Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

slashcutter

Suche RV Fuss für nahtverdeckten RV bernina Aurora 430

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

ich suche für die Aurora 430 den nahtverdeckten RV Fuss...?

Kann mir jemand weiterhelfen?

 

Herzliche Grüße

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also vielleicht habe ich es nicht konkret benannt....

Vielleicht möchte jemand seinen Fuß verkaufen oder kennt eine (günstige) Bezugsquelle.

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christiane,

falls du das Füßchen nicht soooo häufig gebrauchen musst, würde ich  Prym empfehlen.

Diese Füßchen  sind in Päckchen mit verschiedenen Befestigungsarten an der Nadelstange zu bekommen.

Ich habe eine Janome und bin gut damit klar gekommen.

Viel Erfolg!

Liebe Grüße

Karla 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christiane,

 

Der Fuß hat die Nr. 35

 

Wenn auch neu in Frage kommt, dann bekommst du den bei jedem gut sortierten Händler von Bernina Maschinen z.B. hier  https://www.naehwelt-flach.de/Zubehoer/Bernina-Zubehoer/Naehfuesse/neue-Modelle-ab-1998-Mod-130-550-5-5-mm-Stichbreite/Bernina-Nr-35-Reissverschlussfuss-nahtverdeckter.html?listtype=search&searchparam=nr.35

 

Der Standard-Plastikfuß von YKK oder Prym funktioniert auch, aber damit du den an einer Bernina nutzen kannst, brauchst du eine sogenannte Standard-Fußverlängerung

https://www.naehwelt-flach.de/Zubehoer/Bernina-Zubehoer/Naehfuesse/neue-Modelle-ab-1998-Mod-130-550-5-5-mm-Stichbreite/Bernina-Nr-75-Fussverlaengerung-Standard.html?listtype=search&searchparam=verlängerung

 

Manche bekommen den Naht-RV wohl auch mit einem normalen Nähfüßchen rein, aber ich behaupte jetzt mal ganz frech, dass das spezielle Füßchen die Sache deutlich vereinfacht ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn Du ihn nicht gebraucht bekommst, kann ich wirklich nur zum Kauf raten ... er war eines der beiden ersten Füßchen, die ich sofort nachgekauft habe ... einfach super 👍🏻 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb StinaEinzelstück:

Also wenn Du ihn nicht gebraucht bekommst, kann ich wirklich nur zum Kauf raten ... er war eines der beiden ersten Füßchen, die ich sofort nachgekauft habe ... einfach super 👍🏻 

*unterschreib*

der ist auch super für andere schmale Absteppungen :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch einen für alle Maschinen...war aber doch überrascht, daß das Thread Magazin das Video mit diesem normalen schmalen RV zeigt....ich hatte nur eine Anleitung für meinen noch original verpackten Fuß gesucht, der schon 10 Jahre am Bord hängt...also wenn man ihn nicht so oft braucht...für mich wär es die Alternative gewesen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein gaaaaanz kurze Erklärung zur Nr. 35 findest du hier klick mich

 

Und eine super Ergänzung zum Schließen der Naht unterhalb des eingenähten Naht-RV ist der Rollfuß Nr. 55

 

Rollfuss.jpg

 

Mir war es nicht gelungen ein geeignetes Füßchen zu finden, das an der Sohle schmal genug war, dass es dicht genug an den RV ran gekommen wäre.

Jetzt nähe ich mit dem Rollfuß 2-3cm die Naht zu und wechsle dann auf den normalen Nähfuß  :cool:

 

Viel Glück bei der Suche :classic_smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@jadyn ich habe 12 Jahre mit schmalen Reißverschlussfuss eingenäht und mir den speziellen jetzt erst zum Einhorn gegönnt ... gehen tut beides, aber so ist es deutlich einfacher (finde ich). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

...und ich hatte ewig keinen RV eingenäht...mich aber daran erinnert...da war doch was am Ende offen...und keine Burda zur Hand, wo doch sonst immer die Anleitungen drin waren...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb jadyn:

Ich habe auch einen für alle Maschinen...war aber doch überrascht, daß das Thread Magazin das Video mit diesem normalen schmalen RV zeigt....ich hatte nur eine Anleitung für meinen noch original verpackten Fuß gesucht, der schon 10 Jahre am Bord hängt...also wenn man ihn nicht so oft braucht...für mich wär es die Alternative gewesen

 

Hallo Jadyn, im Video wird ein Bernina-fremder Fuß benutzt - so ein Füßchen würde sich z.B. nicht in meinem Füßchen-Fundus befinden ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis, ich habe keine Bernina und nicht auf die Maschine geachtet...dann würde es Christiane also nicht helfen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb jadyn:

Danke für den Hinweis, ich habe keine Bernina und nicht auf die Maschine geachtet...dann würde es Christiane also nicht helfen...

 

Das kann man so nun nicht sagen - Christiane (oder andere Suchende)  könnte/n durchaus auch Füßchen von anderen Nähmaschinen in ihrem Fundus haben und auch schon eine Fußverlängerung haben, mit der man artfremde Füßchen mit der Bernina nutzen kann ;)

 

Für einen einzigen Naht-RV würde ich es wohl auch anders versuchen, denn Schnäppchen sind die Bernina-Füßchen nicht wirklich :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe für meine Bernina auch einen "artfremden" Fuß und auch die Füßchenverlängerung ist nicht von Bernina...

 

Grund ganz einfach... Bernina hatte damals noch keinen Fuß für NahtRVs, ich lebte aber in Paris, wo vor 20 Jahren das schon mehr oder weniger der Standardreißverschluss war... also tappelte ich zum Berninahändler, der die Kombi aus seiner Schublade zog, meinte, damit ginge das... bezahlte umgerechnet... ich denke auch um die 10, 12 DM (ja, ist so lange her) und funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben, 

 

Herzlichen Dank für die tollen Tipps!

Ich sehe nicht ein, das ich 50 Euro für ein Bernina Fuss zahle und an meiner 1630 passt der dann auch wieder nicht.

Ich werde nachher bei der Bucht gucken, aber vermutlich bestelle ich die Verlängerung und ein Set an Füsschen dazu....wer weiss was man da noch wozu brauchen kann.....siehe Rollenfuss von Elbia.

 

Herzliche Grüße aus dem weissen Schwarzwald Christiane 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb jadyn:

Ich könnte mit einem Video zum Einnähen eines nahtverdeckten RV mit schmalem RV Fuß dienen...vielleicht reicht das ja auch schon?

https://www.youtube.com/watch?v=dilNiUyuL28

 

Dankeschön! Das ist cool! Ich hatte es mit der Methode nach craftsy probiert, aber dasnwar mir nicht exakt genug, da legt man den RV unter das unaufgetrennte Teil und steppt von oben drüber....

Das sieht sehr gut und exakt aus.

Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald Christiane 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Rollfuß Nr.55 von elbia ist ein Original Bernina ;)

 

https://www.bernina.com/de-DE/Zubehor-DE/Nahfusse/Dekoratives-Nahen/Rollfuss-55

 

Und mit dem die Füße passen nicht zwischen den älteren Berninas (bis 1630) und den neuen muss man halt leben, geht mir genauso

Ich hab eine Füßchensammlung für die 1230 und eine für die neue, da passen immerhin die Füße von der 580 an die 770

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb jadyn:

Ich könnte mit einem Video zum Einnähen eines nahtverdeckten RV mit schmalem RV Fuß dienen...vielleicht reicht das ja auch schon?

https://www.youtube.com/watch?v=dilNiUyuL28

 

Danke @jadyn :hug: Das Video ist genial und wurde auch gleich abgespeichert. Damit kann ich alle anderen Informationen zu nahtverdeckten RV löschen 😊

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb akinom017:

Der Rollfuß Nr.55 von elbia ist ein Original Bernina ;)

 

https://www.bernina.com/de-DE/Zubehor-DE/Nahfusse/Dekoratives-Nahen/Rollfuss-55

 

Und mit dem die Füße passen nicht zwischen den älteren Berninas (bis 1630) und den neuen muss man halt leben, geht mir genauso

Ich hab eine Füßchensammlung für die 1230 und eine für die neue, da passen immerhin die Füße von der 580 an die 770

 

Dankeschön Monika,

 

Vielleicht stehe ich mit da selbst im Weg....mich ärgert diese Strategie teure Maschinen zu verkaund dann über Füsschen nochmals zu zu langen.....

Ausserdem kann ich mir vorstellen das mir die Verwaltung der Füsschen auch nicht so leicht fällt.....ich bin nicht so strukturiert und geordnet wir ich es manchmal gerne wäre😊🙂

Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Unterscheidung neu zu alt ist aber einfach, die neuen haben rote Zahlen, die alten schwarze.

Und Preisgestaltung, ja Preisgestaltung ist halt wie Preisgestaltung ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb slashcutter:

.mich ärgert diese Strategie teure Maschinen zu verkaund dann über Füsschen nochmals zu zu langen.....

Oh, da bin ich voll und ganz bei Dir, Christiane! :hug: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

man kann noch Füßchen 2 und 7 für solchen RV nehmen, dabei die Nadelposition näher zum Füßchen verstellen.

 

1- ... Ich verstehe leider nicht womit ist dieses Video so gut/besonderes ist. Leider kann nicht Englisch.

2 -Mir hat eine Schneiderin so gezeigt den Nahtverdeckte RV einzunähen:

-die Seitennaht ist bis zur Stelle, wo der RV ankommt/beginnt geschlossen

-die RV-Stelle bleibt offen

- den RV entlang steppen bis zum Anfang der Seitennaht, dann unter 45° zur Seite auf der Nahtzugabe -Ende.

... da braucht man kein Werkzeug um den Schieber zu holen.

Ich zeige Bilder -es ist dann verständlicher, was ich meine.

Mit "nicht Speziellem" Füßchen, mir gezeigt Methode, ist leichter zu nähen. Mit speziellem/Original ist schwieriger auf die 45° auszuweichen, aber geht auch.

DSCF8302.jpg

DSCF8304.jpg

DSCF8303.jpg

Edited by lealeni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

 

nachdem mein Schatz sich platt gelacht hat und mich mit Schwabe veräppelt hat (er ist einer und ich nicht...!)

habe ich nun den Fuss für die neue Bernina bestellt, wollte ich direkt bei der Nähwelt Schweizer tun, aber nachdem ich telefonisch bestellen wollte wurde ich auf die Homepage verwiesen, das sei für Sie einfacher.

Ich habe dann über ebay bei der Nähwelt Schweitzer den RV Fuss für 2,00 Euro günstiger incl. Porto und eine Patchworkfuss mit Führung und ein Nählicht bestellt...war für mich dann viel einfacher....!

 

Vielen Dank Euch für die guten Gedanken und den Austausch!

 

Herzliche Grüße

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.