Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sign in to follow this  
rotschopf5

Stickanfangs- und Endpunkt in V7

Recommended Posts

Hallo zusammen,

für die, die viel in der V7 erstellen, ist es wahrscheinlich eine Pillipupsfrage, aber ich wurschtele doch jetzt schon einige Zeit daran herum. Ich habe vor einiger Zeit ein Katzengesicht mit Pfoten und Schwanz erstellt, um es als ITH-Datei zu nutzen. Heute wollte ich sie fertigstellen und dabei fiel mir auf, daß ich ja die Ohren aus 1 offenen Objekt, welches ich für die Symmetrie kopiert und dann zusammen gefügt habe, ja zwei Anfangs- und Endpunkte haben. Wie mache ich aus zwei halben den eine ganze Zeichnung? Dafür muß ja jeweils ein Start- und ein Zielpunkt gelöscht werden. Ich habe es schon mit Stickendpunkte versucht, aber entweder ist das der falsche Weg oder ich habe etwas nicht richtig gemacht. Weiß jemand Rat?

 

 

2.jpg1.jpg

Liebe Grüße

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, normalerweise kannst Du es so lassen...setze den Endpunkt dahin wo der nächste Anfangspunkt ist..(oder umgekehrt) zoome das schön groß ran, damit du es gut siehst...dann stickt es am Anfang los...zum Endpunkt...stickt weiter - nä Anfang - zum Endpunkt...da der Abstand megawinzig-bis-null  ist, wird nicht abgesetzt und geschnitten oder so...

Wenn Dir das nicht gefällt, dann muss es neu gezeichnet werden...

Das kannst Du dann in einem Strich zeichnen...oder als geschlossenes Objekt (falls das schöner geht) und dann dort wo es nötig ist, mit dem Messer (-Bearbeiten)  aufschneiden...dann ist es wieder ein offenes Objekt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Naehfrau, wird direkt ausprobiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er setzt auch zwischendurch nicht ab, sondern näht halt eine kurze Strecke zweimal. Damit werde ich mich aber morgen beschäftigen müssen. Vielen Dank nochmals.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich das Kleine Windows /w Steuererklärung ja eh mal wecken wollt, es gibt dafür eine Funktion :)

 

ein offenes Objekt zeichnen also dein halbes Hasenohr, Spiegeln und Verbinden aufklappen, in dem Fall wählte ich waagerecht spiegeln aus, dann kann ich das gespiegelte schieben bis es passt

Bildschirmfoto vom 2020-03-02 20-39-36.png Bildschirmfoto vom 2020-03-02 20-38-09.png

 

und wurde dann gefragt ob ich die Objekte verbinden möchte, Ja :D

Bildschirmfoto vom 2020-03-02 20-38-33.png

 

Und ein komplettes Objekt

Bildschirmfoto vom 2020-03-02 20-39-24.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

akinom017,

danke Dir. Das war die nächste Idee, die mir heute bei nachtschlafender Zeit eingefallen. Da ich damit schon öfter gearbeitet habe, wundere ich mich eigentlich, warum ich da nicht eher drauf gekommen bin :classic_ninja:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Tip, roeschen. Leider habe ich nur die V7, aber vielleicht ist es kompatibel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb rotschopf5:

Danke für den Tip, roeschen. Leider habe ich nur die V7, aber vielleicht ist es kompatibel.

 

Du wirst fast alles auch mit deiner V7 mitmachen können :-)

 

Liebe Grüße

Tatjana

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Tatjana, bin schon gespannt. Den Froschworkshop habe ich auch schon ausgedruckt und abgeheftet. Und einiges kann ich auch aus meinem Benutzerhandbuch e4.2 ableiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.