Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Scherzkeks

Zuckerpuppenmärz - ab in den Frühling

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo Ihr Lieben,

 

ich eröffne Mal den März. :)

Frühling wäre toll - auch wenn der Winter hier nicht lange kalt war, mir reichst dann auch wieder.

 

Etwas erkältet bin ich leider, die nächsten Tage versuche ich mich etwas mehr zu schonen.

Nähtechnisch immer noch die Lynn (pattydoo), und die Tasche wartet auch immer noch auf Zuschnitt - bin diese Woche wirklich kaum weitergekommen...

 

@Pedi072

Schön, dass Dein Messebesuch so erfolgreich war. :)

Zum wenig Geld ausgeben sollte man bei diesen Events auch eher zu Hause bleiben. :p

Zeigst Du uns ein Foto Deiner Beute?

 

 

Liebe Grüsse

Silvia

Edited by Scherzkeks

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Eröffnung :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für´s auf machen und gute Besserung, liebe Silvia!

 

Wenn jetzt jemand hustet oder niest, wird er ja sofort schief angeschaut!

Ich hab diese Woche 2 Arzttermine, einen noch dazu beim Lungenarzt, hab selber gottseidank aber nur meine chronischen Sachen :o. Aber irgendwie geht man momentan halt nicht gerne hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Danke für´s aufmachen.

Ich komme im Moment zu nichts. War vorletzte Woche im Urlaub und muss das Versäumte aufholen. Und fünf von 17 Mitarbeitern sind krank.:klatsch:

 

Und regnen tut es auch den ganzen Tag.:fetch:

 

Wo war ich?

 

 

 

 

20200218_104850.jpg

20200220_113507.jpg

20200220_084431.jpg

 

20200222_100911.jpg

20200222_181351.jpg

20200220_094834.jpg

20200222_092717.jpg

20200218_152715.jpg

Edited by schnittmonsterkiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

@schnittmonsterkiki Kirsten, du hast ja schöne Bilder mit gebracht!

Ich tippe mal auf Marokko, Tunesien, Ägypten?????

Jedenfalls scheint es eine schöne Schiffsreise gewesen zu sein!

Der Nachstress in der Arbeit ist natürlich nicht so toll. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Stimmt teilweise: Kanaren und Marokko:classic_biggrin:
Und ja, es war eine tolle Schiffsreise.

Edited by schnittmonsterkiki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@schnittmonsterkiki 

Ich bin nur auf Schiffsreise und "warm" gekommen. ;)

(Ich war noch nicht soviel in der Welt unterwegs...)

Arbeitsbeginn nach Urlaub ist ja oft anstrengend, und wenn dann noch soviele krank sind... :eek: :hug:

 

Ich bin immer noch mit meiner Erkältung beschäftigt, ob die Reste oder ob es doch wieder schlimmer wird, das habe ich noch nicht so ganz raus... :rolleyes:

Auf jeden Fall spinnt meine Haut ganz ordentlich dazu (reagiere dann immer gerne auf irgendwas) und meine Augen meckern auch was.

Nicht schlimm, aber lästig... 

Nix genäht, nix gestrickt - Energie ist gerade sehr eingeschränkt und reicht nur für's Nötige. :classic_wacko:

 

Sonntag bekomme ich von 3 lieben Freundinnen Besuch zum Strick-Kränzchen. Wir hatten das ja vor ein paar Wochen wegen dem Sturm abgesagt und wollen es nun nachholen - da freue ich mich sehr drauf. :)

Morgen dazu noch ein paar Vorbereitungen und vielleicht dann endlich den Rest nähen an der Lynn - die zieht sich gerade sehr.

 

Liebe Grüsse

Silvia

 

Edited by Scherzkeks

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen Ihr Lieben. Ich lebe auch noch. Gesundheitlich komme ich leider auch scheinbar nicht so richtig aus dem Quark. Aber heute geht zumindest die Arbeit wieder los. Genäht oder gebastelt habe ich auch rein gar nichts. Aber meiner ersten Aussaaten sind schon auf der Jagd nach Sonnenlicht. Spricht Gartensaison 2020 hat begonnen. Muss nun diese Woche draußen Stück für Stück Klarschiff machen und die Hochbeete für ihren diesjährigen Einsatz vorbereiten. 

 

Schöne Urlaubsbilder, Kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 9.3.2020 um 07:01 schrieb Pedi072:

Aber meiner ersten Aussaaten sind schon auf der Jagd nach Sonnenlicht. Spricht Gartensaison 2020 hat begonnen.

Da biste dann ja wieder gut beschäftigt mit Deinen ganzen Hochbeeten! :clown:

 

Am Sonntag waren meine 3 Freundinnen zum Strick-Kränzchen da - es war total schön. :)

Wir sehen uns leider immer viel zu selten, da sie alle noch jüngere Kinder als meine haben, und dadurch im Alltag natürlich mehr eingespannt sind - umso mehr freue ich mich dann immer, wenn sie sich die Zeit nehmen.

 

Mein Pulli Lynn wartet immer noch auf die letzten Nähte... :rolleyes:

Für mein nächstes Jackenprojekt habe ich nun einen günstigen Stoff erbeuten können,  einen Alpenfleece mit Baumwollanteil, um einen neuen Schnitt auszuprobieren:

http://www.allerlieblichst.de/E-Book-Esther

Also Ideen habe ich immer noch mehr als reichlich. :clown:

 

Liebe Grüsse

Silvia

IMG_20200310_182438~2_copy_896x780.jpg

Edited by Scherzkeks

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heftig was in der Welt los - wer hätte gedacht, dass sich das alles so schnell wandeln kann... :rolleyes:

 

Gestern habe ich noch einen Arzttermin abgesagt, und mich um Medikamente bzw Rezepte gekümmert die ich so brauche. Zum Glück waren alle sehr entgegenkommend, und ich hatte keinerlei Probleme. 

 

Nähtechnisch steht als nächstes der Übergangsmantel an, aber dafür brauche ich einen anderen Reissverschluss, also werde ich die Tage bestellen, und auch ein paar Kurzwaren auf Vorrat.

Allerdings bremst mich das gefühlt gerade was aus...

 

Wie geht es Euch so? :hug:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Ich bin innerlich schon länger ausgebremst. Habe ein Shirt vor gefühlt einem Monat angefangen und bin beim Brustabnähernähen abgerutscht und darf nochmal trennen. Das habe ich bis heute nicht beendet.

 

Wir haben in unserem großen Garten so 50 - 60 Tannen zu fällen, die vom Borkenkäfer befallen sind , einige sind durch die letzten Stürme schon umgefallen. Das macht mein Mann selbst und das bremst mich total aus. Da ich ihm immer helfend zur Hand gehe. Heute bin ich mal zuhause geblieben, um notwendige Büroarbeiten zu erledigen. Das habe ich fast geschafft.

 

Dann werde ich so in einer Stunde mal mit dem Fahrrad los und mein Auto zum TÜV abholen. Das nutzt meine Tochter schon seit einigen Jahren und ist für sie jetzt noch wichtiger denn je. Da der TÜV stattfindet muss ich das auch unbedingt erledigen, da wir das im Januar schon wieder vergessen haben.

 

Liebe Grüße und bleibt alle gesund.

 

Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo meine lieben Zuckerpuppen !

Für euch alle  einen dicken und virenfreien  :hug: in dieser für uns alle recht schweren Zeit!

 

Ich bin nur froh, dass ich jetzt nicht mehr arbeiten gehe und mir das U-Bahn-fahren spare.

Nähen geht leider momentan nicht so, weil ich die rechte Hand in einer Schiene habe, die Arthrose hat auch das Handgelenk betroffen :o, am PC schreiben ist auch mühsam. Aber mit etwas muss ich mich ja ablenken...

 

Wir wollten im Oktober letztes Jahr nach Ägypten fliegen und unser Urlaub fiel der Insolvenz zum Opfer (die mickrigen 17,5 % vom Insolvenzverwalter haben wir übrigens immer noch nicht!) und dann haben wir für den 24. April neu gebucht.

Die Reise findet natürlich wegen dem Virus  nicht statt, ist auch gut so, aber es ist schon schlimm, wenn es einen 2 x erwischt! 

 

Mädels, bleibt gesund  (ich hab gerade eine lästige Bronchitis)

 

und@sticknicki  Nicole, überarbeite dich nicht!

@Scherzkeks bist du jetzt wenigstens wieder ganz  gesund?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 8 Stunden schrieb sticknicki:

Wir haben in unserem großen Garten so 50 - 60 Tannen zu fällen

Das ist aber auch eine Menge! :ups:

 

vor 40 Minuten schrieb Gabriella1:

Nähen geht leider momentan nicht so, weil ich die rechte Hand in einer Schiene habe, die Arthrose hat auch das Handgelenk betroffen :o

Oh weh, das klingt schmerzhaft :( , gute Besserung für Dich! :hug:

Und Bronchitis auch noch - ohjeohje. :(

 

vor 40 Minuten schrieb Gabriella1:

Die Reise findet natürlich wegen dem Virus  nicht statt, ist auch gut so, aber es ist schon schlimm, wenn es einen 2 x erwischt! 

Das ist wirklich sehr ärgerlich... :hug:

Meine Eltern wollten nächsten Montag fliegen, und tun das jetzt natürlich nicht - aber das Geld ist natürlich auch futsch.

Wir wollten eigentlich im Mai nach Portugal fliegen, auch um meine Verwandten zu besuchen (werden ja auch nicht jünger), aber ich denke, das wird eher nix.

 

vor 40 Minuten schrieb Gabriella1:

@Scherzkeks bist du jetzt wenigstens wieder ganz  gesund?

Ne, ich bin jetzt seit gestern richtig krank - mehr Husten, ziemlich schlapp. Aber kein Fieber, nix Atembeschwerden, dafür bin ich gerade sehr dankbar. :)

Bei mir sind nun beide Männer im Home-Office - schon eine Herrausforderung, wenn die Wohnung nicht so riesig ist. Aber wir mögen uns ja. ;)

 

Nachdem ich mich ja wegen mangelnder Kurzwaren zum Übergangsmantel ausgebremst habe, habe ich heute einen neuen Schnitt einer Jacke ausgedruckt. Kleben und schneiden fehlt noch.

Und Kurzwaren habe ich heute einiges bestellt, auch ein bisschen auf Vorrat, und warte nun geduldig, wann es kommt. Normalerweise binnen einer Woche, aber damit rechnen ich gerade nicht wirklich.

Solange beschäftige ich mich anders.

 

Bleibt gesund und passt auf Euch auf! :hug:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Edited by Scherzkeks

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Gabriella1 danke, dass du dir Sorgen um mich machst. Da mein Mann ja deutlich älter ist als ich, arbeiten wir nur so lange, bis er erschöpft ist. Das bedeutet, so ca. 3 bis max. 5 Stunden. 
 

Schone du dich, deine Arthrose hat dich ja fürchterlich im Griff. Da ich inzwischen leider auch Arthrose im linken Fuß und im Knie habe, versuche ich mich darüber mehr zu informieren. Beeindruckend finde ich ja die Ernährungsdocs mit ihrer Philosophie. Allerdings halte ich mich noch nicht wirklich dran.

 

@Scherzkeks, auch du schone dich. Mit Husten ist nicht zu spaßen.

 

Mal sehen, was wir morgen machen. Kommt auf das Wetter an.

 

Liebe Grüße 

 

Nicole 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallöchen liebe Zuckerpuppen.

Man ist das momentan eine komische Zeit. Überall hört und liest man nun noch Corona. Ich hoffe hier sind alle frei von diesem fiesen Virus. 

Wir haben schon mal alles an Material besorgt was wir für den Neubau unseres Gewächshauses benötigen, denn mein gerade mal 2 Jahre altes Gewächshaus hat der Hagel letzte Woche geschrottet.  Ein Schweizer Käse ist nichts dagegen. Da es aber eh viel zu niedrig und natürlich auch zu klein war, bauen wir bzw. mein Hasi das neue selber. 

Um unnötige Kontakte zu vermeiden bleiben wir auch brav Zuhause und verlassen das Haus tatsächlich  nur für die wichtigsten Dinge. Daher habe  ich mal wieder ein wenig Zeit für meine Nähmaschine. Heute früh ist eine Hose fertig geworden und eine Weitere ist schon in Arbeit. Die erste ist aus meinem heiß geliebten Romanit Jersey und die 2. wird aus Alpenfleece. Beide bekommen natürlich eine Stickerei auf den Gesäßtaschen.

 

Bleibt alle schön gesund. Was bin ich doch froh, dass man sich übers Internet nicht infizieren kann. Also zumindest nicht mit Corona. Die Viren die hier im Forum unterwegs sind reichen ja schon *lach*

IMG_20200319_095440.jpg

IMG_20200319_095326.jpg

IMG_20200319_095303.jpg

Edited by Pedi072

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 53 Minuten schrieb Pedi072:

denn mein gerade mal 2 Jahre altes Gewächshaus hat der Hagel letzte Woche geschrottet

Das ist ja sehr schade. :(

Da warste ja wieder fleissig! :super:

Hose aus Romanit - dann für zu Hause?

 

Ich habe eine Frage an Dich:

Du hast doch Vieles schon Milchsauer eingelegt - ich möchte das in ganz kleinen Rahmen auch Mal versuchen.

Ich habe mir ein Buch gekauft (was hier im Forum empfohlen wurde), und für den Anfang ganz sicher ausreichend ist.

Im Buch wird von "Abstandshaltern" geschrieben, und kleine Gläser dafür empfohlen.

Allerdings werde ich kleinere Schraubgläser als im Buch verwenden (um die 500ml, da ich grosse auch nicht besitze), und wenn ich da 3cm Platz zum Deckel lassen soll, und dann noch ein "kleines Glas" rein, dann passt da ja nix mehr rein.

Muss ich bei solch kleine Gläsern auch mit Abstandshaltern arbeiten?

Wenn ja, was könnte ich alternativ dafür nehmen? :kratzen:

Wäre toll, wenn Du mir da weiterhelfen könntest. :)

 

Liebe Grüsse

Silvia

Edited by Scherzkeks

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Scherzkeks:

Das ist ja sehr schade. :(

Da warste ja wieder fleissig! :super:

Hose aus Romanit - dann für zu Hause?

 

Ich habe eine Frage an Dich:

Du hast doch Vieles schon Milchsauer eingelegt - ich möchte das in ganz kleinen Rahmen auch Mal versuchen.

Ich habe mir ein Buch gekauft (was hier im Forum empfohlen wurde), und für den Anfang ganz sicher ausreichend ist.

Im Buch wird von "Abstandshaltern" geschrieben, und kleine Gläser dafür empfohlen.

Allerdings werde ich kleinere Schraubgläser als im Buch verwenden (um die 500ml, da ich grosse auch nicht besitze), und wenn ich da 3cm Platz zum Deckel lassen soll, und dann noch ein "kleines Glas" rein, dann passt da ja nix mehr rein.

Muss ich bei solch kleine Gläsern auch mit Abstandshaltern arbeiten?

Wenn ja, was könnte ich alternativ dafür nehmen? :kratzen:

Wäre toll, wenn Du mir da weiterhelfen könntest. :)

 

Liebe Grüsse

Silvia

Die aus Romanit sieht eigentlich gar nicht aus als ob sie nur für Zuhause geeignet ist. Ich denke, sie ist durchaus alltagstauglich. 

 

Der Abstand in den Gläsern ist durchaus wichtig. Auch bei kleinen Gläsern. Durch das fermentieren entsteht viel Flüssigkeit und Druck im Glas. das blubbert dir sonst alles heraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Pedi072:

 

Der Abstand in den Gläsern ist durchaus wichtig. Auch bei kleinen Gläsern. Durch das fermentieren entsteht viel Flüssigkeit und Druck im Glas. das blubbert dir sonst alles heraus.

Ok, gut zu wissen. :)

Was könnte ich denn dann für die kleinen Gläser nehmen, hast Du da eine Idee? :kratzen:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Edited by Scherzkeks

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was meinst du denn? Welchen Gemüse oder welche Abstandshalter?

 

Ich habe die 500ml Gläser von Weck benutzt und darin Sauerkraut gemacht. Als Abstandshalter kann man kleine Schnapsgläser oder kleine Schälchen für z.B. Marmelade oder so nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 25 Minuten schrieb Pedi072:

Was meinst du denn? Welchen Gemüse oder welche Abstandshalter?

 

Ich habe die 500ml Gläser von Weck benutzt und darin Sauerkraut gemacht. Als Abstandshalter kann man kleine Schnapsgläser oder kleine Schälchen für z.B. Marmelade oder so nehmen.

Ich meinte die Abstandshalter. :cool:

Schnapsgläser - das ist eine gute Idee!

Da müsste ich noch was passendes da haben.

Die muss man aber nur in der Zeit der Gärung drin lassen, oder die ganze Zeit bis man es verzehrt?

Sorry, ich habe wirklich (noch) keine Erfahrung damit... :rolleyes:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Edited by Scherzkeks

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich habs zwar noch nicht probiert, aber auch schon gesehen das bei den Weck Gläsern die nächst kleinere Deckelgröße genommen wurde.

 

@Scherzkeks aus der Erfahrung mit dem Sauerteig heraus  (funktioniert in großen Mengen viel besser) würd ich nicht zu klein gehen, nach der Gärung ist das Zeug ja länger haltbar als vorher

 

Edited by akinom017

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 18.3.2020 um 18:08 schrieb Gabriella1:

Hallo meine lieben Zuckerpuppen !

Für euch alle  einen dicken und virenfreien  :hug: in dieser für uns alle recht schweren Zeit!

 

Ich bin nur froh, dass ich jetzt nicht mehr arbeiten gehe und mir das U-Bahn-fahren spare.

Nähen geht leider momentan nicht so, weil ich die rechte Hand in einer Schiene habe, die Arthrose hat auch das Handgelenk betroffen :o, am PC schreiben ist auch mühsam. Aber mit etwas muss ich mich ja ablenken...

 

Wir wollten im Oktober letztes Jahr nach Ägypten fliegen und unser Urlaub fiel der Insolvenz zum Opfer (die mickrigen 17,5 % vom Insolvenzverwalter haben wir übrigens immer noch nicht!) und dann haben wir für den 24. April neu gebucht.

Die Reise findet natürlich wegen dem Virus  nicht statt, ist auch gut so, aber es ist schon schlimm, wenn es einen 2 x erwischt! 

 

Mädels, bleibt gesund  (ich hab gerade eine lästige Bronchitis)

 

und@sticknicki  Nicole, überarbeite dich nicht!

@Scherzkeks bist du jetzt wenigstens wieder ganz  gesund?

Och man Gabi,

 

du schreist auch immer hier, nich?

 

Gute Besserung :hug:

Edited by schnittmonsterkiki

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Scherzkeks:

Ok, gut zu wissen. :)

Was könnte ich denn dann für die kleinen Gläser nehmen, hast Du da eine Idee? :kratzen:

 

Liebe Grüsse

Silvia

was willst du denn milchsauer einlegen? Für Sauerkraut  oder auch Möhren oder so nehm ich ein großes Kohlblatt, falte das zusammen und nehme es als Oberschicht. Die Flüssigkeit reicht dann darüber, die Kleinteile bleiben drunter.. Und damit das Blatt unten bleibt, hab ich ein paar ausgekochte Kieselsteine, die kommen drauf. Ich mach das durchaus auch mit normalgroßen Marmeladen- oder Würstchengläsern, das ist dann gerade eine passende Mahlzeitsportion.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

@akinom017 @Lehrling 

Danke Ihr Lieben auch für Eure Tipps! :)

Ich habe nur eine ganz kleine Abstellkammer, und im Keller auch (noch länger nicht) Platz dafür - und grosse Gläser habe ich auch nicht zur Verfügung.

Vielleicht kommt das dann noch alles ;) , aber zum Ausprobieren will ich erstmal mit den vorhandenen kleinen Gläsern (etwa um 500ml) starten.

Weisskohl reizt mich gerade gar nicht, Kürbis habe ich leider verpasst - ich werde nochmal intensiv in mein Buch nach Rezepten und Ideen schauen.

 

Der Hoodie Lynn ist endlich fertig! Warum das jetzt 4 Wochen gedauert hat kann ich gerade gar nicht so richtig sagen :ohnmacht:, ausser das ich ja nicht ganz fit war. Irgendwie war jede Naht mühsam. Aber nun ist es geschafft, und laut hören-sagen (nicht geprüft) soll es nochmal frisch werden, und dann kommt er noch zeitnah zum Einsatz.

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen liebe Zuckerpuppen.  Da man das Haus ja möglichst wenig verlassen soll, war ich heute früh mal onlineshoppen. Einen neuen Hosenschnitt von Burda und verschiedene Stoffe.  Das Paket aus Holland soll auch schon auf Reisen gehen.  Freu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.