendeinen glatten Stoff als Innenmaterial nehme und nur außen den BW Stoff.

Habt ihr da eine Idee?

 

LG Andrea

 

Die Innenstädte sind da wohl sehr verschieden.

 

Ich will nicht behaupten, dass in Köln immer überall 1,5m Abstand auf der hohen Straße herrschen, aber im Durchschnitt war gestern schon deutlich weniger los, als sonst an einem Freitag. Da Köln bei der letzten 7 Tages Messung 5,16 Neuinfektionen auf eine Million Einwohner hat ist der Kölner vielleicht tatsächlich disziplinierter? Mit Maske rumzulaufen reicht hier auch nicht, um blöd oder sonst wie angeguckt zu werden. Die meisten in der Fußgängerzone tragen zwar keine Maske, aber die mit guckt auch keiner an. Oder ist mir nicht aufgefallen.

 

Ansonsten plädiere ich nach wie vor für ein herzhaftes "Kirche im Dorf" lassen.

Ich nehme pro Tag auch nur eine Maske mit und betreibe kein kompliziertes desinfizierte Täschchen Management.

Die Maske dient dazu, meine ggf. vorhandenen Keime von anderen fernzuhalten. Da selbst Herr Drosten Schmierinfektionen für den geringsten Infektionsanteil hält, falte ich meine Maske so, daß die Innenseite (also die an meinem Gesicht) nach innen gefaltet ist und stecke sie so in die nächsten verfügbare Tasche. Und im nächsten Laden setze ich sie wieder auf. Bevorzugt am Gummi fassend, sonst halt außen. Für den Schutz anderer und meines ansonsten gesunden Organismus sollte es reichen. (Es hält meinen Schnodder von anderen fern. Ich selber kann mich daran mit nichts anstecken, was ich nicht schon habe.)

 

Mir ist klar, dass gefährdete Menschen besser aufpassen müssen. Allerdings würde ich dann auch nicht dringend ausgerechnet am Freitag und Samstag losziehen, wenn besonders viele Leute unterwegs sind. Ein Eis kann ich auch am Dienstag um elf essen, wenn nicht alle anderen auch unterwegs sind. (Sorry...)

 

Was einen im Gesicht juckt SIND übrigens manchmal kleine Fasern... das habe ich auch schon gelernt, je nach Stoff die Masken nach dem Waschen noch mal innen genau anzuschauen.

 

Ich komme sonst mit der Baumwolle gut klar, weil die notfalls auch etwas Schweiß aufsaugt, aber wenn das bei dir nicht funktioniert, würde ich es am ehesten mit Microfaser-Funktions-Stoff aus dem Sport/Outdoor Bereich versuchen. Unter irgend einer glatte Kunstfaser schwitzt du vermutlich eher noch mehr?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Floriane-Lilian:

und mir lief es wieder runter direkt ins Auge

 

Öh... wo trägst du deinen Mundschutz??

Bei mir ist der Mund deutlich unterhalb der Augen. Ich habe gerade Probleme, mir das vorzustellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, ICH kann mir das (leider) gut vorstellen.

Ich geh ja seit den Wechseljahren öfters mit Stirnband einkaufen, denn mir tropft es auch in die Augen - von oben ;). Dann rinnt es wenigstens nicht bis in den Mundschutz..... Deswegen hab ich in jeder Handtasche kleine Frotteläppchen zum Stirn abwischen, denn Tempos bleiben oft kleben :rolleyes:.

Die doofe Schwitzerei ist bei mir hauptsächlich am Kopf, gottseidank nicht täglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die Statistik noch 12 Masken dazu

 

einmal für den Enkel, der gerne mit dem Vater einkaufen geht, dann aber seine Maske auflassen muss und es auch macht  (er geht so gern in den Baumarkt)

 

20200513_192846 (2).jpg

 

und für einen "Sym-Badischen" ;) , der mir gestern die Bestellung durchgegeben hat. Sie ist jetzt auf dem Weg dorthin und kommt hoffentlich gut an

 

 20200522_165847 (2).jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb nowak:

 

Öh... wo trägst du deinen Mundschutz??

Bei mir ist der Mund deutlich unterhalb der Augen. Ich habe gerade Probleme, mir das vorzustellen?

:D  nein mir ist nur superwarm mit dem Ding im Gesicht. Grins ich glaube langsam lassen die Wechseljahre grüßen, auch wenn ich noch nicht 100% drinstecke, leider. Und dann rennt es mir über die Stirn, Schläfe runter. Gerne auch ins Auge.

Wenn es seitlich weiterläuft ist der Mundschutz ja sogar praktisch, denn dann saugt der den Schweiß auf ;-)

 

Coolpads, au ja im Miniformat das wäre echt toll, Minitaschen einnähen und einstecken. :D Schade dass das nicht geht.  Außerdem würde es wohl wie Hamsterbacken aussehen :D

 

Und was ist nun mit Thüringen, das alle Corona-Maßnahmen als erstes Bundesland zurücknimmt? Haben die Thüringer dann echt keine Maskenpflicht mehr?  Mir blieb der Mund offen. Das kann alles kaputt machen.

Wenn sich in einem  Restaurant in Niedersachsen einige Menschen angesteckt haben, in Frankfurt nach einem Gottesdienstbesuch inzwischen 40 Menschenvangesteckt sind, wird Thüringen  ganz sicher davon verschont bleiben. Und weil die Menschen auch nur an einem Platz bleiben und nicht herumfahren, reicht es dort nur in den Hotspots zu reagieren?  Mir bleib der Mund offen. Wie schnell ging das im März??

Wie verantwortungslos Politiker damit umgehen, nur um gut dazustehen? Seht her es funktioniert? Mag ja sein, dass der Sommer und dem vielen Draußensein hier hilft, aber weg ist Corona nicht!

 

Also mein Fazit bleibt, mein Mundschutz bleibt solange auf bis meine Familie und ich durchgeimpft sind.

Und ich hoffe inständig, dass wir verschont bleiben, so muss ich mir auch hinterher nicht vorwerfen, dass wegen uns jemand beatmet werden musste, Spätfolgen hat oder gestorben ist.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Floriane-Lilian:

nein mir ist nur superwarm mit dem Ding im Gesicht.

 

Okay, ich hatte es so verstanden, dass es vom Mundschutz runtertropft.

 

(Ich schwitze eigentlich schon immer, aber in die Augen läuft es fast nur beim Sport, vor allem, weil da der Kopf nicht immer oben ist... :silly:)

 

Dann das gute Frottee-Stirnband was man in den 1970ern beim Tennis trug. :lachen: Neue Trends...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb nowak:

 

.............

Ansonsten plädiere ich nach wie vor für ein herzhaftes "Kirche im Dorf" lassen.

Ich nehme pro Tag auch nur eine Maske mit und betreibe kein kompliziertes desinfizierte Täschchen Management.

Die Maske dient dazu, meine ggf. vorhandenen Keime von anderen fernzuhalten. Da selbst Herr Drosten Schmierinfektionen für den geringsten Infektionsanteil hält, falte ich meine Maske so, daß die Innenseite (also die an meinem Gesicht) nach innen gefaltet ist und stecke sie so in die nächsten verfügbare Tasche. Und im nächsten Laden setze ich sie wieder auf. Bevorzugt am Gummi fassend, sonst halt außen. Für den Schutz anderer und meines ansonsten gesunden Organismus sollte es reichen. (Es hält meinen Schnodder von anderen fern. Ich selber kann mich daran mit nichts anstecken, was ich nicht schon habe.)

...........

 

 

Danke, dass du unermüdlich für Gelassenheit wirbst. Ich kann den Aufwand nicht verstehen, der dem derzeitigen Kenntnissstand zufolge nicht notwendig, sondern möglicherweise sogar kontraproduktiv ist.

Zugegebenermaßen bin ich (zu Risikogruppe/n gehörend) vielleicht zu sorglos - aber meine Lebensqualität ist mir das wert.
 

......... ich hab übrigens seit vielen Wochen schriftlich, dass ich nerve "mit dem Corona" und hatte im März mit Maskennähen angefangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb nowak:

Okay, ich hatte es so verstanden, dass es vom Mundschutz runtertropft.

hihi lustige Vorstellung :classic_biggrin:

 

Grade gelesen, ist noch nicht raus, ob Thüringen auch den Mundschutz aufgibt..

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb Floriane-Lilian:

:D  Außerdem würde es wohl wie Hamsterbacken aussehen :D

 

 

Da kann ich Dich beruhigen. Töchterlein hatte gerade echte Hamsterbacken nach Weisheitszahn-OP. Ist nicht vor die Tür, weil sieht ja unmöglich aus, aber zur Nachkontrolle musste sie ja. Mit Maske in einer Nummer größer als sonst. Sie hat sich total gefreut: Maske auf, Haare offen gelassen und nix sah man mehr vom Hamster :classic_biggrin:.

 

Viele Grüße

 

Nina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 6 Minuten schrieb haming:

Da kann ich Dich beruhigen. Töchterlein hatte gerade echte Hamsterbacken nach Weisheitszahn-OP. Ist nicht vor die Tür, weil sieht ja unmöglich aus, aber zur Nachkontrolle musste sie ja. Mit Maske in einer Nummer größer als sonst. Sie hat sich total gefreut: Maske auf, Haare offen gelassen und nix sah man mehr vom Hamster

Ach je die Arme! Hoffe es wird bald besser! Aber lustig ist es dennoch, musste grade sehr grinsen.

Als ich meine damals herausbekam sah ich grün und blau auf den Backen aus. Meine Mutter hatte zeitgleich einen Insektenstich im Gesicht, dick und auch rot/blau. Sah aus, als ob wir uns geschägert hätten :eek: :D, Damals wäre der Mundschutz auch praktisch gewesen.

Edited by Floriane-Lilian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier gab es mal einen Link zu einer Anleitung oder einem Video wo ein Stirnband mit Knöpfen versehen wurde, jeweils über dem Ohr, und an denen konnte ohrschonend die Maske eingehängt werden. Stichwort Earsaver.

 

An @Ika

  auf die Gefahr hin, dass ich schonmal gefragt hab: nach welchem Schnitt nähst Du? Und wie breit sind Deine Kindermasken ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@nowak wir gehen normalerweise an solchen Tagen auch nicht durch die Stadt, aber mein Papa muss 3-4x die Woche zu Ärzten und die sind in der Satdt, weil meine Eltern auch da wohnen, Und Papa wollte( zum Glück) ein Eis essen, sonst machen wir so etwas normal nicht.( zur Info: mein Papa hat Bauchspeicheldrüsenkrebs, Lungenkrebs und kann fast gar nichts mehr essen, deswegen sind wir absolut froh, wenn er mal auf etwas Lust hat).

Ich denke mir auch , dass es kleinste Fusseln sind, die da jucken.

@Gabriella1 schön, dass es nicht nur mir so geht. Ich schwitze allerdings am ganzen Körper so stark.

@Floriane-Lilian ich habe gestern auch gedacht, ich habe mich verhört. Auch wir werden die Masken weiterhin tragen. Wir möchten gesund bleiben.

 

Ich habe gestern mal die genäht. Passt überhaupt nicht

https://www.youtube.com/watch?v=BoLG-0smIMQ

 

@lanoradu hattest doch eine Anleitung für die abgeänderte Druckknopfmaske eingestellt, den ich mir abgespeichert habe. Wollte diese Maske gestern nähen, aber ich habe keine Maßangaben gefunden. HAst du die Maße irgendwo auf deinem Schnittmuster, oder gibt es irgendwo das Schnittmuster?

 

LG Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 13 Stunden schrieb Nähbert:

Hier gab es mal einen Link zu einer Anleitung oder einem Video wo ein Stirnband mit Knöpfen versehen wurde, jeweils über dem Ohr, und an denen konnte ohrschonend die Maske eingehängt werden. Stichwort Earsaver.

 

Danke nähbert, Stirnband klingt nicht schlecht, aber da muss ich mich glaub echt überwinden :rolley: Bin echt nicht eitel, aber ob ich das kann? Naja ein Versuch zuhause ist es wert.

 

 

 

Hatten wir eigentlich diese hier schon? Mit extra angeschnittenem Kinn, dafür ohne Mittelnaht? Go.. ogle Übersetzer klingt lustig.

Wobei man das Schnittmuster leicht abmalen kann durch die Zentimeterangabe. Und nicht asiatisch, das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie passen könnte. ;-)

https://zen.yandex.ru/media/id/5d87d4f935ca3100ac341cb7/udobnaia-i-germetichnaia-maska-dlia-lica-sama-skonstruirovala-vykroiku--video-5e81d5838e05bc7f847fbb46

 

Hier das Video dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=KXGfnoixpRs&feature=youtu.be

 

Gerade eben erst Video geschaut, hm Stoff kommt in den Mund?? 4 Lagen Stoff?? Ist aber  sehr lustig am Schluss, das hätte mein Mann nicht gemacht ;-)  

 

Übrigens gestern im Supermarkt hat eine Frau einen hauchdünnen Spitzenschal mit sehr viel Durchbruch umgezogen, auch nicht rumgewickelt sondern 1x über die Nase, mehr Schein als Sein und völlig sinnfrei. Hab nicht mitbekommen, ob sie angesprochen wurde.

Edited by Floriane-Lilian

Share this post


Link to post
Share on other sites

@andrea59 Ich versuch mal, ob ich den direkten Link zum Beitrag hier hinbekomme: Maße Maske lanora

Falls der nicht funktioniert: Schau mal ca. 3 Seiten zurück; da hatte lanora die Fotos mit den Maßen gepostet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@running_inch danke dir

@Tremor die ist gar nicht mal schlecht. Evt im Sommer ein wenig warm, aber vllt könnte man ja die Bänder aus einem dünneren Stoff machen.

 

LG Andrea

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dafür ist die Maske vor dem Gesicht nur einlagig und man muß es auch nicht wirklich fest binden.

 

So als "immer dabei" gefällt mir das gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe das mit dem zweilagig und evtl sogar noch einem Filter/ Vlies inzwischen nicht mehr so eng.Wenn ich es bräuchte, hätte ich diese Modelle ja eh!

Ich habe mir ja auch einen Mund Nase Loop genäht- der ist wesentlich wärmer als dieses dünne Schälchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir mal eine Schlafmaske gekauft für die Augen, da war ein schmaler elastischer "Kühlakku" mit dabei. Sowas könnte zumindest von der Größe her passen. :D Nur bekommt man dann auch nicht mehr so gut Luft durch...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 12 Stunden schrieb andrea59:

 

 

@lanoradu hattest doch eine Anleitung für die abgeänderte Druckknopfmaske eingestellt, den ich mir abgespeichert habe. Wollte diese Maske gestern nähen, aber ich habe keine Maßangaben gefunden. HAst du die Maße irgendwo auf deinem Schnittmuster, oder gibt es irgendwo das Schnittmuster?

 

LG Andrea

 

Das Schnittmuster steht im Blog - da wo „Schnittmuster“ steht drauf klicken 🙈 (öffnet in der Dropbox) . Runterladen und „ohne Seitenanpassung“ ausdrucken . Bei der anderen Maske gehts genauso 

 

 

 

 

 

681D2F3F-4426-4F42-8B5C-B1F2734E8128.png

CDF3A41D-BECE-4D3A-8541-6FE497CED9A7.png

Edited by lanora

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb running_inch:

@andrea59 Ich versuch mal, ob ich den direkten Link zum Beitrag hier hinbekomme: Maße Maske lanora

Falls der nicht funktioniert: Schau mal ca. 3 Seiten zurück; da hatte lanora die Fotos mit den Maßen gepostet.

 

Das ist die andere Maske 🙃

Share this post


Link to post
Share on other sites

@lanora lieben Dank :hug:, ich glaube ich bin blind :classic_wacko:, bei deiner anderen Maske habe ich es gleich gefunden. Daaaaaaaaaaanke

 

LG Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb lanora:

 

Das ist die andere Maske 🙃

 

Ups.... :classic_unsure: So langsam verliere ich wohl den Überblick bei den ganzen Versionen... :o Danke, daß du es richtiggestellt hast. :bussi:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.