Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Topcat

Ich WIP euch was - meine Stricktasche

Recommended Posts

Nachdem mir gestern meinem Strickdingsi zum x-ten Mal Alles durcheinandergepurzelt ist und ich außerdem und überhaupt in nicht ganz 2 Wochen auf Urlaub fahr muß, endlich was Ordentliches her

 

Gestern ist mir ja am Berninablog die Ordnungstasche über den Weg gelaufen - als Orientierungshilfe ganz gut....... aber von den Maßen für mich nicht passend - immerhin schlag ich immer auf 2 langen Stricknadeln an - die sollten schon der Länge nach reingehn ohne zu verbiegen (3 und dünner neigen leicht dazu :o )

 

Die Tasche soll 37 x 25 x 15cm groß werden

 

Heut früh also mit dem Bild als Hilfe die Planung.......... und was unbedingt sein muß, ich muß sie oben schließen können, rumfleigende Wollknäuel im Auto sind nicht das Wahre

 

Es wird Alles aus vorhandenen Materalien und Teilen entstehen, also seht mir nach, wenn sie nicht perfectlyperfect ist

 

Also kramsch......... genug BW-Stoff hab ich nimmer in Reserve - dafür ungeliebtes Bettzeug. Ich hab einmal die Kopfbezüge hergenommen, dann Wischtuchvlies und Vliesofix, Gurtband, so Anklammerschnallen von ausrangierten Taschen und Ruckesäcken, 2 RV - einer davon teilbar (ich will den Deckel bei Gebrauch in die Tasche fallen lassen)

 

20200129_122638[1].jpg

20200129_130723[1].jpg

 

An Material braucht ihr ca. 1m Stoff - wie ihr das aufteilen wollt in außen und innen bleibt euch überlassen - meine wird außen und innen gleich - ohne Tüddeldü, dafür fehlt mir die Zeit :classic_wacko:

 

Zu den Teilen und Maßen (1cm NZ ist immer inkludiert, außer ich schreibs anders :p )

 

Korpus:

 

39 x 27 4x (2x Außenstoff, 2x Futter) + 2x Vlies = Vorder- und Rückseite

27 x 17 4x (2x Außenstoff, 2x Futter) + 2x Vlies = Seitenteil

39 x 17 2x (1x Außenstoff, 1x Futter) + 1x Vlies = Boden

37 x   9 4x (2x Außenstoff, 2x Futter) = RV-Einfassung

 

Extrataschen + Gurtband

 

39 x 23 (1x Außenstoff, 1(2)x Futter =Außentasche/Innentasche(n)

18 x 22 (1x Futterstoff) = RV-Tasche

17 x 23 (1x Außenstoff) = ev. Tasche für die Seitenwand

 

noch dazu: 2 kleine Stücke 4 x 5 zum Einfassen der RV-Bänder

 

20200129_121555[1].jpg

20200129_123329[1].jpg

 

Zugeschnitten ist mittlerweile (hoffentlich) Alles............ jetzt muß ich aber ein Arbeitsründcchen absolvieren, morgen arbeiten, ich hoff, daß ich dann Nachmittag noch was weiterkrieg :o

 

 

 

 

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, da schau ich doch auch gerne zu. So ein Teil steht auch noch auf meiner Tapetenrolle... :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem's echt pressiert mit der Zeit, hab ich heut noch die Außenhaut zusammengebügelt (Außenstoff+Vliesofix+Wischtuch)......... und natürlich prompt bei einer Seitenwand den Stoff falsch rum :classic_blink:............was nun?

Zufällig ein Stoffrest der genauestens als Tasche drüberpaßt :freu: - noch ein hübsches Label dazu und man muß dann schon sehr genau schaun um den Lapsus zu bemerken :p

 

ich hab dann mal die Zuschneideliste um selbige Tasche ergänzt

 

Aber jetzt ist Schluß für heut - ich hoff morgen gehts weiter :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, dann schau ich dir mal zu und feuer dich an. damit du dann im Urlaub ordentliches Strickzeug mitnehmen kannst. :hug:

 

LG

 

flocke1972

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das finde ich sehr interessant, habe auch gerade wieder das Stricken und Häkeln für mich entdeckt und so etwas braucht man dann natürlich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Topcat:

und ich außerdem und überhaupt in nicht ganz 2 Wochen auf Urlaub fahr muß

Ach Du arme :D

 

vor 15 Stunden schrieb Topcat:

und natürlich prompt bei einer Seitenwand den Stoff falsch rum :classic_blink:............was nun?

Kommt mir bekannt vor.... vielleicht solltest Du meine Texte ignorieren , aber klasse gelöst :bier:

Ich schau mal zu, dsa ist blöderweise auf meiner ToDo-Liste ziemlich nach unten gerutscht....... Ich hab' allerdings nur noch Rundstricknadeln (und Nadelspiele), die langen hab' ich nach und nach entsorgt (die dünneren auch recht verbogen....).....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Miri45:

Kommt mir bekannt vor.... vielleicht solltest Du meine Texte ignorieren

 

ggg, nobody's perfect............. :silly:

 

ich kann auf dem Nadelspiel anschlagen, tu's aber sehr ungern - auf Rundstricknadeln schonmal gar nicht :classic_wacko:

 

Nachdem ich heut sehr zeitig aus dem Bett gefallen bin, war ich in der Früh schon zu Gange. Über die Außenhaut mal kreuz und quer mit Steppstichen rumgekurvt (falls das Vliesofix gern aufgeben möcht), Außentasche angeheftet, am Futter wirds auf beiden Seiten 2 Taschen geben - einer Seite hab ich mal die kleinere, innere aufgenäht für Nadelspiel und dverses Zubehör wie Zopfnadel und Co, außen drüber dann eine größere für lange Stricknadeln Anleitungen pp. Die zweite Seite bekommt dann die RV-Tasche  und auch noch ein größeres Fach, der Inhalt wird sich sicher mit der Zeit finden, da hab ich bei mir keine Bedenken :p

 

Fotos kommen später, jetzt muß meine Energiereserve aufgefüllt werden -> was essen und kleine Pause :winke:

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites

örks, jetzt hab ich das Bild mit dem Innenleben gelöscht :( .......... muß ich halt dann mit der fertigen Tasche zaubern

 

jetzt noch ein kleiner Minimini-WIP zwischendurch

 

20200130_174017[1].jpg

20200130_175813[1].jpg

20200130_190656[1].jpg

 

Da ich den einen teilbaren RV einbau, stand das Problem mit den Enden der Reißverschlußbänder im Raum, wohin ich die abgeschnittenen Enden verschwinden lassen soll. Von der Schnabelinabag weiß ich wie besch.......... das Einnähen eines normalen RV funktioniert hat........... beim teilbaren ist die Raupe noch dicker - also nix mit Einschlagen in die Fassung. Daher hab ich die Bänder einzeln eingefaßt

 

20200130_194334[1].jpg

20200130_195039[1].jpg

 

Fauli wie ich bin, hab ich die vorhandenen Knopfleisten des Polsterüberzug als Verschluß für die Außen-/Innentasche genutzt, die Schnallenteile sind montiert, die RV-Leisten angeheftet. Als letzten Punkt für heut hab ich angefangen die Außenhaut zusammenzusetzen

 

bis morgen :winke:

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat die Tasche ursprünglich oben auf einen Reißverschluß oder hast Du diesen extra für Deine Tasche vorgesehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb fegagi:

Hat die Tasche ursprünglich oben auf einen Reißverschluß oder hast Du diesen extra für Deine Tasche vorgesehen?

 

nein hat sie nicht. Aber nachdem die Tasche mit in den Urlaub soll, halt ich im Auto rumfliegende Wollknäuel, Strick-/häkelnadel und Co für kontraproduktiv in jeder HInsicht.

Gibt bald Bilder von der fertigen Tasche :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann warte ich mal Deine Bilder ab.

Da meine Katzen in alle Taschen, Körbe, Kisten etc. klettern müssen die hier so herumstehen, wäre der RV eine gute Ergänzung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Hinterländerin:

Du bist aber fix im Taschennähen!

 

Danke, hab ja mittlerweile auch schon genug selber konstruiert und genäht :p

 

Kampf mit den Elementen heut :o - aber die Bilder (auch das für die Galerie) sind fertig :) 

 

20200131_100145.jpg

 

20200131_100332.jpg

20200131_104749.jpg

Resümee: um wirklich *standhaft* zu sein, solltet ihr stärkere Einlage verwenden und den Deckel Bügelvlies verpassen

 

Für meine Zwecke reicht es so, sie fällt auch nicht einfach wie ein Sack zusammen und erfüllt damit ihren Zweck

 

Danke fürs zuschauen und anfeuern :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Hinterländerin:

Das Stöffchen kommt mir bekannt vor :idee:

 

kann es sein, daß du dieselbe Bettwäsche beherbergst? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Topcat:

Fauli wie ich bin, hab ich die vorhandenen Knopfleisten des Polsterüberzug als Verschluß für die Außen-/Innentasche genutzt,

 

Ähm, du meinst sicher: "Schlaumi wie ich bin", gell? ;) Es gibt Leute, die werden für solche  "bequemen" Ideen (mitunter fürstlich) bezahlt... :bussi:

 

Das Ergebnis ist jedenfalls toll geworden. Danke für deinen WIP dazu. :super: :) Dann kann der Urlaub ja jetzt kommen! Erhol dich gut! :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Topcat da kann der Urlaub ja kommen! Das finde ich so schön am Nähen: dass man seine eigenen Bedürfnisse so gut umsetzen kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wahh schon fertig?! ist klasse geworden!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Topcat:

 

kann es sein, daß du dieselbe Bettwäsche beherbergst? :D

Genau, aber meine ist noch in Benutz!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Rehleins:

Die von Topcat doch auch...... :D

 

 :super: ( :p )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.