Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
lanora

WIP Schneiderknopfloch / Augenknopfloch

Recommended Posts

Posted (edited)

Hier zeige ich euch kurz wie ich meine Mantelknopflöcher nähe. Ich möchte aber anmerken ich bin kein Profi - das was ich mache habe ich mir selbst beigebracht- ich übernehme also keine Garantie für die korrekte handwerkliche Herstellung 😇

 

Was brauchen wir ? 

Nähgarn, Gimpe, Knopflochgarn etc. 

 

18C223E1-4D24-406D-A0C3-CDB26320E2EE.jpeg

 

Zuerst sollte man natürlich das Knopfloch positionieren. Normalerweise vom vorderen Rand eine Knopflochbreite entfernt. Wir messen also erstmal den Knopf aus. Bei mir jetzt 2,8mm.

 

D0B6FB0E-57A6-4B6A-96A1-CED9B7162D28.jpeg

 

Dann markieren wir vom vorderen Rand die 2,8mm.

 

F9C34119-7D30-4089-833C-E6C850B34D90.jpeg

 

Und von dieser Markierung nochmal 2,8mm für das Knopfloch.

 

BF366665-95CD-4D40-B24D-7745CF3226E7.jpeg

 

Von der ersten Markierung zum Rand hin messen wir 2-3mm und setzen eine neue Markierung .

 

802976EB-3DF8-4404-9BD2-207F53ECC4A0.jpeg

 

Dann ziehen wir noch einen Längsstrich und die Markierung für das Knopfloch ist fertig. 

 

A779EDA1-924A-45D2-8FA4-D17BD49B38F1.jpeg

 

Nächster und einziger Schritt der mit der Maschine genäht wird : Das umrunden des Knopfloches mit Geradstich . Wie weit die Naht von der Mittelmarkierung entfernt ist legt fest wie breit unser Knopfloch nachher wird. 

 

9591C212-245A-4AEA-9201-D71DDFE9F3C8.jpeg

 

Das Auge mit der Lochzange ausstanzen. Die Mitte des Pins ist die zweite Längsmarkierung vom Rand . 

 

EAA3117A-A1F4-4ADD-8E48-5937770D2B23.jpeg

 

Knopfloch der Länge nach aufschneiden. 

 

C292B034-867D-44ED-B6FA-AEA026089F27.jpeg

 

Die Schnittkante mit normalem Nähgarn umstechen und die Kanten sichern. 

 

E3E7E228-907C-45E1-AE01-77D7C6FBD8FF.jpeg

 

Die Gimpe einziehen . Wer keine Gimpe mehr hat (gibts nicht mehr neu zu kaufen soweit ich weiß) der nimmt normales Knopflochgarn. 

 

FC33A640-F08C-430B-B8D2-A8DE3DA97557.jpeg

 

Unten rechts in der Ecke mit dem Knopflochstich anfangen. 

 

0119D69B-1CB8-445B-B48A-DBE2D344F562.jpeg

 

Von unten durch den Einschnitt stechen und das Garn im Uhrzeigersinn um die Nadel legen.

 

3952AB41-4F84-4E21-B182-970DCD40ACE5.jpeg

 

Darauf achten das ihr unten genauso breit einstecht wie oben - orientiert euch an der Steppnaht . 

 

43330839-7BD1-400A-B39A-EF9D9B61E20A.jpeg

 

Das ganze Knopfloch umrunden. Am Auge die Stiche etwas strahlenförmig setzen. Hier besonders darauf achten das ihr die Gimpe von unten mit erwischt . 

 

6C946FBD-3C3D-449C-A841-944C5FA66CEF.jpeg

 

Dann am Ende 2-3 Querstiche setzen. 

 

AE64838C-5E7C-4264-BDAD-3E0AE2E743B6.jpeg

 

Und den Riegel nähen. Faden nach unten durchziehen und vernähen. Die andern Fäden abschneiden.

 

92B6A47B-79A2-4389-94D3-6F98852574E0.jpeg

 

Jetzt ist theoretisch das Knopfloch fertig . Von oben schaut’s so aus .

 

4CEF41DB-23D2-4DF3-8941-CB90CC6CAC9F.jpeg

 

Und von unten so.

 

CA032824-42CC-409A-9098-5DA5A57A5BCF.jpeg

 

Wer möchte heftet das Knopfloch zu . Dann wird mit Dampf gebügelt und das Auge etwas geweitet . 

 

C8E0789C-D1A9-4DBC-A8CE-B0491FD53B7F.jpeg

 

Das fertige Schneiderknopfloch 😊

 

 

CF12BC9B-F6D9-4C49-BBA7-5389A0FDBEF8.jpeg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CFD3F910-3167-4428-BB49-2C96F7D77D60.jpeg

Edited by lanora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank. Wie erkenne ich Gimpe falls ich sowas haben sollte? Steht das irgendwo drauf?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 3 Minuten schrieb xpeti:

Vielen Dank. Wie erkenne ich Gimpe falls ich sowas haben sollte? Steht das irgendwo drauf?

 

bei mir steht Einlauffaden drauf 

image.jpg

Edited by lanora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die ausführliche Anleitung. 

Unklar ist mir folgendes:

a) Ziehst du die Gimpe auf der rechten oder linken Seite ein? Dur h diese locheren Versäuberungsstiche?

b) Nähst du von der rechten Seite aus?

Danke sehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Großefüß:

Danke für die ausführliche Anleitung. 

Unklar ist mir folgendes:

a) Ziehst du die Gimpe auf der rechten oder linken Seite ein? Dur h diese locheren Versäuberungsstiche?

b) Nähst du von der rechten Seite aus?

Danke sehr.

 

Die Gimpe setze ich irgendwo im Stoff von oben an und steche durch den Stoff und dann von unten in die obere rechte Ecke des Knopfloches. Dann gehts über den Stoff zur linken oberen Ecke. Einstechen und von unten in die untere linke Ecke einstechen. Dann wieder über den Stoff zur rechten unteren Ecke und von da einstechen und von unten zur oberen rechten Ecke stechen.

 

Ich kann da auch sehr das Tutorial von Basti empfehlen https://www.sebastian-hoofs.de/post/tutorial-handknopflöcher

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb lanora:

 

bei mir steht Einlauffaden drauf 

image.jpg

Dankeschön

Edited by xpeti

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Nochmal zur Veranschaulichung .

wir gehen davon aus das mein Kreiderechteck  jetzt das mit der Maschine umsteppte Knopfloch ist , das Auge ausgestochen und das Knopfloch eingeschnitten sowie die Kanten umstochen sind 😊. Damit man es besser sieht habe ich jetzt anstelle der guten Gimpe helles Reihgarn genommen  

D26867E0-1B8E-458F-B887-4C707A72B35B.jpeg

EC526C40-E5C9-40A0-BFB5-40F64B6DC869.jpeg

D478CA1C-3FAB-4C6F-B2C9-8833C311F044.jpeg

231F29A5-661A-4DC5-8F6D-41C9AB9F121E.jpeg

C5E99A2E-8ABD-42B4-A794-2B273EF2AA2F.jpeg

Edited by lanora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wunderschön! Herzlichen Dank, liebe lanora :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.